Autobahnpolizei

Beiträge zum Thema Autobahnpolizei

Lokales
Im Zuge der Corona-Pandemie nahm der Verkehr ab - und damit auch die Unfälle auf Autobahnen.

Handschrift von Corona
Weniger Unfälle auf Autobahnen

js Siegen/Olpe. Auch die Unfallstatistik auf den beiden Autobahnen, die durch die Kreisgebiete von Siegen-Wittgenstein und Olpe führen, hat die Corona-Pandemie zu spüren bekommen. Wie das zuständige Polizeipräsidium Dortmund auf Anfrage der SZ berichtet, lagen sowohl die Zahl der Unfälle als auch die der Verletzten auf den betreffenden Abschnitten der A4 und der A45 im vergangenen Jahr unter denen von 2019. Zwölf Unfälle mit Schwerverletzten auf der Autobahn Die Polizei dokumentierte im Jahr...

  • Siegen
  • 11.03.21
  • 42× gelesen
Lokales
Einem  Zeugen ist es zu verdanken, dass der 63-jährige Bochumer auf einem A 45-Parkplatz durch die Autobahnpolizei angehalen werden konnte.

Zoff auf der Griesemert
Mann fährt 33-Jährigen absichtlich an

sz Olpe. Ein nicht alltäglicher Vorfall auf der Griesemert in Olpe: Zwei Pkw-Fahrer fuhren am Samstagnachmittag nacheinander die Strecke von Lennestadt kommend in Richtung Olpe, wobei der hintere Fahrzeugführer, ein 63-jähriger Mann aus Bochum, seinem Vordermann offensichtlich zu nah auffuhr. Der Vorausfahrende, ein 33-Jähriger aus Kirchhundem, stellte seinen Hiternmann zur Rede, nachdem beide angehalten hatten. Es folgte ein Wortgefecht, welches in Beleidigungen und einem Schlag des...

  • 06.03.21
  • 179× gelesen
LokalesSZ
Mittlerweile werden die Trüffelhunde-Welpen im Tierheim auf dem Siegener Heidenberg aufgepäppelt.

Elf Trüffelhunde in Kleintransporter
Süße Hundewelpen auf Autobahn gerettet

sz/kalle Siegen. Großeinsatz für das Siegener Tierheim am Heidenberg: Dort tummeln sich seit Mittwochabend elf Trüffelhunde in der Quarantäne-Abteilung. Die Tiere, die jüngsten etwa sechs Wochen alt, sind ungeimpft und müssen von anderen Tieren ferngehalten werden. Die Freudenberger Autobahnpolizei hatte am Dienstagabend – dank eines Zeugenhinweises – einen dubiosen „Tiertransporter“ aus dem Verkehr gezogen. In dessen Kofferraum fanden die Beamten die eingezwängten Hundewelpen und übergaben sie...

  • Siegen
  • 25.09.20
  • 2.075× gelesen
Lokales
Zwischenzeitlich hatte sich ein Stau von rund 7 Kilometern Länge gebildet.
5 Bilder

Lkw-Unfall auf der A45 (Update)
Fahrer musste offenbar stark bremsen

sos Siegen/Wilnsdorf. Zu einem Unfall kam es am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd in Richtung Dortmund. Laut der Autobahnpolizei Dortmund verlor ein Lkw-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass sich der Lkw querstellte und mit der Leitplanke kollidierte. Dabei ist offenbar der Tank aufgerissen, aus dem daraufhin Dieselkraftstoff floss. Ob es sich um einen Alleinunfall handelte oder andere...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 15.327× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.