Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Bad Berleburg

Lokales SZ-Plus
Nicht nur in der Siegerlandhalle könnten die Stühle bald leer bleiben – die Angst vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus greift immer weiter um sich.

Erste Absagen in der Region
Veranstaltungen fallen Coronavirus zum Opfer

cs/dach/sabe/soph Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) empfiehlt, wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus Veranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen in geschlossenen Räumen abzusagen. Regionale Behörden haben die Befugnis, endgültige Entscheidungen zu treffen. Am Montagnachmittag schloss sich das hiesige Kreisgesundheitsamt an, nachdem zuvor Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (beide CDU) ihre klare...

  • Siegen
  • 09.03.20
  • 17.035× gelesen
Kultur SZ-Plus
Norbert Frieling und Beka Bediana staunten nicht schlecht, als Gilly Alfeo und Sandra Sprünken zu Wisenten mutierten (v. l.).
2 Bilder

Improvisationstheater Springmaus zeigte sich „Total kollegial“ in Bad Berleburg
Späße, Zoten, Running Gags

schn Bad Berleburg. „Die Springmaus“ strapazierte die Lachmuskeln ihres Bad Berleburger Publikums zum Weltfrauentag mächtig. Mit ihren Improvisationen sorgten die vier Schauspieler des Bonner Ensembles für einen heiteren und herrlich sinnbefreiten Abend. Improvisationstheater lebt von der Spontaneität der Beteiligten. Auf Zuruf müssen Sketche entstehen und die Pointen sitzen. Das führt zu allerlei absurden Situationen. Dabei ist es eigentlich egal, wie das Programm gerade heißt, in Berleburg...

  • Bad Berleburg
  • 09.03.20
  • 163× gelesen
Lokales SZ-Plus
Traditionell wird der Gottesdienst zum Weltgebetstag in Bad Berleburg ökumenisch gefeiert. Am Freitagabend stand in der katholischen Kirche St. Marien das Schwerpunkt-Land Simbabwe im Fokus.

Ökumenischer Weltgebetstag
Nur das Schwerpunkt-Land fehlt

vö Bad Berleburg. Diese Bewegung kennt keine Grenzen – und sie vereint Menschen auf dem gesamten Globus: Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. Es geht um Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Vor diesem Hintergrund entstand in den vergangenen 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Jeden...

  • Bad Berleburg
  • 09.03.20
  • 108× gelesen
Kultur SZ-Plus
Ganz aufmerksam und interessiert verfolgten die Dritt- und Viertklässler am Freitagvormittag die Schulkonzerte der Philharmonie Südwestfalen zum musikalischen Thema des Jahres: Beethoven! Dabei durften sie auch selbst kräftig mitmachen.
7 Bilder

Toller Auftakt zur Schulkonzert-Tournee der Philharmonie Südwestfalen in Bad Berleburg
„Herr Beethoven wird gefeiert!“

aww Bad Berleburg/Siegen. „Wer ist denn das?“, fragt Claudia Runde die vielköpfige Schülerschar. Na, dass der Mann auf dem Gemälde kaum der Friseur sein wird, bei dem Strubbelkopf, das vermutet sie selbst. Doch die Frage, wer wohl dieser grimmig dreinschauende Herr mit Papier und Schreibgerät in der Hand sein könnte, ist schnell geklärt: Klar, das ist der berühmte Komponist, um den sich in diesem Jahr die ganze Musikwelt dreht. Und dann singen die Dritt- und Viertklässler im Bad Berleburger...

  • Bad Berleburg
  • 06.03.20
  • 490× gelesen
Lokales
Die Birkelbacher Gemeindepfarrerin und Wittgensteiner Diakoniepfarrerin Simone Conrad wird der Synode im Juni vom kreiskirchlichen Nominierungsausschuss als einzige Kandidatin für das Amt der Superintendentin vorgeschlagen.

