Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales SZ-Plus
Der Hilchenbacher Rathauschef soll sich dafür einsetzen, dass der VVN-BdA für das Push-Festival Spenden darf. (Archivfoto)

Bürgerantrag brachte Wende
Spendenstreit geschlichtet

js Hilchenbach. Der Hilchenbacher Bürgermeister muss sich dafür einsetzen, dass der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (kurz: VVN-BdA) Siegen das „Push“-Festival des gleichnamigen Vereins mit Spenden unterstützen darf. Diesen Auftrag erteilte jetzt der Haupt- und Finanzausschuss dem Rathauschef mit Mehrheitsvotum. Grundlage dafür war eine Bürgereingabe der Eheleute Nina und Björn Krumpholz, die von 14 weiteren Hilchenbachern...

  • Hilchenbach
  • 14.05.20
  • 103× gelesen
Lokales
Uwe Limper möchte Bürgermeister von Hilchenbach werden.  Foto: privat

Bürgermeisterkandidat für Hilchenbach
„Urgestein“ Uwe Limper tritt an

sz Hilchenbach/Vormwald. Vier Monate vor der Kommunalwahl steigt ein weiterer Bewerber um das Bürgermeisteramt in den Ring: der parteilose Einzelbewerber Uwe Limper aus Vormwald. Der 57-jährige vierfache Familienvater bezeichnet sich selbst als Hilchenbacher „Urgestein“ und arbeitet seit 24 Jahren bei der Stadtverwaltung – zunächst als Schlosser beim Bauhof, wo er später auch leitende Funktionen einnahm, heute beim Ordnungsamt. Nebenbei betreibt er einen Fahrradladen im Gerber-Park. „Ich...

  • Hilchenbach
  • 14.05.20
  • 1.090× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wo sonst nur der Rat tagt, kam am Donnerstag der Haupt- und Finanzausschuss zusammen: Mit viel Abstand voneinander fassten die Politiker notwendige Beschlüsse.

Kiß und Gebauer uneins
Zornesröte nach Grünenfrage

nja Kreuztal. Mit ausreichend Abstand zueinander tagte am Donnerstag der Haupt- und Finanzausschuss nicht wie üblich im zwar „großen“, dennoch aber in Coronazeiten zu kleinen Saal der weißen Villa, sondern im Feuerwehrgerätehaus, das zwar mollig warm war, aber deutlich größer ist. Etliche Sitzungen waren wegen der Pandemie zuletzt abgesagt worden. Sachlich und ohne unnötige Längen, so das Ziel, sollten gestern in kleinerer Runde alle notwendigen Beschlüsse – zum Teil per Dringlichkeit – gefasst...

  • Siegen
  • 07.05.20
  • 777× gelesen
Lokales
Einbußen bei den Steuern in Höhe von derzeit geschätzt 2,5 Mill. Euro "beschert" das Coronavirus der  Kindelsbergkommune.

Rund 3 Mill. Euro Ausfall
Virus befällt Kreuztaler Stadtsäckel

sz/nja Kreuztal. Mehr als  3 Mill. Euro – so hoch kalkuliert die Stadt Kreuztal nach jetzigem Stand der Dinge den finanziellen Schaden der Pandemieauswirkungen. Eine Reihe von Betrieben aus den unterschiedlichsten Branchen hat demnach die Möglichkeit wahrgenommen, die Gewerbesteuervorauszahlungen für 2020 reduzieren oder gar komplett absetzen zu lassen. Die bisherigen Ertragseinbußen werden auf rund 1,9 Mill. Euro beziffert. Auch bei den Anteilen an der Einkommen- und Umsatzsteuer wird mit...

  • Siegen
  • 07.05.20
  • 93× gelesen
Lokales
Paul Wagener hat  offiziell mitgeteilt, dass er sich zur Wiederwahl für das Bürgermeisteramt  stellt. Foto: Stadt Netphen

Gesundheit vor Gaudi
Wagener stellt sich zur Wiederwahl

sz Netphen. Paul Wagener hat dem Wahlleiter der Stadt Netphen, Hans-Georg Rosemann, und dessen Stellvertreterin Heike Büdenbender offiziell mitgeteilt, dass er sich zur Wiederwahl für das Bürgermeisteramt bei der Kommunalwahl stellt. Mit Unterstützung der Unabhängigen Wähler-Gemeinschaft (UWG) möchte er „Bewährtes fortführen und Neues angehen, um das Potenzial der Keilerkommune weiter auszuschöpfen und die Heimat mit Herz noch mehr zu einem attraktiven Lebensmittelpunkt für Jung und Alt...

