Autobahn 45

Beiträge zum Thema Autobahn 45

LokalesSZ
Die Polizei führte gemeinsam mit dem Zoll, dem Veterinäramt des Kreises Siegen-Wittgenstein und weiteren Behörden eine Großkontrolle an der A45 durch.
49 Bilder

Großkontrolle an der A45
Polizei zieht Fahrzeuge aus dem Verkehr

sp Freudenberg. Der 55-Jährige aus dem Allgäu ärgert sich. Mit seinem Sohn war er aus dem Süden Deutschlands unterwegs ins Sauerland, um einen Harvester abzuliefern – der wird dort dringend gebraucht, um die vom Borkenkäfer befallenen Fichten aus dem Wald zu entfernen. Jetzt aber steht die Maschine auf der „Raststätte Siegerland Ost“ bei Freudenberg. Der Grund: Den Allgäuern fehlt eine Genehmigung für einen Schwertransport, 2 Meter kürzer und etwa 16 Tonnen weniger, dann wäre es kein solcher...

  • Freudenberg
  • 01.07.21
Lokales
Bei einem Unfall mit seinem Kleintransporter auf der A 45 wurde der Fahrer verletzt.

Unfall auf der A 45
Kleintransporter will Reh ausweichen

kaio Drolshagen. Ein 34-jähriger Fahrer eines Kleintransporters ist in der Nacht zu Donnerstag bei einem Alleinunfall auf der Autobahn 45 verletzt worden. Nach Aussage der Autobahnpolizei war er in Richtung Dortmund unterwegs. Kurz vor der Abfahrt Drolshagen wollte er wohl einem Reh ausweichen. Dadurch verlor der die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte nach links in die Mittelleitplanke. Von dort wurde der mit Postsendungen beladene Kleintransporter abgewiesen und kippte auf dem...

  • Drolshagen
  • 01.07.21
Lokales
Der Peugeot wurde durch Aufprall und Überschlag komplett zerstört, die Fahrerin schwebt in Lebensgefahr.

Mit Cabriolet überschlagen
Frau schwebt in Lebensgefahr

kaio Drolshagen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstag kurz nach Mittag auf der Sauerlandlinie zwischen Drolshagen und Olpe kurz hinter der Auffahrt Drolshagen ereignet. Eine Frau, die in ihrem Peugeot-Cabriolet mit Dortmunder Kennzeichen unterwegs war, kam aus unklarer Ursache von der Fahrbahn ab, ihr Auto prallte gegen die Leitplanke und flog nach einem Überschlag die steile Böschung hinab. Die Fahrerin erlitt schwerste Kopfverletzungen und war im Fahrzeugwrack eingeklemmt. Die...

  • Drolshagen
  • 12.06.21
Lokales
An der Talbrücke Haiger wird  demnächst wieder gearbeitet.

Bis Ende November 2021
Sanierungsarbeiten auf der Talbrücke Haiger

sz Haiger. Die Autobahn Westfalen erneuert auf der Talbrücke Haiger in Fahrtrichtung Dortmund die rechte Fahrspur und repariert die Übergangskonstruktion am Bauwerk. Derzeit wird die Verkehrsumlegung vorbereitet. Während der Arbeiten stehen in beiden Fahrtrichtungen zwei Fahrspuren zur Verfügung. In der Zeit vom 22. Juni bis 4. Juli wird die die Deckschicht der ersten Fahrspur abgefräst und erneuert. Im Anschluss startet die Sanierung der Übergangskonstruktion. Diese Arbeiten werden bis Ende...

  • Haiger
  • 11.06.21
Lokales
Auf der Siegtalbrücke kann es ab Montag zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Bohrungen an der Siegtalbrücke
Ab Montag Spurverengung auf der A45

sz Siegen. Für den Neubau der Siegtalbrücke wird für die weitere Planung erneut der Baugrund erkundet. In den vergangenen Monaten hatte die Autobahn Westfalen bereits entsprechende Bohrungen, die zur Erstellung eines Baugrundgutachtens notwendig sind, sowie Kampfmittelsondierungen unter der Brücke vorgenommen. Nun wird laut Pressemitteilung der Autobahn GmbH des Bundes der Baugrund für die zukünftigen Widerlager untersucht. Dazu werden Bohrungen auf der A 45 im Bereich der Seitenstreifen und im...

