Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Bad Berleburg

Lokales
Die Verträge wurden im Kreishaus unterschrieben.

Berge Bau baut das Dienstgebäude
Neue Polizei für Bad Laasphe

sz Bad Laasphe. Nach intensiver Vorarbeit konnten jetzt im Kreishaus in Siegen die notwendigen Verträge zum Bau einer neuen Polizeiwache in Bad Laasphe unterschrieben werden: Die Firma Berge Bau aus Leimstruth wird das neue Dienstgebäude für die Kreispolizeibehörde errichten. Landrat Andreas Müller, Leiter der Kreispolizeibehörde, und Geschäftsführer Bernd Berge haben den entsprechenden Mietvertrag dieser Tage unterzeichnet. „Die alte Wache in der Gartenstraße ist in die Jahre gekommen“, sagte...

  • Bad Berleburg
  • 20.06.20
  • 221× gelesen
Lokales
Auch in Bad Berleburg werden Gebäude angestrahlt.

Alle Zeichen stehen auf Rot
Jugendförderverein läutet Alarmglocken

sz Bad Berleburg. „Night of Light“ – so heißt eine bundesweite Aktion, um die breite Öffentlichkeit auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen. Diese Nacht des Lichts soll ein leuchtendes Mahnmal und ein flammender Appell der Veranstaltungswirtschaft zur Rettung der Eventbranche sein. In der Nacht von Montag, 22. Juni, auf Dienstag, 23. Juni, werden ausgewählte Gebäude rot angestrahlt. Auch der Jugendförderverein Bad Berleburg nimmt an dieser Aktion teil, um mit...

  • Bad Berleburg
  • 19.06.20
  • 70× gelesen
Lokales SZ-Plus
Florian König ist seit 1. Mai Geschäftsführer der Reha-Klinik Bad Berleburg. Der gebürtige Rostocker bringt viel Erfahrung aus der Gesundheitsbranche in die Odebornstadt mit.

SZ-Interview mit Geschäftsführer
So plant Florian König die Zukunft von Vamed

vö Bad Berleburg. Der Start in eine neue Herausforderung ausgerechnet während der Corona-Pandemie? Es könnte unkomplizierter sein. Doch Florian König unterstreicht im Gespräch mit der Siegener Zeitung, „dass wir hier am Standort in Bad Berleburg ein hervorragendes Team am Start haben, das mir den Einstieg wirklich sehr einfach gemacht hat“. Der gebürtige Rostocker ist seit 1. Mai Geschäftsführer der Vamed-Rehaklinik in Bad Berleburg und hat die Nachfolge von Sabine Raimund und Sarah Otte...

  • Bad Berleburg
  • 18.06.20
  • 215× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf seinem Weg nach Göteborg hat Ulf Gebhardt Station in Bad Berleburg gemacht. Ein Besuch vor dem Schloss durfte da nicht fehlen.

Ulf Gebhardt auf Abenteuertour
Auf dem "E1" bis nach Göteborg unterwegs

schn Bad Berleburg. Ulf Gebhardt ist auf dem Weg nach Göteborg – seit nun schon 27 Tagen. Er will die Strecke zu Fuß bewältigen und hat sich dafür rund drei Monate Zeit genommen. Ob die Zeit reicht, weiß er nicht. Wenn nicht, so sagt er, dann hängt er eben noch einen Monat hinten dran. Aber das Ziel werde er früher oder später erreichen. Am Sonntagmorgen sitzt er im Bad Berleburger Goetheplatz Café und erzählt von seinen bisherigen Erlebnissen. Ulf Gebhardt ist 31 Jahre alt, ist sofort beim...

  • Bad Berleburg
  • 15.06.20
  • 236× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Tragen von Schutzmasken ist bei den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg zur Dienstanweisung erklärt. Die Einsatzkräfte befolgen die Anweisungen mit Akribie. Die Corona-Pandemie hat die ehrenamtliche Arbeit verändert.

Dienst nach strikten Vorschriften
Freiwillige Feuerwehr stellt sich wegen Corona um

tika Wittgenstein. Die Frage war so simpel wie folgenreich: „Wenn es brennt und die Feuerwehr kommt nicht – wer dann?“ Die Frage von Dirk Höbener war rhetorischer Art, doch der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr und stellvertretende Kreisbrandmeister brachte damit das ganze Dilemma, in dem sich die Floriansjünger befinden, auf den Punkt. Die Corona-Pandemie hat den Dienst der ehrenamtlichen Rettungskräfte zwar nicht zum Erliegen gebracht, Notwendigkeiten aber außer Kraft gesetzt – und Abläufe...

