Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Bad Berleburg

Lokales
Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg ist sofort vor Ort und löscht den Baumbrand endgültig ab.
2 Bilder

Schreck am Schützenfest
Feuerwehr muss Baumbrand löschen

vc Bad Berleburg. Schreck am Schützenfestsamstag: Am frühen Abend alarmiert eine Bad Berleburger Bürgerin die Freiwillige Feuerwehr: Ein Baum brenne in der Bahnhofstraße. Die Einsatzkräfte rücken daraufhin in Windeseile aus. Die Feuerwehreinheiten sind bereits nach neun Minuten vor Ort. Währenddessen hatten Anwohner bereits eigene Löschversuche unternommen. Der Löschzug 1 hat zwei Fahrzeuge im Einsatz. Man habe bei den Nachlöscharbeiten die Stelle vorsichtshalber mit Löschschaum abgedeckt,...

  • Bad Berleburg
  • 03.07.22
LokalesSZ
Symbolischer Spatenstich: Umrahmt von den Orstvorstehern und Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung erteilte Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann gemeinsam mit den drei heimischen Bundestagsabgeordneten Luiza Licina-Bode, Laura Kraft und Volkmar Klein, Achim Vorbau von den Stadtwerken und Prinz Gustav sowie Vertretern von Greenfiber den Startschuss für den Glasfaserausbau im Stadtgebiet.

Glasfaser für alle
Wie das schnellste Internet Europas nach Berleburg kommt

ll Berghausen/Bad Berleburg. Die Kulisse hätte symbolträchtiger kaum sein können: In der Krimmelsdell in Berghausen erfolgte am Donnerstagabend der offizielle Spatenstich für „Unser BLB-Netz“ und damit zeitgleich der Startschuss für den Glasfaserausbau im gesamten Stadtgebiet der Odebornstadt inklusive aller 23 Dörfer. Damit ist klar: Bis spätestens zum Ende des dritten Quartals im Jahr 2024 wird allen Haushalten, die einen Glasfaser-Hausanschluss gebucht haben, ultraschnelles Internet mit...

  • Bad Berleburg
  • 02.07.22
LokalesSZ
Gastgeber und dänische Gäste freuen sich auf ein gelungenes Schützenfest-Wochenende an der Odeborn.
2 Bilder

Fredensborg-Besuch
Wiedersehen nach drei langen Jahren

vc Bad Berleburg. Die Stadt an der Odeborn ist aktuell blau-gelb geflaggt. Das Schützenfest und die Farben des Berleburger Schützenvereins bestimmen das Stadtbild. Und doch weht hier und da eine andere Flagge, die mit ihrem rot und weiß so gar nicht zum blau und gelb passen will. Auch an der Sudetenstraße hängt die Flagge Dänemarks, schließlich erwartet Dorothe Schmidt Besuch aus Skandinavien. Pendant zum Berleburg Klubben Die Bad Berleburgin ist Vorsitzende des Fredensborg-Rings, dem Bad...

  • Bad Berleburg
  • 01.07.22
LokalesSZ
Klaus Busch überreichte Harald Bernhardt die Ehrenurkunde des Genossenschaftsverbandes für die ehrenamtliche Tätigkeit im Gremium seit dem Jahr 2004.

Volksbank Wittgenstein
Trotz Corona - Zuwächse in vielen Bereichen

sz/vö Bad Berleburg. Starke Bilanz für die Volksbank Wittgenstein: „Das abgelaufene Geschäftsjahr 2021 war trotz wirtschaftlicher und politischer Unwägbarkeiten ein gutes Jahr. Wir haben in allen wichtigen Bereichen gute Zuwächse erzielt und durch eine sparsame Unternehmensführung ein zufriedenstellendes Betriebsergebnis erreicht.“ Mit diesem positiven Fazit eröffnete der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Busch die Vertreterversammlung im Bad Berleburger Bürgerhaus.  Die Entwicklung im...

