Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Bad Berleburg

Lokales
Wie es mit dem Eins-A-Areal weitergehen könnte, darauf gibt es Anfang November Antworten.

Ergebnisse vor Vorstellung
Eins-A-Areal: Ergebnisse ab dem 7. November öffentlich

sz/vö Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg hat in den vergangenen Monaten laut Pressemitteilung mehrere Maßnahmen angestoßen, um Bewegung in das Thema des Eins-A-Areals an der Schulstraße zu bringen. Die Ergebnisse werden am Donnerstag, 7. November, gebündelt vorgestellt. Was wünschen sich Bürger auf dem Gelände des ehemaligen Eins-A-Markts in Bad Berleburg? Das war das Thema einer Untersuchung, die Prof. Dr. Hanna Schramm-Klein von der Universität Siegen mit ihrem Team durchgeführt hat....

  • Bad Berleburg
  • 23.10.19
  • 67× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Spezialitätenabend im Rahmen des Literaturpflasters war jetzt in der Alten Schule etwas für Freunde der skandinavischen und norwegischen Küche.

Literaturpflaster Bad Berleburg
Leckere Kost und ganz viel „Kos“

schn Bad Berleburg. Der Spezialitätenabend des Literaturpflasters war schon etwas außergewöhnlich. Wie schon in den Vorjahren brachte das Team der Alten Schule in Bad Berleburg Leckereien des Gastlandes auf den Tisch der 56 Gäste. Doch in diesem Jahr war es noch ein bisschen mehr. Ulla Belz brachte es für die Gäste zum Schluss auf den Punkt: „Heute Abend war es nicht nur ein gastlicher Abend, wir haben uns als Teil einer großen Familie gefühlt.“ Andreas Benkendorf hatte seine Schwester Gitte...

  • Bad Berleburg
  • 21.10.19
  • 54× gelesen
Lokales SZ-Plus
Mit gefälschten Unterschriften soll ein 54-jähriger Winterberger, der in Bad Berleburg in der Gesundheitsbranche tätig ist, sechsstellige Beträge beiseite geschafft haben. Das Urteil in Brilon fiel eindeutig aus.  Symbolfoto: Archiv

Schöffengericht Brilon
Urteil fiel kurz vor Mitternacht

vö Brilon/Bad Berleburg. Kaum zu glauben, aber so geschehen: Eine Dreiviertelstunde vor Mitternacht wurde ein 54-jähriger Angeklagter am Montag vom Schöffengericht Brilon wegen Betruges in einem besonders schweren Fall zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt. Zu dem Urteil sei das Gericht unter Vorsitz von Richter Dietmar Härtel „nach Abwägung aller vorliegenden Kriterien gekommen“, wie Leonie Maaß, Sprecherin des Landgerichtes Arnsberg, auf Anfrage erklärte....

  • Bad Berleburg
  • 18.10.19
  • 245× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Wisente leben bis auf Weiteres in Freiheit. Zumindest in diesem Jahr kommt die Übergangslösung Einzäunung nicht mehr zur Realisierung.

Kein Zaun in diesem Jahr
Wisent-Herde bleibt vorerst in Freiheit

tika Bad Berleburg. Ein Zaun sollte die freilebenden Wisente bis auf Weiteres in Schach halten – eine Übergangslösung, um im juristischen Streit zwischen dem Wisent-Trägerverein und den Waldbauern aus dem Sauerland den Dampf aus dem Kessel zu nehmen. Zuletzt hatte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe den Fall zurück an das Oberlandesgericht in Hamm verwiesen. Eigentlich sollte die Einzäunung noch im Jahr 2019 über die Bühne gehen. Nun allerdings ist klar, dass die Wisentherde zumindest bis zur...

  • Bad Berleburg
  • 16.10.19
  • 325× gelesen
Lokales SZ-Plus
Sissel Horndal leistete den formgebenden Input, die Kreativität zum eigenen Buch brachten die Kinder selber mit.
2 Bilder

Literaturpflaster Bad Berleburg
Die Imagination als Potenzial

sabe Bad Berleburg. Ausgebreitete Zeitungen, Scheren, Pinsel und bunte Pappe, so weit das Auge (beziehungsweise der lange Bastelltisch) reichte. Der Geruch von Kleber lag in der Luft. Ein zartes „Can you help me?“(Kannst du mir helfen?), formuliert von einer eindrucksvoll sicheren Kinderstimme, schallte an vielen Ecken durch den Raum – darauf folgend zwei, drei schnelle Schritte und ein „For shure!“ (Natürlich!) von Sissel Horndal. Die norwegische Künstlerin, Illustratorin und Autorin war im...

