Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Der deutsche Botschafter Andreas Michaelis (l.) überreichte Terry Dix das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Langjähriger Bürgermeister der Laaspher Partnerstadt Tamworth
Terry Dix erhält Bundesverdienstkreuz

sz/vö London/Tamworth/Bad Laasphe. Verdiente Anerkennung für ein Lebenswerk und großes Engagement: Am Freitag überreichte der deutsche Botschafter in London, Andreas Michaelis, dem Lokalpolitiker Terence Alec („Terry“) Dix das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, das ihm von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehen wurde. Der Name Terry Dix ist vielen Menschen in Bad Laasphe geläufig. Denn der Brite war über viele Jahre der Motor der...

  • Bad Laasphe
  • 25.07.21
Lokales
Bei der ersten Ortsvorsteherdienstbesprechung im Bad Laaspher Rathaus tauschten sich die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher der Lahnstadt mit der Verwaltung über wichtige Themen aus.

Nächste Sitzung im Herbst
Straßen in Bad Laasphe werden saniert

sz Bad Laasphe. Gemeinsam mit den Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern traf sich Bad Laasphes Bürgermeister Dirk Terlinden jetzt zu einem ersten Informationsaustausch. Außer dem Stadtoberhaupt nahmen von der Verwaltung Dezernent Rainer Schmalz, Monika Treude als Leiterin der Abteilung Bürgerservice und Personenstand sowie Marcus Winkeler und Andreas Krep von der Bauverwaltung und Bauhofleiter Matthias Prause an der Zusammenkunft teil. Im ersten Themenblock widmete sich Monika Treude den...

  • Bad Laasphe
  • 19.07.21
LokalesSZ
Einen zusätzlichen Markttag am Samstag kann es laut Verwaltung zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht geben. Der Mittwoch läuft sehr gut.

Samstag-Markt in Bad Laasphe?
Bürgermeister teilt Entscheidung mit

howe Bad Laasphe. Der Samstag als zusätzlicher Markttag in Bad Laasphe? Das hatte die SPD-Fraktion unlängst vorgeschlagen – mit dem Gedanken, die Erfolgsgeschichte des Wochenmarkts am Mittwoch auf dem Wilhelmsplatz fortzusetzen. Schließlich könne man auch Familien an einem Samstag ein zusätzliches Einkaufserlebnis ermöglichen. Dazu schlugen die Sozialdemokraten vor, heimische Anbieter von regionalen Produkten anzusprechen. Die Verwaltung recherchierte, fragte bei den Händlern nach. Und: 16...

  • Bad Laasphe
  • 10.06.21
LokalesSZ
Werner Oder aus Banfe ist einer von den Neuen im Rat der Stadt Bad Laasphe. Als Bürger stellte er bereits unbequeme Fragen, jetzt kritisiert er, dass den Bürgern vorgemacht werde, der Haushalt schreibe eine schwarze Null.

Werner Oder schießt gegen Verwaltung
Haushaltsplan Bad Laasphe eine "kriminelle Handlung"

howe Banfe. Akribisch hat sich der Mann, der in der Öffentlichkeit oft als unbequem gilt, weil er kritische Fragen stellt, auf den Haushalt 2021 vorbereitet. Wie sagt er noch: „Ich bin für die Stadt wie eine Tretmine. Man umfährt mich weitläufig.“ Die Rede ist von Werner Oder. Der Banfer will dem von der Bad Laaspher Stadtverwaltung vorgelegten Haushalt nicht zustimmen. Im Gegenteil: Werner Oder nimmt den Haushalt komplett auseinander und spricht von einem „Schattenhaushalt“ – ein „von oben...

  • Bad Laasphe
  • 25.03.21
Lokales
Für die B62 gibt es einige Wünsche in Bad Laasphe. Breitere Bürgersteige? Mehr Parkflächen? Ein Radweg? „Update Deutschland“ soll Ideen bringen.

Sanierung der B62
Bad Laasphe nimmt am Zukunftslabor „Update Deutschland“ teil

sz Bad Laasphe. Die Sanierung der Bundesstraße 62 ist eine der großen Herausforderungen, die in den kommenden Jahren auf die Stadt Bad Laasphe zukommt. Abgesehen von den Beeinträchtigungen, die mit der Baustelle für jeden einhergehen werden, gibt es auch bezüglich der Gestaltung der öffentlichen Randbereiche unterschiedliche Erwartungen, Ideen und Vorschläge. Breitere Bürgersteige? Mehr Parkflächen? Ein Radweg? Oder doch parkähnliche Flächen mit ausreichend Sitzmöglichkeiten und einer...