  • Netphen
  • 24.04.20
  • 234× gelesen
Lokales
Der Bad Laaspher Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann versicherte, "dass wir als Stadtverwaltung unser Möglichstes tun, um sie in dieser Lage zu unterstützen." Archivfoto: Björn Weyand

Erste Corona-Infektion in Bad Laasphe
Den normalen Alltag gibt‘s in nächster Zeit nicht mehr

sz Bad Laasphe. Eine Person aus dem Gebiet von Bad Laasphe ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Diese Nachricht aus dem Kreishaus erreichte Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann am Donnerstagabend um kurz vor 18 Uhr. Es ist der erste bestätigte Corona-Fall in der Lahnstadt. Dazu erklärt das Bad Laaspher Stadtoberhaupt: „Dass auch wir über kurz oder lang betroffen sein werden, damit mussten wir aufgrund der Entwicklungen in den letzten Tagen und Wochen leider rechnen. Es war weniger...

  • Bad Laasphe
  • 21.03.20
  • 370× gelesen
Lokales SZ-Plus
Gemeinsame Freude über die neue Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg: (v. l.) Bürgermeister Bernd Fuhrmann mit den drei Wehrführern Klaus Langenberg, Jens Schmitt und Matthias Limper.

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr
Drehleiter für höhere Aufgaben

vö Bad Berleburg. Wenn man es vereinfacht ausdrücken wollte, käme man zu folgender Feststellung: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg ist wieder komplett. Die neue Drehleiter, die bereits im Einsatz zu sehen war, wurde am Freitagabend offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Zur offiziellen Feierstunde waren Kameraden aus allen Einheiten der Odebornstadt in das Gerätehaus an der Sählingstraße gekommen. Keine Frage – der Drehleiter kommt eine Schlüsselfunktion in der Ausrüstung der...

  • Bad Berleburg
  • 02.03.20
  • 424× gelesen
Lokales SZ-Plus

Sechs langgediente Ratsmitglieder kandidieren nicht erneut
Franziska Langer auf Platz 1 der Reserveliste

hobö Gerlingen. Nun stehen sie also fest, die Kandidaten der CDU für die Gemeinderatswahl am 13. September. Da hier einige neue Personen auf das kommunalpolitische Parkett schreiten, heißt es folglich auch, von anderen Abschied zu nehmen. So kandidieren Brigitte Hennecke (Möllmicke), Ex-Fraktionschef Hubertus Zielenbach (Gerlingen), Angelika Henne (Hünsborn), Markus Scherer (Schönau), Dominik Bredebach (Brün) und Dorothea Biermann (Wenden) nicht erneut für ein Mandat im...

  • Wenden
  • 29.02.20
  • 154× gelesen
Lokales SZ-Plus
Jan Wichterich (M.) ist Bürgermeisterkandidat der Olper SPD. Erste Gratulationen überbrachten Ortsvereinsvorsitzende Christin-Marie Stamm (r.) und Fraktionsvorsitzender Volker Reichel (l.).

Erster Gegenkandidat für Peter Weber:
Jan Wichterich will Olper Bürgermeister werden

Olpe. Johannes Jan Wichterich geht bei der Kommunalwahl 2020 für den SPD-Ortsverein Olpe als Bürgermeisterkandidat gegen Amtsinhaber Peter Weber (CDU) ins Rennen. Der 35-jährige Berufskraftfahrer wurde heute Abend in der Mitgliederversammlung im örtlichen Kolpinghaus von den 17 wahlberechtigten Mitgliedern einstimmig nominiert. Der in Overath geborene Wichterich trat 2016 in die SPD ein. Von 2018 bis 2020 war er Vorsitzender der Jusos im Kreis Olpe. Seit 2018 ist er stellv....