  • Siegen
  • 10.06.21
LokalesSZ
Unter Vollsperrung wurde am Wochenende eine Übergangskonstruktionen auf der A45 ausgetauscht – das dauert sonst schon mal gerne sechs bis acht Wochen.
4 Bilder

Talbrücke Kallenbach
Arbeiten in Rekordzeit: A45 Montagmorgen wieder frei

kay Herborn. Wer am Wochenende auf der A45 in Fahrtrichtung Süden unterwegs ist, muss ein wenig Geduld mitbringen. An der Talbrücke Kallenbach – zwischen den Anschlussstellen Dillenburg und Herborn-West – wurden die 16 Meter langen und 20 Tonnen schweren Übergangskonstruktionen ausgetauscht. Die ganze Baumaßnahme scheint rekordverdächtig, denn der Austausch geht dank eines einzigartigen Verfahrens an zwei Wochenenden unter Vollsperrung über die Bühne. Ab Montagmorgen, 5 Uhr, soll der Verkehr...

  • Nachbargebiete
  • 30.05.21
Lokales
Der junge Mann kam mit dem Schrecken davon.

Polo prallt in Mittelschutzplanke
25-Jähriger verunglückt auf der A45

kaio Drolshagen. Wahrscheinlich nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn hat am Mittwochnachmittag auf der Autobahn 45 zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden geführt. Ein 25-jähriger Fahrer war mit seinem VW-Polo in Richtung Dortmund unterwegs. Zwischen Drolshagen und Meinerzhagen wollte er vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln und verlor dabei wohl die Kontrolle über sein Auto. Er prallte in die Mittelschutzplanke und drehte sich noch einige Male, bis er...

  • Drolshagen
  • 26.05.21
Lokales
Mit einem Wasser-Schaum-Gemisch gingen die Einsatzkräfte gegen die Flammen vor.

Kreuz Olpe-Süd
Kleintransporter brennt auf der A45 komplett aus

kaio Gerlingen. Ein VW-Kleintransporter brannte am Dienstagabend auf der Autobahn 45 im Bereich Kreuz Olpe-Süd aus. Zuvor hatte der Fahrer sein Fahrzeug noch auf den Standstreifen lenken können. Als die Feuerwehr der Einheit Gerlingen eintraf, stand ein Großteil des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Mit einem Wasser-Schaum-Gemisch wurde im Fahrzeuginneren und im Motorraum ein Schaumteppich aufgebaut, der auch die kleinen Flammen erstickte. Der Fahrer ist von der Einsatzstelle geflüchtet, der...

  • Wenden
  • 25.05.21
Lokales
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Wenden-Gerlingen waren schnell zur Stelle.

A 45 für 25 Minuten voll gesperrt
Lkw fängt nach Reifenplatzer Feuer

kaio Wenden/Freudenberg. Ein brennender Hinterreifen, der im weiteren Verlauf auch auf die LKW-Plane übergriffen hatte, beschäftigte am Donnerstagmittag um kurz nach 13 Uhr die Feuerwehr auf der Autobahn 45 zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg. Der 59-jährige Lkw-Fahrer hatte kurz nach dem Autobahnkreuz den Reifenplatzer registriert. Kurz danach seien bereits Flammen aufgeschlagen, erzählte er im Gespräch. Um nicht mitten auf der Autobahn anzuhalten, steuerte er sein Gefährt noch rund...

  • Wenden
  • 20.05.21
LokalesSZ
Am kommenden Wochenende dürfte es wieder voller werden auf deutschen Autobahnen. Verkehrsexperten rechnen mit deutlich mehr Staus als in den Vorwoche.

