Bürbach

Beiträge zum Thema Bürbach

Lokales
Das Wohngebiet am Bürbacher Giersberg soll erweitert werden.

Politik gibt grünes Licht
Ja zum Bauen am Bürbacher Giersberg

mir Siegen/Bürbach. Die Planungen für das Neubaugebiet am Bürbacher Giersberg sind auf einem guten Weg, im Stadtentwicklungsausschuss gab es volle Zustimmung für die abgespeckte Variante 4. Zwar wird es keine supergroße Lösung mit 140 Wohneinheiten und einer erheblichen Fällung von mittelalten Bäumen im dortigen Wäldchen geben, man kommt mit einem Waldverlust von 5 Prozent hin. Acht größere Wohnblocks sind im Hauptgebiet der Variante 4 eingeplant, entweder Häuser mit vier bzw. sechs...

  • Siegen
  • 28.05.21
  • 780× gelesen
LokalesSZ
Deutlich kleiner als im vergangenen Jahr diskutiert: Die Stadt Siegen schlägt der Politik nun vor, diese Planvariante auszuarbeiten. Es wird keine weiteren Anbindungen an die Kreisstraßen geben – und auch keine zweite Kita.

Höchstens 75 neue Wohneinheiten in Planung
Erweiterung des Wohngebiets Bürbacher Giersberg

js Bürbach. Bei der Erweiterung des Wohngebiets Bürbacher Giersberg kann die Stadt Siegen nicht in die Vollen gehen. Die maximalen Dimensionen, die im vergangenen Jahr den Weg vom Planungstisch auf das politische Tapet gefunden hatten, sind wieder in der Schublade verschwunden. Der Rat hatte sich noch auf der Zielgeraden der vergangenen Wahlperiode dafür ausgesprochen, deutlich kleiner zu denken und nicht mehr als 5 Prozent Waldfläche zu opfern. Planungsvarianten, die mit bis zu 165 neue...

  • Siegen
  • 25.05.21
  • 1.872× gelesen
SportSZ
Zieht es den Bürbacher Moritz Volz im Schlepptau von Julian Nagelsmann zum FC Bayern oder bleibt er im Trainerteam von RB Leipzig?

Nach dem Wechsel von Julian Nagelsmann zum Rekordmeister
Moritz Volz bald beim FC Bayern?

ubau Bürbach/München/Leipzig. Der Wechsel von RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann zum FC Bayern ist auch nach der offiziellen Bestätigung beider Vereine weiterhin das große Thema im deutschen Fußball. Denn der 33-jährige Nachfolger von Hansi Flick wird nicht nur einer der jüngsten Trainer in der Bundesliga-Historie des Rekordmeisters sein, sondern auch der teuerste. Kolportiert wird eine Trainerrekordablöse weit jenseits der 20-Millionen-Euro-Marke. Interessant ist Nagelsmanns Engagement bei...

  • Siegen
  • 28.04.21
  • 974× gelesen
Lokales
Auf und zu, wieder auf und zu: Ein Wechselbad der Gefühle erleben Jörn Alpers (Mitte, Geschäftsführer Sport Schulze) in Bürbach, Sven Alpers (rechts, Mitglied der Geschäftsleitung) und Mitarbeiterin Melitta Thomas.

Corona-Beschlüsse kosten Geld und Nerven
Ping-Pong-Spiel ohne Perspektive

sabe Bürbach. Öffnen, schließen, hochfahren, zurückfahren – die neuesten Corona-Beschlüsse kosten den heimischen Einzelhandel Nerven und multiplizieren Unverständnis. Nachdem zarte Öffnungsschritte Hoffnung gezüchtet hatten, folgt jetzt, wohl schon ab Donnerstag, also noch vor der anvisierten landesweiten Schließung ab dem 29. März, die Vollbremsung. Mit dem 25. März soll im Kreis Siegen-Wittgenstein das öffentliche Leben auf den Pandemie-Stand von vor dem 8. März heruntergefahren werden – die...

