Backen

Beiträge zum Thema Backen

LokalesSZ-Plus
Der Verkauf über die Theke, etwa bei uns im ländlichen Raum, läuft glücklicherweise fast wieder normal. Die Rudersdorfer Bäckermeisterin Simone Hellmann, hier in der Backstube, freut es.

Welttag des Brotes
Bäckereien müssen Corona-Einbußen verkraften

kay Siegen/Olpe. Der heutige Tag (Freitag) wird für die meisten Menschen ein Tag wie jeder andere sein, für den Weltverband der Bäcker und Konditoren hingegen ist es ein ganz besonderes Datum. Die Organisation mit Sitz in Madrid feiert immer am 16. Oktober den „Welttag des Brotes“. Dabei gibt es derzeit gar keinen Grund zum Feiern. Trotz hoher Wertschätzung leiden auch die Bäcker unter der Corona-Pandemie. Auf Grund behördlicher Schließung von Bäckereicafés ist besonders in den Anfangsmonaten...

  • Siegen
  • 16.10.20
  • 659× gelesen
LokalesSZ-Plus
Elf angehende Bäckermeisterinnen und Bäckermeister traten im Wettbewerb Olper Backwaren Design-Preis gegeneinander an, den Joshua Schröder (vordere Reihe 2. v. l.) und Marvin Hennecke (hintere Reihe 2. v. l.) für sich entschieden. Das Foto zeigt sie mit den Schulleitern und Fachlehrern der Ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe, Christian Bertelsbeck (hintere Reihe l.) und Wolfgang Vollmer (r.).

Backwaren Design-Preis Olpe
Algenbrot „Meeresrose“ gewinnt

mari Olpe. In der Ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe wurde jetzt der Olper Backwaren Design-Preis ausgelobt. Elf angehende Bäckermeisterinnen und Bäckermeister traten im Wettbewerb an. Mit ihrem Algenbrot „Meeresrose“ ergatterten sich Joshua Schröder aus Datteln und Marvin Hennecke aus Barsbeck (Nähe Kiel) den Titel. Merle Kirsch aus Rahden (Kreis Ostwestfalen-Lippe) kreierte ein Zwiebel-Salami-Bierbrot und wurde mit dem zweiten Platz belohnt. Auf Platz drei kamen Patrick Esser aus...

  • Stadt Olpe
  • 25.09.20
  • 168× gelesen
LokalesSZ-Plus
Julia Wirth kocht bei der Volkshochschule mit Kindern, Mama oder Papa – Lernprozesse sind garantiert. Aber im Vordergrund stehen soll die Freude am gemeinsamen Kochen.
2 Bilder

Ernährungsberaterin Julia Wirth gibt Tipps
Versteckspiel mit Gemüse

yve Olpe. Mein Kind isst einfach kein Gemüse.“ Diesen Satz hört Julia Wirth häufig. Aber auch die Ernährungsberaterin aus Grevenbrück kann eine Vorliebe für Gurke, Sellerie, Pilze und Co. nicht herzaubern. „Wichtig ist, die Kinder nicht zum Verzehr zu zwingen.“ Das bewirke nur Gegenteiliges. Ihr Tipp: „Das Gemüse in den Mahlzeiten verstecken – was ich nicht sehe, interessiert mich nicht.“ Aus Paprika und Tomaten könne eine leckere Nudelsoße hergestellt werden, sodass die gesunden Zutaten als...

  • Stadt Olpe
  • 09.09.20
  • 130× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.