Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Bad Berleburg

LokalesSZ
Bauplätze sind begehrt in Wittgenstein: Selbst Baugebiete, deren Vermarktung viele Jahre nur schleppend lief, sind seit einigen Jahren gefragt. Die niedrigen Zinsen machen die Investition in die eigenen vier Wände attraktiv. Aber auch auf dem Markt der Gebrauchtimmobilien gibt es immer Bewegung.

Keine Krise am Grundstücks- und Immobilienmarkt
Eigentum bleibt sehr gefragt

bw Wittgenstein. Kauf oder Bau der eigenen vier Wände sind in Wittgenstein nach wie vor gefragt – daran hat auch die Corona-Pandemie zumindest mal im vergangenen Jahr nichts verändert, wie die Zahlen des aktuellen Grundstücksmarktberichts des Kreises für die drei Kommunen des Altkreises zeigen. Kreisweit (in diesem Fall ohne Siegen) stieg die Zahl der verkauften Grundstücke für den Wohnungsbau auf 275 nach 249 im Jahr zuvor. Auch die Zahl der Ein- und Zweifamilienhäuser, die einen neuen...

  • Bad Berleburg
  • 23.04.21
  • 153× gelesen
Lokales
Das Fachpersonal des Schadstoffmobils der Firma REMONDIS kümmert sich um die sichere Annahme von umweltbelastenden oder umweltgefährdenden Abfallstoffen.

Alles zur richtigen Entsorgung
Schadstoffmobil in Bad Berleburg unterwegs

ako Bad Berleburg. Reinigungsmittel, Altöl, Farben oder giftige Chemikalien: Jeden Tag werden in vielen Haushalten Produkte verwendet, die umweltbelastende oder sogar umweltgefährdende Stoffe enthalten. Über einen längeren Zeitraum kommt so eine erhebliche Menge an schadstoffhaltigen Abfällen zusammen. Diese dürfen jedoch auf keinen Fall in der Restmülltonne landen, sondern müssen zum Beispiel an einem Recyclinghof abgegeben werden. Liegt keine stationäre Annahmestelle für gefährliche Abfälle...

  • Bad Berleburg
  • 23.04.21
  • 178× gelesen
LokalesSZ
Zapfenstreich in Berghausen: Sicher ist nur, dass nicht so gefeiert wird wie 2019 oder früher. Noch hoffen die Berghäuser darauf, dass man in kleinem Rahmen feiern kann.

Vereine in Bad Berleburg
Trotz Corona: Schützen hoffen auf ihre Feste

ako/vc Bad Berleburg. Im vergangenen Jahr sind die Schützenfeste der Bad Berleburger Vereine allesamt der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen – und auch in diesem Jahr sind die Hoffnungen der verantwortlichen Vorstände, den Höhepunkt des Vereinslebens mit einer feuchtfröhlichen Massenveranstaltung gebührend zelebrieren zu können, mittlerweile mehr oder weniger geplatzt. Der Schieß- und Schützenverein Schüllar-Wemlighausen hat sich dazu entschieden, sein im Juni geplantes Event abzusagen – was...

  • Bad Berleburg
  • 20.04.21
  • 140× gelesen
Lokales
Die B480 zwischen Hemschlar und Weidenhausen war zwischenzeitlich gesperrt.
2 Bilder

Zwischen Weidenhausen und Hemschlar (Update)
Zusammenstoß auf der B480

vö Weidenhausen/Hemschlar. Die Bundesstraße 480 zwischen Weidenhausen und Hemschlar ist nach zwischenzeitlicher Vollsperrung aktuell wieder frei. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierten zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr miteinander, es kam dabei allerdings nicht zu einem Frontalzusammenstoß. Die 31-jährige Fahrerin eines Toyota Auris, die von Bad Berleburg in Richtung Weidenhausen unterwegs war, geriet nach ersten Erkenntnissen nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort prallte...

  • Bad Berleburg
  • 20.04.21
  • 1.460× gelesen
LokalesSZ
Wichtige Themen der Feuerwehr, wie der Um- und Anbau des Feuerwehrgerätehauses in Schameder (hier im Bild), werden in Erndtebrück von nun an in einem eigenen Ausschuss diskutiert.

