Backes

Beiträge zum Thema Backes

LokalesSZ
Die Trümmerteile der Eingangswand liegen noch im Inneren. Auch das Herzstück, der Ofen, ist beschädigt – wie schwer, ist noch unklar.

Nach Unfallfahrt in Irmgarteichen
Zukunft des Backes unsicher

tile Irmgarteichen. Das war ein schöner Schreck am Karsamstag: Eine Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Hyundai mitten in den Backes an der Koblenzer Straße in Irmgarteichen (die SZ berichtete). Thomas Schäfer wohnt nur 150 Meter von der Stelle entfernt. Er ist Teil der Eigentümergemeinschaft bzw. Genossenschaft, der das Backhaus gehört. Als er wegen des Trubels auf den Unfall aufmerksam wurde und sich dem Gebäude näherte, sah er das Ausmaß des Schadens: Die Eingangswand war eingedrückt worden, ein...

  • Netphen
  • 07.04.21
  • 646× gelesen
Lokales

36-Jährige schwer verletzt
Pkw kracht in Backes

kay Irmgarteichen. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 18 Uhr in Irmgarteichen. Die 36-jährige Fahrerin eines Hyundai war auf der Koblenzer Straße von Imgarteichen kommend in Richtung Gernsdorf unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und kam von der Fahrbahn ab. Mit voller Wucht krachte sie in den "Dorf-Backes". Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um die Schwerverletzte. Nach der ...

  • Netphen
  • 03.04.21
  • 5.896× gelesen
LokalesSZ
Im sogenannten Sechskanntsichter werden Mehl und Kleie voneinander getrennt.
28 Bilder

Brot- und Kartoffeltag in Beienbach
Dieses Dorf kriegt alles gebacken

sos Beienbach. Während die Lebensmittel vor Jahrzehnten immer vom Bauern um die Ecke kamen, ist heute oft nicht nachvollziehbar, woher Milch, Eier oder Mehl eigentlich genau kommen. Zwar nimmt das Interesse und Bewusstsein stetig zu, doch am einfachsten ist es immer noch, sich im Supermarkt einzudecken, beispielsweise mit Brot. In Beienbach aber ticken die Uhren anders. Hier wird das Mehl aus dem eigenen Roggen in der Mühle gemahlen. Daraus wird mit den selbst gebundenen Schanzen im Backes Brot...

  • Netphen
  • 20.09.19
  • 688× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.