  • Siegen
  • 24.03.21
  • 380× gelesen
LokalesSZ
Das ehemalige Studentenwohnheim an der Unteren Dorfstraße wird komplett „auf links gedreht“ – hier entstehen Apartments.
2 Bilder

340 moderne Apartments in ehemaligem Studentenwohnheim
„Skandalimmobilie“ wird kernsaniert

kay Bürbach. Immer wieder geriet das ehemalige Studentenwohnheim an der Unteren Dorfstraße in Bürbach als „Skandalimmobilie“ in die Schlagzeilen. Es schien, als wolle der Ärger kein Ende nehmen. Weder unter dem Eigentümer „21 First Real Estate“ noch unter dem Nachfolger „22Century Management GmbH“ änderte sich etwas zum Guten. Vandalismus, vermüllte Eingänge, die Heizungen kalt. Mal drehte der eine Versorger den Strom ab, weil die Eigentümer die Sammelrechnung nicht beglichen, mal sperrten die...

  • Siegen
  • 07.01.21
  • 2.350× gelesen
LokalesSZ
Das Wäldchen am Bürbacher Giersberg hat für die Jamaika-Koalition einen weitgehenden Bestandsschutz, eine großflächige Abholzung für neues Wohnbauland wird es nicht geben.

Wohnen am Bürbacher Giersberg
Wie groß darf das Bauland sein?

mir Siegen/Weidenau. Neues Bauland, wo soll es entstehen? In Siegen ein Problem. Der Eindruck drängt sich auf am Beispiel Bürbacher Giersberg. Mitte Mai zog die Jamaika-Koalition im Wirtschaftsförderungsausschuss die Bremse, man wolle sich lieber auf den Wellersberg und den Geisweider Schießberg konzentrieren. Es soll Proteste gegeben haben, wird gesagt. Jedenfalls präsentierten Grüne, CDU und FDP im Rat der Stadt Siegen ein geschlossenes Ja zur vorher abgelehnten Mini-Variante mit 5 Prozent...

  • Siegen
  • 26.06.20
  • 382× gelesen
LokalesSZ
Das Apartmenthaus, das an der Unteren Dorfstraße entstehen soll, soll auch dazu beitragen, die angespannte Situation bezüglich des bezahlbaren Wohnraums zu entschärfen.
2 Bilder

Ehemaliges Studentenwohnheim in Bürbach
Nach Jahren des Ärgers wird jetzt saniert

kay Bürbach. Die Sanierungsarbeiten in dem immer wieder als „Skandalimmobilie“ in die Schlagzeilen geratenen Gebäudekomplex an der Unteren Dorfstraße sind momentan in vollem Gange. Immer wieder sorgte die marode Immobilie in der Vergangenheit für Ärger. Dieser reichte von Vandalismus über völlig zugemüllte Eingangsbereiche bis hin zur von den Versorgern abgestellten Strom- und Wasserversorgung – damals hatte der ehemalige Eigentümer die Rechnungen nicht beglichen. Eigentümerwechsel brachte...

  • Siegen
  • 20.05.20
  • 449× gelesen
LokalesSZ
Die Berliner „Coastline Advisory“ GmbH hat das Wohnheim an der Unteren Dorfstraße nach eigenen Angaben erworben, wie am Freitag mitgeteilt wurde.
2 Bilder

Marodes Studentenwohnheim in Siegen verkauft
Investor aus Berlin greift zu: Sanierung der Skandalimmobilie angekündigt

ch Bürbach. Der derzeit leer stehende Gebäudekomplex in Bürbach sorgt immer wieder für Schlagzeilen: Vandalismus, vermüllte Eingänge, die Heizungen kalt. Mal dreht der eine Versorger den Strom ab, weil die Eigentümer die Sammelrechnung nicht begleichen, mal sperren die Siegener Versorgungsbetriebe wegen der offenen Forderungen den Wasser-Haupthahn zu. Das Studentenwohnheim an der „Unteren Dorfstraße“ ist marode, seit Jahren ein Thema in Verwaltung und Politik. Sogar einen Toten gab es, der Fall...

