Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Bad Berleburg

Lokales
Die Inzidenz in der Region ist in allen drei Kreisen wieder leicht angestiegen.

Corona-Zahlen des RKI
Leichter Anstieg bei Inzidenzen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. In den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe ist die Inzidenz am Montag (0 Uhr) laut Robert-Koch-Institut wieder nach oben gegangen. Nachdem der Wert in Siegerland und Wittgenstein am Sonntagmorgen noch bei 66,4 Infizierten auf 100.000 Einwohner im Schnitt der vergangenen sieben Tage gelegen hatte, stieg der Wert zum Wochenstart auf 72,9.  Milder verlief der Anstieg im Kreis Olpe: Am Montagmorgen standen 87,3 einem Sonntagswert von 86,6 gegenüber.  Leichter...

  • Siegerland
  • 01.03.21
  • 1.512× gelesen
Lokales
Zum Tag der Deutschen Einheit stellt die Siegener Zeitung stellvertretend vier heimische Unternehmen vor, die nach der Wende in Ostdeutschland Fuß gefasst haben.

Zum Tag der Deutschen Einheit
Heimische Unternehmen fassen im Osten Fuß

tile Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Altenkirchen. Als die Mauer fiel, jubelten nicht nur die Menschen, die bei den Montagsdemonstrationen das Ende der DDR herbeigeführt hatten. Eine Art Goldgräberstimmung setzte ein.Mit viel unternehmerischem Pioniergeist, der Aussicht auf einen profitversprechenden Markt, aber auch dem echten Willen zur Hilfe beim Wiederaufbau siedelten zahlreiche Firmen und Konzerne aus den alten Bundesländern nun in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen,...

  • Siegen
  • 03.10.20
  • 455× gelesen
KulturSZ
Die Sängerin Jeannette Wernecke, die Sologeigerin Evgenia Gelen (l.), der Dirigent Gabriel Feltz und die Streicher der Philharmonie Südwestfalen boten ein tolles Sommerkonzert  im Wissener Kulturwerk, das auch im  Bad Berleburger Bürgerhaus stattfinden sollte.

Sommerkonzert der Philharmonie Südwestfalen unter besonderen Bedingungen
Virtuos und filigran

lip - Zwei Solistinnen; Jeannette Wernecke und  Evgenia Gelen, begeisterten mit der Philharmonie Südwestfalen beim Sommerkonzert.  lip Wissen/Bad Berleburg.  Wer wissen will, wie Corona-Konzerte großartig funktionieren, der gehe ins Kulturwerk Wissen. Das taten am Samstagabend ca. 120 Musikbegeisterte und einige per Stream zugeschaltete Zuhörer. Die 700 Plätze fassende ehemalige Weißblechhalle ist ein eindrucksvoller, riesiger Konzertsaal mit einer großen Bühne, auf der die 23 Streicher der...

  • Wissen
  • 30.08.20
  • 253× gelesen
LokalesSZ
Nicht nur in der Siegerlandhalle könnten die Stühle bald leer bleiben – die Angst vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus greift immer weiter um sich.

Erste Absagen in der Region
Veranstaltungen fallen Coronavirus zum Opfer

cs/dach/sabe/soph Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) empfiehlt, wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus Veranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen in geschlossenen Räumen abzusagen. Regionale Behörden haben die Befugnis, endgültige Entscheidungen zu treffen. Am Montagnachmittag schloss sich das hiesige Kreisgesundheitsamt an, nachdem zuvor Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (beide CDU) ihre klare...

  • Siegen
  • 09.03.20
  • 17.317× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.