Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Bad Berleburg

LokalesSZ
Kein Weg zu weit: Zum Trucker-Treffen in Schameder reisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland, den Niederlanden und Norwegen an.
2 Bilder

Trucker-Treffen in Schameder
Deshalb begeistern starke Motoren und Chrom noch immer

vö Schameder. Bestens gelaunt, erwartungsfroh, kameradschaftlich: Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland sorgten am Wochenende für den passenden Rahmen zum Trucker-Treffen auf dem Flugplatz des Flugsportvereins (FSV) Schameder. Starke Motoren, ausgefallene Konstruktionen und blitzendes Chrom zogen die Blicke vieler Besucherinnen und Besucher auf sich – und das in einer Zeit, in der Staat die nüchterne Elektromobilität mit Macht durchdrückt, in der es eigentlich keinen Platz mehr...

  • Erndtebrück
  • 26.06.22
Lokales
Katja Heinzelmann bot einen Abend mit Kunstmärchen der Romantik – und erzählte dabei auch die Geschichte von „Jorinde und Joringel“ von Jung-Stilling.

Dichter Novalis feiert 250. Geburtstag
Abend mit Romantik und Kunstmärchen

sz Erndtebrück. Der Dichter Novalis feiert 250. Geburtstag – und die Stadt Bad Berleburg feiert im Rahmen einer Veranstaltungsreihe mit. In Kooperation mit der Volkshochschule Siegen-Wittgenstein bot Katja Heinzelmann einen Abend mit Kunstmärchen der Romantik. Dabei startete sie mit dem Märchen „Jorinde und Joringel“ von Jung-Stilling – dieses haben auch die Gebrüder Grimm in ihre Märchensammlung aufgenommen. Das Publikum konnte sich bildlich vorstellen, wie Jung-Stilling sein Märchen rund um...

  • Erndtebrück
  • 10.06.22
LokalesSZ
In Deutschland überaus populär: Königin Margrethe von Dänemark ist die Tante von Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Ob sie am Wochenende zur Hochzeit anreisen wird, ist ein gut gehütetes Geheimnis.
3 Bilder

Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg
Ja-Wort im Beisein der dänischen Königin?

vö Bad Berleburg. Wer sich die bunte Pflanzenvielfalt im Schlosspark aus nächster Nähe ansehen oder ein Sommerbild vom Berleburger Schloss fürs persönliche Archiv sichern möchte, muss sich sputen. Denn: Aufgrund "einer privaten Veranstaltung" bleiben der obere Teil des Schlossparks sowie der Schlosshof von Donnerstag, 2. Juni, um 7 Uhr, bis einschließlich Dienstag, 7. Juni, um 8 Uhr, gesperrt. Darauf weist die Wittgenstein-Berleburg´sche Rentkammer in einer Presseinformation hin. Anders...

  • Bad Berleburg
  • 31.05.22
LokalesSZ
Die Straßenmeisterei in Erndtebrück stößt an ihrem bisherigen Standort an Kapazitätsgrenzen. Deshalb wird aktuell der Neubau vorbereitet.
2 Bilder

Straßenmeisterei Erndtebrück
Neuer Standort für 300 Kilometer Straße

Die Straßenmeisterei Erndtebrück zieht bis 2025 in den Industriepark Wittgenstein um. Aktuell wird als Standort über ein Grundstück nahe des Biomasse-Heizkraftwerkes diskutiert. vö Bad Berleburg. Genug Platz für Personal und Gerätschaften, und das auf dem neuesten Stand der Technik – so lautet die Zielsetzung für den geplanten Neubau der Straßenmeisterei Erndtebrück der Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen. Der zukünftige Standort liegt im interkommunalen Industriepark Wittgenstein...

  • Erndtebrück
  • 27.05.22
LokalesSZ
Die aktive Beteiligung und das hohe Engagement der Bürger im Rahmen der Leader-Workshops Ende des vergangenen Jahres - wie hier Birkelbachs Ortsvorsteher Fritz Hoffmann (r.) und der Vorsitzende des TuS Erndtebrück Harald Wittig - haben den Grundstein für die erfolgreiche Neubewerbung gelegt.
3 Bilder

Geldregen für Wittgenstein
Diese Summe fließt in die Leader-Region

ll Wittgenstein. Die erlösende Nachricht kam direkt aus dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW: Die Region Wittgenstein wird auch in der Förderphase 2023 bis 2027 wieder von der Förderung im Rahmen des Leader-Programms profitieren. Die Neubewerbung war erfolgreich. Das bedeutet in Zahlen: Fördergelder aus EU- und Landesmittel in Höhe von 2,3 Millionen Euro werden in die Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück fließen. Eine stattliche...