  • Bad Berleburg
  • 16.10.19
  • 95× gelesen
Lokales SZ-Plus
Eine 16-monatige Haftstrafe ohne Bewährung kassierte ein Angeklagter vor dem Amtsgericht Bad Berleburg.

Amtsgericht Bad Berleburg
Brutale Tritte gegen den Kopf

vö Bad Berleburg. Die eigene Wahrnehmung des 34-jährigen Mannes auf der Anklagebank wich doch deutlich von dem ab, was die immerhin rund dreistündige Beweisaufnahme vor dem Bad Berleburger Amtsgericht zu Tage gefördert hatte. Er habe sich lediglich gewehrt und verteidigt, weil er von drei Angreifern attackiert worden sei. Statt dessen sah es Richter Torsten Hoffmann als erwiesen an, dass der arbeitslose und nach eigenen Angaben alkoholabhängige Mann zwei Tage vor Heiligabend 2018 einen...

  • Bad Berleburg
  • 16.10.19
  • 89× gelesen
Lokales
Mehrere Einbrüche in Bad Berleburg geben der Polizei Rätsel auf. Symbolfoto: Archiv

Ermittlungen in mehreren Fällen
Einbrüche in Berleburg geben Polizei Rätsel auf

vö Bad Berleburg. Die Kriminalpolizei Bad Berleburg ermittelt nach mehrere Autoaufbrüchen und Wohnungseinbrüchen, die sich am Wochenende in Bad Berleburg ereigneten. „Wir wissen nicht, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt, können es aber auch nicht ausschließen“, sagte Michael Zell, Sprecher der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, auf SZ-Anfrage. Bislang gebe es noch keine konkreten Hinweise von Zeugen, so dass die Hoffnung zunächst auf dem Ergebnis der Spurensicherung ruhe....

  • Bad Berleburg
  • 16.10.19
  • 257× gelesen
Lokales
Auf frischer Tat ertappte die Polizei zwei Diebe. Ein Passant war zuvor aufmerksam geworden. Symbolfoto: Archiv

Polizei nimmt Langfinger vorläufig fest
Aufmerksamer Zeuge beobachtet Diebstahl

sz Bad Berleburg. Am Montag, gegen 11 Uhr, betraten zwei Frauen und ein Mann ein Optikergeschäft an der Bad Berleburger Poststraße. Unter einem Vorwand verwickelten die Personen die Verkäuferin in ein Verkaufsgespräch, ohne tatsächlich an der Ware interessiert zu sein, wie es im Polizeibericht heißt. Beim Verlassen des Ladenlokals stahl der 33-jährige Mann geschickt eine Sonnenbrille im Wert von 180 Euro. Dies wurde allerdings durch einen aufmerksamen Passaten durch das Schaufenster von außen...

  • Bad Berleburg
  • 15.10.19
  • 412× gelesen
Lokales
Den Startschuss für die Vorstudie zum regionalen E-Bike-Verleihsystem gaben der LAG-Vorstandsvorsitzende Holger Saßmannshausen mit den LAG-Vorstandsmitgliedern Bernd Fuhrmann, Dr. Torsten Spillmann und Henning Gronau sowie Regionalmanagerin Carolin Lünser und Regionalmanager Jens Steinhoff.

Leader-Förderbescheid liegt vor
Mittel für Vorstudie zum Verleihsystem bewilligt

sz Bad Berleburg. Elektromobilität auf zwei Rädern befindet sich auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen steigen in ihrer Freizeit und im Alltag auf das E-Bike um – die Entwicklung ist längst in der Region Wittgenstein angekommen. Die Touristikbüros in Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück stellen dabei fest: Wandergäste kommen zunehmend auf den Geschmack und fragen nach Ausleihmöglichkeiten von E-Bikes. „Dabei hat das Radeln auf tollen Routen wie Ederradweg und Lahntalradweg natürlich...

