Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Bad Berleburg

Lokales SZ-Plus
Im Berleburger Amtsgericht (hier im Bild) kommt es am 26. Juni zu einer erneuten Verhandlung gegen einen Wittgensteiner, der illegale Pyrotechnik und unerlaubte Waffen besessen haben soll. Foto: Archiv

Schöffengericht in Bad Berleburg
Nächstes Verfahren gegen einen Pyro- und Waffenfan

bw Bad Berleburg. Einmal mehr erwartet der Berleburger Richter Torsten Hoffmann am Freitag, 26. Juni, einen Fan von Pyrotechnik auf der Anklagebank des Bad Berleburger Amtsgerichts. Dort sieht sich ein Wittgensteiner im Verfahren vor dem Schöffengericht mit gleich drei Anklagepunkten konfrontiert, die bei einer Verurteilung eine empfindliche Strafe nach sich ziehen könnten – nicht umsonst tagt nämlich das Schöffengericht, das höhere Strafen aussprechen darf als ein Richter im Alleingang. Dem...

  • Bad Berleburg
  • 03.06.20
  • 170× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ein Verpächter stellt sein Vieh auf die Weide. Dagegen beantragt der Pächter eine einstweilige Verfügung und bekommt Recht. Der Verpächter legt Einspruch ein und die Sache landet am Freitag vor dem Bad Berleburger Amtsgericht.  Foto: Archiv

Amtsgericht Bad Berleburg
Landwirte steckten in einer echten Zwickmühle

howe Bad Berleburg. Verzwickte Situation: Ein Wittgensteiner Bauer schließt mit einem Pächter, ebenfalls Landwirt, einen Landpachtvertrag. Zwei Grundstücke, zusammen rund 3,5 Hektar groß, sollen von April 2018 bis März 2023 von dem Pächter bewirtschaftet werden. Dafür zahlt dieser jedes Jahr 300 Euro. Neben dem Landpachtvertrag schließen die beiden Männer einen weiteren. Denn sie sind auf einer Wellenlänge, wollen ihre Betriebe optimieren und sich gegenseitig unterstützen. „Win-Win-Situation“...

  • Bad Berleburg
  • 31.05.20
  • 246× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der zentrale Platz in der Bad Berleburger Oberstadt wird sich in den kommenden Monaten verändern: Nach Pfingsten beginnt die Vitalisierung des Goetheplatzes.  Foto: Martin Völkel

Bauprojekt in Bad Berleburg
Startschuss am Goetheplatz fällt nach Pfingsten

vö Bad Berleburg. Ein wegweisendes Projekt in Bad Berleburg geht nach Pfingsten von der Planungsphase in die Umsetzung über: Ab Dienstag, 2. Juni, wird die Bad Berleburger Oberstadt zur Baustelle. Der Startschuss für die Baumaßnahmen zur Vitalisierung des Goetheplatzes, über die in der Vergangenheit intensiv diskutiert worden war, beginnen. In der Zeit von Anfang Juni bis voraussichtlich Ende November wird in drei Bauphasen gearbeitet, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Bad Berleburger...

  • Bad Berleburg
  • 30.05.20
  • 162× gelesen
Lokales
Die Vamed-Klinik Bad Berleburg und das MVZ bekommen einen neuen Geschäftsführer – und es ist ein guter Bekannter: Elmar Knoche kehrt an die Klinikspitze zurück. Foto: privat

Elmar Knoche wird Geschäftsführer
Neuer Krankenhaus-Chef in Bad Berleburg gut bekannt

sz Bad Berleburg. Die Information über den Wechsel der Klinikgeschäftsführung in Bad Berleburg ist noch keinen Monat alt, da ist ein Geschäftsführer für das Krankenhaus und das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) gefunden: Elmar Knoche zieht es wieder in seine Heimat zurück und damit verbunden an die Klinikspitze. Elmar Knoche ist ein guter Bekannter: Er ist ein Wittgensteiner Gewächs und familiär, politisch und nun auch beruflich in der Region verwurzelt. Nachdem er die Leitung des...