Nachfolge für Superintendanten
Ausschuss nominiert Simone Conrad

sz Bad Berleburg. Ein wenig hatte man im Dezember bei der vergangenen Synode des Evangelischen Kirchenkreises Wittgenstein den Eindruck, dass es der Versammlung die Sprache verschlagen hatte, nachdem Monika Benfer als Vorsitzende des Wittgensteiner Nominierungsausschusses bei ihrem Ausblick auf die turnusgemäß anstehenden Wahlen mitteilte, dass sich Superintendent Stefan Berk nicht erneut zur Wiederwahl stellen werde. Inzwischen hat der Kirchenkreis-Nominierungsausschuss einen Vorschlag für die...

  • Bad Berleburg
  • 06.03.20
  • 356× gelesen
Lokales
Der Einsatz an der Bad Berleburger Astenbergstraße gehört zu den leichteren Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg. Dennoch ist es bereits der fünfte Einsatz in nur fünf Tagen.

Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg
Heiße Asche in der Mülltonne

vö Bad Berleburg. Sicherlich kein Großbrand, dennoch absolvierten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg am Mittwochmittag ihren fünften Einsatz innerhalb von nur fünf Tagen. Beim Brand im Bereich eines seit Jahren leer stehenden Wohnhauses an der Astenbergstraße – unmittelbar an der Einmündung zum Gewerbegebiet Herrenwiese – entstand aber glücklicherweise nur geringer Sachschaden. Es wurde auch niemand verletzt, wie die Polizei vermeldete. Dass nicht mehr passierte, war...

  • Bad Berleburg
  • 05.03.20
  • 2.529× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wegen Beleidigung musste sich ein Angeklagter vor dem Amtsgericht Bad Berleburg verantworten.

Amtsgericht Bad Berleburg
Ein teures Päckchen aufgegeben

sabe Bad Berleburg. Unterschreiben, Paket entgegennehmen und dann die Zusendung erst öffnen. Eine mittlerweile für viele Menschen standardisierte Formel, wenn der Postbote klingelt. Am gestrigen Dienstagvormittag wurde der normierte Prozess im Zuge einer Anklage gegen einen 59-jährigen Deutschen allerdings noch einmal ganz genau beleuchtet. Der Angeklagte, der sich aufgrund eines Beleidigungsvorwurfs vor dem Bad Berleburger Amtsgericht verantworten musste, hatte im August 2019 ein Paket...

  • Bad Berleburg
  • 04.03.20
  • 644× gelesen
Lokales SZ-Plus
Gemeinsame Freude über die neue Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg: (v. l.) Bürgermeister Bernd Fuhrmann mit den drei Wehrführern Klaus Langenberg, Jens Schmitt und Matthias Limper.

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr
Drehleiter für höhere Aufgaben

vö Bad Berleburg. Wenn man es vereinfacht ausdrücken wollte, käme man zu folgender Feststellung: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg ist wieder komplett. Die neue Drehleiter, die bereits im Einsatz zu sehen war, wurde am Freitagabend offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Zur offiziellen Feierstunde waren Kameraden aus allen Einheiten der Odebornstadt in das Gerätehaus an der Sählingstraße gekommen. Keine Frage – der Drehleiter kommt eine Schlüsselfunktion in der Ausrüstung der...

  • Bad Berleburg
  • 02.03.20
  • 424× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Ältestenrat der Stadt Bad Berleburg hat sich in diesem Jahr dazu entschieden, auch die Ortsvorsteher der 23 Bad Berleburger Ortschaften für ihr besonderes Engagement zu ehren.
10 Bilder

Ehrenamtsmatinee im Bürgerhaus
Nachhaltiges Engagement für die Stadt

howe Bad Berleburg. Ehrenamtsmatinee und Nachhaltigkeit – das gehört selbstverständlich zusammen. Und wenn Bad Berleburg schon die nachhaltigste Kleinstadt in Deutschland ist, dann muss sie auch damit werben. Am Sonntag verteilte die Stadt auf den Plätzen im voll besetzten Bürgerhaus am Markt kleine Saat-Bomben für die neue Blumenwiese – sozusagen symbolisch für die Nachhaltigkeit. Und wo der Begriff drauf steht, da sollte er auch drin sein: „Nachhaltigkeit bedeutet auch“, wusste ein Bürger den...

