Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Bad Berleburg

Lokales SZ-Plus
Die Kommunalwahl rückt immer näher, wie schlagen sich die heimischen Politiker auf Facebook, Instagram & Co.? Die SZ macht den Check.

Social-Media-Check zur Kommunalwahl
So schlagen sich die heimischen Politiker

sabe/ap Siegen/Bad Berleburg. Mit dem Radel durchs Wittgensteiner- gerne auch durchs Siegerland. Erbsensuppe to go beim DRK Obersdorf, Sonntagnachmittage im Schlosspark, dem Vorsitzenden vom Schützenverein zwei Kisten Bier vorbeigebracht oder den Lieblingswanderwege gezeigt: Ob „ganz privat“, direkt aus dem Rat oder der Podiumsdiskussion: Algorithmus goes Kommunalwahl 2020. Heimische Politiker scheinen gerade im Wahlkampfjahr die Vorzüge sozialer Plattformen für sich zu entdecken. Munter...

  • Siegen
  • 06.07.20
  • 245× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Dankeschön des Bad Berleburger Rewe-Marktes ging an das Team von Berge Bau.

Gutes Ende am Bad Berleburger Nordknoten
Rewe dankt Berge Bau

vö Bad Berleburg. Oftmals funktioniert es folgendermaßen: Über die Dinge, die nicht funktionieren, wird gerne und intensiv gesprochen – wenn etwas gut läuft, wird das als selbstverständlich hingenommen. Es geht auch anders: Das stellte der Bad Berleburger Rewe-Markt am Freitagmorgen eindrucksvoll unter Beweis. „Wir sind froh, dass wir mit den lokalen Firmen vor Ort so handlungsschnell arbeiten können – das ist vielleicht mit Firmen von auswärts nicht in der Form möglich“, sagte...

  • Bad Berleburg
  • 05.07.20
  • 272× gelesen
Lokales SZ-Plus
Horst-Günter und Marion Linde formulierten ehrgeizige Wahlziele für die UWG Bad Berleburg.

Kommunalwahl in Bad Berleburg
Marion Linde will Bürgermeisterin werden

vö Bad Berleburg. Pattsituation im Rennen um das Bürgermeisteramt in Bad Berleburg: Bei der Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, stellen sich je zwei Männer und zwei Frauen zur Wahl – zumindest ist das der Stand vom Freitag. Nach Amtsinhaber Bernd Fuhrmann (unterstützt von CDU, SPD und FDP), Oliver Junker-Matthes (Einzelkandidat) und Andrea Heuer (Die Linke) hat am Freitag auch Marion Linde ihren Hut in den Ring geworfen. Die 54-jährige gelernte Technische Zeichnerin und Buchhändlerin aus...

  • Bad Berleburg
  • 05.07.20
  • 119× gelesen
Lokales
In der "Ecke" wurden die Majestäten der Jahre 1970 und 1995 geehrt.

Berleburger Schützen mit feinem Gespür
Würdigung für Gerhard Reppel

vö Bad Berleburg. Riesenrespekt vor den Verantwortlichen des Schützenvereins Berleburg: Denn ihnen gelang am Wochenende ein sehr guter Mittelweg. Nämlich jener, einerseits mit einigen blau-gelben Akzenten an den Schützenfest-Termin am ersten Juli-Wochenende zu erinnern, aber sich andererseits immer im Rahmen dessen zu bewegen, was die Corona-Pandemie in diesen Tagen zulässt. Die Schützen bewiesen ein feines Gespür dafür, was derzeit machbar ist und vor allem auch dafür, was in Corona-Zeiten...

  • Bad Berleburg
  • 05.07.20
  • 299× gelesen
Lokales
Der Schützenverein Berleburg bedankte sich für langjährige Unterstützung.