  • Bad Berleburg
  • 15.10.19
  • 172× gelesen
Lokales SZ-Plus
Thorsten Schneider, Stellvertreter des Elternrats und Mitglied der Schulkonferenz, Clemens Binder, Schulleiter des Johannes-Althusius-Gymnasiums Bad Berleburg, Christoph Achenbach, stellvertretender Schulleiter und Benjamin Bartels, Vorsitzender der Elternpflegschaft (v. l.), stellten am Donnerstagabend die Beschlüsse zur G9-Rückkehr vor.

Johannes-Althusius-Gymnasium
Umstellung auf G9 bietet Raum für neue Inhalte

sabe Bad Berleburg. Die Einführung von G8 hat in der Umsetzung weder in Schulen noch in der breiten Öffentlichkeit ihre notwendige Akzeptanz gefunden. Nachmittagsunterricht, verstärkter Leistungs- und Zeitdruck, viele Hausaufgaben und in der Konsequenz weniger Zeit für Hobbys und Freunde – summa summarum: für die so wichtige individuelle Entwicklung. Somit die Leitentscheidung der NRW-Koalition in diesem Jahr: Alle Gymnasien, die sich nicht aktiv für eine Beibehaltung von G8 aussprechen, kehren...

  • Bad Berleburg
  • 11.10.19
  • 96× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Bahnhof in Erndtebrück ist Dreh- und Angelpunkt der Verbindungen im Altkreis Wittgenstein sowie gen Siegerland. Der Fahrgastbeirat diskutierte über die Anpassung sowie permanente Einrichtung zweier Buslinien. Foto: Timo Karl

Fahrgastbeirat sprach über Wittgenstein
Diskussion soll sich in den politischen Raum verlagern

tika Wittgenstein. Manchmal ist es schlichtweg nicht möglich, Entscheidungen herbeizuführen. Sehr wohl möglich ist es allerdings, eine Diskussion anzustoßen. In dieser Rolle sieht sich der Fahrgastbeirat der Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd, der am Mittwoch im Kreishaus in Siegen tagte – und dabei intensiv über den Öffentlichen Personennahverkehr sowohl innerhalb von Wittgenstein als auch zwischen den beiden Altkreisen Siegen und Wittgenstein diskutierte. „Selbst wenn wir keine direkte...

  • Bad Berleburg
  • 11.10.19
  • 92× gelesen
Lokales SZ-Plus
Vorgesehen ist auch ein touristisches Wanderwegekonzept für den Wittgensteiner Panoramaweg (hier in Benfe). Foto: Björn Weyand
2 Bilder

Zweckverband Region Wittgenstein
Die E-Bikes sorgen für ganz neue Perspektiven

bw Bad Berleburg. Die drei Wittgensteiner Kommunen wollen auf drei Feldern des Tourismus über den Zweckverband aktiv werden. Das hat die Verbandsversammlung in der Sitzung am Donnerstagabend im Berleburger Bürgerhaus einstimmig beschlossen. Drei Projekte sind angemeldet für das Stadterneuerungsprogramm 2020, die Förderanträge mussten bis zum 30. September eingereicht werden. Der Zweckverband sowie die Räte in Bad Berleburg und in Erndtebrück haben die Finanzierung bereits abgesegnet, der Bad...

  • Bad Berleburg
  • 10.10.19
  • 151× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Modehaus Krug in Bad Berleburg darf am ersten Sonntag des Monats nicht öffnen – zumindest vorerst.  Foto: Martin Völkel

Bisher nur Beschluss im Eilverfahren
Gericht untersagt Modehaus Krug die Sonntagsöffnung

vö Bad Berleburg. Dieser Beschluss hat die Qualität dazu, ein Alleinstellungmerkmal der Einkaufsstadt Bad Berleburg aus den Angeln zu heben – denn das Zugpferd könnte künftig an den ersten Sonntagen im Monat ausfallen. Das Verwaltungsgericht Arnsberg verpflichtet die Stadt Bad Berleburg mit einem Beschluss im Eilverfahren vom 8. Oktober dazu, dem Modehaus Krug die Öffnung des Geschäftes an der Bahnhofstraße 3 an jedem ersten Sonntag im Monat zu untersagen. Damit gibt die 1. Kammer des...