  • Bad Berleburg
  • 02.03.20
  • 364× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Unternehmen nutzen im Berufskolleg Wittgenstein in Bad Berleburg die Gelegenheit, um sich und ihr Ausbildungsangebot zu präsentieren.
2 Bilder

Ausbildungsmesse im BKW
Der Ausbildungsmarkt setzt keine Grenzen

vö Bad Berleburg. Der Arbeitsmarkt spielt den jungen Menschen die Bälle zu: Der Bedarf an Fachkräften ist im Raum Wittgenstein ungebrochen hoch, die Zahl der Schulabgänger sinkt durch den demografischen Wandel kontinuierlich. Soll heißen: Schüler, die vor dem Wechsel in die Arbeitswelt stehen, können aus einem großen Feld von Angeboten wählen. Nahezu alle Branchen haben sich in den Wettbewerb um die Fachkräfte von morgen eingeschaltet, das wurde am Samstag bei der Wittgensteiner...

  • Bad Berleburg
  • 02.03.20
  • 97× gelesen
Lokales
Wenn es nach der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Siegen-Wittgenstein geht, würde das Angebot am Bad Berleburger Berufskolleg Wittgenstein noch um den Bildungsgang zum staatlich anerkannten Erzieher ergänzt.

Neuer Bildungsgang denkbar
BKW könnte Erzieher ausbilden

sz/vö Bad Berleburg. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen nimmt einen weiteren Anlauf, um am Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg einen Bildungsgang für staatlich anerkannte Erzieher zu etablieren. Dies ist Gegenstand eines Antrages zu den Sitzungen des Ausschusses für Schule, Weiterbildung und Sport am Dienstag, 17. März, und des Kreistages am Freitag, 27. März. Der Bedarf an ausgebildeten Erzieherinnen und Erziehern werde unter anderem erhöht durch längere Öffnungszeiten,...

  • Bad Berleburg
  • 28.02.20
  • 195× gelesen
Lokales SZ-Plus
In der mit 300 Besuchern sehr gut gefüllten Schmallenberger Stadthalle machten rund 70 Einwohner aus Latrop ihrem Unmut über das Übergangs-Areal für die Wisente in der Nähe ihrer Ortschaft Luft.

Diskussion um Wisentprojekt
Ministerin zeigt ganz klare Kante

vö Schmallenberg. Der Beifall für Nordrhein-Westfalens Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) fiel höflich, aber nicht euphorisch aus. Aus gutem Grund: Denn den Wunsch, den ein Großteil der rund 300 Besucher offenkundig in die Schmallenberger Stadthalle mitgebracht hatte, wollte die Christdemokratin nicht erfüllen: „Wir nehmen die Meinungen, Stimmungen und Bedenken definitiv mit, aber wir werden das Wisent-Projekt hier heute nicht begraben.“ Wie es mit dem „anerkannten Artenschutzprojekt“...

  • Bad Berleburg
  • 27.02.20
  • 423× gelesen
Kultur SZ-Plus
Christina Bernand (Saxofon) und Lea Maria Löffler (Harfe) arrangieren viele Werke für das Duo Maingold selbst. Wie gut die ungewöhnliche Kombination der Instrumente klingt, davon konnten sich am Dienstagabend die Besucher des Schlosskonzerts in Bad Berleburg überzeugen.

Duo Maingold mit Saxofon und Harfe in Bad Berleburg
Schön weich und leicht

schn Bad Berleburg. Christina Bernand und Lea Maria Löffler sind zwei schon in jungen Jahren preisgekrönte Musikerinnen, die sich der Harfe und dem Saxofon verschrieben haben. Als Duo ist die Kombination nicht häufig, und auch die Auswahl an Musikstücken ist nicht eben reichlich. Die beiden jungen Musikerinnen bearbeiten also viele Werke selbst. Am vergangenen Dienstag gab sich das Duo Maingold die Ehre auf Schloss Berleburg. Das Programm spannte den Bogen vom Barock bis in die Mitte des 20....