  • Bad Berleburg
  • 29.05.20
  • 618× gelesen
Lokales
Eine Interessengemeinschaft regionaler Institutionen und Unternehmer will in Wittgenstein ein digitales Qualifizierungszentrum entwickeln. Das Leader-Programm fördert die Machbarkeitsstudie für dieses Gemeinschaftprojekt. Foto: EJOT

Modellprojekt in Wittgenstein
Digitalisierung für breite Masse erlebbar machen

sz Bad Berleburg. Digitalisierung betrifft jeden. Das wird in dieser Zeit, in der die Corona-Pandemie das Arbeits- und Privatleben auf den Kopf stellt, eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die Herausforderungen der Digitalisierung als Chance zu begreifen und zu nutzen – das hat sich eine Interessengemeinschaft regionaler Institutionen und Unternehmer als Ziel gesetzt: Sie wollen ein digitales Qualifizierungszentrum entwickeln. Das Leader-Programm fördert die Machbarkeitsstudie für dieses...

  • Bad Berleburg
  • 28.05.20
  • 164× gelesen
Lokales SZ-Plus
So dicht wie hier wird der Männerchor „LahnVokal“ vorerst nicht auftreten oder proben dürfen. Für die Sängerinnen und Sänger in den Chören gelten drei Meter Abstand seitlich und sogar sechs Meter nach vorne. Archivfoto: Björn Weyand

Corona-Vorgaben für die Chöre
Große Säle und freie Natur als Probenräume

bw Wittgenstein. Auf eine Perspektive, wieder zur Probe gehen zu können, hatten viele Sängerinnen und Sänger in den Wittgensteiner Chören gehofft – lange Zeit vergeblich: In Corona-Zeiten erscheint das Singen als besonders gefährdend. Die neueste Coronaschutzverordnung ermöglicht nun zwar einen Probenbetrieb, die Vorgaben bereiten den Chören und Gesangvereinen allerdings erhebliches Kopfzerbrechen. So sollen die Sängerinnen und Sänger drei Meter Abstand nach links und rechts wahren und sogar...

  • Bad Berleburg
  • 28.05.20
  • 90× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nicht nur, weil mit der Öffnung des Freibades der Sommer eingekehrt ist, herrschte am Mittwoch große Freude unter den Besuchern: Nach einengenden Corona-Wochen vermittelt die Anlage – hier mit dem Springerbecken – das Gefühl von Freiheit.  Foto: Martin Völkel

Berleburger Freibad ist geöffnet
Rothaarbad startet in die neue Sommersaison

vö Bad Berleburg. Sicherlich anders als in „normalen“ Jahren, dafür aber ein großes Stück Freiheit, das wieder da ist: Auf dem Bad Berleburger „Stöppel“ wurde am Mittwoch die Freibad-Saison 2020 eröffnet – und damit holte das Rothaarbad nach über zweimonatiger Corona-Zwangspause ein Stück Normalität zurück. Denn: Schwimmen unter freiem Himmel bedeutet enorme Lebensqualität, Ablenkung vom Alltag. Und dies bei Bedingungen, die am Mittwoch durchaus so hätten im Regiebuch stehen können:...

  • Bad Berleburg
  • 28.05.20
  • 87× gelesen
Lokales
Die extrem trockenen Sommer der beiden Vorjahre sowie die beispiellose April-Dürre in diesem Frühjahr haben erhebliche Spuren im Wittgensteiner Wald hinterlassen. Die Grünen aus Bad Berleburg und Bad Laasphe fordern Konsequenzen. Foto: Björn Weyand

Positionspapier für Wittgenstein
Grüne fordern Reaktion auf die Klimaveränderung

sz Bad Berleburg/Bad Laasphe. Die extrem trockenen Sommer der Vorjahre sowie die beispiellose April-Dürre in diesem Frühjahr erzeugten saisonale Niedrigstände in Flüssen und Quellen, verringerten das Pflanzenwachstum auf Wiesen und Feldern und zogen die weitere rasante Ausbreitung der Borkenkäfer in den Nadelholzbeständen nach sich. Die beiden Ortsverbände von Bündnis 90/Die Grünen in Bad Berleburg und Bad Laasphe fordern aus diesen Gründen ein Umdenken: „Die Waldbrände im April waren Zeichen...

  • Bad Berleburg
  • 28.05.20
  • 147× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ein Erndtebrücker musste sich in Bad Berleburg vor Gericht wegen Drohnachrichten via Smartphone gegenüber seiner Ex-Freundin verantworten. Symbolfoto: Archiv

Verhandlung im Berleburger Amtsgericht
Erndtebrücker drohte der Ex-Freundin mit dem Tod

tika Bad Berleburg. Die Beleidigungen verhehlte der Angeklagte nicht. Ebenso wenig die Drohungen, seine deutlich jüngere Ex-Freundin „töten“ zu wollen. Fast 100 Sprachnachrichten der übelsten Art hatte sich Richter Torsten Hoffmann im Vorfeld des Prozesses anhören müssen, abspielen musste er sie im Rahmen der Verhandlung vor dem Amtsgericht in Bad Berleburg nicht – der Angeklagte war geständig. „Das ist für mich Stalking, das ist für mich Belästigung höchster Garnitur“, konstatierte Judith...