  • Bad Berleburg
  • 01.07.22
LokalesSZ
Eine echter Blickfang in der Ortsmitte: Das historische Backhaus, das 1832 errichtet wurde.
2 Bilder

Auch nach 160 Jahren
Es ist kräftig etwas gebacken in Dotzlar

ll Dotzlar. Ein echter Blickfang in der Ortsmitte des idyllischen Dörfchens Dotzlar ist das alte Backhaus an der Ecke Dotzlarer Hauptstraße/Eisbachstraße. Einstmals sieben Eigentümern mit hauseigenem Backrecht zugehörig, ist das aus Feldsteinen und Fachwerk 1862 errichtete historische Gebäude auch heute noch ein lebendiger und nicht wegzudenkender Teil der Heimatgeschichte. Denn mag auf der Historie der vergangenen 160 Jahre möglicherweise ein wenig Staub liegen, verstaubt ist das prägnante...

  • Bad Berleburg
  • 01.07.22
LokalesSZ
"Philadelphia Home" in Bad Berleburg hat den Geschäftsbetrieb eingestellt.

"Philadelphia Home" geschlossen
Sterbestation statt Wohngemeinschaft?

vö Bad Berleburg. Was steckt hinter der plötzlichen Schließung der Pflege- und Beatmungswohngemeinschaft "Philadelphia Home" am Bad Berleburger Sengelsberg? Die Familien, die ihre Angehörigen der Einrichtung anvertraut hatten und sich von heute auf morgen nach einer Alternative umschauen mussten, hätten gerne Antworten auf ihre Fragen. Denn: Ohne Vorwarnung wurden die Familien telefonisch darüber informiert, dass sie sich nach einer neuen Bleibe für die größtenteils älteren Menschen umschauen...

  • Bad Berleburg
  • 30.06.22
LokalesSZ
Finale bei den Wisenten: Vier Tage auf dem Naturhof Jochen Born sind für die Kinder nun vorbei.
2 Bilder

Bauernhofpädagogik
Vier spannende Tage auf dem Naturhof Jochen Born

vc Wingeshausen. Ein wenig müde sind sie schon, die 16 Kinder, die Maria Brinkschulte und Heike Born gefolgt sind. Ziel der kleinen Wanderung ist die Wisent-Wildnis zwischen Wingeshausen und Jagdhaus. Es ist der letzte Nachmittag, den die Kinder mit den Borns auf und eben in der Umgebung des Naturhofs verbringen. Vier spannende Tage für die Kinder „Die Nächte stecken den Kindern ein wenig in den Knochen. Manche haben nicht viel geschlafen“, meint Heike Born und lacht ein wenig. Ein Mädchen ist...

  • Bad Berleburg
  • 30.06.22
LokalesSZ
Wisent-Bullen verlassen nach Angaben des Trägervereins mit der Geschlechtsreife ihre Mutterherde und wandern ab. Die Bullen sind dann solitär (=allein), oder in kleinen Junggesellengruppen unterwegs.

Einzelfall oder mehr?
Tötung eines Wisents im Westerwald wirft Fragen auf

ll Bad Berleburg/Selters. Die Meldung, dass der Wisent aus der freilebenden Wittgensteiner Herde, der sich zuletzt im Westerwald aufgehalten hatte, "aus tierschutzrechtlichen Gründen" getötet werden musste, hat bei Naturfreunden wie Wisent-Begeisterten gleichermaßen für Bestürzung gesorgt. Nach dem Verlust des "sanften Riesen" hat sich die SZ mit den Hintergründen des Vorfalls beschäftigt, die dortige Kreisverwaltung kontaktiert und auch beim heimischen Trägerverein nachgefragt, inwieweit der...

  • Bad Berleburg
  • 30.06.22
Lokales
Das schönste Klassenzimmer der Bad Berleburger Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule gehört verdientermaßen der Klasse 5a mit Klassenlehrerin Celia Breidenstein.