ADAC erwartet Stau an Pfingsten
Erste größere Reisewelle droht

sz/js Siegen/Olpe. Die Ungeduld wächst, die seit Monaten unterdrückte Reiselust der pandemiegeplagten Deutschen möchte sich wieder Bahn brechen. Am kommenden Wochenende, dem aufgrund von Pfingsten verlängerten, könnte es daher wieder etwas voller werden auf den Autobahnen. Der ADAC rechnet mit der ersten größeren Reisewelle des Jahres. Der Club geht von deutlich mehr Staus auf den Autobahnen in NRW aus als in den Vorwochen. „Coronabedingte Reiseeinschränkungen werden deutschlandweit immer...

  • Siegen
  • 19.05.21
Lokales
Der Industriepark in Burbach soll eine zweite Zufahrt bekommen. Die derzeit vielversprechendste Option ist die Verlängerung der Carl-Benz-Straße (Bildmitte) bis zu L730.
5 Bilder

Studie zeigt die Möglichkeiten auf
Neue Zufahrt für den Industriepark Burbach?

juka Burbach. Die Verkehrsanbindungen an das Schulzentrum und den Industriepark in Burbach beschäftigen die Gemeinde weiterhin intensiv. Bislang ist beides nur über eine Strecke zu erreichen, bringt hohe Belastungen für die Anwohner mit sich. In einer Studie hat die Verwaltung nun mögliche Alternativen vorgestellt. „Es handelt sich aber nur um eine erste Voruntersuchung“, untermauert Bürgermeister Christoph Ewers. So können beispielsweise auch noch keine belastbaren Projektkosten veranschlagt...

  • Burbach
  • 14.05.21
LokalesSZ
Der Autobahnausbau auf sechs Spuren einschließlich der Erneuerung aller Brücken kann nach Ansicht der BI Lärmschutz A 45 Wilnsdorf nur gelingen, wenn alle Ortschaften mit Lärmschutzmaßnahmen gesichert werden. Für Obersdorf fehlt noch eine konkrete Zusage, die Online-Petition soll an der Stelle Druck erzeugen.

Bürgerinitiative startet Online-Petition
Schutzlos gegen Lärm der A 45?

mir Obersdorf/Rinsdorf. Seit 1998 findet jedes Jahr im April ein „Tag gegen den Lärm“ statt, heute wieder. Die Autobahn GmbH des Bundes hat dazu eine im März in Kraft getretene Richtlinie erläutert: „Die Vorgaben wurden so verändert, dass der Schutz des Menschen verbessert wird“, sagt Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin der Niederlassung Westfalen der Autobahn GmbH. Auch mit Einführung der neuen Richtlinie RLS-19 wird Lärm berechnet und nicht gemessen. „Nur durch eine Berechnung können wir...

  • Wilnsdorf
  • 28.04.21
LokalesSZ
Ein Blick aus der Kamera des Multicopters vom Winterhagen herab zeigt die Lage von Saßmicke, die das Dorf prägt: die unmittelbare Nähe zur Autobahn. Während unten die Bigge, von Gerlingen kommend, in Mäandern das Tal in Richtung Olpe durchquert, steht die nach dem Ort benannte Talbrücke auf Doppelpfeilern über der einzigen öffentlichen Zufahrtsstraße in den Ort.

Saßmicke leidet unter dem Autobahnlärm
"Ich rechne nicht damit, dass es besser wird"

sz/win Saßmicke. Das Ohr hört viele Geräusche – doch erst das Gehirn entscheidet, ob der Schall als Lärm empfunden wird. Vogelzwitschern im Frühling streichelt die Seele, schon bei Musik scheiden sich dagegen die Geister. Und Verkehrslärm? Da sind sich die Menschen in der Regel einig: Der stört. Lärmschutz gehört darum für die Autobahn-GmbH Westfalen zum täglichen Geschäft. Alljährlich wird im April der „Tag gegen den Lärm“ begangen, in diesem Jahr fällt er auf den 28. April. Mit einer neuen...