  • Wittgenstein
  • 18.05.22
Lokales
Stolz auf das Erreichte: Landrat Andreas Müller überreichte das Zertifikat für Familienfreundlichkeit unter anderem im Beisein vom Bad Berleburger Bürgermeister Bernd Fuhrmann an Claudia Bikar und Vanessa Roth.
2 Bilder

Zwei Wittgensteiner Unternehmen ausgezeichnet
Welche Betriebe besonders familienfreundlich sind

sz/ll Bad Berleburg/Erndtebrück. Flexible Arbeitszeitmodelle, eine hauseigene Gesundheitshotline oder ein interner Ansprechpartner zum Thema Pflege von nahestehenden Angehörigen – die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die damit verbundene langfristige Mitarbeiterzufriedenheit genießt auch bei zahlreichen Betrieben in ganz Wittgenstein oberste Priorität. Zwei von ihnen wurden dafür jetzt vom Kompetenzzentrum Frau & Beruf Siegen-Wittgenstein/Olpe (kurz: Competentia NRW) mit dem begehrten...

  • Wittgenstein
  • 17.05.22
LokalesSZ
Albrecht Bernshausen und sein Sohn Jonas Bernshausen sind rund um die Uhr erreichbar, wenn ein Todesfall eintritt. Albrecht Bernshausen: „Die Menschen sind dann sehr verletzlich. Man muss auf die Angehörigen zugehen können.“
4 Bilder

SZ-Serie: Hinter der Fassade
Mit dem Thema Tod offen umgehen

vc Erndtebrück. Die Niederlassung des Bestattungsinstituts Bernshausen liegt mitten im Ortskern, gut sichtbar an einem oft genutzten Parkplatz. Die graue Fassade steht zwischen dem Alltag der Menschen und dem letzten Abschied von verstorbenen Angehörigen, Eltern, Großeltern und Kindern. Hinter der Eingangstür findet das Trauergespräch mit den Angehörigen statt. Noch eine Tür weiter liegt der Kühlraum. Dort werden die Verstorbenen ein letztes Mal für die Angehörigen sichtbar aufgebahrt. Eine...

  • Erndtebrück
  • 30.01.22
Lokales
Gottesdienst-Premiere an Heiligabend unter freiem Himmel: Auf dem sehr schön geschmückten Schlosshof gehörte der musikalische Rahmen den Sängerinnen und Sängern des Chores „Singsation“.
4 Bilder

Corona-Pandemie
Wittgensteiner feiern Gottesdienste im Stadion und auf dem Schlosshof

vö/vc Erndtebrück/Bad Berleburg. Ein Gottesdienst ohne Kirchgebäude, ohne die gewohnte Umgebung – funktioniert das denn? Es geht – das haben die Gemeinden in Wittgenstein schon oft unter Beweis gestellt. Waldgottesdienste, Andachten auf dem Schlosshof oder Gottesdienste an der Haflinger Hütte in Erndtebrück sind nur einige der zahlreichen Ausnahmen von der Regel. In Zeiten der Pandemie ist mehr denn je Kreativität gefragt. Dennoch war es am Freitag nicht nur in Erndtebrück eine Premiere:...

  • Erndtebrück
  • 26.12.21
Lokales
Drei Wochen lang fährt die RB93 zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück nicht.

RB93 zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück
Busse ersetzen drei Wochen lang den Zug

sz Bad Berleburg/Erndtebrück. Die Züge der Linie RB93 werden zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück vom 9. Oktober bis 1. November aufgrund von Baumaßnahmen durch einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ersetzt. In Erndtebrück besteht Anschluss von und nach Siegen Hbf. Zwischen Erndtebrück und Siegen verkehren die Züge nach den gewohnten Abfahrtszeiten. Folgende Ersatzhaltestellen werden durch den SEV bedient: Erndtebrück ZOB,Birkelbach Bahnhof L720 (ab 19. Oktober; bis 18. Oktober...

