Bürgerbus Bad Laasphe

Beiträge zum Thema Bürgerbus Bad Laasphe

LokalesSZ
Von der Wichtigkeit des Bürgerbusses für die Mobilität in der Gemeinde überzeugte sich bereits auch Erndtebrücks Bürgermeister Henning Gronau (l.), der vom Ersten Vorsitzenden des Bürgerbusvereins, Gerrit Hackbarth, empfangen wurde.
2 Bilder

Kaum noch Fahrten
Bürgerbus-Vereine spüren Auswirkungen der Pandemie

ll Bad Laasphe/Erndtebrück. Sie sind für viele, insbesondere ältere und mobil eingeschränkte Menschen oftmals die einzige Möglichkeit, um verkehrstechnisch flexibel zu bleiben und am öffentlichen Leben teilzunehmen: Die Bürgerbusse, die abseits des normalen Linienverkehrs unterwegs sind und teils auch die entlegensten Winkel und steilsten Anstiege in ihren Ortschaft bewältigen. Wegen Corona: Ehrenamtliche beklagen sinkende Fahrgastzahlen Doch auch dieses Angebot, das von den jeweiligen Vereinen...

  • Bad Laasphe
  • 12.01.22
LokalesSZ
Fahrdienstleiter Siegfried Theisen verabschiedete die beiden Fahrer Arno Vomhof und Hans Walter Wetter (v. l.) aus dem Dienst des Bürgerbusvereins Bad Laasphe.
2 Bilder

JHV des Bürgerbusvereins
Elektro-Bürgerbus soll kommen

howe Bad Laasphe. Im März 2020 war Schluss. Da ruhte der Fahrbetrieb beim Bad Laaspher Bürgerbus komplett. Das Auto rüsteten die Mitglieder dann Corona-konform um, gliederten die Fahrerkabine ab und reduzierten die Anzahl der Sitzplätze um einen. Erst Ende Mai wurde der Betrieb wieder aufgenommen. Fahrgastzahlen niedriger„Die Fahrgastzahlen sind seitdem niedriger, besonders am Nachmittag“, verriet Günter Rothenpieler jetzt als Vorsitzender des Bürgerbusvereins bei der Jahreshauptversammlung....

  • Bad Laasphe
  • 06.08.21
LokalesSZ
Nächster Halt: Königstraße. Der Bürgerbus hat sich in der Lahnstadt seit den Anfängen vor genau 20 Jahren fest etabliert. Am Donnerstag erinnerte der Verein in gemütlicher Runde an die Anfänge.

Bürgerbusverein feiert Geburtstag
„Luftige“ Fahrten vor genau 20 Jahren

howe Bad Laasphe. Was für ein Glück, dass die Corona-Inzidenz rechtzeitig so niedrig ist. Und was für ein Glück, dass die Fahrer des Bad Laaspher Bürgerbusvereins alle „Drei-G“ sind. So konnten sie am Donnerstagabend immerhin in einem gastronomischen Betrieb der Stadt ein Bierchen trinken und ein Schnitzel essen – sozusagen im Vorgriff auf den 20. Geburtstag am heutigen Freitag. Der Bürgerbus ist aus der Lahnstadt nicht mehr wegzudenken. Heute müsste man Achim Walder aus Kreuztal nochmal...

  • Bad Laasphe
  • 11.06.21
LokalesSZ
Bürgermeister Dirk Terlinden überreichte den ersten Heimatpreis an Brigitte Beine, den zweiten an Tobias Otto und den dritten an Günter Rothenpieler (v. l.).

Heimatpreis Bad Laasphe
Weltladen auf dem 1. Platz

howe Bad Laasphe. Drei Bad Laaspher Vereine nahmen am Donnerstagabend im Rathaus den Heimatpreis 2020 entgegen, den Bürgermeister Dirk Terlinden im Auftrag der Jury-Mitglieder vergab. 1. Platz für WeltladenDabei freute sich Brigitte Beine ganz besonders über die Auszeichnung für den Ökumenischen Weltladen. Soeben überreichte ihr der Verwaltungschef den ersten Preis, immerhin mit 2500 Euro dotiert. „Gerade in Corona-Zeiten ist das eine tolle Sache. Wir mussten unseren Laden ja auch schließen“,...

  • Bad Laasphe
  • 05.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.