  • Stadt Olpe
  • 28.02.20
  • 469× gelesen
Lokales
Bei drei Versammlungen, hier die in Attendorn, wählten die Metaller die neuen Delegierten, die die Interessen von 9000 Mitgliedern der IG Metall im Kreis Olpe vertreten. Fotos: IGM
2 Bilder

Bürgermeister bei Metallern

sz ■ Als basisdemokratische Gewerkschaft ist die Industriegewerkschaft Metall maßgeblich auf die aktive Mitgestaltung ihrer Mitglieder angewiesen: Im Kreis Olpe sind etwa 9000 Beschäftigte in der IG Metall organisiert, deren gewählte Vertreter in der Delegiertenversammlung die Stimmung aus den Betrieben wiedergeben, Entscheidungen treffen, Ideen einbringen können und sich mit anderen Mitgliedern vernetzen und austauschen. Für die Dauer von vier Jahren werden die Mitglieder und deren...

  • Stadt Olpe
  • 26.02.20
  • 86× gelesen
Lokales SZ-Plus
Herzlicher Empfang bei der Bad Berleburger SPD: Wenn es nach den Sozialdemokraten geht, nimmt Bernd Fuhrmann im September 2020 seine vierte Amtszeit als Bürgermeister in Angriff.  Foto: Martin Völkel

Unterstützung für Bürgermeisterwahl
SPD-Rückendeckung für Bernd Fuhrmann

vö Aue. Rund zweieinhalb Wochen nach der Nominierung durch den CDU-Stadtverband Bad Berleburg in Arfeld geht Bürgermeisterkandidat Bernd Fuhrmann auch mit breiter Rückendeckung der Sozialdemokraten in die Kommunalwahl am Sonntag, 13. September. Der Amtsinhaber stellte sich am Dienstagabend nach einem 32-minütigen Vortrag den Fragen der SPD-Mitglieder bei der Mitgliederversammlung im Gasthof „Alt-Aue“ und wurde für seine Darstellung mit einem herzlichen Applaus belohnt. Auffällig an diesem Abend...

  • Bad Berleburg
  • 19.02.20
  • 169× gelesen
Lokales
Die Linke schickt Sven Wengenroth ins Rennen um das Bürgermeisteramt in Hilchenbach.

Die Linke in Hilchenbach
Sven Wengenroth Bürgermeisterkandidat

sz  Hilchenbach.  Auf der der Mitgliederversammlung am Dienstag haben die Mitglieder des Ortsvereins Hilchenbach der Linken einstimmig beschlossen, den Fraktionsvorsitzenden Sven Wengenroth als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters zur kommenden Wahl zu nominieren.  Der 45-jährige Familienvater von vier Kindern ist seit vergangenem Juli beim Bundesverwaltungsamt als Verwaltungsprüfer in der Finanzkontrolle tätig. Fachliche Erfahrungen sammelte er zuvor in einer großen kreisangehörigen...

  • Hilchenbach
  • 13.02.20
  • 267× gelesen
Lokales SZ-Plus
Christoph Ewers beim Festgottesdienst zur Burbacher 800-Jahr-Feier im vergangenen Jahr. Archivfoto: Tim Lehmann

Bürgermeister will es noch einmal wissen
Christoph Ewers kandidiert erneut in Burbach

sz/tile Burbach. Nun ist es auch ganz offiziell. Was er bei verschiedenen Anlässen angedeutet und in politischen Gremien auch schon angekündigt hatte, bestätigte Christoph Ewers am Donnerstag: Der amtierende Burbacher Bürgermeister stellt sich im September erneut für das höchste Amt im Rathaus zur Wahl. „Was viele erwartet und die Spatzen auch bereits hier und da von den Dächern gepfiffen haben, ist nun gewiss. Am 13. September 2020 werde ich erneut für das Amt als Bürgermeister der Gemeinde...

  • Burbach
  • 06.02.20
  • 381× gelesen
Lokales
 CDU-Stadtverbandsvorsitzender Jens Kamieth (rechts)  gratuliert Steffen Mues zum einstimmigen Votum des Vorstands zur erneuten Nominierung als Bürgermeisterkandidat der CDU.