  • Bad Berleburg
  • 27.05.20
  • 362× gelesen
Lokales
Besucher sind im Freibad auf dem Bad Berleburger „Stöppel“ ab heute wieder willkommen – die Saison darf starten.  Foto: Stadt

Rothaarbad am Stöppel
Bad Berleburg eröffnet die Freibad-Saison

sz Bad Berleburg. Pünktlich zum Pfingst-Wochenende ist es so weit: Ab Mittwoch, 27. Mai, freut sich das Freibad-Team des Bad Berleburger Rothaarbades auf viele Gäste. „Der Besuch im Wellenfreibad soll ein wenig Urlaubsgefühl in der eigenen Stadt ermöglichen“, sagt Bürgermeister Bernd Fuhrmann. Und weiter: „Wir freuen uns, vor allem Familien mit Kindern und allen Freibad-Fans nach den letzten Wochen die Möglichkeit geben zu können, das Rothaarbad zu nutzen.“ Sein Dank gilt insbesondere den...

  • Bad Berleburg
  • 27.05.20
  • 165× gelesen
Lokales SZ-Plus
Rund um die Immobilie am Lerchenweg wird seit Wochen intensiv gearbeitet. Wenn es nach Eigentümer Bernd Norkus geht, sollen die ersten von insgesamt acht Wohnungen in vier oder fünf Monaten bezugsfertig sein.  Foto: Martin Völkel

Wohnprojekt in Bad Berleburg
„Gemeinsam statt einsam“ lautet das Ziel

vö Bad Berleburg. Kreative Idee und eine neue Wohnform für Bad Berleburg, die Interesse weckt: „Gemeinsam statt einsam“ steht über dem Projekt, das aktuell am Bad Berleburger Lerchenweg entsteht und bereits mächtig Fahrt aufgenommen hat. Ideengeber Bernd Norkus entwickelt hier „ein neues Wohnkonzept für Menschen fortgeschrittenen Alters, die sich ein selbstbestimmtes, gemütliches Wohnen wünschen, das gleichzeitig die Möglichkeit zu innerhäuslichen Kontakten und Gemeinschaft bietet“, macht der...

  • Bad Berleburg
  • 22.05.20
  • 129× gelesen
Lokales
Schwere Verletzungen erlitten am Donnerstag gegen 12.15 Uhr zwei Kradfahrer sowie eine Mitfahrerin bei einem Motorradunfall auf der Landesstraße 3084 zwischen den Ortslagen Vöhl und Herzhausen am Edersee – darunter auch ein Ehepaar aus Bad Berleburg, wie die Polizei mitteilte. Symbolfoto: Archiv

Motorradunfall am Edersee
Bad Berleburger Ehepaar wurde schwer verletzt

sz Vöhl/Bad Berleburg. Schwere Verletzungen erlitten am Donnerstag gegen 12.15 Uhr zwei Kradfahrer sowie eine Mitfahrerin bei einem Motorradunfall auf der Landesstraße 3084 zwischen den Ortslagen Vöhl und Herzhausen am Edersee – darunter auch ein Ehepaar aus Bad Berleburg. Wie die zur Unfallaufnahme eingesetzten Beamten der Polizeistation Korbach berichten, befuhr zum Unfallzeitpunkt ein 61 Jahre alter Kradfahrer aus Rheda-Wiedenbrück die L3084 aus Herzhausen kommend in Richtung Vöhl. Aus...

  • Bad Berleburg
  • 22.05.20
  • 316× gelesen
Lokales
Das Desinfizieren der Hände vor dem Gottesdienst ist inzwischen Standard – so auch am vergangenen Sonntag vor der Arfelder Kirche.

Gottesdienste in Wittgenstein
Kirchengemeinden mit Wiedereinstieg zufrieden

sz Wittgenstein. Am Wochenende kehrten die Kirchengemeinden Arfeld, Bad Laasphe, Feudingen und Girkhausen zu den öffentlichen Gottesdiensten zurück – und wurden wie in der Woche zuvor die früher startenden Kirchengemeinden allesamt mit regem Interesse belohnt. Presbyter Thomas Dienst freute sich über den „guten Besuch“ von 36 Leuten in der Arfelder Kirche, auch wenn es hier ein paar freie Plätze mehr gegeben hätte. Die Bad Laaspher hatten laut Pfarrer Dieter Kuhli ebenfalls noch Platz: „Der...