  • 27.04.21
Lokales

Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt
A45 nur einspurig

z Dillenburg/Siegen. Die Autobahn Westfalen tauscht am kommenden Wochenende die Fahrbahnübergänge an der Talbrücke Kallenbach aus. Aus diesem Grund muss die A45 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen Dillenburg und Herborn von Freitagabend, 23. April, 22 Uhr, bis Montagmorgen, 26. April, 5 Uhr, voll gesperrt werden. Der Verkehr wird von der Abfahrt Dillenburg über die B 277 bis zur Anschlussstelle Herborn-Süd umgeleitet. Um beim Ableiten des Verkehrs einen Rückstau zu vermeiden, ist zusätzlich die...

  • Siegen
  • 20.04.21
Lokales
Die verschneite A45 in  Höhe Wilnsdorf: In Fahrtrichtung Dortmund steht alles still.
4 Bilder

Keine Besserung auf der A45 (2. Update)
14 Zentimeter Neuschnee in Irmgarteichen

mir Siegen/Olpe. Das hat es fast noch nie gegeben: 14 cm Neuschnee in Irmgarteichen am Dienstag nach Ostern. SZ-Leser Heinz Wagener kann sich erinnern, nur im Spätwinter 1958 und im März 1978 habe es ähnliche Schneeverhältnisse gegeben. Die A45 ist weiterhin fast komplett dicht Auf der A45 hat es - Stand 12.15 Uhr - noch keine durchgreifende Besserung gegeben. Zwischen Freudenberg und Siegen-Süd stauen sich Lkw und Pkw fast komplett, in Richtung Norden ist der Verkehr zeitweise langsam in...

  • Wilnsdorf
  • 06.04.21
Lokales
Die A 45  wird in der Nacht vom 20. auf den 21. März  in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Ehringshausen und Herborn-Süd voll gesperrt.

Reparaturarbeiten an der Talbrücke Onsbach
A 45 in Fahrtrichtung Dortmund voll gesperrt

sz Ehringshausen. Die Autobahn Westfalen repariert in der Nacht von Samstag (20. März) auf Sonntag (21. März) defekte Entwässerungsschächte sowie Fahrbahnschäden im Bereich der Talbrücke Onsbach. Dazu wird zwischen 22.30 Uhr und 9 Uhr die A45 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Ehringshausen und Herborn-Süd voll gesperrt. Eine Umleitung (U13) über die L3052 und B277 ist ausgeschildert. Während der Arbeiten können Rettungskräfte den gesperrten Bereich nicht passieren. Die...

  • Siegen
  • 19.03.21
Lokales
Der ausgelaufene Kraftstoff wurde mit Bindemitteln bestreut.

Aufgerissener Tank
400 Liter Diesel auf Autobahn ausgelaufen

kaio Freudenberg/Olpe. Ein aufgerissener Kraftstofftank sorgte am Montagabend auf dem Autobahnrastplatz „Brüner Heide“ an der A45 zwischen Freudenberg und dem Autobahnkreuz Olpe für einen größeren Einsatz der Feuerwehreinheiten Freudenberg, Lindenberg, Büschergrund, Alchen und Heuslingen. Laut Aussage der Autobahnpolizei wollte ein Lkw-Fahrer an einem geparkten Lastwagen vorbeifahren. Da dieser aber ein wenig zu weit auf der Fahrbahn stand, mussten beide Lkw rangieren. Dabei wurde an dem...

  • Freudenberg
  • 15.03.21
Lokales
Im Zuge der Corona-Pandemie nahm der Verkehr ab - und damit auch die Unfälle auf Autobahnen.

