Bäume

Beiträge zum Thema Bäume

Lokales
Wegen umsturzgefährdeter Bäume muss die Landesstraße 903 zwischen Puderbach und Richstein - hier auf einem Archivbild zu sehen - gesperrt werden.

L 903 gesperrt
Gefahr durch Bäume

sz Puderbach/Richstein. Die L 903 muss zwischen Puderbach und Richstein bis auf Weiteres wegen akut umsturzgefährdeter Bäume gesperrt werden. Das teilt der Landesbetrieb Straßen NRW mit. Der Baumbestand wird als nicht mehr standfest eingeschätzt, und durch ihre unmittelbare Nähe zur Fahrbahn stellen die Bäume eine Gefahr für den Verkehr dar. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, müssen sie daher zunächst durch den Eigentümer entfernt werden. Wann die Sperrung wieder aufgehoben wird, steht...

  • Bad Berleburg
  • 30.11.21
Lokales
Die Grünen fordern unter anderem eine klimaverträgliche Entsorgung von Weihnachtsbäumen, die oft verbrannt würden.

Bad Berleburger Grüne legen zwei Anträge vor
Von alten Bäumen und Christbäumen

sz Bad Berleburg. Mit zwei Anträgen zur „klimaverträglichen Entsorgung ausgenutzter Weihnachtsbäume“ sowie zur „Erarbeitung einer Baumschutzsatzung für die Stadt Bad Berleburg“ wendet sich die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen an die Verwaltung. Der Schutz des Baumbestandes in den besiedelten Bereichen gewinne in Zeiten des Klimawandels immer mehr an Bedeutung. „Zahlreiche Bäume besitzen zudem in ihrer Größe und Schönheit ortsbildprägenden Charakter“, so die Fraktion. „Daher erlassen immer...

  • Bad Berleburg
  • 23.10.21
LokalesSZ
Die Linken wollen „als ökologischen Ausgleich“ für die Plakate zur Kommunalwahl 2020 gerne Obstbäume pflanzen – nur wo, das ist die Frage.

Partei will zehn Bäume pflanzen
Wohin mit den Obstbäumen?

ako Bad Berleburg. Einige Wochen vor der Kommunalwahl 2020 sorgte in Bad Berleburg die Diskussion um die Wahlplakate der Parteien für mehrere Schlagzeilen. Die Linke hatte in diesem Zusammenhang den Vorschlag gemacht, Bäume pflanzen zu wollen – als Ausgleich für die Plakatierung. Der Ortsverband Wittgenstein teilte am 19. Juli 2020 auf Facebook mit: „Als ökologischen Ausgleich für die Plakate zur kommenden Kommunalwahl hat ,die Linke.‘ in Wittgenstein zusammen mit der von uns unterstützten...

  • Bad Berleburg
  • 22.10.21
Lokales
Die B480 ist nach der kurzzeitigen Sperrung wieder befahrbar.

Aufräumarbeiten nach Sturmtief abgeschlossen
B480 wieder befahrbar

sz Bad Berleburg/Bad Laasphe. Die B480 in Schüllar ist wieder frei und befahrbar. Wegen des Sturmtiefs "Eugen" musste die Straße am Dienstag kurzfristig gesperrt werden, Weil die Gefahr umstürzender Bäume bestand, konnte die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen erst am Mittwoch, 5. Mai, mit den Aufräumarbeiten beginnen. Inzwischen sind diese beendet. Die Aufräumarbeiten an der L718 im Abschnitt zwischen Sassenhausen und dem Abzweig Richstein (K53) laufen noch, werden laut Straßen NRW...

  • Bad Berleburg
  • 05.05.21
Lokales
Auf dem Gelände eines Supermarktes in Niederdielfen war  ein Baum auf einen Unterstand für Einkaufswagen gefallen.
5 Bilder

Tief "Luis" sorgt für mächtig Wirbel
Sturm reißt mehrere Bäume um

kay/ako Siegen/Erndtebrück. Tief „Klaus“ hat die Region hinter sich gelassen – jetzt sorgt Tief „Luis“ für mächtig viel Wirbel im Kreis Siegen-Wittgenstein. Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h lassen Bäume beängstigend stark schwanken. Zu einem umgestürzten Baum, der die Straße blockierte, wurde die Feuerwehr am Samstagvormittag nach Obersdorf gerufen. Der Einsatz war schnell beendet, der Baum fachmännisch mit der Motorsäge zerteilt – der Verkehr konnte wieder rollen. Kurze Zeit...

  • Siegen
  • 13.03.21
LokalesSZ
Forstdirektor Johannes Röhl, Chef der fürstlichen Rentkammer, hütet die Bände der Xylothek in seinem Büro im Seitenflügel des Berleburger Schlosses.
6 Bilder

Holzbibliothek in Bad Berleburg
Uralte Bäume und Sträucher in Buchform

ihm Bad Berleburg. Ganz vorsichtig klappt Johannes Röhl den hölzernen Buchdeckel auf, die kleinen Holzzapfen gleiten aus den Löchern. Die Lederbändchen, die Vorder- und Rückseite mit dem Buchrücken verbinden, haben nun einen Zentimeter Spiel. Das Holzbuch – auf dem Buchrücken steht „Band 9: Die Fichte (Pinus picea du Roi)“ – liegt jetzt offen auf dem Tisch in Röhls Büro in der Rentkammer des Bad Berleburger Schlosses. Und es offenbart ein faszinierendes Innenleben. Neben dem großen...

  • Bad Berleburg
  • 06.02.21
LokalesSZ
Der Startschuss für die neue Hochzeits-Allee des Dorfvereins Aue-Wingeshausen fiel am Samstag mit der Pflanzaktion. Alle Beteiligten waren mit viel Spaß bei der Sache – und das lag nicht nur an den kühlen Getränken, die angeboten wurden.

Ja-Wort und Klimaschutz
Ein Baum für den schönsten Tag

vö Wingeshausen. Es ist ein sehr schönes Symbol für alle Menschen aus Aue und Wingeshausen, die sich das Ja-Wort geben und zugleich ein weiterer Beitrag für den Klimaschutz. Die Aktivisten der Aktion „Plant for the planet“ freuen sich über solche Aktionen: Alle frisch verheirateten Ehepaare der beiden Ortschaften und jene, die einen besonderen Bezug zu Aue oder Wingeshausen haben, werden ab sofort in der Hochzeits-Allee verewigt. Und zwar mit einem eigenen Baum. Neun Paare trafen sich am...

  • Bad Berleburg
  • 04.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.