Neuer Feuerwehrausschuss Erndtebrück
Keine Befangenheit der Mitglieder

bw Erndtebrück. Nach der Kommunalwahl im vergangenen Jahr änderte der Rat der Gemeinde Erndtebrück den Zuschnitt seiner Fachausschüsse ein wenig und bildete in dem Zusammenhang ein vollkommen neues Gremium: einen Ausschuss für Feuer-, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz. Der tagt nun am kommenden Mittwoch, 28. April, erstmals im Rathaus. Und die Zusammensetzung des Gremiums lässt auf diskussionsfreudige Sitzungen hoffen. Neben mehreren Feuerwehrleuten gehört mit Uwe Weinhold (CDU) ein...

  • Erndtebrück
  • 20.04.21
  • 77× gelesen
Lokales
Die in Bad Berleburg verteilten Botschaften sind eindeutig.

Verbindung zu Querdenkern?
Corona-Protest auf vielen kleinen Zetteln

vö Bad Berleburg. Aggressiv, beleidigend – und natürlich anonym: Offenkundig Gegner der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Bad Berleburger Stadtgebiet eine Vielzahl von Corona-Botschaften auf kleinen Zetteln verteilt. Die Papiere wurden unter anderem vor dem Rathaus und auf dem Aldi-Parkplatz entdeckt, um offenkundig viele Adressaten zu erreichen. Zettel deuten auf Querdenker-Szene hinDer oder die Absender geben sich nicht zu erkennen, die...

  • Bad Berleburg
  • 18.04.21
  • 1.072× gelesen
LokalesSZ
Die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher sowie der Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt appellieren – gemeinsam mit der Vamed-Klinik und den Unternehmen – an alle Berleburger, an einem Strang zu ziehen.

Appell an die Bevölkerung
Bad Berleburg beschwört Zusammenhalt gegen Corona

bw Bad Berleburg. Seit mehr als einer Woche sind die Corona-Zahlen in Bad Berleburg so hoch wie noch nie in dieser Pandemie. Viel wird diskutiert, auf der Straße, in den Büros, aber auch in sozialen Netzwerken. Die Unruhe ist spürbar. Auch deshalb richten jetzt die Stadt, örtliche Unternehmen mit der Vamed-Klinik an der Spitze sowie die Berleburger Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher einen dringenden Appell an die Bevölkerung. „Die Lage ist ernst“, betont Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd...

  • Bad Berleburg
  • 17.04.21
  • 279× gelesen
Lokales
Das Thema „Bauen mit Holz“ rückt in Südwestfalen bei immer mehr Akteuren in den Fokus. Im Rahmen einer Veranstaltung der Südwestfalen Agentur ging um ein Projekt der Regionale 2025 und den Austausch guter Beispiele.

Veranstaltung der Regionale 2025
Interesse am "Bauen mit Holz" wächst

sz Bad Berleburg/Lennestadt. Das Thema „Bauen mit Holz“ nimmt in Südwestfalen weiter Fahrt auf. Neu in der Regionale 2025 ist eine Projektidee, mit der das Bauen mit dem Werkstoff Holz bei Kommunen, im Gewerbebau und im Privatbereich gefördert werden soll. Um den vielen Interessierten das Vorhaben sowie Praxis- und Erfahrungsberichte aus der Region vorzustellen, lud die Südwestfalen Agentur zu einer Online-Veranstaltung ein. Gut 30 Teilnehmer schalteten sich beim „Regionalen Freitag“ zum Thema...

  • Bad Berleburg
  • 16.04.21
  • 129× gelesen
LokalesSZ
Symbolbild.

Gericht belässt es bei einer Geldstrafe
Drogen an Minderjährigen übergeben

howe Bad Berleburg. Das Betäubungsmittelgesetz stellt nicht ohne Grund die Abgabe, das Verabreichen oder die Überlassung von Drogen von Erwachsenen an Minderjährige unter Strafe. Denn die Vorschrift dient dem Jugendschutz und soll verhindern, dass Jugendliche als Konsumenten oder Händler überhaupt mit Drogen in Berührung kommen. Dass dies relativ leicht geschehen kann, beweist der Fall, der sich im September vorigen Jahres im Bad Berleburger Stadtpark ereignete und am Freitag im örtlichen...

  • Bad Berleburg
  • 16.04.21
  • 141× gelesen
LokalesSZ
Fahrzeugpflege – innen und außen – bieten Daniel und Eugen Schwarz (v. l.) an der Bad Berleburger Ederstraße an.