  • Erndtebrück
  • 06.10.21
LokalesSZ
Die Rettungswagen im Kreis Siegen-Wittgenstein haben abseits von asphaltierten Straßen mit Problemen zu kämpfen. Weil die Fahrzeuge nicht geländegängig sind, verlieren sie auf Waldwegen oft wertvolle Zeit, um zur verunfallten Person zu gelangen.

Kreisverwaltung erweitert Fahrzeugflotte
Rettungswagen stoßen im Wald ans Limit

ako Wittgenstein. Ein Naherholungs- und Wandergebiet wie der Altkreis Wittgenstein lockt jedes Wochenende oder während der Ferien zahlreiche Menschen in die Natur. Passiert allerdings dort ein Unfall, bekommen es die Rettungskräfte meist mit erschwerten Bedingungen zu tun. Die Fahrzeuge kommen im Wald oft ans Limit. Sie verlieren im unwegsamen Gelände wertvolle Zeit, um zur verunfallten Person zu gelangen. Wie schnell das passieren kann, hat vor Kurzem ein Rettungseinsatz am Rothaarsteig bei...

  • Erndtebrück
  • 11.07.21
Lokales
Die Bundestagswahl findet am 26. September statt. Die ehrenamtlichen Wahlhelfer sind dann in Wahllokalen in ganz Wittgenstein im Einsatz.

In manchen Dörfern ging's "ruckzuck"
Wahlhelfer für Wittgenstein gesucht

sz/vc Wittgenstein. Das Amt des Wahlhelfers ist ein Ehrenamt, dass man nur aus triftigen Gründen ablehnen kann. Wahlhelfer sind unverzichtbar bei der geregelten Abgabe und Auszählung der Wahlstimmen. Die nächste Bundestagswahl findet am 26. September statt. Wie ist der Stand in Wittgenstein bei der Suche nach Wahlhelfern? In Bad Laasphe sieht es bisher danach aus, dass die Wahllokale besetzt werden können. Auf eine Anfrage der SZ betonte die Pressesprecherin der Stadt, Ann Kathrin Müsse, dass...

  • Erndtebrück
  • 11.06.21
LokalesSZ
Für viele Dinge, die die Menschen jetzt gerne wieder tun möchten, ist aktuell ein negativer Test erforderlich. Aber
reichen auch die Kapazitäten aus, wenn sich deutlich mehr Leute testen lassen möchten?

Nachfrage steigt stetig
Schnelltestkapazitäten stoßen an ihre Grenzen

bw/vc Wittgenstein. Testen, testen, testen: Wer in den kommenden Wochen etwas unternehmen möchte, der wird dies in den meisten Bereichen nur mit einem negativen Testergebnis dürfen, wenn er oder sie nicht bereits vollständig geimpft oder aber von einer Corona-Infektion genesen ist. Ob der Besuch im Biergarten oder vielleicht bald auch drinnen im Restaurant, derzeit auch das Shoppen im Einzelhandel, womöglich bald sogar der Besuch einer Veranstaltung oder eines Freizeitparks – das alles geht im...

  • Erndtebrück
  • 17.05.21
LokalesSZ
Ein 21 Jahre junger Mann aus Bad Laasphe musste sich wieder einmal vor dem Amtsgericht Bad Berleburg verantworten.

Amtsgericht Bad Berleburg
Richter sprachlos: 21-Jähriger landet erneut auf der Anklagebank

vö Bad Berleburg. Eigentlich hat der 21-jährige Mann aus dem Bad Laaspher Stadtgebiet sein Leben im Griff: fester Arbeitsplatz bei einem heimischen Unternehmen, parallel noch die Beendigung seiner Ausbildung und außerdem bastelt er an seinem Führerschein. Eigentlich deshalb, weil es im Leben des Maschinisten immer wieder jene Momente gibt, die ihn auf die Anklagebank des Bad Berleburger Amtsgerichtes bringen. Richter Torsten Hoffmann "sprachlos" Exakt dort musste er sich am Freitag erneut...

  • Bad Berleburg
  • 14.05.21
LokalesSZ
SZ-Redakteur Björn Weyand.