Ein "Prost" für die Helfer
Berleburger Schützen mit feinem Gespür

vö Bad Berleburg. Wer es mit dem Schützenverein Berleburg hält und in dieser Woche ganz tief in seinem Inneren gräbt, der muss es einfach zugeben: Es tut weh in diesen Tagen, richtig weh. Das erste Juli-Wochenende steht vor der Tür – und es ist eben kein Schützenfest, zum ersten Mal seit 1948 nicht. Beeindruckend ist, dass viele Berleburger der Corona-Zwangspause trotzen und längst ihre blau-gelben Fahnen hochgezogen haben. Das macht zumindest ein schmales Gefühl von...

  • Bad Berleburg
  • 02.07.20
  • 174× gelesen
Kultur
Das Klavierduo Vincent und Sophie Neeb gastiert – im Rahmen der Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“ mit Stipendiaten und Preisträgern des Deutschen Musikrates – Ende Oktober im Bad Berleburger Bürgerhaus am Markt.
  4 Bilder

Kulturgemeinde Bad Berleburg stellt Programm für zweite Jahreshälfte vor
„Vorsichtig auf Sicht fahren“

aww – Die Kulturgemeinde Bad Berleburg in Pandemie-Zeiten: Vorsitzender Andreas Wolf sprach im Vorfeld der Jahreshauptversammlung mit unserer Kulturredaktion darüber, wie sich der Verein in der Corona-Krise aufgestellt hat. Im zweiten Halbjahr 2020 gibt es schon wieder ein kleines, feines Kulturprogramm an der Odeborn. – Update: Andreas Wolf als Vorsitzender wiedergewählt. aww/sz Bad Berleburg.  Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste – auch bei der Kulturgemeinde Bad Berleburg, die sich...

  • Bad Berleburg
  • 01.07.20
  • 80× gelesen
Lokales
Zu einem Gasalarm-Einsatz sind Feuerwehr und Polizei zur Stunde in der Bad Berleburger Innenstadt gerufen worden.

Gasleck an Bad Berleburger Baustelle
Menschen sollen zuhause bleiben

vö Bad Berleburg. Zur Stunde ist der komplette Bereich um den Kreisverkehr am sogenannten Nordknoten gesperrt, weil Freiwillige Feuerwehr und Polizei am Montagnachmittag seit 14.50 Uhr im Gas-Einsatz sind. Ursächlich für den Gasalarm dürfte eine Baustelle am Rewe-Markt sein. Es riecht streng nach Gas. Polizei und Feuerwehr sind im Großaufgebot im Einsatz. Der Parkplatz des Rewe-Marktes ist bereits von allen Kunden verlassen worden, der Markt selbst ist ebenfalls geschlossen. Auch der...

  • Wittgenstein
  • 29.06.20
  • 3.594× gelesen
Lokales
Im Rahmen einer außergewöhnlichen Feierstunde in außergewöhnlichen Zeiten erhielten die Abiturientia des Johannes-Althusius-Gymnasiums ihre Abschlusszeugnisse auf dem Bad Berleburger Schützenplatz.

Übergabe auf dem Schützenplatz
JAG-Abiturienten erhalten Zeugnisse

sz Bad Berleburg Für alle Abschlussjahrgänge war dieses Schuljahr ein ganz besonderes – auch für den Abiturjahrgang 2020 am Johannes-Althusius-Gymnasium (JAG) in Bad Berleburg. Nicht wie üblich in der Aula fand die feierliche Übergabe der Zeugnisse statt, sondern auf dem Bad Berleburger Schützenplatz. „So konnten wir die Regeln der Coronaschutzverordnung viel einfacher und verlässlicher umsetzen. Wir sind dem Schützenverein Berleburg sehr dankbar für sein Entgegenkommen“, erklärte Schulleiter...

  • Bad Berleburg
  • 28.06.20
  • 295× gelesen
Lokales
Der FDP-Stadtverband Bad Berleburg wählte die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September, die sich auf der Grünfläche vor dem Rathaus mit dem Abstand präsentieren, den die Corona-Pandemie zurzeit erzwingt.