Firmengründung mitten in der Pandemie
Berleburger Fahrzeugpflegebetrieb trotzt Corona

vö Bad Berleburg. Im Süden der Stadt Bad Berleburg sind mehrere Betriebe aus der Kraftfahrzeugbranche heimisch. Ein weiterer ist im April hinzugekommen: Eugen Schwarz hat seine Fahrzeugpflege von der eigenen Garage in Raumland in die Halle an der Ederstraße 1 verlagert. Eine Firmengründung mitten in der Pandemie? „Das kann man so sagen, wir haben im Juni letzten Jahres angefangen. Wir wollten es einfach versuchen – und bis jetzt sind wir zufrieden“, sagt der Unternehmer, der sein Geschäft im...

  • Bad Berleburg
  • 16.04.21
  • 198× gelesen
LokalesSZ
Es ist sicherlich kein neues Zeitalter, aber durchaus eine veränderte Situation: Die Sparkasse Wittgenstein verzichtet ab Freitag auf sechs SB-Filialen in Girkhausen, Berghausen, Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück. Dennoch stehen weiterhin zahlreiche Alternativen zur Verfügung.

Trotz Schließung von SB-Standorten
Sparkasse setzt weiter auf Beratung

vö Bad Berleburg. Die Meldung selbst ist keine Überraschung mehr, die Sparkasse Wittgenstein hatte die Thematik rechtzeitig und vor allem offensiv in der Öffentlichkeit kommuniziert: Die SB-Standorte in Berghausen und Girkhausen, am Sähling und am Hit-Markt in Bad Berleburg, am Ludwig-Koch-Center in Bad Laasphe sowie im Einkaufszentrum am Mühlenweg in Erndtebrück stehen ab sofort nicht mehr zur Verfügung. Hier hatten Kunden des Geldinstituts bislang die Möglichkeit, Bargeld am Automaten...

  • Bad Berleburg
  • 16.04.21
  • 102× gelesen
LokalesSZ
Die Installation von Photovoltaik-Anlagen wird auch in Wittgenstein immer beliebter: Nicht die Einspeisevergütung macht das Ganze attraktiv und wirtschaftlich, sondern ein möglichst hoher Eigenverbrauch des Sonnenstroms.

1000-Dächer-Programm
Förderung für fast 60 Photovoltaik-Anlagen in Wittgenstein

bw Wittgenstein. Der Förderung von Photovoltaik-Anlagen hatte sich der Kreis Siegen-Wittgenstein mit dem 1000-Dächer-Programm vor zwei Jahren angenommen. Das war zunächst auf 100 000 Euro beschränkt, wurde aber aufgrund der hohen Nachfrage relativ zügig auf 250 000 Euro im Jahr aufgestockt. Für die Gewinnung von Strom aus Sonnenlicht gibt es im Kreisgebiet große Potenziale. Im „Strategiekreis Erneuerbare Energien“ des Kreises hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz...

  • Bad Berleburg
  • 15.04.21
  • 149× gelesen
LokalesSZ
Nach zuletzt stark steigender Tendenz stagnieren die Corona-Zahlen in Bad Berleburg in jüngster Vergangenheit. Um die Situation zu verbessern, hält Bernd Fuhrmann eine gemeinschaftliche Kraftanstrengung für erforderlich.

Nicht "der eine" Ansteckungsherd
Berleburger Bürgermeister fordert Respekt

vö Bad Berleburg. Den einen oder die zwei Ansteckungsherde, die verantwortlich sein sollen für die vergleichsweise hohen Corona-Zahlen in Bad Berleburg, gibt es nicht: Alle Rückmeldungen deuteten darauf hin, dass die Ursache im privaten Bereich liege, erklärte Bernd Fuhrmann am Dienstag im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Zudem sei es noch nicht einmal altersmäßig einzugrenzen. Die Zahlen kletterten deshalb, schiebt der Bürgermeister hinterher, weil die Mutationen deutlich gefährlicher seien...

  • Bad Berleburg
  • 14.04.21
  • 303× gelesen
Lokales
Bewusst betrogen wollen zwei Online-Händler nicht haben, dennoch mussten sie sich vor dem Amtsgericht in Bad Berleburg verantworten.