KOMMENTAR
Kritik ist berechtigt

Die Kritik am Entwurf des neuen Regionalplans ist gerade bei uns in Wittgenstein erheblich. Absolut berechtigt, weil dieses Papier einerseits die kommunale Planungshoheit massiv untergräbt und andererseits gerade die Entwicklung in ländlichen Bereichen einschränkt, wenn es so beschlossen wird, wie es vorliegt. Die Zahl und der Umfang der Stellungnahmen zeigt, dass die Kommunen ganz genau wissen, wie ernst diese Vorgaben wären. Zumal einiges, was im Entwurf steht, widersprüchlich erscheint....

  • Erndtebrück
  • 12.05.21
LokalesSZ
Erndtebrück von oben: Baulücken gibt es nur in sehr begrenztem Maße. Neue Flächen für Wohnungsbau sind daher nur auf der grünen Wiese zu entwickeln. Doch der Regionalplan fordert Innen- vor Außenentwicklung.
2 Bilder

Diskussion um Regionalplan
Bauliche Entwicklung wird eingeschränkt

bw Erndtebrück. Der Erndtebrücker Karl Ludwig Völkel vertritt seit der Kommunalwahl die Wittgensteiner Interessen auch im Regionalrat und in dieser Funktion wird er auch irgendwann über den neuen Regionalplan abstimmen, dessen Entwurf gerade in der ländlichen Region für intensive politische Diskussionen sorgt. Es sind hauptsächlich zwei Themen, die auch der Kommunalpolitik in Bad Berleburg, in Bad Laasphe und in Erndtebrück ganz sauer aufstoßen: Die erheblichen Windkraftbereiche einerseits und...

  • Erndtebrück
  • 11.05.21
LokalesSZ
Gruppenweise wurden am Donnerstagabend Einheiten der Feuerwehr Erndtebrück getestet, damit diese anschließend den technischen Dienst in ihren Wachen leisten können.
2 Bilder

Wittgensteiner Feuerwehren hoffen auf mehr Impfdosen
Sicherheit der Einheiten im Blick

vc Wittgenstein. Tagtäglich kann sich der Melder lautstark bemerkbar machen und die Freiwilligen Feuerwehren aus dem Raum Wittgenstein müssen in den Einsatz. Dabei kommt es auf eingeübte Routine an, um die Einsätze professionell abwickeln zu können. Doch es gibt Situationen, die gerade in Corona-Zeiten eine besondere Gefährdungslage mit sich bringen. Da ist es gut, dass die ersten Feuerwehrkameraden in Wittgenstein geimpft sind. Darüber sind die hiesigen Feuerwehr-Chefs froh – doch eine...

  • Erndtebrück
  • 23.04.21
Lokales
Nach Bad Laasphe haben nun auch Bad Berleburg und Erndtebrück die Endgeräte für die Schüler und für die Lehrkräfte erhalten.

Geräte in Erndtebrück und Berleburg eingetroffen
Wittgensteiner Schüler besser ausgestattet

bw Erndtebrück/Bad Berleburg. Die Eindrücke des ersten Lockdowns der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 mit der Schließung der Schulen hatte zur Folge, dass ein Digitalpakt beschlossen wurde. Das Homeschooling in dieser Zeit offenbarte einige Defizite: Mancher Schüler kam beim online zur Verfügung gestellten Stoff nicht mehr mit, weil die technischen Möglichkeiten zu Hause fehlen. An diesem Punkt sollte der Digitalpakt helfen und den Schulen Geräte wie Tablets oder Notebooks zur Verfügung...

  • Erndtebrück
  • 22.04.21
LokalesSZ
Wichtige Themen der Feuerwehr, wie der Um- und Anbau des Feuerwehrgerätehauses in Schameder (hier im Bild), werden in Erndtebrück von nun an in einem eigenen Ausschuss diskutiert.

Neuer Feuerwehrausschuss Erndtebrück
Keine Befangenheit der Mitglieder

bw Erndtebrück. Nach der Kommunalwahl im vergangenen Jahr änderte der Rat der Gemeinde Erndtebrück den Zuschnitt seiner Fachausschüsse ein wenig und bildete in dem Zusammenhang ein vollkommen neues Gremium: einen Ausschuss für Feuer-, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz. Der tagt nun am kommenden Mittwoch, 28. April, erstmals im Rathaus. Und die Zusammensetzung des Gremiums lässt auf diskussionsfreudige Sitzungen hoffen. Neben mehreren Feuerwehrleuten gehört mit Uwe Weinhold (CDU) ein...