  • Bad Berleburg
  • 27.02.20
  • 144× gelesen
Lokales
Der Bad Berleburger Marktplatz hat durch das neu gestaltete Bürgerhaus deutlich an Attraktivität gewonnen. Wenn es nach der SPD-Fraktion im Stadtrat geht, sind damit die Voraussetzungen für eine Wiederbelebung des Wochenmarktes gegeben.  Foto: Martin Völkel

Am Bürgerhaus in Bad Berleburg
SPD will den Wochenmarkt am Marktplatz aktivieren

sz/vö Bad Berleburg. Die Bad Berleburger SPD peilt eine Wiederbelebung des Wochenmarktes auf dem Marktplatz vor dem neu gestalteten Bürgerhaus in der Odebornstadt an. Die Sozialdemokraten bitten um einen detaillierten Bericht über den aktuellen Stand in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen, Wohnen und Umwelt, der am Dienstag, 24. März (18 Uhr im Bürgerhaus), tagt. Hintergrund sind die abgeschlossenen Bauarbeiten am Bürgerhaus. Die SPD bezieht sich auf einen Beschluss des...

  • Bad Berleburg
  • 26.02.20
  • 256× gelesen
Lokales
Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Georg Freitag und Anke Fuchs-Dreisbach übergaben einen Kinderrückhaltegurt an Michael Hermann. Foto: CDU

CDU spendet an Malteser Hilfsdienst
Unterstützung für den großen Herzenswunsch

sz Bad Berleburg. Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Weckmann-Aktion hatte der CDU-Stadtverband Bad Berleburg Spenden gesammelt. Der Erlös ging in gleichen Teilen an den Malteser-Herzenswunsch-Krankenwagen und die DRK-Kinderklinik in Siegen. Anstelle eines Spendenschecks überreichten die Mitglieder der CDU Bad Berleburg ein Baby- und Kinderrückhaltesystem für den Krankenwagen. Damit ist auch das sichere Transportieren von jüngeren Fahrgästen gewährleistet. „Es ist uns ein großes Anliegen,...

  • Bad Berleburg
  • 25.02.20
  • 69× gelesen
Lokales
Auf der Landesstraße 553 zwischen Aue und Röspe war ein Baum unter der Last des Sturms umgeknickt. Für die Zeit der Arbeiten der Kameraden des Löschzugs war die Straße für den Verkehr gesperrt. Foto: Feuerwehr

Sturm „Yulia“ in Wittgenstein
Feuerwehr beseitigt die nächsten Sturmschäden

sz Wittgenstein. Ein Sturm jagt den nächsten: Am Sonntag fegte Sturm „Yulia“ über Deutschland. Zu einem ersten Einsatz zwischen Aue und Röspe musste der Löschzug Aue-Wingeshausen am Nachmittag ausrücken. Auf der Landesstraße 553 war ein Baum unter der Last des Sturms umgeknickt. Für die Zeit der Arbeiten der Kameraden des Löschzugs war die Straße für den Verkehr gesperrt. Nach rund 45 Minuten war die Straße aber wieder frei. Gegen Abend mehrten sich die Einsätze in Wittgenstein, auch in Bad...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.20
  • 2.967× gelesen
Lokales SZ-Plus
Höhepunkt im Ehrungsreigen der Jahreshauptversammlung im Berleburger Bürgerhaus war die Würdigung der Jubilare für 50-jährige, 60-jährige und 70-jährige Treue zum Schützenverein Berleburg. Foto: wisi
2 Bilder

Schützenverein Berleburg
Klares Votum für den alten und neuen Vereinschef

wisi Bad Berleburg. Draußen grau und regnerisch, drinnen sprühten jedoch die Funken des Vertrauens. Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Berleburg im Bürgerhaus stand am Samstagabend die geheime Wahl des 1. Vorsitzenden und Schützenhauptmanns Christian Hainbach auf der Tagesordnung. „Ich möchte wissen, wo ich bei euch stehe“, kündigte der Vorsitzende, der den Posten im vergangenen Jahr übernommen hatte, an. Bei stillem Getuschel gingen die Stimmzettel von Reihe zu Reihe. Gespannt...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.20
  • 138× gelesen
Lokales
Mit voller Wucht prallte der Pkw einer Bad Berleburgerin unter einen Kleintransporter. Die 34-jährige und ihre Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen.