Urteil vor dem Amtsgericht Bad Berleburg
Online-Händler offenbar überfordert

howe Bad Berleburg. Geldbußen von 600 und 300 Euro müssen ein Geschäftsführer eines Online-Handels aus Wittgenstein sowie ein ehemaliger Geschäftsführer zahlen. Das Bad Berleburger Amtsgericht stellte am Dienstag ein Betrugsverfahren in einer Sache ein, bei der sich die Männer nicht gerade mit Ruhm bekleckert hatten. Eine Frau aus Pirmasens hatte bei den 36 und 33 Jahre alten Männern über Ebay ein I-Phone für rund 500 Euro gekauft. Das Gerät entpuppte sich als Fälschung, also schickte die...

  • Bad Berleburg
  • 13.04.21
  • 276× gelesen
LokalesSZ
Ein ungewöhnlicher Fall des Verstoßes gegen das Waffengesetz verhandelte am Dienstag das Amtsgericht. Dabei entpuppte sich ein Revolver-Geburtstagsgeschenk der Belegschaft – ähnlich wie auf dem Bild – für den Chef und einen Angestellten als Fiasko.

Harmloser Revolver
Senior meldet Waffe ordnungsgemäß an - und wird vor Gericht verurteilt

howe Bad Berleburg. Mitleid musste man am Dienstag im Bad Berleburger Amtsgericht haben, weil ein 71-jähriger Waffenliebhaber und Sportschütze aus Wittgenstein von seinen Angestellten eine schöne „Filli Pietta“ zum runden Geburtstag geschenkt bekommen hatte, und er diese jetzt zum Zwecke der Vernichtung dem Gericht überlassen muss. Mehr noch: Statt sich über die harmlose Schwarzpulver-Waffe, die lediglich über Zündplättchen verfügt, freuen zu können, muss er obendrein auch noch 600 Euro Strafe...

  • Bad Berleburg
  • 13.04.21
  • 2.359× gelesen
Lokales
Die Stadt Bad Berleburg verfolgt die Argumentation, dass Corona-Maßnahmen mindestens kreisweit abgestimmt sein sollten, um Wirkung zu entfalten.

Corona-Hotspot
Bad Berleburg rät von Präsenz-Veranstaltungen ab

sz Bad Berleburg. Auf die jüngste SZ-Berichterstattung über eine Online-Informationsveranstaltung zur aktuellen Corona-Situation reagierte die Verwaltung mit einer Stellungnahme. Online-Besprechungen wie diese seien alles andere als unüblich und bei der Stadt Bad Berleburg bereits seit Jahren gelebte Praxis. Regelmäßig fänden der Ältestenrat sowie Ortsvorsteher-Konferenzen derzeit im digitalen Raum statt. Online-Veranstaltungen in Bad Berleburg „Gerade mit Blick auf die Ortsvorsteherinnen und...

  • Bad Berleburg
  • 13.04.21
  • 2.376× gelesen
LokalesSZ
Die Impfung ist für Anke Fuchs-Dreisbach der Schlüssel, um den Weg aus der Pandemie zu finden.
2 Bilder

SZ-Interview mit Anke Fuchs-Dreisbach
Corona: Appell für Sanktionen bei Verstößen

vö Sassenhausen. In „normalen“ Zeiten erreicht man Anke Fuchs-Dreisbach oft über das Mobiltelefon oder die Nummer ihres Düsseldorfer Büros. Aktuell ist es so, dass das Interview mit der heimischen Landtagsabgeordneten auch bestens über den Anschluss mit der Bad Berleburger Vorwahl funktioniert. Ganz klar, in diesen Wochen und Monaten wird der Plenarsaal des Landtages ganz oft vom Bildschirm im Homeoffice abgelöst. Im SZ-Interview macht die Sassenhäuser Ortsvorsteherin deutlich, dass alle...

  • Bad Berleburg
  • 13.04.21
  • 165× gelesen
LokalesSZ
Sabine Kroh nimmt den Abstrich bei einem Wittgensteiner vor. Das Prozedere dauert weniger als eine Minute, wenn die Bürger die nötigen Unterlagen bereits mitgebracht haben. Das Ergebnis wird über eine E-Mail mitgeteilt.