  • Bad Berleburg
  • 15.06.20
  • 884× gelesen
Lokales SZ-Plus
Gut 30 000m Euro Umsatzsteuer muss die Stadt Bad Berleburg für das Rothaarbad aus den Jahren 2014 bis 2017 nachzahlen.

Hohe Umsatzsteuer-Nachzahlungen fällig
Betriebsprüfung für das Rothaarbad

howe Bad Berleburg. Eine Betriebsprüfung des Finanzamts für Groß- und Konzernbetriebsprüfung Hagen – bei der Stadt Bad Berleburg: Das hört sich zunächst nach drögem Stoff an. Der Haupt- und Finanzausschuss (18. Juni) und die Stadtverordnetenversammlung (22. Juni) befassen sich mit der Thematik und sollen die Ergebnisse der Betriebsprüfung zur Kenntnis nehmen. Wer genau hinschaut, erfährt Interessantes. Denn die Finanzbeamten aus Hagen kommen zu dem Schluss, dass allein für das Bad...

  • Bad Berleburg
  • 14.06.20
  • 178× gelesen
Lokales SZ-Plus
Vor dem Jugendschöffengericht Bad Berleburg trat am Freitag eine 17-jährige Zeugin auf, die einen Räuber in die Flucht geschlagen hatte.

Amtsgericht Bad Berleburg
120 Sozialstunden für Angeklagten

howe Bad Berleburg. Das war schon starker Tobak: Ein heute 21-jähriger Mann stieg im Januar 2019 in Erndtebrück aus dem Zug und verfolgte eine junge Frau. Er näherte sich ihr, packte von hinten seine Hand auf ihren Mund und riss sie zu Boden. Sofort griff er nach der Tasche der Frau, entriss sie ihr. Doch die 17-Jährige packte all ihren Mut zusammen und wehrte sich. Erst schlug sie dem Mann ins Gesicht, kratzte ihm mit den Fingernägeln ordentliche Spuren auf die Wange, dann trat sie nach ihm -...

  • Bad Berleburg
  • 13.06.20
  • 212× gelesen
Lokales
Die Vitalisierung des Goetheplatzes hat begonnen.

Linke-Ortsverband sieht Handlungsbedarf
Ist es zu laut am Goetheplatz?

sz Bad Berleburg. Der Ortsverband Wittgenstein der Partei Die Linke sieht Handlungsbedarf auf der Baustelle am Goetheplatz: „Die Baumaßnahme hat leider über das Normale hinausgehende negative Einflüsse auf das tägliche Leben der am und um den Goetheplatz arbeitenden und lebenden Menschen“, heißt es in einem Schreiben der Partei an Bürgermeister Bernd Fuhrmann, das der Siegener Zeitung vorliegt. Die Linke will die Thematik in der Sitzung des Stadtrates am Montag, 22. Juni (18 Uhr im...

  • Bad Berleburg
  • 11.06.20
  • 189× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Mannschaft der CDU Bad Berleburg für die Kommunalwahl am 13. September steht.

CDU Bad Berleburg stellt Team auf
Ziel: Stärkste Kraft im Rat werden

vö Bad Berleburg. Die Bad Berleburger CDU geht selbstbewusst in den Wahlkampf für die Kommunalwahl am Sonntag, 13. September: Die Christdemokraten wollen als stärkste Fraktion in den neuen Stadtrat einziehen und „möglichst viele Direktmandate gewinnen“, sagte Georg Freitag, Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes, im Rahmen der Nominierungsversammlung am Mittwochabend im Bürgerhaus am Markt. Die fand selbstverständlich unter Corona-Bedingungen statt, dennoch wurde deutlich, dass die...