Handschrift von Corona
Weniger Unfälle auf Autobahnen

js Siegen/Olpe. Auch die Unfallstatistik auf den beiden Autobahnen, die durch die Kreisgebiete von Siegen-Wittgenstein und Olpe führen, hat die Corona-Pandemie zu spüren bekommen. Wie das zuständige Polizeipräsidium Dortmund auf Anfrage der SZ berichtet, lagen sowohl die Zahl der Unfälle als auch die der Verletzten auf den betreffenden Abschnitten der A4 und der A45 im vergangenen Jahr unter denen von 2019. Zwölf Unfälle mit Schwerverletzten auf der Autobahn Die Polizei dokumentierte im Jahr...

  • Siegen
  • 11.03.21
Lokales
An verschiedenen Stellen werden in den kommenden Wochen Baugrunderkundungen durchgeführt.

Baugrund wird untersucht
Verkehrsbehinderungen auf der A45

sz Freudenberg/Olpe. Die Autobahn Westfalen plant den Ausbau der A 45 zwischen Freudenberg und dem Autobahnkreuz Olpe auf sechs Spuren. Als Grundlage für die weitere Planung werden dazu im gesamten Abschnitt Baugrunderkundungen durchgeführt. Die Untergrunderkundungen wurden im September 2020 begonnen und laufen voraussichtlich bis Ende Mai 2021. Um die Bohrungen durchführen zu können, muss der Verkehr in verengten Fahrspuren an der Baustelle vorbeigeführt werden. Behinderungen im...

  • Freudenberg
  • 02.03.21
Lokales
Am 18. Februar kam es auf der A4 zu einem schlimmen Unfall. Jetzt ist ein 52 Jahre alter Mann aus Köln verstorben.

Nach Unfall auf der A4 bei Siegen
52-Jähriger aus Köln verstorben

sz Siegen/Köln. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A4 bei Siegen ist am 18. Februar ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei Dortmund jetzt mitteilt, ist der Kölner Anfang der Woche in einem Krankenhaus verstorben. Der 52-Jährige fuhr am 18. Februar gegen 17.15 Uhr auf der A4 in Richtung Olpe / Siegen. Zwischen den Anschlussstellen Eckenhagen und Kreuz Olpe-Süd geriet der Fahrer aus bis jetzt nicht bekannten Gründen bei einem Fahrstreifenwechsel ins Schleudern. Er kam nach rechts...

  • Siegen
  • 25.02.21
Lokales
Das geplante interkommunale Gewerbegebiet „Ruttenberg“ bei Gerlingen soll verwirklicht werden.

Unabhängig vom Regionalplan
Politik will Gewerbegebiet „Ruttenberg“

hobö Wenden/Arnsberg. Der Entwurf des Regionalplans ist ab sofort online abrufbar. Das veranlasste Bernd Eichert, den Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbands Wenden, zu einer Stellungnahme. Wie berichtet, hat die Bezirksregierung Arnsberg als Regionalplanungsbehörde der Gemeinde Wenden schriftlich mitgeteilt, dass das anvisierte interkommunale Gewerbegebiet „Ruttenberg“ bei Gerlingen nicht in den Entwurf des Regionalplans aufgenommen werde, weil das „Kriterium der äußeren Erschließung“ nicht...

  • Wenden
  • 30.01.21
Lokales
Zu einem Unfall kam es am Mittwochvormittag zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg. Ein 79 Jahre alter Mann fuhr auf einen Skoda auf.
2 Bilder

Zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg
79-Jähriger verursacht Auffahrunfall

kaio Gerlingen. Ein Verletzter, zwei nicht mehr fahrbereite und rund 30.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls auf der A45 zwischen dem Kreuz Olpe-Süd und Freudenberg. Laut Aussage der Polizei war ein 79-jähriger Opel-Fahrer in Richtung Frankfurt unterwegs. Da der rechte Fahrstreifen wegen Gehölzarbeiten auf eine Spur verengt worden war, bremsten die Verkehrsteilnehmer ab. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 79-Jährige dabei auf einen Skoda auf, der von einem...

  • Wenden
  • 20.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.