Alles zum Thema Bad Berleburg

Beiträge zum Thema Bad Berleburg

Lokales
Die „Jo Jo Weber Band“ spielte bei BLB-live.

BLB-live lockt zahlreiche Menschen an
Alle Wege führten auf den Marktplatz

sabe Bad Berleburg. Das Wetter hielt sich, die Stimmung sowieso – BLB-live ging am Donnerstag mit der „Jo Jo Weber Band“ in die nächste Live-Runde. Donnerstags – Marktplatz – 19-22 Uhr, was so plakativ auf den Veranstaltungsbannern steht, scheint tatsächlich für viele Berleburger zur guten Tradition geworden zu sein. Mit Pommes in der einen und einem Kaltgetränk in der anderen Hand, lauschten die Gäste der vierköpfigen Band zu Klassikern wie Highway To Hell von AC/DC, Nothing Else Matters von...

  • Bad Berleburg
  • 18.07.19
  • 86× gelesen
Lokales
Freies Leben im Rothaargebirge oder nicht? Der BGH könnte heute im Rechtsstreit um die Wisente eine wegweisende Entscheidung treffen.

Wisent-Prozess vor dem Bundesgerichtshof
Beide Seiten fahren optimistisch nach Karlsruhe

vö Bad Berleburg. Vom Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wird an diesem Freitag (10 Uhr) eine wegweisende Entscheidung erwartet – nicht zum ersten Mal. Der V. Zivilsenat soll aufzeigen, wohin der Weg der freilebenden Wisente im Rothaargebirge führen soll. Die Schälschäden an den Sauerländer Buchen beschäftigen erneut die höchste richterliche Instanz des Landes. Ob es allerdings zu einer klaren Entscheidung kommen wird – in welche Richtung auch immer –, das bleibt noch abzuwarten. Denn die...

  • Bad Berleburg
  • 18.07.19
  • 151× gelesen
Lokales
Das Neubaugebiet am Sengelsberg in Bad Berleburg hat sich in den vergangenen Jahren prächtig entwickelt. Die Stadtverwaltung bereitet bereits den zweiten Bauabschnitt vor, der oberhalb der bestehenden Bebauung liegt.  Foto: Martin Völkel

Neubaugebiet "Am Sengelsberg" in Bad Berleburg
Zweiter Bauabschnitt im Visier

vö Bad Berleburg. Als vor rund einem Jahrzehnt vom Neubaugebiet Sengelsberg die Rede war, haben viele Bürger nur ungläubig mit dem Kopf geschüttelt. Fehlplanung, am Bedarf vorbei, zu teuer, nicht zu vermarkten, wenig attraktiv – so lauteten in etwa die Einschätzungen der Bevölkerung. Schlimmer noch: Es wurde befürchtet, dass sich die Kommune hier regelrecht ein Millionen-Grab geschaufelt habe. Die Kooperation mit der Düsseldorfer Immobilien-Gesellschaft WestGkA misslang komplett, die Vermarkter...

  • Bad Berleburg
  • 18.07.19
  • 66× gelesen
Lokales
Die Organisatoren der 11. Bad Berleburger Oldtimer-Tour stehen sprichwörtlich schon auf der Startlinie. Die Veranstaltung kehrt am Sonntag, 4. August, im Zielbereich auf den Marktplatz zurück.

Oldtimer-Tour des AMC Wittgenstein Bad Berleburg
„Es gibt schön etwas zu gucken“

vö Bad Berleburg. Wenn sich die Teilnehmer auch noch gut zwei Wochen gedulden müssen, so stehen zumindest die Organisatoren schon mal an der Startlinie: Am Sonntag, 4. August (Start: 9.01 Uhr), freuen sich nicht nur die Liebhaber betagter Technik auf die 11. Auflage der Bad Berleburger Oldtimer-Tour. Die Veranstaltung, die im zurückliegenden Jahrzehnt Maßstäbe gesetzt hat, kehrt nach einjähriger Abstinenz vom Rathausgarten zum Marktplatz zurück. Sarah Harth von BLB-Tourismus freute sich beim...

  • Bad Berleburg
  • 18.07.19
  • 53× gelesen
Lokales
An zwei Tagen in der Woche hat die Kleiderkammer in Bad Berleburg jetzt wieder geöffnet.