  • Bad Berleburg
  • 11.06.20
  • 99× gelesen
Lokales SZ-Plus
Kurstadt Bad Laasphe? Die Zeiten der Klinik-Aufenthalte sind vorbei. Dennoch verweilen Urlauber und Gäste in der Lahnstadt (Foto), ebenso in Bad Berleburg. Die „Bad“-Kommunen rechtfertigen die Kurtaxe. Foto: Holger Weber

In Bad Berleburg und Bad Laasphe
Kurtaxe nach Warteschleife bald wieder aktiv

howe Bad Berleburg/Bad Laasphe. In den 60er und 70er Jahren blühten die Kurorte förmlich auf. In Bad Berleburg und Bad Laasphe florierte die Kliniken-Landschaft. Kurgäste kamen in die beiden Städte, übernachteten hier und machten auch einen nicht unerheblichen Teil der örtlichen Kaufkraft aus. Um die Einheimischen – also die Kommunen – am Fremdenverkehr teilhaben zu lassen, schließlich musste die vorgehaltene Infrastruktur gepflegt werden, waren sogenannte Nächtigungsabgaben in Form von der...

  • Bad Berleburg
  • 10.06.20
  • 150× gelesen
Lokales SZ-Plus
Diese Strandkörbe in Sankt Peter-Ording dürften sich bald füllen, denn viele Menschen planen in diesem Jahr auch wegen Corona ihren Urlaub in Deutschland. Beliebt ist dabei vor allem der Urlaub an der Nordsee. Foto: dpa

Wenige Buchungen in Wittgenstein
Reisebüros verzeichnen ein deutliches Minus

ako Wittgenstein. Ans Meer oder doch in die Berge? Mit der Aufhebung der Reisewarnung zum 15. Juni dürfen vor allem wieder viele europäische Staaten bereist werden. Der Sommerurlaub scheint trotz Pandemie in beliebten Urlaubsländern wie Italien, Österreich oder Griechenland doch noch möglich zu sein. Touristen und die Reisebranche atmen aufgrund neuer Corona-Lockerungen etwas auf und schöpfen wieder Hoffnung. Doch wie sieht die Situation in den regionalen Reisebüros aus? Und welche Ziele werden...

  • Bad Berleburg
  • 10.06.20
  • 294× gelesen
Lokales SZ-Plus
Zum „Treffpunkt Bücherei“ kamen am Montagabend diese Akteure digital zusammen, die ihre Ideen und Gedanken zu der Stadtbücherei der Zukunft äußerten. Die Stadt Bad Berleburg und das Büro Nonconform arbeiten an einem Zukunftskonzept. Foto: Björn Weyand

Digitale Auftaktveranstaltung
Stadt Bad Berleburg plant Stadtbücherei der Zukunft

bw Bad Berleburg. Zu einem Lieblingsort soll in Bad Berleburg die Stadtbücherei werden, möglichst nicht nur für die Menschen, die jetzt schon gerne die Angebote nutzen, sondern auch für Bürger, die mit der Bücherei bisher wenig am Hut haben. Nicht weniger als die Stadtbücherei der Zukunft ist das Ziel des Prozesses, den die Stadt Bad Berleburg am Montagabend gemeinsam in einer digitalen Auftaktveranstaltung mit dem Büro Nonconform aus Wien angestoßen hat. In den kommenden zwei Wochen dürfen die...

  • Bad Berleburg
  • 09.06.20
  • 119× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Wittgensteiner Land klassifiziert Manfred Gertz vom Regionalforstamt als „Großschadraum“. Auch aus dem Altkreis wird inzwischen wieder Käferholz nach China verschifft, so wie hier auf dem Hainberg bei Feudingen.

Export von Schadholz nach China
Mickrige 10 Euro Gewinn pro Festmeter

cs Siegen/Bad Berleburg. 20 Mill. Festmeter Schadholz – mit dieser unvorstellbaren Menge rechnet der Landesbetrieb Wald und Holz NRW für das laufende Jahr. Das ist der anhaltenden Borkenkäfer-Plage sowie der monatelangen Trockenheit geschuldet, ein Ende des Dramas in den heimischen Wäldern ist kaum absehbar. Daran ändert auch der im Zuge der Corona-Krise ins Stocken geratene und inzwischen wieder anlaufende Export des Holzes nach China nichts. Bei Transportkosten von 60 bis 70 Euro blieben den...

  • Siegen
  • 09.06.20
  • 793× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bei den Arbeiten auf dem Goetheplatz in Bad Berleburg sind die Reste eines alten Gemäuers entdeckt worden. Rot-weißes Absperrband grenzt die Fundstelle ein.

