Autohandel

Beiträge zum Thema Autohandel

Lokales
Die Schilder sind bereits abmontiert. Das Autohaus Menn in Kaan-Marienborn ist kein Kia-Partner mehr.

Autohaus Menn ist kein Kia-Partner mehr

tip Kaan-Marienborn. Das Autohaus Menn ist kein offizieller Kia-Händler mehr. Die Zusammenarbeit mit dem Autohersteller aus Südkorea, der seit 1998 zur Hyundai Motor Group gehört, ist bereits zum 31. Mai beendet worden. Das bestätigte Geschäftsführer Matthias Menn der SZ telefonisch. „Viele Hersteller sind gerade im Wandel und alles sieht danach aus, dass man sich eher auf größere Händler oder Ketten mit mehreren Autohäusern fokussieren möchte“, so Menn zu den Gründen. Nach einer kurzen...

  • Siegen
  • 09.08.21
Lokales
Die beiden Angeklagten mussten sich nun der Justiz stellen.

Unter anderem Firma um mehr als 220 000 Euro geprellt
Autohändler-Duo gibt Betrug zu

dach Koblenz/Betzdorf. Ende der Woche kommt Andreas J. auf freien Fuß. Dann hat er zwei Drittel seiner Haftstrafe verbüßt. Sieben Jahre hatte er in einem Berufungsprozess am Koblenzer Landgericht wegen Betrugs aufgebrummt bekommen; am Betzdorfer Amtsgericht waren es zuvor fünfeinhalb Jahre gewesen. Und obwohl er seit am Dienstag erneut vor dem Kadi steht, sieht es so aus, als ob er in der Nacht auf Freitag tatsächlich das letzte Mal gesiebte Luft atmet. Einmal mehr geht es nun um Straftaten...

  • Betzdorf
  • 07.07.20
LokalesSZ
Schon jetzt dient der ehemalige Depot-Markt in Mudersbach als Garage. Der Besitzer würde nun gerne noch auf dem Parkdeck einen Kfz-Handel einrichten. Dagegen äußert die Kirchener Verwaltung schwerwiegende Bedenken. Foto: thor

Massive Bedenken gegen Pläne im Mudersbacher Ortskern
Autohandel als „Fremdkörper“

thor Mudersbach. Es ist ein Verfahren – besser gesagt ein Streit –, der schon seit rund einem Jahr hinter den Kulissen schwelt, nun aber erstmals öffentlich im Ortsgemeinderat aufschlägt. Dabei steht die Frage im Raum: Ist ein Autohandel mitten im alten Ortskern von Mudersbach und direkt angrenzend zu Wohngebieten zulässig bzw. wünschenswert? Konkret geht es im schönsten Verwaltungsdeutsch um die „Erteilung einer Zulassung zu einer Abweichung zur Veränderungssperre zum Verfahren zur Aufstellung...

  • Kirchen
  • 09.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.