Bad Berleburger Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule
Der 6a gehört das schönste Klassenzimmer

sz Bad Berleburg. Das schönste Klassenzimmer der Bad Berleburger Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule gehört der Klasse 6a mit Klassenlehrerin Celia Breidenstein. „Ich bin sehr erstaunt über die Mühe, die sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit deren Klassenleitungen gemacht haben. Beeindruckend ist nicht nur die Gestaltung, sondern auch die Präsentation der Schülerinnen und Schüler“, berichtet Astrid Schöneich als Elternvertreterin, die zum ersten Mal als Jurymitglied dabei sein konnte....

  • Bad Berleburg
  • 30.06.22
Lokales
Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 31 von Schmallenberg nach Wormbach wurden zwei Personen verletzt.

Eine Person schwer verletzt
17-jähriger Berleburger in Unfall verwickelt

sz Wormbach/Bad Berleburg. Unfall mit Bad Berleburger Beteiligung im benachbarten Sauerland: Am Montag ereignete sich auf der Kreisstraße 31 von Schmallenberg nach Wormbach ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 25-jähriger Autofahrer aus Schmallenberg fuhr aus Wormbach kommend in Richtung Schmallenberg. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve kurz vor Schmallenberg kam er aus ungeklärter Ursache nach rechts auf die Bankette ab. Sein Auto geriet ins Schleudern und stieß auf der...

  • Bad Berleburg
  • 29.06.22
LokalesSZ
Im April landete ein Autofahrer nach seiner Trunkenheitsfahrt beim Dödesberg im Gestrüpp. Die Verhandlung hierzu fand am Dienstag vor dem Bad Berleburger Amtsgericht statt.

27-Jähriger vor Gericht
Mit 2,25 Promille ab ins Gestrüpp

howe Bad Berleburg. Wie dumm: Erst im Juni vorigen Jahres erließ ein Gericht Strafbefehl gegen einen 27-jährigen Mann aus dem Hochsauerlandkreis. Weil er wegen seines unmöglichen Überholmanövers den Straßenverkehr fahrlässig gefährdete, belegte ihn der Richter mit einem Fahrverbot bis Januar 2022.  Keine drei Monate später kassierte die Polizei den Führerschein des Mannes erneut ein. Unter erheblicher Alkoholeinwirkung – immerhin 2,24 Promille – fuhr der 27-Jährige mittags auf der Bundesstraße...

  • Bad Berleburg
  • 29.06.22
LokalesSZ
Das Bad Berleburger Amtsgericht verurteilte am Dienstag einen 40-jährigen Wittgensteiner zu einer 16-monatigen Bewährungsstrafe. Er soll seine Kinder mit dem Gürtel verhauen haben.

Züchtigung mit dem Ledergürtel
Familienvater soll seine Kinder bestraft haben

howe Bad Berleburg. Das war schon am Dienstag eine erschreckend verhasste Stimmung im Bad Berleburger Amtsgericht. Draußen vor dem Saal saß die große Familie mit der Ex-Ehefrau und den erwachsenen Kindern, drinnen musste sich der mehrfache Familienvater aus Wittgenstein wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Mit dem Ledergürtel soll er seine Kinder verdroschen haben, einer Tochter einen großen Schlüsselbund ins Gesicht geworfen und den ältesten Sohn ein ums andere Mal über den Schoß...

  • Bad Berleburg
  • 29.06.22
Lokales
Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und seine Frau Carina sind bei einem Kutschunfall verletzt worden.

Kutsche kippt um
Prinz Gustav zu Sayn-Wittgenstein und seine Frau Carina bei Unfall verletzt

dpa Bernried/Bad Berleburg. Das frischvermählte Paar Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und seine Frau Carina (beide 53) sind bei einem Kutschenunfall am Starnberger See verletzt worden. Die Polizei sprach am Dienstag von leichten Verletzungen beim männlichen Fahrgast und mittelschweren Verletzungen beim weiblichen Fahrgast sowie dem Kutscher.  Allzu schwerwiegend waren die Blessuren einem Sprecher von Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg zufolge aber nicht: Die beiden hätten...