Archäologen schauen sich Überreste an
Erste Untersuchungen auf dem Goetheplatz

ako/bw Bad Berleburg. Die Fundstelle wird von rot-weißem Absperrband abgegrenzt, ein Archäologe ist vor Ort und hat seine Arbeit aufgenommen: Die bei der Umgestaltung des Bad Berleburger Goetheplatzes entdeckten Reste eines alten Gemäuers werden nun untersucht. Ob es sich – wie viele vermuten – bei den Überresten um die längst vergessenen Mauern einer fürstlichen Gruft handelt, ist derzeit aber noch unklar. „Noch kann man gar nichts Genaues sagen“, erklärte Prof. Dr. Michael Baales, Leiter...

  • Bad Berleburg
  • 09.06.20
  • 207× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bei den Arbeiten auf dem Goetheplatz in Bad Berleburg sind am Freitag die Reste eines alten Gemäuers entdeckt worden. Es dürfte sich hierbei um die alte fürstliche Grabkammer handeln. Foto: Martin Völkel

Bauarbeiten in Bad Berleburg
Spuren der fürstlichen Gruft am Goetheplatz entdeckt

bw Bad Berleburg. Bei den Arbeiten auf dem Goetheplatz in Bad Berleburg sind am Freitag die Reste eines alten Gemäuers entdeckt worden. Es dürfte sich hierbei um die alte fürstliche Grabkammer handeln. Eine Sensation ist der Fund allerdings nicht, denn an Archäologie und Heimatforschung Interessierte waren anhand alter Lagepläne fest davon ausgegangen, dass bei diesen Arbeiten zur Umgestaltung des Goetheplatzes die Reste früherer Bebauung zu Tage treten würden. Hier stand einst bekanntlich auch...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.20
  • 395× gelesen
Lokales
Da von den letzten Bauarbeiten noch der Pflasterfugensand auf dem Gebäudevorplatz lag, nutzte die RW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung spontan die Gelegenheit, auch persönlich Sand in die Fugen des neuen Arfelder Dorfplatzes zu kehren. Foto: Stadt
  3 Bilder

Ministerin Scharrenbach in Bad Berleburg
Nachhaltige Verwendung von Holz aus der Region

sz Bad Berleburg. Der Berleburger Bürgermeister Bernd Fuhrmann hatte im Herbst zahlreiche Experten zu einer Projektgruppe eingeladen, um gemeinsam unterschiedliche Ideen zur nachhaltigen Verwendung von Holz aus der Region, vor allem Kalamitätsholz bzw. „Käferholz“, zu entwickeln und umzusetzen. Damit will er die Waldeigentümer angesichts der wirtschaftlichen Folgen von Trockenheit und Borkenkäferbefall unterstützen, die Wertschöpfung mit dem heimischen Rohstoff stärken und das nachhaltige Bauen...

  • Bad Berleburg
  • 05.06.20
  • 174× gelesen
Lokales
Die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der Leader-Region Wittgenstein tagten zum ersten Mal virtuell und sprachen über den aktuellen Stand der Projekte. Foto: LAG

LAG der Leader-Region Wittgenstein
Für die Förderung kleiner Projekte gibt es 31 Anträge

sz Wittgenstein. Die Erfahrungen und Notwendigkeiten der vergangenen Monate haben es gezeigt: Eine Mitgliederversammlung ohne eine wirkliche Zusammenkunft ist im Internetzeitalter technisch durchaus möglich. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ging auch der Verein Lokale Aktionsgruppe (LAG) der Leader-Region Wittgenstein jetzt online, um den Termin wie geplant stattfinden zu lassen. „Eine Mitgliederversammlung im virtuellen Raum ist zwar ungewohnt, aber gut machbar“, lautete...

  • Bad Berleburg
  • 05.06.20
  • 127× gelesen
Lokales
Daumen hoch für die Berleburger Ferienspiele: Trotz Corona gibt es in diesem Sommer ein umfangreiches Programm mit über 60 Veranstaltungen. Foto: Stadtjugendpflege

Ferienspiele in Bad Berleburg
Über 60 Veranstaltungen trotz der Einschränkungen

sz Bad Berleburg. Die Mitarbeiterinnen der Abteilung Kinder-, Jugend- und Familienförderung der Stadt Bad Berleburg freuen sich, ein Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche anbieten zu können – und das auch in einem Jahr, das durch Corona-Einschränkungen geprägt ist. „Es ist toll, was wir so kurzfristig gemeinsam auf die Beine stellen konnten. Wir freuen uns, Familien etwas Entlastung und Kindern einige schöne Aktivitäten anbieten zu können“, sagt Julia Bade als Organisatorin. Ein...

