Autos

Beiträge zum Thema Autos

LokalesSZ-Plus
Immer mehr Elektroautos hängen in Deutschland und Siegen-Wittgenstein an den Ladestationen. Auf unserem Bild demonstriert Westnetz-Pressesprecher Christoph Brombach den Vorgang. Ein Grund dafür, dass die Händler einen echten Boom erleben, ist neben den hohen Subventionen auch die Beseitigung vieler Ängste und Unwissenheiten.

Erhöhte Nachfrage bei heimischen Händlern
Elektroautos erleben einen echten Boom

juka Siegen/Olpe. Auf den Straßen in Siegen-Wittgenstein fahren immer mehr Elektroautos. Zu Beginn des Monats waren635 rein elektrisch betriebene Fahrzeuge zugelassen. Das teilte der Kreis auf Anfrage mit. Ein Jahr zuvor waren es noch nur 346. Besonders in den vergangenen Monaten ist dabei eine klare Steigerung zu erkennen. Waren es im Juni 497 zugelassene E-Autos (2019: 297), stieg die Zahl in den beiden folgenden Monaten um jeweils 50 Fahrzeuge an. Den größten Zugewinn gab es jedoch...

  • Siegen
  • 25.09.20
  • 444× gelesen
Lokales
Der Angeklagte mussten sich nun der Justiz stellen - und wurde freigesprochen.

Indizien reichten nicht
Vermeintlicher Unfall-Provozierer freigesprochen

nb Betzdorf. Ist Rentner Hermann K. ein schlechter Autofahrer, ein unglaublicher Pechvogel vor dem Herrn oder ein ausgebuffter Betrüger, der sein finanzielles Heil im Provozieren von Unfällen gesucht hat? Eine abschließende Antwort darauf gab es gestern vor dem Schöffengericht Betzdorf nicht. Die ersten beiden Möglichkeiten lassen sich von der Warte der Anklage und der Kammer aus schlecht beurteilen und sind nicht strafbar – und für die dritte Möglichkeit fehlten schlicht die hieb- und...

  • Betzdorf
  • 23.09.20
  • 579× gelesen
Lokales

Hitze wohl nicht gut bekommen
18 Autos wurden zerkratzt

sz Siegen. Unbekannte haben am Donnerstagabend mehrere Autos in der Grafestraße zerkratzt haben. Ihr übles Werk verrichteten sie in der Zeit von 18 - 20.30 Uhr. Bislang liegen der Polizei 18 Fälle von Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen vor. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Um die Vandalen ausfindig zu machen, bitten die Ermittler um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Siegen
  • 07.08.20
  • 71× gelesen
LokalesSZ-Plus
Diebe reißen sich im Westerwald immer wieder teure BMW-Modelle mittels Keyless-go-Technik unter den Nagel.

Ständig Autodiebstähle im Westerwald
Diebe knacken reihenweise BMW Keyless-go

dach Kreis Altenkirchen. Immer wieder BMW-Modelle, immer wieder Autos mit Keyless-go-Technik: Diebstähle von recht neuen Wagen aus der Münchener Premiumschmiede häufen sich seit einiger Zeit. Auffallend oft machen Langfinger im und rund um den Westerwald derzeit fette Beute. Ende Januar hatte die Polizei bereits gewarnt: Binnen drei Monaten seien im AK-Kreis sieben Karossen mit dem weiß-blauen Emblem gestohlen worden. Einen Monat später hieß es vonseiten der Beamten wieder: „Pkw ohne...

  • Betzdorf
  • 15.07.20
  • 422× gelesen
Lokales

Autos auf Betonsteine aufgebockt
Hochwertige Felgen abmontiert

Brün/Römershagen. Vom Parkplatz einer Hotelanlage in Brün entwendeten bisher unbekannte Täter in der Nacht zum Montag einen Alufelgensatz von einem fünf Tage alten Alfa Romeo. Der Pkw wurde zur Demontage auf Betonsteine gestellt. Die Steine wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand von den Tätern mitgebracht. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. In der Nacht zum Dienstag kam es in Römershagen im Bereich Zum Goldenen Horn zu einem weiteren Diebstahl. Hier montierten Unbekannte ein...

  • Wenden
  • 25.02.20
  • 292× gelesen
Lokales

Auf der B62 krachte es
Straßenglätte: teure Kettenreaktion

sz Hövels. Straßenglätte sorgte am späten Montagabend für eine Unfall-Kettenreaktion auf der B 62 in Hövels. Glücklicherweise blieb es bei verbeultem Blech. Zunächst war eine 21-Jährige, die mit ihrem Citroën unterwegs in Richtung Wissen war, am Ortseingang ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen. Der Kleinwagen kam laut Polizeibericht erst an einer steilen Böschung hochkant zum Stehen. Dieser Anblick erschrak demnach einen 29 Jahre alten Autofahrer dermaßen, dass er auf der...

  • Betzdorf
  • 02.01.20
  • 238× gelesen
Lokales

Das kann teuer werden
Geparkte Autos mit Bauschaum beschädigt

sz Siegen.  Gestern Nachmittag, zwischen 16:15 Uhr und 18:15 Uhr, wurde zwei Autos im Parkhaus der Heeserstraße beschädigt. Unbekannte hatten in die Auspuffanlagen eines Ford Fiestas und eines Opel Astras Bauschaum eingesprüht und einen Schaden von rund 2000 Euro verursacht. Hinweise an die Polizei in Siegen 0271/7099-0

  • Siegen
  • 05.09.19
  • 66× gelesen
Lokales

Zwei Autos zerkratzt

sz Ennest/Attendorn. Unbekannte Täter haben am Samstag zwischen 5.45 und 11.20 Uhr den Lack eines schwarzen Seat „Leon“ mit einem spitzen Gegenstand auf der gesamten linken Fahrzeugseite verkratzt. Der Pkw stand auf einem Parkstreifen an der Dieselstraße in Ennest gegenüber einem Firmengelände. Zwischen Samstag um 16 Uhr und Sonntag um 10.30 Uhr wurde ein grauer Kia „Picanto“ am Heggener Weg ebenfalls auf der gesamten linken Seite verkratzt. Der Pkw stand auf einer Parkfläche vor einem...

  • Attendorn
  • 19.08.19
  • 71× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.