  • Bad Laasphe
  • 16.03.21
LokalesSZ
Für das Jahresinterview der Siegener Zeitung stand Bad Laasphes Bürgermeister Dirk Terlinden Rede und Antwort.
2 Bilder

Jahresinterview mit Bürgermeister Dirk Terlinden
„Es gibt wieder eine Gesprächsebene“

howe Bad Laasphe. Schon Tradition hat das SZ-Jahresinterview mit den Bürgermeistern des Altkreises Wittgenstein. Und während die Kollegen aus Bad Berleburg und Erndtebrück das komplette Jahr Revue passieren lassen können, gestaltet sich das für Bad Laasphes Verwaltungschef Dirk Terlinden freilich etwas schwierig. Der Neue im Rathaus sitzt erst seit dem 1. November auf seinem Stuhl. Und dennoch gelingt der Redaktion sowohl der – wenn auch eingeschränkte – Rückblick sowie ein umfassender Ausblick...

  • Bad Laasphe
  • 29.12.20
LokalesSZ
Der frühere Bad Laaspher Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann wird Beigeordneter in Dormagen.

Beigeordneter in Dormagen
Torsten Spillmann hat einen neuen Job

bw Dormagen/Bad Laasphe. Was die Siegener Zeitung bereits am vergangenen Samstag vermeldet hatte, ist nun Gewissheit: Der ehemalige Bad Laaspher Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann wird neuer Beigeordneter der Stadt Dormagen. Allerdings erhielt er bei der geheimen Abstimmung im Dormagener Rat am Donnerstagabend kein allzu überzeugendes Ergebnis: 25 Ja-Stimmen standen 15 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen entgegen. Dr. Torsten Spillmann von Grünen und SPD unterstütztKurzum: Spillmann wurde zwar...

  • Bad Laasphe
  • 17.12.20
LokalesSZ
In Bad Laasphe wollen die Fraktionen im Rat der Stadt wieder näher zusammenrücken. SPD-Fraktionsvorsitzender Samir Schneider unterbreitet sogar ein konkretes Angebot (Archivfoto).

"Offen und ehrlich"
Neuanfang im Bad Laaspher Rat

howe Bad Laasphe.  Die konstituierende Sitzung steht an diesem Mittwochabend an. Und Klaus Preis hat sich als Altersvorsitzender schon alle möglichen Notizen gemacht, um den neuen Bürgermeister Dirk Terlinden ins Amt einzuführen. Für den Rückershäuser Klaus Preis ist das ein besonderer Moment. Schließlich war es der Freidemokrat, der die Fäden bei einem Heimspiel des SV Feudingen im Tannenwald gezogen und Dirk Terlinden so ins Gespräch gebracht hatte. Entstanden ist daraus bekanntlich ein...

  • Bad Laasphe
  • 09.11.20
LokalesSZ
Diplom-Verwaltungswirt Dirk Terlinden, bislang Fachbereichsleiter Oberbürgermeister, Rat und Bezirke bei der Stadt Leverkusen, tritt heute sein Amt als Bürgermeister seiner Heimatstadt Bad Laasphe an.

Start für Dirk Terlinden in Bad Laasphe
Neuer Bürgermeister steht vor Herausforderungen

bw Bad Laasphe. Für Bernd Fuhrmann und Henning Gronau ist am 2. November mehr oder weniger ein ganz normaler Arbeitstag, auch wenn er den Beginn ihrer nächsten Amtszeit bedeutet. Für Dirk Terlinden dagegen ist es ein besonderer Tag, der gebürtige Feudinger übernimmt die Führung des Rathauses der Stadt Bad Laasphe. Gut sechs Wochen ist es her, als er mit großem Vorsprung die Wahl gegen seinen Vorgänger Dr. Torsten Spillmann gewann, der wiederum am folgenden Tag bereits seinen Schreibtisch im Bad...

  • Bad Laasphe
  • 02.11.20
LokalesSZ
Noch völlig fassungslos: der neue Bad Laaspher Bürgermeister Dirk Terlinden, der mit diesem Wahlausgang in der Höhe nicht gerechnet hatte.

Kommunalwahl (mit Kommentar)
Dirk Terlinden neuer Bürgermeister in Bad Laasphe

howe Bad Laasphe. Er hat es gepackt: Dirk Terlinden, der von CDU, FDP und Grüne gestützte Herausforderer, ist neuer Bürgermeister der Stadt Bad Laasphe. Der 52-jährige Leverkusener, der seine Wurzeln in Feudingen hat, räumte komplett ab. Terlinden holte sage und schreibe 63,18 Prozent, dagegen landete Amtsinhaber Dr. Torsten Spillmann, den die SPD ins Rennen geschickt hatte, bei dürftigen 26,47 Prozent. Dr. Torsten Spillmann konnte damit auch nicht annähernd an seine Wahlergebnisse von 2009...