  • Bad Berleburg
  • 05.06.20
  • 88× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die AWo-Kindertagesstätte in Oberndorf hat ein Absperrband über das Außenareal gezogen. Auf diese Weise wollen die Verantwortlichen eine Durchmischung der Gruppen auch  außerhalb des Gebäudes verhindern.

Viele Fragen sind offen
Eingeschränkter Regelbetrieb in Kitas startet

tika Wittgenstein. Wenn es darum geht, Lockerungen in der Corona-Krise zu verordnen, dann lässt die NRW-Landesregierung nicht lange auf sich warten. Ministerpräsident Armin Laschet hatte durch dieses Vorgehen in den vergangenen Monaten immer wieder von sich reden gemacht, stand es doch im krassen Kontrast zur durch Bundeskanzlerin Angela Merkel verordneten Marschroute – die beiden Christdemokraten waren sich offenkundig uneins. Die nächste krasse Lockerung tritt nun am kommenden Montag, 8....

  • Bad Berleburg
  • 05.06.20
  • 485× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Grünen im Kreistag bringen noch einmal den gewünschten, aber bisher nicht realisierten Erzieher-Bildungsgang am Berufskolleg in Bad Berleburg auf die Tagesordnung. Wie die Kreisverwaltung aber darstellt, ist die Perspektive eher schlecht. Foto: Björn Weyand

Erzieher-Ausbildung am Berufskolleg
Grüne üben Kritik an der Ermittlung des Bedarfs

bw Bad Berleburg. Die Idee, die Ausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher am Berufskolleg Wittgenstein (BKW) anzubieten, ist bereits seit mehr als zwei Jahren ein Thema. Im Dezember 2017 hatte der Kreistag einstimmig auf Antrag der CDU-Fraktion beschlossen, ein entsprechendes Angebot an der Bad Berleburger Berufsschule einzurichten. Für die Kreisverwaltung war der Auftrag klar, denn sie sollte die Vorbereitungen dafür treffen. Dass der Weiterbildungsgang auch in diesem Jahr nicht am...

  • Bad Berleburg
  • 04.06.20
  • 94× gelesen
Lokales SZ-Plus
Andrea Heuer, Hebamme und Besitzerin des Goetheplatz-Cafés, will für die Linken als Bürgermeisterkandidatin für Bad Berleburg ins Rennen gehen. Foto: Holger Weber

Für die Linken in Bad Berleburg
Andrea Heuer (48) will Bürgermeisterin werden

howe Bad Berleburg. Die Katze ist aus dem Sack – sagt man gemeinhin. Denn um die Kandidatin für das Bürgermeisteramt hatte die Partei „Die Linke“ bis zuletzt ein kleines Geheimnis gemacht, erst bei der Mitgliederversammlung im Goetheplatz-Café am Dienstagabend sollte die Frau vorgestellt werden, die nach dem Willen des Ortsverbands Wittgenstein ins Rathaus der Odebornstadt einziehen soll. Jetzt ist es raus: Andrea Heuer heißt sie. Und die 48-jährige Hebamme ist keine Unbekannte in der Stadt und...

  • Bad Berleburg
  • 03.06.20
  • 271× gelesen
Lokales
Die SPD-Fraktion fordert, die Schilder im Berliner Viertel in Bad Berleburg für die Tempo-30-Zone zu erneuern bzw. freizuschneiden. Foto: SPD

SPD-Fraktion Bad Berleburg
Verkehrsberuhigung für das Berliner Viertel angeregt

sz Bad Berleburg. Eine Anfrage zum Berliner Viertel stellt die SPD-Fraktion aktuell im Berleburger Stadtrat. Schon seit Jahrzehnten sei der überwiegende Teil des Berliner Viertels ja als Tempo-30-Zone ausgewiesen. Diese Geschwindigkeitsbegrenzung sei ursprünglich klar sichtbar auf dem Asphalt markiert gewesen, betont Fraktionsvorsitzender Bernd Weide: „Diese gut wahrnehmbaren Hinweise sind allerdings schon seit geraumer Zeit nur noch schwer erkennbar oder von parkenden Fahrzeugen verdeckt.“...

  • Bad Berleburg
  • 03.06.20
  • 82× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.