Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

Lokales
Im Kreuztaler Buchladen "Mankel Muth" freut sich Karina Verryser auf das Wiedersehen mit den Kunden. Diese haben aber auch während der Schließung die Treue gehalten.
  4 Bilder

Kundentreue wie sie im Buche steht
Lesefieber besiegt Coronaflaute

nja Kreuztal.  Wer gerne liest, der hat sich während des Shutdowns, in Quarantäne, Krankheit  oder im Urlaub auf "Balkonien"  gut unterhalten lassen können. Abenteuerreisen im Kopf vertreiben wunderbar die Zeit. Seit Montag hat der Kreuztaler Buchladen "Mankel Muth" seine Pforten endlich wieder geöffnet, und bis Mittag hat es auch schon das eine oder andere erfreute Wiedersehen mit  Kunden gegeben, erzählt Filialleiterin Karina Verryser bei der SZ-Visite. Haustürgeschäft lief gutBesser noch:...

  • Siegen
  • 20.04.20
  • 886× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.