  • Siegen
  • 21.02.20
  • 11.642× gelesen
Lokales
Rund 100 Schmuckstücke kamen für die Ausstellung zusammen.
4 Bilder

Krönchenquilter stellten Steppdecken aus
Individuelle Kunstwerke

tom Bürbach. Die Krönchenquilter Siegen stellten am Wochenende zum 21. Mal ihre bunten und handgefertigten Quilts aus. Zahlreiche Besucher hatten im Heimathaus in Bürbach die Möglichkeit, rund 100 Schmuckstücke zu bewundern. Der Kreativität freien Lauf lassenBei einem Quilt handelt es sich um eine vielseitig einsetzbare Zierdecke. Vielen ist sie vielleicht eher unter dem Begriff Steppdecke bekannt: Stoffstücke werden per Hand oder mit der Maschine zusammengenäht. Am Ende besteht ein Quilt aus...

  • Siegen
  • 17.11.19
  • 194× gelesen
LokalesSZ
„Das lebende Gedächtnis Bürbachs“, der 95-jährige Günther Dieterich, ließ sich mit wachem Interesse von Ralf Schumann (Stadtjugendring) den Stolperstein zeigen, der vor dem Heimathaus verlegt wurde.  Fotos: ihm
5 Bilder

Stolpersteine verlegt
Kein Entrinnen vor der Grausamkeit der Nazis

ihm Bürbach/Weidenau. Karl Reuter und Theresia Dornseiffer hatten keine Chance. Psychisch krank war die in Weidenau lebende zweifache Mutter Theresia Dornseiffer, Karl Reuter aus Bürbach war vermutlich Epileptiker. Beide wurden von den Nazis ermordet – Theresia Dornseiffer im KZ Hadamar, Karl Reuter in der Heilanstalt Warstein. Zwei bronzene Stolpersteine erinnern seit Donnerstag an ihr Schicksal. Als Gunter Demnig, Initiator der Stolpersteinaktion, die er weltweit bekannt gemacht hat, in...

  • Siegen
  • 01.08.19
  • 805× gelesen
Lokales

Bushaltestelle entfällt
Leineweberstraße voll gesperrt

sz Bürbach. Auf dem Giersberg können die Busse der Linie C 107 die Haltestelle „Auf dem Grümmel“ am  Sonntag, 14. Juli,  nicht ansteuern. Grund ist eine Vollsperrung der Leineweberstraße wegen Teerarbeiten. Als Ersatz können Busfahrgäste die Haltestelle „Weidenau Dicke Eiche“ nutzen, teilen die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) und der Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) in ähnlich lautenden Pressenotizen mit.

  • Siegen
  • 12.07.19
  • 27× gelesen
Lokales
Foto: yer

700-jähriges Bestehen eindrucksvoll gefeiert

nullyer - Bürbach zeigte sich am vergangenen Wochenende von seiner alten, aber allerbesten Seite. Im Rahmen des 700-jährigen Bestehens des Siegener Stadtteils feierten die Anwohner zwei Tage lang. Rund um den Dorfkern spielte sich am vergangenen Samstag und dem darauf folgenden Sonntag ein buntes Treiben ab, auf das die ansässigen Vereine rund zweieinhalb Jahre hingearbeitet hatten, berichtete Christel Kaiser. "Freitagnacht habe ich kein Auge zu bekommen"Im Gespräch mit der SZ erzählte die...

  • Siegen
  • 02.10.11
  • 21× gelesen
Lokales

Bürbach weg: Bezirksliga jetzt ohne SI-Team

sz Bürbach. Noch ist kein Punkt vergeben, noch kein Tor gefallen und schon ist die Frauen-Fußball-Bezirksliga 3 um eine Mannschaft geschrumpft: Die SpVg Bürbach, in der Saison 2008/2009 Meister der Kreisliga 7, hat ihr Frauen-Team aus der Bezirksliga abgemeldet und steht somit als erster Absteiger fest. Damit wird in der Frauen-Bezirksliga in dieser Saison keine Mannschaft aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein auf Punktejagd gehen. Aus dem Kreis Olpe spielen die Aufsteiger VSV Wenden und FC...