Kandidaten und Reserveliste benannt
FDP rüstet sich für Kommunalwahl

sz Bad Berleburg. Der FDP-Stadtverband Bad Berleburg hat auf seinem Parteitag die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, für die 16 Wahlbezirke im Stadtgebiet gewählt. Fünf Frauen und elf Männer bilden ein Team, in dem bekannte und erfahrene Liberale ebenso vertreten sind wie neue Gesichter. Großen Wert legten die Liberalen nach eigenen Angaben darauf, dass sowohl die junge und die mittlere als auch die ältere Generation vertreten sind. Das jüngste...

  • Bad Berleburg
  • 28.06.20
  • 166× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ulrike Kloft (3. v. r.), Vorsitzende des Freundeskreises Diakonischer Arbeit im Kirchenkreis Wittgenstein, stellte am Freitag den neuen Flyer vor. Mit dabei waren (v. l.) Karin Schneider, Marion Bock, Tanja Baldus (alle vom Ambulanten Hospizdienst Wittgenstein), Birgit Niehaus-Malytczuk (Geschäftsführerin des Diakonischen Werks Wittgenstein), Barbara Lenz-Irlenkäuser (Koordinatorin Diakonische Gemeindemitarbeit), Anja Irle (ehrenamtliche Mitarbeiterin des Ambulanten Hospizdienstes Wittgenstein und Beisitzerin im Freundeskreis) sowie Heike Pöppel (erste stellvertretende Vorsitzende des Freundeskreises).
  2 Bilder

Neuer Leitspruch – neuer Flyer
Freundeskreis Diakonischer Arbeit feiert Jubiläum

ako Bad Berleburg. Ein Festtagsgottesdienst in der Odebornkirche, mehrere Lesungen, ein Konzert: Normalerweise hätte der Freundeskreis Diakonischer Arbeit im Kirchenkreis Wittgenstein in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen groß feiern wollen – doch Corona machte den Verantwortlichen einen Strich durch die Rechnung. Um dennoch auf das Jubiläum aufmerksam zu machen, lud die Vorsitzende Ulrike Kloft am Freitagmorgen im kleinen Kreis in die Räumlichkeiten des Christus-Hauses in Bad Berleburg ein....

  • Bad Berleburg
  • 28.06.20
  • 345× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Schöffengericht Bad Berleburg hat eine Bewährungsstrafe ausgesprochen. Symbolfoto: Archiv

Unerlaubter Waffenbesitz
Bewährungsstrafe für Angeklagten

howe Bad Berleburg. Im Januar 2018 musste sich der heute 46-jährige Bad Laaspher bereits vor Gericht verantworten. Damals verurteilte ihn Bad Berleburgs Amtsrichter Torsten Hoffmann zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Eine ordentliche Sammlung alter Schussgeräte besaß der Mann: unter anderem zehn Pistolen, vier Revolver, dazu 50 Patronen Kaliber 7,6 und eine Patrone Kaliber 6,5 sowie vier Leuchtpistolen. Was in 2018 noch nicht ans Tageslicht gekommen...

  • Bad Berleburg
  • 27.06.20
  • 177× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Waldkindergarten Bad Berleburg bietet Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren ein Alternativangebot mit Nähe zur Natur unter freiem Himmel. Ein echter Hingucker: die Wald-Garderobe.
  2 Bilder

Was ist draus geworden?
Waldkindergarten setzt auf Gemeinschaft

ako Bad Berleburg. Schon vor dem Umzug der 14 Jungen und Mädchen des Bad Berleburger Waldkindergartens vom Standort Wemlighausen in die Nähe des Berleburger Schützenplatzes im Jahr 2015 war den Verantwortlichen klar: Wer sich täglich im Wald und an der frischen Luft aufhält, der stärkt langfristig sein Immunsystem. Den Beleg dafür lieferte damals auch Claudia Latzel-Binder. Die Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Berleburg – die auch die Idee für das Projekt unter freiem Himmel...

  • Bad Berleburg
  • 26.06.20
  • 177× gelesen
Lokales
In den Verkehrsunfall war auch ein Bad Berleburger verwickelt.

