Autobrand

Beiträge zum Thema Autobrand

Lokales
Die Feuerwehr löschte den Autobrand zwischen Silberg und Varste.

Zwischen Silberg und Varste
Feuerwehr löscht brennendes Auto

sz Silberg/Varste. Zu einem Pkw-Brand wurde am Dienstagnachmittag um 15.53 Uhr die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem alarmiert. Auf der Verbindungsstraße von Heidschott nach Silberg auf Höhe der Einmündung nach Varste war in einem Auto ein Feuer ausgebrochen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand der Motorraum des Fahrzeuges im Vollbrand. Im Einsatz waren die Einheiten aus Silberg, Wirme, Brachthausen, Hofolpe und Welschen Ennest sowie die Polizei. Das Feuer war schnell unter...

  • Kirchhundem
  • 30.06.21
Lokales
Totalschaden: Auf der A45 brannte ein Pkw komplett aus.

Anschlussstelle Haiger-Burbach
Auto brennt auf A45 aus

kay Burbach. Mit dem Schrecken kamen die Insassen eines Pkw davon, der am Mittwochvormittag auf der A45 in Brand geriet. Der 39-jährige Fahrer eines Mercedes war gemeinsam mit seinem 18-jährigen Sohn auf der Sauerlandlinie von Siegen kommend in Richtung Frankfurt unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Haiger-Burbach machten ihn andere Verkehrsteilnehmer durch lautes Hupen darauf aufmerksam, dass Qualm aus dem hinteren Bereich des Pkw aufstieg. Geistesgegenwärtig stellte der Fahrer seinen Wagen...

  • Burbach
  • 21.10.20
Lokales
Ein technischer Defekt war am Donnerstagnachmittag der Auslöser für einen Autobrand auf der Kreisstraße 33 am Ortseingang von Erndtebrück. Foto: Timo Karl
3 Bilder

Auto brannte in Erndtebrück
Gesamter Motorraum stand plötzlich in Flammen

tika Erndtebrück. Ein technischer Defekt war am Donnerstagnachmittag der Auslöser für einen spektakulären Zwischenfall auf der Kreisstraße 33 am Ortseingang von Erndtebrück. Der Fahrer eines silbernen BMW mit polnischem Kennzeichen bemerkte während der Fahrt – kommend aus Richtung Rüppershausen – ungewöhnliche Geräusche aus dem Motorraum. Geistesgegenwärtig stellte der Mann den Wagen am Straßenrand ab, zumal inzwischen auch Rauch aus dem Motorraum hervortrat. Kurz darauf stand der gesamte...

  • Erndtebrück
  • 31.01.20
Lokales
Am Haferweg in Unglinghausen brannte am Donnerstagvormittag der Motorbereich eines Peugeot komplett aus.

Totalschaden trotz schnellem Einsatz der Wehren
Peugeot brannte aus

kalle Unglinghausen. Wenige Minuten nach dem  am Haferweg  in Unglinghausen ein Fahrer seinen Peougeot -Pkw vor der Haustüre abgestellt hatte, brannte der Wagen im Motorbereich lichterloh. Die herbeigeeilten Feuerwehren konnten zwar schnell den Motorbereich löschen, einen Totalschaden des Fahrzeuges jedoch nicht mehr verhindern. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

  • Siegen
  • 30.01.20
Lokales
Direkt dem Wachgebäude löschte dieFeuerwehr einenPkw-Brand.  Foto: kay

Feuer im Motorraum
Feuerwehr konnte zu Fuß ausrücken

kay Wilnsdorf. Einen sehr kurzen Weg hatte am Dienstagmorgen die Feuerwehr zurückzulegen, als sie zu einem Löscheinsatz gerufen wurde. Ein Pkw-Fahrer hatte auf dem Weg von Siegen nach Wilnsdorf einen ungewöhnlichen Geruch in seinem Wagen wahrgenommen. Kurz darauf schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Geistesgegenwärtig steuerte der Mann den Hof der Wilnsdorfer Feuerwache an. Die „Blauröcke“ hatten den direkt vor der Feuerwache zu löschenden Brand rasch eingedämmt. Auch die Polizei konnte...

  • Wilnsdorf
  • 03.12.19
Lokales
Von dem Wagen blieb nicht viel übrig.

20 Feuerwehrleute im Einsatz
Auto brannte komplett aus

sz Herdorf. Zu einem Fahrzeugbrand wurde am Mittwochnachmittag die Feuerwehr Herdorf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Burgstraße stand das Auto bereits in Vollbrand. Unter Atemschutz konnte das Feuer mit einem Schaumrohr zügig gelöscht werden, so der Bericht der Wehr an die Redaktion. Insgesamt waren circa 20 Einsatzkräfte rund eine Stunde vor Ort.

  • Herdorf
  • 29.08.19
Lokales
Obwohl die Feuerwehr schnell eintraf, war der Totalschaden des Fahrzeugs nicht mehr zu verhindern. Foto: kay

Pkw-Brand auf A45
Rauch quoll aus Motor

kay Haiger/Wilnsdorf. Zu einem brennenden Pkw wurde die Feuerwehr am späten Freitagnachmittag auf die A 45 gerufen. Der Fahrer eines Mittelklassewagens war auf der Autobahn von Süden kommend in Richtung Norden unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Haiger-Burbach und Wilnsdorf stellte er während der Fahrt Brandgeruch und Rauch fest, der aus dem Motorraum quoll. Geistesgegenwärtig stellte er sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen ab und alarmierte die Feuerwehr. Trotz des schnellen Eingreifens...

  • Wilnsdorf
  • 07.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.