Einstimmiges Votum
Vorstand nominiert Mues

sz Siegen. Einstimmig hat der Vorstand des Siegener CDU-Stadtverbands entschieden, der Mitgliederversammlung erneut Steffen Mues  als Bürgermeisterkandidat vorzuschlagen. „Er hat“, so Stadtverbandsvorsitzender Jens Kamieth, „die Kraft, auch zukünftig für die Stadt neue Impulse zu setzen, damit sich die Dynamik in Siegen weiter fortsetzt.“ Das amtierende Stadtoberhaupt zeigte sich dankbar für das Votum und das ihm entgegengebrachte Vertrauen: „Natürlich möchte ich die erfolgreiche Arbeit...

  • Siegen
  • 22.01.20
  • 168× gelesen
Lokales
Edelgard Blümel will Bürgermeisterin in Hilchenbach werden.

CDU, FDP und UWG schlagen heutige Kreuztaler Beigeordnete vor
Blümel strebt Bürgermeisteramt an

js/sz Hilchenbach. Es kommt Bewegung in den Hilchenbacher Kommunalwahlkampf. Noch bevor das amtierende Stadtoberhaupt offiziell seine Kandidatur zur Wiederwahl angekündigt hat, kommt nun endlich die offizielle Bestätigung für eine Personalie, die so mancher Spatz bereits seit einigen Monaten von den Dächern gepfiffen hat: Edelgard Blümel möchte sich um den Chefposten im Rathaus bewerben. In einer gemeinsamen Pressemitteilung haben CDU, FDP und UWG am Sonntagnachmittag die Katze aus dem Sack...

  • Hilchenbach
  • 19.01.20
  • 2.749× gelesen
Lokales
Bitte lächeln: Bei dem Besuch der französischen Schüler und ihrer deutschen Austauschpartner vom Städtischen Gymnasium im Bad Laaspher Rathaus durfte ein Erinnerungsfoto mit Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann nicht fehlen. Foto: Stadt Bad Laasphe

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Austauschschüler waren zu Gast im Laaspher Rathaus

sz Bad Laasphe. „Bienvenue“, also „Willkommen“, hieß es am Montagmorgen im Ratssaal der Stadt Bad Laasphe. Dort, wo sonst eigentlich die politischen Vertreter Entscheidungen treffen, durften an diesem Tag ganz besondere Besucher Platz nehmen: Zwölf französische Schüler aus Bad Laasphes Partnerstadt Châteauneuf-sur-Loire und ihre deutschen Austauschpartner vom Städtischen Gymnasium waren gemeinsam mit ihren Lehrern zu Gast. Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann begrüßte die Jugendlichen der 7. und...

  • Bad Laasphe
  • 15.01.20
  • 290× gelesen
Lokales
Henning Gronau (3. v. r.) tritt erneut für das Amt des Bürgermeisters von Erndtebrück an. Der SPD-Ortsverein nominierte den amtierenden Verwaltungschef einstimmig.

SPD-Ortsverein unterstützt zweite Amtszeit
Henning Gronau tritt erneut an

sz/tika Erndtebrück. Die Signale der vergangenen Monate waren eindeutig. Daher war es nur folgerichtig, dass sich der SPD-Ortsverein Erndtebrück für die Kommunalwahl 2020 erneut hinter den amtierenden Bürgermeister Henning Gronau stellte. Die Sozialdemokraten aus der Edergemeinde gaben am Montag in einer Pressemitteilung offiziell die Kandidatur des derzeitigen Verwaltungschefs bekannt – und zugleich die Unterstützung der Partei. Seit 2015 fungiert Henning Gronau als Bürgermeister in der...

  • Erndtebrück
  • 16.12.19
  • 291× gelesen
Lokales SZ-Plus

Kreishaushalt Folge 3
Was die kleinen Fraktionen sagten

ihm Geisweid.  Der Showdown der Kreispolitik zum Jahresende findet traditionell – aus Platzgründen – nicht im Siegener Kreishaus, sondern im städtischen Geisweider Rathaus statt. In diesem Jahr hatte der kommunalpolitische Schlussakkord nicht nur wegen des Auftritts der Bürgermeister (Kreishaushalt Folge 2) eine besondere Note, sondern es schwang auch ein Hauch von Milde, wenn nicht gar Wehmut durch den Ratssaal. Denn in dieser Zusammensetzung wird der Kreistag nicht mehr über den Haushalt...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 66× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nicht alle Vertreter der Städte und Gemeinden, die die Haushaltsberatungen des Kreistags am Freitag auf der Zuschauertribüne verfolgten, hielten bis zum Schluss durch. Als die kleineren Fraktionen ihre Sicht auf das Zahlenwerk kundtaten, hatten sich die Reihen schon gelichtet. Auf dem Foto, das zu Beginn der Beratungen entstand, sind u.a. zu erkennen: Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers, Siegens Stadtkämmerer Wolfgang Cavelius, Netphens Bürgermeister Paul Wagener, Hilchenbachs Beigeordneter Udo Hoffmann und aus Wilnsdorf Bürgermeisterin Christa Schuppler und Kämmerer Daniel Denkert.