Angebot für alle Bedürftigen
Kleiderkammer in der Herrenwiese öffnet ihre Türen

Annemarie Lückel, Anne Lückel und Mechthild Spies kamen kaum hinterher. Sortieren, ordnen, falten, einräumen. Die Berleburger hätten heute viel vorbeigebracht, die Bereitschaft zum Spenden sei groß, sagten die drei Frauen. Die Kleiderkammer im Gewerbegebiet Herrenwiese, (ehemals Autohaus Müller, direkt neben dem TÜV) hat ihre Türen nach einem knappen Vierteljahr wieder geöffnet. „Wir wurden hier mit Spenden überrollt“, scherzte Anne Lückel, fasste das Auf- und Angebot aber ganz treffend...

  • Bad Berleburg
  • 16.07.19
  • 134× gelesen
Kultur
Ein wunderbarer Abschluss der 47. Musikfestwoche auf Schloss Berleburg: Albrecht Mayer (Oboe) und Sebastian Knauer (Klavier) begeisterten ihr Publikum.

Herrliches Finale der Musikfestwoche
Jubelnder Applaus für Mayer und Knauer

lip Bad Berleburg. Das Wetter spielte mit am Sonntagabend. Der wunderschöne Schlosshof des Berleburger Schlosses füllte sich zusehends mit Musikfreunden, die zum Teil weite Anfahrten in Kauf genommen hatten. Auch in heutiger Zeit ist es ein gesellschaftliches Ereignis, wenn Schirmherrin IKH Prinzessin Benedikte zur Festwoche ins Schloss Berleburg einlädt. Wenn dann noch zwei so renommierte Künstler wie Albrecht Mayer (Oboe) und Festspielleiter Sebastian Knauer (Klavier) das Abschlusskonzert...

  • Bad Berleburg
  • 15.07.19
  • 117× gelesen
Kultur
Das Schumann Quartett (Liisa Randalu, Erik, Ken und Mark Schumann) begeisterte am Donnerstagabend bei der Internationalen Musikfestwoche auf Schloss Berleburg.

Musik wird lebendig
Schumann Quartett begeisterte bei der Internationalen Musikfestwoche

gmz Bad Berleburg.  Sie sorgten zunächst für Verwirrung, die vier jungen Musiker des Schumann Quartetts, die am Donnerstagabend in der sehr gut besuchten Eingangshalle von Schloss Berleburg das dritte Konzert der diesjährigen Internationalen Musikfestwoche auf Schloss Berleburg boten. Nach den ersten Takten des ersten Stückes, das die vier Streicher Erik, Ken und Mark Schumann (Violine, Violine, Cello) und Liisa Randalu (Viola) mit bestechender Präzision und weichem, im wahrsten Wortsinn...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.19
  • 86× gelesen
Lokales
Die Siegener Cover-Band „UnArt“ spielte ganz wacker gegen den strömenden Regen an. Foto: schn

Konzertreihe in Bad Berleburg
Auftakt für „BLB-Live“ im strömenden Regen

schn Bad Berleburg. Auch wenn es sich ein wenig anfühlte wie unter der Dusche zuhause – die Bad Berleburger ließen sich den Auftakt von „BLB-Live“ am Donnerstagabend nicht vermiesen. Die Siegener Cover-Band „UnArt“ spielte ganz wacker gegen den strömenden Regen an, während sich die meisten Besucher an einem der Rondells oder unter den Bäumen versuchte, vor dem Regen zu schützen. „BLB-Live“ ist mit dem Auftakt der Konzertreihe zurück an alter Wirkungsstätte auf dem Marktplatz. „Im Rathausgarten...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.19
  • 166× gelesen
Lokales
Bei "BLB"-Bunt gab es ein prall gefülltes Programmpaket. Über Spiel, Spaß und Action sollte man - praktisch ganz nebenbei - in Vielfalt zusammenkommen.
3 Bilder

Party auf dem Berleburger Stöppel
"BLB"-Bunt und Realschule feiern Fest der Vielfalt

sabe Bad Berleburg. Hier konnte das Auge gar nicht genug bekommen: Auf dem Stöppel war mächtig was los! Wohin man den Blick auch schweifen ließ – Mitmach-Aktionen, Informationsstände, Musik und jede Menge leckeres Essen. „BLB-Bunt“ und die Realschule Bad Berleburg hatten sich unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“ zusammengetan und konnten mit Ziel und der Motivation wohl nicht besser zueinander passen. Wie cool Respekt und Toleranz sein können, wie bunt und vielfältig die Schule, ja die...

  • Bad Berleburg
  • 11.07.19
  • 120× gelesen
Kultur
Am Ende eines mitreißenden musikalischen Abends nahm sich der ukrainische Pianist Alexey Botvinov im Berleburger Schloss Zeit fürs Foto-Shooting. Ein sympathischer, zurückhaltend auftretender Künstler, der sein Publikum mit seiner Kunst erobern kann.