  • Erndtebrück
  • 20.04.21
LokalesSZ
In Erndtebrück wurde im vergangenen Jahr das Eingangsportal mit dieser Informationstafel neu gestaltet. Die Infrastruktur soll kontinuierlich verbessert werden.

ADFC honoriert Verbesserung der Befahrbarkeit und einheitliches Erscheinungsbild
Vier Sterne für Eder-Radweg

vc Erndtebrück/Beddelhausen. Vier Sterne für den Eder-Radweg – das Ergebnis hartnäckiger Arbeit, über das die Verantwortlichen in Erndtebrück und Bad Berleburg sehr glücklich sind. Am Donnerstag wurde bekannt, dass der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) den bisher mit drei Sternen ausgezeichneten Eder-Radweg nun in die Vier-Sterne-Kategorie befördert und damit auf eine neue Ebene gehoben hat. Damit befindet sich der Radweg zwischen Erndtebrück und Baunatal-Guntershausen auf Augenhöhe mit...

  • Erndtebrück
  • 19.02.21
Lokales
Der Kulturweg Eisen von Müsen bis Schmallenberg bekommt in Wittgenstein eine ganz eigene Note. Zwischen Aue (Foto) und Birkefehl gibt es unheimlich viel zu entdecken, das wird mit dem Leader-Projekt herausgearbeitet.

Kulturweg Eisen zwischen Aue und Birkefehl
Der heimischen Historie auf der Spur

vö Aue/Birkefehl. Was in diesen Zeiten der Pandemie oft nicht sichtbar wird, weil das öffentliche Leben heruntergefahren wird, passiert hinter den Kulissen: Laufende Projekte werden forciert, wichtige Vorarbeiten werden erledigt und das ein oder andere Projekt lässt erahnen, dass berechtigte Vorfreude angebracht ist: Der künftige Kulturweg Eisen auf Wittgensteiner Terrain – zwischen Aue und Birkefehl – ist dabei, aus den Startblöcken zu kommen. Jüngst hatte die SZ über die künftigen Vorhaben...

  • Bad Berleburg
  • 31.01.21
LokalesSZ
Die Erndtebrückerin Nadine de Simone ist „Lebenswert“-Beraterin und zukünftig auch -Therapeutin. Was das genau ist, erzählt sie im SZ-Gespräch.

"Lebenswert"-Beratung zeigt Perspektiven auf
Dem Wunsch nach Veränderung nachgehen

bw Erndtebrück/Bad Berleburg. Vor allem als Jugendpflegerin in Erndtebrück ist Nadine de Simone in Wittgenstein bekannt geworden. Das ist aber mittlerweile schon ein paar Jahre her, in der Zwischenzeit ist nicht nur Nachwuchs auf die Welt gekommen, die Erndtebrückerin hat auch eine umfangreiche Ausbildung absolviert. Ab sofort bietet sie systemische Beratung und künftig auch systemische Therapie an. Die Ausbildung zur systemischen Beraterin dauerte vier Jahre und lief an der Evangelischen...

  • Erndtebrück
  • 25.01.21
LokalesSZ
Der Post-Service in den Räumen der Forum-Apotheke wird von den Kunden seit Jahren geschätzt. Aktuell verkündete der Dienstleister seinen Umzug an den Mühlenweg.

Deutsche Post verlagert Service in Erndtebrück
Postbank zieht sich konsequent zurück

vö Erndtebrück. Aus der E-Mail eines langjährigen Postbank-Kunden an die Siegener Zeitung sind viele Fragezeichen herauszulesen: „Ich habe jetzt erfahren, dass die Postfiliale Erndtebrück am Marktplatz geschlossen bzw. verlagert werden soll. Der neue Standort wird sich am Mühlenweg in Erndtebrück befinden. Hier werden aber einige Dienstleistungen, unter anderem die Postbank, nicht mehr angeboten. Vielleicht lohnt es sich, genauere Informationen einzuholen und zu berichten.“ Das tat – zeitlich...

  • Erndtebrück
  • 29.12.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.