Unfall in Fleckenberg
Bad Berleburger in Unfall verwickelt

vö Fleckenberg. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Jugendlichen aus Schmallenberg wurden die Rettungskräfte am Dienstagabend im Stadtteil Fleckenberg gerufen. Gegen 19 Uhr fuhr nach Angaben der Polizei ein 15-jähriger Mofafahrer auf der Straße „Im Fohlone“. Auf dem Mofa befand sich zudem ein 14-jähriger Mitfahrer, der allerdings keinen Helm trug. Als das Mofa auf die Jagdhauser Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem 55-jährigen Autofahrer aus Bad Berleburg. Der Mofafahrer...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.20
  • 266× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Linke hatte sich unter anderem über Baulärm am Goetheplatz beschwert. Die Verwaltung hat die Kritik nun gekontert.

Vitalisierung des Goetheplatzes
Verwaltung kontert Kritik der Linken

vö Bad Berleburg. Das war an Deutlichkeit nicht zu überbieten: Die Bad Berleburger Stadtverwaltung bezog am Montagabend in der Sitzung des Stadtrates deutlich Position zur laufenden Baumaßnahme zur Vitalisierung des Goetheplatzes – und konterte die jüngste Kritik des Linken-Ortsverbandes Wittgenstein an den laufenden Arbeiten. Zur Erinnerung: Die Partei hatte sich unter anderem über den Baulärm sowie die Regelungen für ruhenden und laufenden Verkehr beschwert. „Eine geräuschlose Baustelle...

  • Bad Berleburg
  • 23.06.20
  • 191× gelesen
Lokales

Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule
Hauptschüler feiern besonderen Abschluss

sz Bad Berleburg. Auf der Zielgeraden avancierte das Vorhaben zu einer Aufgabe unter besonderen Bedingungen. Dennoch haben die Absolventen der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule in Bad Berleburg ihr Ziel erreicht. Unter den gegebenen Rahmenbedingungen verabschiedete die Hauptschule auf dem Stöppel daher jetzt die Schüler der Klassen 10. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer waren dem Wunsch der Abschlussschüler nach einer besonderen Abschlussfeier im festlichen Rahmen gefolgt und hatten eine...

  • Bad Berleburg
  • 23.06.20
  • 381× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wilnsdorf verzeichnet im Kreis Siegen-Wittgenstein die geringsten Verluste.
  2 Bilder

Bevölkerungszahlen in der Region
Bad Berleburg hat die meisten Einwohner verloren

juka Siegen/Olpe. Die Bevölkerung in Siegen-Wittgenstein und Olpe ist im vergangenen Jahr geschrumpft. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Landesbetriebs IT NRW hervor. Während in Siegen-Wittgenstein zum 31. Dezember 2019 1266 Personen weniger lebten als noch ein Jahr zuvor, sind es im Kreis Olpe 820 Menschen. Blickt man dagegen auf den Gesamtwert in Nordrhein-Westfalen, ist die Einwohnerzahl im bevölkerungsstärksten Bundesland aber sogar gestiegen. 17 947 221 Menschen leben mittlerweile in...

  • Siegen
  • 22.06.20
  • 143× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das auf der Seite liegende, rote „R“ ist das Symbol für den Rothaarsteig. Mit den Zuwegungen gibt es in der Region über 1000 Kilometer Wanderwege.

Menschen in der Natur
Viele Wanderer auf dem Rothaarsteig

howe Wittgenstein. In der Corona-Zeit haben die Leute das Wandern entdeckt. Wochenlang stand nicht mehr viel auf der Freizeit-Agenda. Der Lockdown hat die Menschen in die eigenen vier Wände zurückgedrängt. Vereinsaktivitäten waren passé, Fitness-Studios, Schwimmbäder und Parks geschlossen. Was blieb, war das Wandern. Wer sich ein Stückchen Freiheit zurückholen wollte, der packte den Rucksack und lief los. Und kaum erfolgten die ersten Lockerungen, nahm der regelrecht entstandene Wander-Hype...