Bad Berleburgerin kollidiert mit Lkw
Zwei Schwerverletzte nach Alkohol-Irrfahrt

tika Laisa/Bad Berleburg. Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Samstagabend auf der Bundesstraße 253 bei Laisa. Eine 33-jährige Bad Berleburgerin hatte mit ihrem Pkw – aus Richtung Battenberg kommend – in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und raste dadurch mit ihrem Kia auf einen Parkplatz. Während der unkontrollierten Auffahrt prallte sie ungebremst auf einen parkenden Kleintransporter aus Polen und fuhr unter das Heck desselben. Der Lkw selbst wiederum kollidierte...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.20
  • 1.299× gelesen
Lokales
Die Realschule Erndtebrück gehört zu den drei Wittgensteiner Preisträgern im Wettbewerb „Schule der Zukunft“. Foto: Archiv

Drei „Schulen der Zukunft“ in Wittgenstein
Ausgezeichnete Projekte im Bereich Nachhaltigkeit

sz Wittgenstein. Insgesamt 19 Schulen aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe erhalten am Mittwoch, 4. März, die Auszeichnung „Schule der Zukunft“. Sie werden für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Zu den Preisträgern gehören drei Schulen aus dem Altkreis Wittgenstein: • die Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule in Bad Berleburg: Raus aus der Schule und rein in die Natur, darum geht es im Naturschutzprojekt...

  • Bad Berleburg
  • 23.02.20
  • 141× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ startet wieder. Die Anmeldefrist für die Kreisrunde endet am 30. April, die Begehungen (wie sie hier in Feudingen stattgefunden hatte) sind für August terminiert. Archivfoto: Holger Weber

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Wingeshausen dabei – wer will noch mitmachen?

bw/vö Wittgenstein. Die Zeit läuft: Die Anmeldefrist für die Kreisrunde 2020 des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ läuft am 30. April ab. Das sind zwar noch gut zwei Monate, so richtig scheint das Thema jedoch in den Ortschaften nicht angekommen zu sein. Da ist es kein Wunder, dass Jana Schröder, im Siegener Kreishaus zuständig für den Dorfwettbewerb, bislang noch keine konkreten Anmeldungen aus Wittgenstein vorliegen hat. Die drei Wittgensteiner Rathäuser bieten natürlich den...

  • Bad Berleburg
  • 22.02.20
  • 386× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ende 2018 heben die Ermittler in Bad Berleburg ein Pyrotechnik-Lager eines 33-jährigen Mannes aus. Aus Gefahrenabwehr rechtlichen Gründen müssen 60 Kilogramm explosionsgefährliche Stoffe kontrolliert in die Luft gejagt werden.

Schöffengericht Bad Berleburg
Ein Pyro-Traum zerplatzt wie eine Seifenblase

howe Bad Berleburg. Das Medieninteresse ist enorm, als im Dezember 2018 eine ganze Armada von Spezialisten, Polizeieinheiten, Zollbeamten und Entschärferteams ins beschauliche Bad Berleburg reisen, um einem Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz auf die Spur zu kommen. Die niederländische Zollverwaltung erhält damals die Internetdaten zahlreicher Pyrotechnik-Shops aus Polen und Tschechien. Die gleicht sie akribisch ab und entdeckt in der Bestellerliste auch den Namen eines heute 33-jährigen Bad...

  • Bad Berleburg
  • 22.02.20
  • 175× gelesen
Lokales SZ-Plus
Mitglieder der DLRG Bad Berleburg und die teilnehmenden Firmen sowie Kalender-Initiatorin Uschi Buschmann (3. v. r.) freuten sich über 3545 Euro. Foto: Holger Weber

Spendenübergabe in Bad Berleburg
Kalender brachte 3545 Euro für die DLRG

howe Bad Berleburg. „Mein Archiv ist ziemlich groß.“ Mit dem Satz kündigte die Bad Berleburgerin Uschi Buschmann natürlich an, dass ihr der Stoff für die beliebten historischen Kalender nicht ausgehen wird. Im zurückliegenden Jahr jedenfalls fanden die guten Stücke reißenden Absatz bei den Kunden. Die kamen ins Autohaus Kroh, zu Möbel Hackenbracht, zu Rothaar-Immobilien, in die Kur-Apotheke Wolter oder zu Althaus Raumideen und nahmen dort den Jahreskalender mit – gegen einen kleinen Obolus in...

  • Bad Berleburg
  • 20.02.20
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.