AWo-Infocafé

Beiträge zum Thema AWo-Infocafé

Lokales SZ-Plus
Horst Günther informierte im Rahmen des Info-Cafés im AWo-Seniorenzentrum über die drei Säulen der Sturzprävention. Und animierte die Senioren, stets aktiv zu sein – und gerade im Alter auch aktiv zu bleiben.

Sturzprävention im AWo-Seniorenzentrum
Alltag auf Bedürfnisse zuschneiden

tika Erndtebrück. Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen. Doch gerade mit fortschreitendem Alter kehren die Gebrechen ein. Zu verhindern sind sie nicht gänzlich, doch jedes Individuum hat die Chance, die eigene Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern. Der Präventions-, Kardio- und Seniorensporttrainer Horst Günther zeigte am Montag im AWo-Seniorenzentrum in Erndtebrück zahlreiche Möglichkeiten auf. Im Kern seines Vortrags im Rahmen des Info-Cafés ging es um Sturzprävention und die...

  • Erndtebrück
  • 03.12.19
  • 77× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.