  • Bad Berleburg
  • 20.05.20
  • 199× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ein Bild aus einer scheinbar anderen Zeit – entstanden im Februar im Rahmen des bis dato letzten Konfi-Camps in „abstandslosen  Zeiten“. Es zeigt Konfirmanden aus der Kirchenkreis-Region III, also aus den Kirchengemeinden Birkelbach, Erndtebrück, Raumland und Wingeshausen. An derartige Veranstaltungen oder gar Konfirmationen ist derzeit (noch) nicht zu denken.

Konfirmationen in Wittgenstein
Kirchengemeinde bereiten Ersatz vor

tika Wittgenstein. Die letzten Feste und Familienfeiern liegen inzwischen einige Monate zurück – zumindest in größerem Rahmen. An Gruppenausflüge ist im Zeichen der Corona-Pandemie ohnehin nicht zu denken. Das öffentliche Leben liegt – trotz einiger Lockerungen – weiterhin weitgehend auf Eis. Nichts ist, wie es einmal war. Dass Konfirmationsfeiern im traditionellen Rahmen im April und Mai nicht stattgefunden haben, verstand sich nicht nur von selbst, sondern war schlichtweg nicht erlaubt. Das...

  • Bad Berleburg
  • 20.05.20
  • 95× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ein 19-jähriger Angeklagter erhielt eine positive Sozialprognose - und deshalb eine Bewährungsstrafe statt Vollzug. Symbolbild: Archiv

Amtsgericht Bad Berleburg
Mehrfach auffällig - jetzt geläutert

howe Bad Berleburg. Da erlebten die Akteure im Bad Berleburger Amtsgericht am Dienstagmorgen ja eine Oberamtsanwältin, die sich in ihrem Plädoyer für gewöhnlich mit sehr deutlichen Worten an die Angeklagten wendet. Diesmal war alles anders. Denn schon das veränderte, viel gepflegtere Erscheinungsbild des 19-jährigen Bad Berleburgers stimmte die Vertreterin der Staatsanwaltschaft positiv. Zuletzt hatte sie noch die Hände über den Kopf zusammengeschlagen über den Zustand des Mannes. Jetzt erlebte...

  • Bad Berleburg
  • 20.05.20
  • 383× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Inhaber der „Reh-Bar“ in Bad Berleburg, Sandra Rozemalen und Jan-Willem van Kleef, haben wieder geöffnet. Doch wo sonst bis zu 45 Personen zeitgleich einen Sitzplatz finden, dürfen derzeit nur noch etwa die Hälfte an Gästen Platz nehmen. Foto: Alexander Kollek

Wiedereröffnung nach Zwangspause
Vom Normalbetrieb ist die Gastronomie weit entfernt

ako/bw/tika Wittgenstein. Durchatmen ist für die Gastronomie angesagt, endlich dürfen die Restaurants und Gaststätten wieder öffnen – aufatmen können die Wirte aber beileibe noch nicht. Die vorsichtige Bilanz nach einigen Tagen und dem ersten Wochenende nach dem Ende der Corona-Zwangspause fällt zurückhaltend aus, wie eine Umfrage unserer Zeitung zeigt. Soll heißen: In den Betrieben ist längst noch nicht so viel los wie vor der Pandemie. In der „Ratsschänke“ im Wittgensteiner Hof in Bad...

  • Bad Berleburg
  • 19.05.20
  • 906× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Trauerhallen auf den Friedhöfen der Gemeinde Erndtebrück – hier am Steinseifen – sind weiterhin geschlossen. Daran ändern etwaige Lockerungen nichts.

Wie Beerdigungen ablaufen
Schwierige Trauer in Zeiten von Corona

tika Wittgenstein. In der Trauer suchen Menschen Trost bei Angehörigen und Freunden – oftmals durch Nähe, emotional, aber auch physisch. Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich allerdings die Art und Weise des Trauerns massiv verändert – strukturell und sozial. Unter Familienanzeigen stehen nüchtern formulierte Worte, hinter denen Schicksale stehen – wie dieser: „Die Trauerfeier findet aus aktuellem Anlass im engsten Familienkreis statt.“ Pfarrer, Krankenhäuser oder Pflegeheime versuchen das...