Dr. Ulrike Jochims
Tierarztpraxis Arfeld bietet Corona-Schnelltests an

vc Arfeld. Innovationen sind den Arfeldern nicht fremd. Daher verwundert es nicht, dass am Montagmorgen in Arfeld eine recht seltene Variante der Schnelltest-Möglichkeiten ihren Anfang nahm. Die Tierarztpraxis Dr. Ulrike Jochims hat damit begonnen, Schnelltests auf Covid 19 im sogenannten Drive-in-Modus anzubieten. Eine geschulte Tierarzthelferin nahm erstmals die Proben für die Schnelltests auf dem Parkplatz nahe der Praxis ab – während die zu testenden Bürger im Auto sitzen blieben. „Wir...

  • Bad Berleburg
  • 12.04.21
  • 548× gelesen
Lokales
Der Standort an der Bad Berleburger Poststraße ist die Zentrale der neuen LBS Südwestfalen.

Zentrale in Bad Berleburg
LBS bündelt Kräfte in Südwestfalen

sz Bad Berleburg. Ein Familienname steht für Beratung und die Realisierung von Wohnträumen in Wittgenstein und im benachbarten Sauerland: Schneider. Die Familie aus Aue sorgt dafür, dass sich Menschen ihren Traum vom Eigenheim erfüllen können. Christan Schneider führt seit 20 Jahren die LBS Wittgenstein und seit geraumer Zeit auch den Bereich Siegen-Wittgenstein und den Bezirk Schmallenberg. Vor fast zehn Jahren ist sein Sohn Dennis in der Beratung eingestiegen. Als Gespann übernehmen beide nun...

  • Bad Berleburg
  • 12.04.21
  • 124× gelesen
LokalesSZ
Wohin die Richtung der Stadt Bad Berleburg in den kommenden Tagen und Wochen zeigen wird, dürfte vor allem daran liegen, wie die Corona-Auflagen des Kreises greifen – aber in erster Linie an der Disziplin jedes einzelnen Bürgers.

Trotz explodierender Zahlen
Bad Berleburg lehnt weitere Corona-Verbote ab

vö Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg wird trotz zuletzt explodierender Corona-Zahlen (die Siegener Zeitung berichtete) keine Maßnahmen einleiten, die über das hinausgehen, was der Kreis Siegen-Wittgenstein bereits angeordnet hat. Die Begründung lieferte Bürgermeister Bernd Fuhrmann nach SZ-Informationen am Freitagabend in einem kurzfristig angesetzten Online-Austausch mit Ortsvorstehern und dem Ältestenrat der Stadtverordnetenversammlung – und die klang schlüssig. In Zeiten, in denen die...

  • Bad Berleburg
  • 11.04.21
  • 5.059× gelesen
LokalesSZ
Das Team des Kulturkellers übt scharfe Kritik an der Neugestaltung des Bad Berleburger Goetheplatzes. Zumindest soll aber noch eine Namensänderung herausspringen.

Diskussionen rund um Goetheplatz
Kulturkeller mit Forderungen und Kritik

vc Bad Berleburg. Wegen der Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen ist die Eingangstür des kleinen alternativen Kulturkellers in Bad Berleburg seit über einem Jahr geschlossen. Keine Lesungen, keine Themenabende, keine Musikveranstaltungen – das Programm musste von einem Tag auf den anderen auf Null zurückgefahren werden. Das heißt aber nicht, dass sich der Kulturkeller um Günter Herman Matthes und sein Team komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat. In einer aktuellen...

  • Bad Berleburg
  • 10.04.21
  • 112× gelesen
Lokales
Es gab und gibt viel zu leisten: Dieter Althaus und Werner Hackler sind dankbar für die Hilfe, die aus Beddelhausen für „ihr“ Dorfgemeinschaftshaus kommt.
4 Bilder

175.000 Euro gehen ins Dorfgemeinschaftshaus Beddelhausen
Dorfmittelpunkt mit Zukunft

vc Beddelhausen. Die Dorfgemeinschaft Beddelhausen kümmert sich schon immer gut um ihr Dorfgemeinschaftshaus. Bis 1991 fand hier Schulunterricht statt. Das städtische Gebäude stand danach für zahlreiche Aktivitäten und Vereine offen. Seit einigen Monaten läuft die Renovierung des Gebäudes – unter starker Beteiligung der Dorfgemeinschaft. „10 Prozent der Gesamtsumme müssen wir leisten – das erfolgt über ehrenamtlichen Arbeitseinsatz“, berichtete Ortsvorsteher Dieter Althaus am Donnerstag im...

  • Bad Berleburg
  • 09.04.21
  • 231× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.