  • Bad Berleburg
  • 22.06.20
  • 124× gelesen
Lokales SZ-Plus

Interview mit Koch Ulrich Pohl
Night of Light in der Region

vö Siegen/Bad Berleburg. Zunächst war von rund 3000 Teilnehmern die Rede, am Samstag stand die Zahl schon bei 5500 – und bis Montag dürften es noch einige mehr werden: Die Veranstaltungswirtschaft in Deutschland setzt die Alarmstufe Rot. In der Nacht von Montag auf Dienstag werden in einer bundesweiten Aktion in mehr als 250 Städten Veranstaltungsstätten, Treffpunkte sowie öffentliche Gebäude und Bauwerke mit rotem Licht in Szene gesetzt: leuchtende Mahnmale, die sich zu einem gewaltigen...

  • Siegen
  • 21.06.20
  • 215× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Infrastruktur in Bad Berleburg hat weitere Investitionen dringend nötig.

Wichtiges Signal in Corona-Zeiten
Bad Berleburg investiert weiter

vö Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg setzt in Zeiten der Corona-Pandemie ein ganz wichtiges Zeichen – in diesem Fall speziell an die Wirtschaft vor Ort: „Die Stadt treibt entsprechend ihrer bisherigen Ankündigungen weiterhin die Umsetzung der im Haushaltsplan 2020 angestrebten Investitionen voran“, betonte Kämmerer Gerd Schneider am Donnerstagabend in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses im Bürgerhaus am Markt. Als Beispiele seien hier die Investitionen in die Wirtschaftswege, die...

  • Bad Berleburg
  • 20.06.20
  • 111× gelesen
Lokales
Die Verträge wurden im Kreishaus unterschrieben.

Berge Bau baut das Dienstgebäude
Neue Polizei für Bad Laasphe

sz Bad Laasphe. Nach intensiver Vorarbeit konnten jetzt im Kreishaus in Siegen die notwendigen Verträge zum Bau einer neuen Polizeiwache in Bad Laasphe unterschrieben werden: Die Firma Berge Bau aus Leimstruth wird das neue Dienstgebäude für die Kreispolizeibehörde errichten. Landrat Andreas Müller, Leiter der Kreispolizeibehörde, und Geschäftsführer Bernd Berge haben den entsprechenden Mietvertrag dieser Tage unterzeichnet. „Die alte Wache in der Gartenstraße ist in die Jahre gekommen“, sagte...

  • Bad Berleburg
  • 20.06.20
  • 210× gelesen
Lokales
Auch in Bad Berleburg werden Gebäude angestrahlt.

Alle Zeichen stehen auf Rot
Jugendförderverein läutet Alarmglocken

sz Bad Berleburg. „Night of Light“ – so heißt eine bundesweite Aktion, um die breite Öffentlichkeit auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen. Diese Nacht des Lichts soll ein leuchtendes Mahnmal und ein flammender Appell der Veranstaltungswirtschaft zur Rettung der Eventbranche sein. In der Nacht von Montag, 22. Juni, auf Dienstag, 23. Juni, werden ausgewählte Gebäude rot angestrahlt. Auch der Jugendförderverein Bad Berleburg nimmt an dieser Aktion teil, um mit...

  • Bad Berleburg
  • 19.06.20
  • 66× gelesen
Lokales SZ-Plus
Überall fehlen Erzieher in den Kitas, ein "Runder Tisch" soll nun die Lösung bringen.

Zu wenige Bewerber für eine Klasse in Wittgenstein
Erzieher sind "Mangelware"

ihm Siegen/Bad Berleburg. Erzieherinnen fehlen überall in den Kitas, freie Stellen gibt es reichlich, Der Ruf nach mehr Ausbildungsplätzen in diesem Beruf erschallt immer lauter. Dass eine Aufstockung nicht mit einem Federstrich zu machen ist, hat der Schulausschuss des Kreises schon mehrfach diskutiert. Aber die Grünen lassen nicht locker. "Runder Tisch" soll es richtenIn einem Antrag forderten sie jetzt einen „Runden Tisch“, um Gespräche mit allen Beteiligten zu führen. Der Schulausschuss...

  • Siegen
  • 18.06.20
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.