Bürgerpark

Beiträge zum Thema Bürgerpark

LokalesSZ
Freifläche statt Gebäudekomplex: Das Herrengarten-Areal in der Siegener Innenstadt ist nun bereit für die neue Gestaltung. Bis Herbst 2023 soll hier ein Bürgerpark entstehen.

Fläche frisch planiert
So geht es auf dem Herrengarten-Areal weiter

sz/js Siegen. Es wird wieder ruhiger am Siegufer in der City. Der ehemalige Geschäftskomplex „Herrengarten“ in der Siegener Unterstadt ist nun endgültig Geschichte − jetzt zeigt sich die künftige Parkanlage in ihrer ganzen Größe, bis Herbst 2023 soll das Areal möglichst eröffnet werden. Rund 3,7 Millionen Euro kostet dieser Spaß. Nach dem Abriss und der Verfüllung der Baugrube ist die oberste Schicht dieser Tage mit Rasen eingesät worden. Damit sich das Grün entwickeln und wachsen kann, bleibt...

  • Siegen
  • 04.04.22
LokalesSZ
Ganze Arbeit geleistet: Der ausgediente Gebäudekomplex ist abgerissen, die Sicht zum anderen Siegufer, zum Krönchen und zum Dicken Turm ist wieder frei. Demnächst kann die Neugestaltung des Areals als Bürgerpark beginnen.
2 Bilder

Gebäude ist abgerissen
Bürgerpark auf Herrengarten-Areal

js Siegen. Die Treppen am Siegufer sind gesperrt – Pegelstand und Strömung im Bereich der betonierten Flaniermeile mit ihren Sitzgelegenheiten haben diese Sicherheitsmaßnahme vorübergehend erforderlich gemacht. Mit dem, was auf der anderen Seite des Gehwegs geschieht, hat dieBarriere, die in Kürze wieder abgebaut wird, jedoch nichts zu tun; der Abriss des ausgedienten 1970er-Jahre-Gebäudekomplexes Herrengarten nähert sich seinem Ziel. Inzwischen hat sich der Abrissbagger bis ins Kellergeschoss...

  • Siegen
  • 11.01.22
LokalesSZ
Ausgedient: Der Gebäudekomplex am Herrengarten wird über den Jahreswechsel dem Erdboden gleich gemacht – und macht Platz für einen Bürgerpark.
2 Bilder

Gebäudekomplex wird abgerissen
So schreiten die Arbeiten am Herrengarten voran

sz/js Siegen. Es knirscht gewaltig an diesem Mittwochmorgen – nicht nur der Frost unter den Schuhsohlen, sondern auch auf dem Herrengarten-Gelände in der Siegener Innenstadt. Der hydraulische Kiefer des Abrissbaggers hat sich festgebissen im ausgedienten Gebäudekomplex am Siegufer, reißt ihn Wand für Wand und Decke für Decke auseinander. Die Abbrucharbeiten, die vor einer Woche begonnen haben, schreiten voran. Zahlreiche Passanten halten an den Siegtreppen kurz an, werden zum Publikum des...

  • Siegen
  • 22.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.