AWo-Familienzentrum

Beiträge zum Thema AWo-Familienzentrum

Lokales
Der pädagogische Fachtag, der eigentlich in der Siegerlandhalle durchgeführt werden sollte, fand Corona-bedingt in virtuellem Rahmen statt.

Für pädagogischen Einrichtungen
AWo entwickelt Schutzkonzept

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Damit alle Kinder in den Kitas und Großtagespflegestellen der AWo sicher aufwachsen und vor körperlicher, seelischer und sexualisierter Gewalt geschützt sind, hat der AWo-Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe sich auf den Weg gemacht, ein Schutzkonzept für alle pädagogischen Einrichtungen zu entwickeln. Aus diesem Grund fand jetzt ein pädagogischer Tag statt – mit dem Ziel, allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Geschäftsfeld Elementarpädagogik mehr Wissen und...

  • Siegen
  • 25.03.21
Kultur
Martin Horne vom Verein Der Virtuelle Hut, Musik-Affe Dodo und Momu-Leiterin Bettina Schreiber.

Der Virtuelle Hut unterstützt Momu's Musikzimmer
Spielend spielen lernen - mit Videos und Aktionen

sz Hilchenbach. Für die Mobile Musikschule Hilchenbach war 2020 ein Jahr der großen Herausforderungen. Die Kurse in Momu’s Musikschule können seit Beginn der Corona-Pandemie nicht mehr so stattfinden, wie es die Kinder und Familien gewohnt sind. Angesichts dessen wurde der Ende März 2020 gegründete Verein Der Virtuelle Hut kurzerhand kreativ und eröffnete Momu’s Musikzimmer. In vielen kleinen digitalen Lernvideos und Mitmach-Aktionen aus der musikalischen Früherziehung für Vor- und...

  • Hilchenbach
  • 10.02.21
Lokales
Für einen kurzen Moment ohne Maske: Bürgermeister Walter Kiß, Stefan Henrich, Alexandra Tabak (AWO), Dr. Andreas Neumann, Brigitte Ross-Henrich und Leiterin des Familienzentrums Angela Sidel (v.l.).

Kita-Neubau am Kreuztaler Heugraben
"Weltenbummler" eingezogen

sz Kreuztal. Nach vier Jahren Provisorium am Heugraben steht dem AWo-Familienzentrum "Weltenbummler" am Kreuztaler Hammerseifen nun ein moderner und großzügiger Neubau zur Ver- fügung. Mit dem Umzug konnte auch um eine Gruppe aufgestockt werden: 75 kleine „Weltenbummler“ werden dort in vier Gruppen betreut. Damit ist die Kita voll belegt. Keine offizielle EröffnungDer Umzug vom Übergangsstandort in einem Containergebäude am Heugraben verlief laut Mitteilung der Stadt mit nur einem...

  • Kreuztal
  • 25.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.