Klavier-"Recital" bei der 47. Internationalen Musikfestwoche
Alexey Botvinov bewegte mit „Goldberg-Variationen“

ciu Bad Berleburg. Ein solch kunstvoll gefertigtes, logisch konstruiertes, pianistisch herausforderndes Werk wie die „Aria mit 30 Veränderungen“ mit „Clavier-Übung“ zu überschreiben – das zeugt von Bescheidenheit, möglicherweise aber auch von feinem Humor. Denn deren Schöpfer, Johann Sebastian Bach (1685–1750), wird gewusst haben, wie viel Vermögen es für dieses für Cembalo geschriebene Stück braucht. Und er wusste auch um die Wirkung desselben: „Gemüths-Ergetzung“.Diese konnten die Gäste des...

  • Bad Berleburg
  • 11.07.19
  • 130× gelesen
Lokales
Digitalisierung als Teamleistung – der Verwaltungsvorstand freut sich (v. l.): Christoph Koch, Volker Sonneborn, Manuel Spies, Steffi Treude, Bernd Fuhrmann, Colette Siebert, Achim Vorbau und Regina Linde (urlaubsbedingt fehlt: Gerd Schneider). Foto: Stadt

Fördergelder aus Bundeswettbewerb
Bad Berleburg macht mit beim Projekt „Smart Cities“

sz Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg ist Teil der Modellprojekte „Smart Cities“ – eine Nachricht, die am Mittwoch im Rathaus für Begeisterung gesorgt hat. „Wir freuen uns riesig, dass die gemeinsame Bewerbung mit dem Projektkonsortium erfolgreich war“, erklärt Bürgermeister Bernd Fuhrmann, „das bestätigt den erfolgreichen Weg mit der Südwestfalen Regionale und der gemeinsamen Initiative Digitalisierung in Siegen-Wittgenstein.“ Die Stadt Bad Berleburg hatte sich als Teil einer...

  • Bad Berleburg
  • 10.07.19
  • 169× gelesen
Lokales
Im Rahmen der Projektwoche an der Bad Berleburger Realschule haben sich 15 Jugendliche und Lehrerin Sabine Sonneborn aufgemacht, die Geschichten von Siegen-Wittgensteiner Juden fassbar zu machen und zu erzählen. Foto: Sarah Benscheidt
2 Bilder

Projektwoche der Realschule
Auch mit einer kleinen Aktion Einfluss nehmen

sabe Bad Berleburg. Erinnern, erzählen, entgegenwirken: Es ist ein Herzensprojekt von Sabine Sonneborn, Lehrerin an der Bad Berleburger Realschule – und auch ihrer Schüler, das merkt man schnell. Hier geht es nicht um Stunden absitzen oder um nervige Pflichtveranstaltungen – hier geht es um ehrliche Anteilnahme, den Kampf gegen das Vergessen, es geht um Reflexion, Respekt, Menschlichkeit. Im Rahmen der Projektwoche an der Bad Berleburger Realschule hat Sabine Sonneborn es sich zur Aufgabe...

  • Bad Berleburg
  • 09.07.19
  • 314× gelesen
Kultur
Pianist Sebastian Knauer (l.) und Schauspieler Ulrich Tukur sind ein wunderbar eingespieltes Team, ohne routiniert zu erscheinen. Sie verflechten in ihrem "Moby-Dick"-Programm Musik und Text zu einem großen Ganzen - ein wunderbarer Auftakt zur Musikfestwoche.

Szenische Lesung mit Tukur und Knauer
„Dem Wal den Tod!“

zel Bad Berleburg. Um viertel nach neun ist die „Pequod“ untergegangen, ist ihr Requiem gespielt. Im inneren Kino läuft der Abspann, und dem Impuls, jetzt zu applaudieren, geben Zuschauer erst nach einem kurzen Zögern nach. Sie müssen erst wieder auftauchen im Hier und Jetzt, im Foyer des Schlosses Berleburg – ganz und gar stecken sie noch in der Mitte des 19. Jahrhunderts und in Herman Melvilles Seefahrergeschichte „Moby Dick“, die sie von Schauspieler Ulrich Tukur und Pianist Sebastian Knauer...