  • Bad Berleburg
  • 28.06.22
LokalesSZ
Auch die zehn Jungen und fünf Mädchen der Jugendfeuerwehren aus Bad Laasphe genießen mit ihren Jugendwarten noch bis Mittwoch das Lagerleben in Büschergrund.
2 Bilder

460 Feuerwehrbegeisterte nehmen teil
So läuft das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren

bjö Büschergrund/Wittgenstein. „Das sind halt auch Jugendliche fernab der Heimat“, umschreibt Marc-André Amos lächelnd die 15-köpfige Truppe von Jugendfeuerwehrleuten aus vier Laaspher Nachwuchsgruppen, die in diesen Tagen im Freudenberger Stadtteil Büschergrund das Lagerleben genießen: 460 Feuerwehrbegeisterte nehmen dort derzeit am Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren aus Siegen-Wittgenstein teil. Fern der Heimat heißt für Marc-André Amos: Klar gehört es dazu, dass vor allem die Jungs...

  • Bad Berleburg
  • 28.06.22
LokalesSZ
Die Pflege- und Beatmungswohngemeinschaft "Philadelphia Home" in Bad Berleburg hat ihre Pforten von heute auf morgen geschlossen.

"Philadelphia Home" in Bad Berleburg
Eine Wohngemeinschaft, die keine mehr ist

vö Bad Berleburg. Diese Nachricht kam für die Betroffenen wie aus heiterem Himmel. Und: Sie hatte weitreichende Folgen. Die Familien, die Angehörige in der Pflege- und Beatmungswohngemeinschaft "Philadelphia Home" in Bad Berleburg in fachkundigen Händen sahen, mussten sich nach einer anderen Anlaufstelle umsehen. Und zwar nicht mittelfristig, sondern von heute auf morgen. "Holen Sie bitte Ihre Angehörigen ab und bringen sie woanders unter" – dieser Satz soll telefonisch gefallen sein. Eine...

  • Bad Berleburg
  • 28.06.22
LokalesSZ
Kein Weg zu weit: Zum Trucker-Treffen in Schameder reisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland, den Niederlanden und Norwegen an.
2 Bilder

Trucker-Treffen in Schameder
Deshalb begeistern starke Motoren und Chrom noch immer

vö Schameder. Bestens gelaunt, erwartungsfroh, kameradschaftlich: Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland sorgten am Wochenende für den passenden Rahmen zum Trucker-Treffen auf dem Flugplatz des Flugsportvereins (FSV) Schameder. Starke Motoren, ausgefallene Konstruktionen und blitzendes Chrom zogen die Blicke vieler Besucherinnen und Besucher auf sich – und das in einer Zeit, in der Staat die nüchterne Elektromobilität mit Macht durchdrückt, in der es eigentlich keinen Platz mehr...

  • Erndtebrück
  • 26.06.22
Lokales
Mindestens ein Jahr lang war der Bulle aus dem Wittgensteiner Artenschutzprojekt im Westerwald unterwegs.

Tier war im Westerwald untewegs
Kranker Wisentbulle von seinen Leiden erlöst

vö Selters/Bad Berleburg. Der Wisent, der sich bereits im vergangenen Jahr aus der freilebenden Wittgensteiner Herde separiert und danach im Westerwald für Schlagzeilen gesorgt hatte, ist tot. Das bestätigte die Kreisverwaltung Montabaur: "Nach unserer Kenntnis wurde der Wisent, der sich seit geraumer Zeit im Westerwaldkreis aufhielt, am Abend des 21. Juni im Bereich der Verbandsgemeinde Selters aufgefunden. Er war stark abgemagert, atmete schwer und konnte nicht mehr aufstehen. Mutmaßlich...

  • Bad Berleburg
  • 26.06.22
LokalesSZ
Ferien voraus: Den Schülerinnen und Schülern gefällt die Poolparty sichtlich.