  • Bad Laasphe
  • 14.09.20
LokalesSZ
Von Robert Gravemeier erhielt der damals neu gewählte Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann (vorne v. r.) vor knapp elf Jahren in Bad Laasphe den symbolischen Schlüssel fürs Rathaus – im Beisein des Dezernenten Rainer Schmalz, des damaligen Beigeordneten Dieter Kasper und des Personalratsvorsitzenden Jürgen Pospichal (hinten v. l.). Aber was macht eigentlich Robert Gravemeier?
2 Bilder

Was macht eigentlich...?
Ex-Bürgermeister Robert Gravemeier

bw Ladbergen/Bad Laasphe. In wenigen Wochen wählen auch die Laaspher ihren neuen oder alten Bürgermeister bei der Kommunalwahl am 13. September. Zwei Mal stellte sich auch Robert Gravemeier dem Votum der Bürger in der Lahnstadt. Nachdem er 1995 noch vom Stadtrat zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister gewählt worden war, erhielt er 1999 bei der ersten direkten Bürgermeisterwahl über 80 Prozent der Stimmen. Im Jahre 2004 folgte die Wiederwahl mit 62,7 Prozent. Damals setzte sich der parteilose,...

  • Bad Laasphe
  • 22.07.20
Lokales
Die Bad Laaspher Stadtverwaltung wehrt sich gegen Vorwürfe.

Vorwürfe deutlich zurückgewiesen
Die Stadtverwaltung Bad Laasphe wehrt sich

sz Bad Laasphe. Ausführlich hat die Stadt Bad Laasphe Stellung bezogen zu den SZ-Online-Berichten „Die Absage des Stadtrates ärgert drei Fraktionen“ sowie einem Print-Kommentaund „Forderung: IT-Aufrüstung in den Schulen vorantreiben“ sowie einem Print-Kommentar. Die Siegener Zeitung veröffentlicht die Stellungnahme im Wortlaut: „In der Wittgensteiner Ausgabe vom 6. Juni 2020 berichtete die Siegener Zeitung darüber, dass die Absage der für den 18. Juni terminierten Rats- und...

  • Bad Laasphe
  • 09.06.20
Lokales
Der Bad Laaspher Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann versicherte, "dass wir als Stadtverwaltung unser Möglichstes tun, um sie in dieser Lage zu unterstützen." Archivfoto: Björn Weyand

Erste Corona-Infektion in Bad Laasphe
Den normalen Alltag gibt‘s in nächster Zeit nicht mehr

sz Bad Laasphe. Eine Person aus dem Gebiet von Bad Laasphe ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Diese Nachricht aus dem Kreishaus erreichte Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann am Donnerstagabend um kurz vor 18 Uhr. Es ist der erste bestätigte Corona-Fall in der Lahnstadt. Dazu erklärt das Bad Laaspher Stadtoberhaupt: „Dass auch wir über kurz oder lang betroffen sein werden, damit mussten wir aufgrund der Entwicklungen in den letzten Tagen und Wochen leider rechnen. Es war weniger...

  • Bad Laasphe
  • 21.03.20
Lokales
Bitte lächeln: Bei dem Besuch der französischen Schüler und ihrer deutschen Austauschpartner vom Städtischen Gymnasium im Bad Laaspher Rathaus durfte ein Erinnerungsfoto mit Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann nicht fehlen. Foto: Stadt Bad Laasphe

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Austauschschüler waren zu Gast im Laaspher Rathaus

sz Bad Laasphe. „Bienvenue“, also „Willkommen“, hieß es am Montagmorgen im Ratssaal der Stadt Bad Laasphe. Dort, wo sonst eigentlich die politischen Vertreter Entscheidungen treffen, durften an diesem Tag ganz besondere Besucher Platz nehmen: Zwölf französische Schüler aus Bad Laasphes Partnerstadt Châteauneuf-sur-Loire und ihre deutschen Austauschpartner vom Städtischen Gymnasium waren gemeinsam mit ihren Lehrern zu Gast. Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann begrüßte die Jugendlichen der 7. und...

  • Bad Laasphe
  • 15.01.20
LokalesSZ
Im kommenden Jahr steht die Kommunalwahl in Bad Laasphe an. Wer danach Verwaltungschef ist, ist offen. Zumindest drei Parteien haben sich aber nun auf Dirk Terlinden als gemeinsamen Kandidaten geeinigt.

Gemeinsamer Bürgermeisterkandidat
Parteien-Dreierbündnis legt sich fest

tika/howe Bad Laasphe. Die Würfel sind gefallen: CDU, FDP und Grüne in Bad Laasphe haben sich auf einen gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 festgelegt. Entsprechende SZ-Informationen bestätigten die drei Fraktionsvorsitzenden am Mittwochabend im Vorfeld der Bauausschusssitzung im Rathaus in Bad Laasphe. Klares Votum der Mitglieder Im Rahmen eines Mitgliedervotums des CDU-Stadtverbandes hatten sich die Mitglieder am Dienstagabend überaus eindeutig einen gemeinsamen...

  • Bad Laasphe
  • 13.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.