  • Bad Berleburg
  • 09.07.19
  • 187× gelesen
Lokales
Die Vamed-Klinik Bad Berleburg, früher Helios, wird im Zuschuss-Paket des Bundesgesundheitsministers mit 400 000 Euro berücksichtigt. Foto: Holger Weber

Finanzspritze für das Krankenhaus
Vamed-Klinik darf sich über 400.000 Euro freuen

howe/sz Bad Berleburg. „Die Helios-Klinik Bad Berleburg bekommt mehr Geld“, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung aus Berlin. Da war es zum Bundesgesundheitsminister noch nicht durchgedrungen, dass Helios in Bad Berleburg jetzt zur Vamed-Sparte gehört. Zur Ehrenrettung: Auch Vamed hat die Helios-Logos noch nicht ausgetauscht. Wie dem auch sei: Ab dem kommenden Jahr sollen die Krankenhäuser in dünn besiedelten Regionen mit zusätzlich 400.000 Euro pro Klinik gefördert werden. Damit wird...

  • Bad Berleburg
  • 08.07.19
  • 287× gelesen
Kultur
Das Schloss in Bad Berleburg ist mehr als eine traumhafte Kulisse - hier spielt die Musik!
4 Bilder

Musikfestwoche auf Schloss Berleburg eröffnet
Tukur liest "Moby Dick", Knauer spielt

zel Bad Berleburg. Wort trifft Musik, und Meer ist mehr: Die 47. Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg ist am Montagabend mit einer szenischen Lesung eröffnet worden. Andreas Wolf, Vorsitzender der Kulturgemeinde Bad Berleburg, begrüßte die rund 270 Besucher im ausverkauften Foyer des Schlosses. Der vielseitige (und musikalische) Schauspieler Ulrich Tukur las Passagen aus Herman Melvilles 1851 erschienenem Seefahrerroman "Moby Dick" und fesselte facetten- und abwechslungsreich die...

  • Bad Berleburg
  • 08.07.19
  • 203× gelesen
Lokales
Markus Haßler ist der neue Schützenkönig in Bad Berleburg. Den "Schützen-Traum" erfüllt er sich gemeinsam mit seiner Königin Tina Grebe. Foto: Sarah Benscheidt
115 Bilder

Markus Haßler ist neuer Schützenkönig
Pure Emotionen auf dem Berleburger Schützenplatz

sabe Bad Berleburg. Die Sonne strahlt – und Markus Haßler strahlt mit. Allerdings erst, nachdem die „butterweichen Knie“ wieder festen Stand hatten und die leicht feucht gewordenen Augen getrocknet waren. Nach der fast greifbaren Anspannung folgte schnell die erlösende Euphorie: „Es ist einfach nur herrlich“, so die leidenschaftlichen Jubelworte. Der 46-jährige Berleburger ist neuer Regent in der Odebornstadt. Königin an seiner Seite ist Tina Grebe. „Sie ist die beste Freundin meiner Frau“,...

  • Bad Berleburg
  • 06.07.19
  • 4.334× gelesen
Lokales
Die Freude bei den Absolventen des Berufskollegs Wittgenstein war groß. Sie erhielten nach erfolgreicher Ausbildung ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen einer Feierstunde.

Berufskolleg Wittgenstein
Blick über den Tellerrand gewagt

sz Bad Berleburg. Am Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg erhielten die erfolgreichen Absolventen jetzt in einem feierlichen Rahmen ihre Abschlusszeugnisse. Schulleiterin Claudia Sauer betonte, dass es in keinem Bereich des Bildungssystems derart vielfältige Qualifizierungsangebote gebe wie an einem Berufskolleg. „Das Angebot deckt nicht nur die allgemeinbildenden Abschlüsse vom Hauptschulabschluss über den Mittleren Schulabschluss bis zur Fachhochschulreife ab, sondern zeigt ebenso...

  • Bad Berleburg
  • 05.07.19
  • 221× gelesen
Lokales
Timo (Taliesin Matthes/ l.) und Alice (Annegret Bichele/r.) waren einst beste Freunde, stecken aber jetzt in einer Krise – und im Wunderland. Mit in der surrealen Welt: Christian Hafner als Hutmacher (hinten, l.) und Sophie Saßmannshausen als Häsin. Foto: sabe

Theaterstück des JAG-Literaturkurses
Die Geschichte von Alice mal ganz anders erzählt

sabe Bad Berleburg. „Ein paar Figuren mögen Ihnen bekannt vorkommen, aber es ist eben anders, alles anders.“ Nina Hoffmann, die gemeinsam mit Katharina Hesse-Wohlfarth die Kursleitung des Literaturkurses des Johannes-Althusius-Gymnasiums in Bad Berleburg innehat und gleichsam die Regie für das dargebotene Stück „Alice im Wunderland – und plötzlich ist alles anders“ führte, machte das zahlreich erschienene Publikum schon einmal gefasst: auf bekannte Gesichter in surrealen Welten. So ging der...