  • Siegen
  • 28.07.09
  • 4× gelesen
Lokales

Sozialwerk St. Georg bat zum Grillfest

sz Bürbach. Ein Grillfest im Sommer mit Freunden und Nachbarn ist an sich nichts Neues. Für die Mieter der Rathenaustraße 9 in Bürbach gab es unlängst dennoch einen besonderen Grund für eine gemeinsame Feier unter freiem Himmel: in den beiden Gebäuden ist seit Februar 2005 das Sozialwerk St. Georg mit mittlerweile vier Wohnungen und einem Büro ansässig.Das Sozialwerk St. Georg ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen, das in ganz NRW Menschen mit Behinderungen in verschiedenen Wohnformen...

  • Siegen
  • 06.08.05
  • 37× gelesen
Lokales

Mädchen dominierten »Männerwelt«

»McDonald’s und Sport Schulze Juniorencup« der SpVg 09 Bürbach: Triumph der Siegener U16-Juniorinnen beim D-Jugendturnier / Freudenberger F-Jugend stark JaK Bürbach. Die U16-Kickerinnen der Sportfr. Siegen haben am Samstag bewiesen, dass sie durchaus in der Lage sind, gegen ihre (wenn auch etwas jüngeren) männlichen Pendants bestehen können. Immerhin setzten sie sich im Rahmen des »McDonald’s und Sport Schulze Junioren-Cups«, den die SpVg 09 Bürbach in gewohnter Routine am gesamten Wochenende...

  • Siegen
  • 14.07.03
  • 12× gelesen
Lokales

15 Monate Sperre für Müller

KSK verhängte drastisches Urteil gegen Spieler von SAF jb Bürbach. Den 11. Mai 2003 würde Tobias Müller, Spieler der SpVg Anzhausen/Flammersbach, am liebsten aus dem Kalender streichen. An diesem Tag trat er mit seinem Team beim TSV Siegen an. Es verlor durch das 3:4 wahrscheinlich entscheidenden Boden im Kampf um die Meisterschaft in der A-Kreisliga Gruppe 2. Er selbst hatte einen Elfmeter verschossen. In der turbulenten und hektischen Partie hatte es bis zur 90. Minute bereits drei...

  • Siegen
  • 22.05.03
  • 23× gelesen
Lokales

Baby- und Kinderkleidung

sz Bürbach. Ein Kleiderbasar findet am Samstag, 15. Februar, im Gemeindehaus Im Wiesengarten statt. Ausrichter ist der Ev. Kindergarten Bürbach. Zwischen 14 und 16 Uhr gelangen Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderwagen, Hochstühle, Kindersitze etc. zum Verkauf. 20 Prozent des Verkaufserlöses kommen dem Kindergarten zugute. Angeboten werden auch Kaffee und Kuchen. Abgabetermin der Artikel ist Freitag, 14. Februar, von 16.30 bis 17.30 Uhr.

  • Siegen
  • 05.02.03
  • 3× gelesen
Lokales

»Geboren uns Satten«

Viel Anerkennung für Lyrikerin Gertrud Hanefeld bö Bürbach. Qualität setzt sich durch! Die in Bürbach lebende Poetin und Musikerin Gertrud Hanefeld, vielen Lesern bekannt durch ihre regelmäßig in der Wochenendausgabe der SZ veröffentlichten Gedichte, erlebte einen wahrlich goldenen Herbst. Sie erntet – in Form von überregionaler Anerkennung und Veröffentlichung ––die Früchte ihrer literarischen Arbeit. Ihr bereits in der SZ abgedrucktes Gedicht »Zilp-Zalp« schaffte, ausgewählt aus Tausenden von...

  • Siegen
  • 22.10.02
  • 59× gelesen
Lokales

»Der« Tante Emma auf Rädern

Bürbacher Pierre Verhulst rollt mit seinem Lebensmittelwagen durch das Siegerland mavo Bürbach. Seit zwei Jahren ist Pierre Verhulst Tante Emma auf Rädern. Jeden Tag ist der 34-Jährige mit seinem rollenden Laden im Siegerland unterwegs. Seine Touren sind fast immer die gleichen: Dreis-Tiefenbach, Giersberg, Kaan, Rosterberg, Lindenberg. Die Kunden im Milchwagen sind ganz unkomplizierte Menschen. Sie machen keine Preisvergleiche, der nächste Supermarkt ist ihnen zu weit weg oder zu anonym. Mit...

  • Siegen
  • 17.09.02
  • 455× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.