Poolparty im Rothaarbad
Mit Karacho in die Sommerferien

vc Bad Berleburg. Die Schule ist endlich vorbei – sechs Wochen keine Klassenarbeiten oder Hausaufgaben. Für die Wittgensteiner Schülerschaft ein Grund zu feiern, für die drei Wittgensteiner Kommunen und engagierte Vereine ein guter Grund für eine Einladung nach zwei Jahren Coronapause.   Poolparty heißt das Zauberwort, dass auch diesmal faszinierte. Nachdem das Zeugnis kassiert und den Lehrern ein letztes Mal gewunken wurde, steuerten hunderte Schülerinnen und Schüler aus dem Altkreis das...

  • Bad Berleburg
  • 26.06.22
LokalesSZ
Spielfreudig und immer wieder in Interaktion mit dem Publikum präsentierte sich die Band "Hörgerät" um Frontmann und Sänger Andy Link.
2 Bilder

Live, umsonst und draußen
So war der erste Abend bei "BLB Live"

ll Bad Berleburg. Das lange Warten hat endlich ein Ende: Exakt 1035 Tage, nachdem die letzten Akkorde in der Innenstadt verklungen sind, hieß es am Donnerstagabend auf dem Marktplatz am Bürgerhaus wieder "live, umsonst und draußen". Mit der Eventreihe "BLB Live" kehrt ein echter Klassiker in den Veranstaltungskalender der Odebornstadt zurück, der nach fast dreijähriger Corona-Pause nicht nur von Musikfans aus Nah und Fern regelrecht herbeigesehnt wurde.  Auch die insgesamt 28 Mitgliedsvereine...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.22
LokalesSZ
Der Ortsverband des DRK in Bad Berleburg zählt 33 Aktive.
8 Bilder

Hinter der Fassade
Deswegen läuft ohne die DRK-Bereitschaft gar nichts

vc Bad Berleburg. Das Gebäude ist schlicht und funktional gehalten, auffällig sind höchstens die großen Rolltore in der Gebäudefront. Das Heim des DRK-Ortsverbandes ist dennoch eines der größten seiner Art im Kreis Siegen-Wittgenstein. Wer die schlichte Eingangstür hinter sich lässt, ist nach wenigen Metern in einem großen, frisch renovierten Saal. „Willkommen im Schulungsraum der Bereitschaft. Hier finden auch die Erste-Hilfe-Kurse statt“, sagt Sven Sonneborn, Vorsitzender des...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.22
Lokales
Schwerer Unfall auf der B480 in Bad Berleburg: Ein Pkw ist gegen eine Straßenlaterne gekracht und auf dem Dach auf der Fahrbahn liegen geblieben.
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der B480
Pkw kracht gegen Straßenlaterne

vö Bad Berleburg. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Freitagnachmittag kurz hinter der Aral-Tankstelle auf der B480 in Bad Berleburg. Wie Jens Schmitt, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Bad Berleburg, vor Ort berichtete, kam der Fahrer eines Kia in Fahrtrichtung Girkhausen aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und riss beim Zusammenstoß eine Straßenlaterne um. Von der Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Der...

  • Bad Berleburg
  • 24.06.22
Lokales
Pflegeberaterin Anna Arslan vom Beratungswerk Pflege unterstützt Betroffene, indem sie aufklärt, berät und bei Bedarf auch Kontakt herstellt.

Pflegeangebote in Bad Berleburg
Was tun, wenn Papa plötzlich Pflege braucht?

sz Bad Berleburg. Jeder zweite pflegebedürftige Mensch, der zu Hause lebt, wird ausschließlich von Angehörigen betreut. Tendenz: steigend. Doch pflegende Angehörige stellt diese Aufgabe vor große Herausforderungen: Sie müssen oftmals weitreichende Entscheidungen treffen, sind mit der veränderten Situation überfordert und wissen nicht weiter. In Bad Berleburg setzt das Beratungswerk Pflege genau hier an und unterstützt Betroffene mit einem neuen Angebot vor Ort. Seit 1. Juni sind erfahrene...

  • Bad Berleburg
  • 24.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.