  • Bad Berleburg
  • 10.10.19
  • 148× gelesen
Lokales

Pkw-Fahrerin nahm ihm die Vorfahrt
Radfahrer wurde bei einem Unfall leicht verletzt

sz Bad Berleburg. Ein Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall in Bad Berleburg leicht verletzt. Am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr befuhr der 36-jährige Radfahrer den Kreisverkehr Emil-Wolff-Straße/Schulstraße. Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Audi zum gleichen Zeitpunkt in den Kreisverkehr von der Emil-Wolff-Straße ein. Dabei übersah sie den vorfahrtberechtigten Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte, er wurde leicht verletzt und von Rettungskräften ins...

  • Bad Berleburg
  • 09.10.19
  • 72× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ein Blick ins schwedische Wohnzimmer: Michel macht Quatsch und will es Klein-Ida in die Schuhe schieben.  Foto: Sarah Benscheidt

Kulturgemeinde präsentierte Theater
Michel spielte seine Streiche im Berleburger Bürgerhaus

sabe Bad Berleburg. Vor aufgeregten Kinderaugen flitzte der Lausbub mit dem strohblondem Haar über die Bühne im großen Saal des neuen Bürgerhauses in Bad Berleburg – dicht gefolgt von seinem Vater. „Miiiiichel...“ schallte es durch den Raum und wurde von einem vergnügten Lachen der kleinen und so zahlreich erschienenen Zuschauer begleitet. Im Rahmen der Wiedereröffnung des Bad Berleburger Bürgerhauses präsentierte die Kulturgemeinde den Kinderbuchklassiker „Michel aus Lönneberga“. Mama und Papa...

  • Bad Berleburg
  • 09.10.19
  • 136× gelesen
Lokales SZ-Plus
Prof. Dr. Dr. Björn Niehaves (FoKoS-Leiter), Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann, Kristina Röding (FoKoS-Mitarbeiterin), Landrat Andreas Müller, Dr. Stephanie Arens (Prokuristin und Leiterin der Regionale 2025/Südwestfalen-Agentur) sowie Futurologe und Moderator Max Thinius (v. l.) eruierten gemeinsam die Potenziale der Digitalisierungsstrategie.

Gemeinsame Initiative Digitalisierung
Der Mensch steht im Mittelpunkt

tika Bad Berleburg. Der Schauplatz hatte Symbolcharakter. Denn dass Leuchtturmprojekte tatsächlich realisierbar sind, hat die Stadt Bad Berleburg in den vergangenen Monaten und Jahren in eindrucksvoller Manier bewiesen. Das Ergebnis nämlich betrachteten die Teilnehmer der Jahreskonferenz der Gemeinsamen Initiative Digitalisierung (GID) Siegen-Wittgenstein am Montagabend ganz direkt: das neue Bürgerhaus am Markt in Bad Berleburg. Ein ähnliches Leuchtturmprojekt ist die vielzitierte...

  • Bad Berleburg
  • 08.10.19
  • 112× gelesen
Lokales SZ-Plus
Völlig verdient sammelten die Landjugend Wittgenstein, die Dorfjugend Schüllar-Wemlighausen und die Dorfjugend Berghausen viel Lob ein. Ihre Erntewagen waren die beliebtesten Fotomotive des Tages.  Foto: Björn Weyand
7 Bilder

Berleburger Traditionsveranstaltung
Erntedankfest und Klima gehören zusammen

vö Bad Berleburg. Es war ein Erntedankfest der klaren Worte. Und eine Traditionsveranstaltung, die am Sonntag deutlich machte, dass die Idee dahinter in Zeiten wie diesen mit kontroversen und emotionalen gesellschaftlichen Diskussionen aktueller denn je ist. Auf den ersten Blick dränge sich die Frage auf, warum in einem Land wie Deutschland überhaupt noch Erntedank gefeiert werde, sagte Klaus Daum zu Beginn des Erntedankgottesdienstes im nagelneuen und voll besetzten Bürgerhaus: „In Deutschland...

  • Bad Berleburg
  • 07.10.19
  • 1.437× gelesen
Lokales SZ-Plus
Freude über den Nachhaltigkeitspreis für die Stadt Bad Berleburg und 30 000 Euro: (v. l.) Ideengeber Stefan Schulze-Hausmann, Bürgermeister Bernd Fuhrmann, NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser und Prof. Günther Bachmann.  Foto: Martin Völkel

Nachhaltigste Kleinstadt Deutschlands
NRW-Ministerin freute sich für Bad Berleburg

vö Bad Berleburg. Prof. Günther Bachmann, der die Stadt Bad Berleburg am Sonntag im Rahmen des Erntedankfestes mit dem mit 30.000 Euro dotierten Preis als nachhaltigste Kleinstadt Deutschlands 2020 auszeichnete, wünschte sich in seiner Ansprache auf dem Marktplatz, dass noch weitere Städte Nachhaltigkeitsstrategien entwickelten. „Es kann durchaus Freude bereiten, innovative Lösungen zu entwickeln, um dem Klimawandel entgegen zu wirken.“ Mit dem Wort Klimanotstand, den Bad Berleburg ganz aktuell...