Kreishaushalt Folge 1
Finanzkorsett geschnürt

ihm Geisweid. Knapp war’s, aber es hat gereicht: Der Kreishaushalt 2020 (Eckdaten) wurde am Freitagabend im Kreistag mit 26 gegen 23 Stimmen verabschiedet. Ein Mann bekam während der rund vierstündigen Debatte um das umfangreiche Zahlenwerk zwar die große Bühne am Rednerpult, aber abstimmen durfte er am Ende nicht: Walter Kiß, Bürgermeister von Kreuztal und derzeit Vorsitzender der Bürgermeisterkonferenz. Er trug die Kritik und die Bedenken der elf Stadt- und Gemeindeoberhäupter vor...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 213× gelesen
Lokales SZ-Plus
Landrat Andreas Müller (r.) ließ sich die gute Laune nicht verderben, obwohl Walter Kiß am Rednerpult deutliche Worte der Kritik fand.

Kreishaushalt Folge 2
Kiß las der Kreishausspitze die Leviten

ihm Geisweid. „Wir werden immer wieder gefragt: Welche freiwillige Leistung wollt ihr denn nicht? Da sage ich: Das ist nicht unsere Aufgabe!“ Walter Kiß als Vorsitzender der Bürgermeisterkonferenz erlebte am Freitagabend im Geisweider Rathaus eine Premiere. Er durfte vor dem Kreistag die Kritik der elf Bürgermeister am Haushaltsplan des Kreises (Eckdaten) persönlich vortragen. Was Kiß zu sagen hatte, hat Gewicht, denn die Städte und Gemeinden finanzieren den Kreishaushalt zu wesentlichen...

  • Siegen
  • 14.12.19
  • 168× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im kommenden Jahr steht die Kommunalwahl in Bad Laasphe an. Wer danach Verwaltungschef ist, ist offen. Zumindest drei Parteien haben sich aber nun auf Dirk Terlinden als gemeinsamen Kandidaten geeinigt.

Gemeinsamer Bürgermeisterkandidat
Parteien-Dreierbündnis legt sich fest

tika/howe Bad Laasphe. Die Würfel sind gefallen: CDU, FDP und Grüne in Bad Laasphe haben sich auf einen gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 festgelegt. Entsprechende SZ-Informationen bestätigten die drei Fraktionsvorsitzenden am Mittwochabend im Vorfeld der Bauausschusssitzung im Rathaus in Bad Laasphe. Klares Votum der Mitglieder Im Rahmen eines Mitgliedervotums des CDU-Stadtverbandes hatten sich die Mitglieder am Dienstagabend überaus eindeutig einen gemeinsamen...

  • Bad Laasphe
  • 13.11.19
  • 1.334× gelesen
Lokales SZ-Plus
Mit den Zweitklässlern der Grundschule im Odeborntal hatte der Bad Berleburger Bürgermeister aufmerksame Zuhörer gefunden: Sie waren von der „Olchi“-Geschichte begeistert.

Bürgermeister liest in Grundschulen
Den Spaß am Lesen mitgebracht

vö Wemlighausen. Die Zweitklässler der Grundschule im Odeborntal in Schüllar/Wemlighausen waren bestens vorbereitet und hatten bereits zu früher Stunde einen Stuhlkreis gebildet: Und begrüßten den Bad Berleburger Bürgermeister Bernd Fuhrmann in ihrer Mitte sehr herzlich. Der Rathaus-Chef ist in dieser Jahreszeit traditionell in allen sechs Grundschulen im Stadtgebiet unterwegs, weil ihm der Anlass eine Herzensangelegenheit ist. „Uns ist Bildung wichtig und die Tatsache, dass alle Lesen...

  • Bad Berleburg
  • 13.11.19
  • 104× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.