  • Bad Berleburg
  • 18.05.20
  • 128× gelesen
Kultur SZ-Plus
Bad Berleburger und Schmallenberger haben Briefe an ihre Nachbarn über den Rothaarkamm hinweg geschrieben – das war die Idee der sozialen Skulptur von Jochen Gerz. Die Briefe bleiben auf diesen roten Schildern für die Nachwelt erhalten.
  2 Bilder

Waldskulpturenweg-Künstler Jochen Gerz feiert 80. Geburtstag
Die frische Luft der Toleranz

vö Bad Berleburg/Schmallenberg. Das Wandern erlebt gerade einen regelrechten Boom. Die Menschen nutzen den Freiraum, der trotz allem bei allen einengenden Corona-Regeln entstanden ist, um sich mit sich selbst, aber auch mit der Natur zu beschäftigen. Der Rothaarsteig ist in diesen Zeiten ein gefragtes Ziel, das gilt aber mindestens ebenso für den Waldskulpturenweg Wittgenstein-Sauerland, der auf seinen 23,4 Kilometern das Naturerlebnis mit Kunst in Einklang bringt. Mit seinen insgesamt elf...

  • Bad Berleburg
  • 17.05.20
  • 108× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Ermittlungen darüber, warum es zu Brandschutzmängeln im Bürgerhaus am Markt kam laufen noch.

Bürgerhaus am Markt
Brandschutz-Mängel nicht durch Zeitdruck entstanden

vö Bad Berleburg. Die Ermittlungen des Rechtsanwaltes zu Ursache und Auswirkungen der zusätzlichen Brandschutz-Auflagen im neu gestalteten Bad Berleburger Bürgerhaus sind noch nicht abgeschlossen. Dies teilte die Verwaltung am Donnerstagabend in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses mit und beantwortete eine entsprechende Anfrage der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Mit Verweis auf das laufende Verfahren werde allerdings um Verständnis gebeten, dass zum jetzigen Zeitpunkt keine...

  • Bad Berleburg
  • 17.05.20
  • 110× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ein Jugendlicher musste sich wegen des Besitzes von pornografischen Jugendbildern verantworten. Symbolfoto: Archiv

Amtsgericht Bad Berleburg
Pornografische Bilder auf dem Smartphone

howe Bad Berleburg. Bei der Verbreitung jugendpornografischer Schriften und Bilder ist der Staat ganz empfindlich. Auf den §184 steht eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren. Man muss sich das mal vor Augen führen: Gäbe es keinen Markt für solche Bilder, würden diese auch nicht in dem Maße verbreitet. In dem Moment, wo sich Leute für solche Fotos interessieren und womöglich Geld dafür ausgeben, floriert das Geschäft. Leidtragende dieses Marktes sind diejenigen, die abgebildet sind. Das sind...

  • Bad Berleburg
  • 17.05.20
  • 582× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nicht überall fliegen derzeit die Funken. Viele Unternehmen – auch in der Region – befinden sich in Kurzarbeit und haben KfW-Liquiditätshilfen beantragt.

Stundungen und Schnellkredite
Große Sorgen in der Wirtschaft

cs Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Sinkende Infektionszahlen, spürbare Lockerungen der strengen Auflagen und ein nach und nach normaler werdender Alltag – und doch kann von einem Ende der Corona-Krise noch längst keine Rede sein. Am Freitag vermeldete das statistische Bundesamt einen Rückgang der deutschen Wirtschaftsleistung um 2,2 Prozent von Januar bis März im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – ähnlich schlimm hatte es die Wirtschaft lediglich im Zuge der historischen Finanzkrise 2008 getroffen....

  • Siegen
  • 16.05.20
  • 361× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das war der Berlebach vor der Sanierung: Die Straße, an der die Bad Berleburger Reha-Kliniken angeschlossen sind, gehörte zu den vorerst letzten, die in der Odebornstadt saniert wurden. Aktuell herrscht Stillstand.  Archivfoto: Martin Völkel

Hauptausschuss in Bad Berleburg
KAG-Kompromiss: Zahlen sind erstmal außen vor

vö Bad Berleburg. Von einer Pattsituation zu einem einstimmigen Abstimmungsergebnis in nur vier Tagen – wie geht das? Die Bad Berleburger Kommunalpolitik verständigte sich in Sachen Straßensanierung und KAG-Gebühren in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Donnerstagabend auf einen Kompromiss. Die Verwaltung wurde beauftragt, die Satzung der Kommune auf die Gesetzgebung des Landes abzustimmen und die Vorbereitungen für die weitere Abarbeitung des Straßen- und...

  • Bad Berleburg
  • 16.05.20
  • 108× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.