  • Bad Berleburg
  • 07.10.19
  • 167× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im neuen Bad Berleburger Bürgerhaus wurde am Sonntag auch das Eingangsportal des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge eröffnet.  Foto: Martin Völkel

Informationszentrum im Bürgerhaus
Naturpark-Eingangsportal für die Stadt im Grünen

vö Bad Berleburg. Es ist ein wichtiger Baustein im Gesamtkonzept des neuen und komplett modernisierten Bürgerhauses am Marktplatz in Bad Berleburg: Im Rahmen des Erntedankfestes am Sonntag wurde auch das neue Informationszentrum des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge – die so genannte Schatztruhe – im Beisein von Projektbeteiligten und Sponsoren offiziell der Bestimmung übergeben. Bad Berleburg liege zu 90 Prozent im Grünen, betonte Bürgermeister Bernd Fuhrmann. Er ermuntere die Besucher dazu,...

  • Bad Berleburg
  • 07.10.19
  • 65× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Musical-Hommage „Servus Peter“ entführte das Publikum im Bürgerhaus in die heile Welt des deutschen Films der 1950er und 1960er Jahre. Foto: schn

Musical-Hommage „Servus Peter“
Zurück in die heile Welt der Wirtschaftswunderzeit

schn Bad Berleburg. Mit der Musical-Hommage „Servus Peter“ gelang am Freitagabend dem Ensemble um Sänger Peter Grimberg im neugestalteten Bürgerhaus in Bad Berleburg ein kurzweiliger Trip in die 1950er und 1960er Jahre. Von Hauptdarsteller, Regisseur und Autor Peter Grimberg zum Gedenken an den 90. Geburtstages des 2011 verstorbenen Peter Alexander konzipiert, bot das „Heile-Welt-Musical“ vor allem Gelegenheit zum Wiederhören zahlreicher Schlagerperlen aus zwei Jahrzehnten, in denen Heimatfilme...

  • Bad Berleburg
  • 07.10.19
  • 160× gelesen
Lokales
Das Foto zeigt die Reisegruppe des Berufskollegs Wittgenstein mit Auszubildenden kurz vor ihrem Abflug am Flughafen Düsseldorf.  Foto: BKW

Projekt des Berufskollegs Wittgenstein
England-Praktikum trotz der Brexit-Debatte

sz Bad Berleburg. Bereits zum dritten Mal schickt das Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg wieder Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem dritten Ausbildungsjahr (Industriekaufleute) und erstmalig auch der Oberstufe der Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung zu einem dreiwöchigen Praktikumsaufenthalt nach London. Trotz des derzeitigen Brexit-Chaos konnte das Berufskolleg somit eine erneute Entsendung in die britische Metropole realisieren. Dort absolvieren die fünf...

  • Bad Berleburg
  • 06.10.19
  • 322× gelesen
Kultur
Der Norweger Stian M. Landgaard und die Deutsche Karin Nohr stellten sich und ihre Literatur im Rahmen des Berleburger Literaturpflasters im Abenteuerdorf Wemlighausen vor.

Stian M. Landgaard und Karin Nohr beim Literaturpflaster
Lesung mit Norweger und Deutscher

schn Wemlighausen. „So etwas hatten wir hier auch noch nicht“, sagte Ulla Belz, als sie am Vorabend des Tages der deutschen Einheit die nächste Lesung des Bad Berleburger Literaturpflasters 2019 im Abenteuerdorf Wittgenstein eröffnete. Zum einen waren gleich zwei Autoren gekommen, zum anderen las der eine von ihnen aus einem noch nicht veröffentlichten Manuskript, dessen Geschichte noch mitten in der Entstehung ist. Eine solche Lesung hat ihren besonderen Reiz, denn sie lässt auch in den...

  • Bad Berleburg
  • 04.10.19
  • 102× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.