  • Bad Berleburg
  • 04.07.19
  • 190× gelesen
Lokales
Der Protest (hier in Erndtebrück) ist angekommen in Düsseldorf: Bei CDU und FDP hat ein Umdenken eingesetzt, sie wollen pro Jahr insgesamt 65 Mill. Euro für den Straßenausbau in den Kommunen ausgeben, um die Anlieger zu entlasten. Fotos: Björn Weyand
2 Bilder

Reaktionen auf KAG-Eckpunkte
Entlastung für Anlieger – aber kein Null-Tarif

bw Düsseldorf/Wittgenstein. Die Katze ist jetzt aus dem Sack: Die NRW-Koalitionsparteien stellten ihre Vorschläge zur Modernisierung des Kommunalabgabengesetzes (KAG) in Düsseldorf vor, die Thematik der Straßenausbaubeiträge beschäftigt die Menschen gerade in Wittgenstein seit gut anderthalb Jahren intensiv. Zuletzt hatten rund 50 Menschen aus dem heimischen Kreisgebiet bei einer Sachverständigen-Anhörung im Landtag gegen die Beiträge protestiert. Die Volksinitiative „Straßenbaubeitrag...

  • Bad Berleburg
  • 03.07.19
  • 512× gelesen
Lokales
Gehaltsrückstände, nicht bezahlte Krankenversicherungen, Insolvenzverschleppung: Ein ehemaliger Geschäftsführer eines Pflegedienstes musste sich dafür vor Gericht verantworten. Symbolbild: Archiv

Amtsgericht Bad Berleburg
Rettungsversuche für den Pflegedienst scheiterten

howe Bad Berleburg. Wenn man ein Unternehmen führt und als Chef mehrere Arbeitnehmer beschäftigt, ist man gesetzlich verpflichtet, für seine Leute in die Krankenversicherung zu zahlen und sozusagen die Arbeitnehmerbeiträge weiterzuleiten. Ein 49-jähriger Mann tat dies lange Zeit nicht. Er behielt die Beiträge ein und hielt sie den Krankenkassen vor. Allerdings, und das stellte sich zur Freude des Gerichts heraus: Er zahlte fast alles zurück und er nutzte die einbehaltenen Beiträge nicht dafür...

  • Bad Berleburg
  • 02.07.19
  • 481× gelesen
Lokales
Auf diesem ehemaligen Tennisplatz - einer städtischen Fläche - soll ein neues Alten- und Pflegeheim entstehen.

Pflegeheim auf ehemaligem Tennisplatz
Den Vorwürfen der Grünen den Garaus gemacht

tika Bad Berleburg. Im Pflegebedarfsplan des Kreises Siegen-Wittgenstein ist die Notwendigkeit eindeutig festgehalten: Die Stadt Bad Berleburg benötigt weitere Pflegeplätze. Auf die Ausweisung derselben haben die Stadtverordnetenversammlung sowie die Stadtverwaltung seit dem Jahr 2012 hingearbeitet. „Wir haben gerungen und gekämpft, um deutlich zu machen, dass es einen Bedarf an stationärer Pflege gibt“, konstatierte Bernd Weide am Montagabend in der Stadtverordnetenversammlung in der Aula des...

  • Bad Berleburg
  • 01.07.19
  • 306× gelesen
Lokales
Der Westfälische Schützenbund (WSB) tritt in diesem Jahr nicht allein auf, sondern hat sich als Partner die Deutsche Knochemarkspendedatei (DKMS) ausgesucht.

Westfälischer Schützenbund
Das WSB-Jugendcamp vermittelt wichtige Werte

lh Bad Berleburg. Mit insgesamt 385 Teilnehmern, einem bunten Programm und perfektem Sommerwetter startete das Jugendcamp des Westfälischen Schützenbundes (WSB) am Freitagabend offiziell an der Realschule auf dem Stöppel in Bad Berleburg. Bereits am Nachmittag hatten die Kinder und ihre Betreuer ihre Lager und Zelte aufgeschlagen und das Gelände erkundet, auf dem sie das ganze Wochenende mit tollen Beschäftigungen, Spielen und Workshops verbrachten. „Komm mit ins Abenteuerland!“ – so lautete...

  • Bad Berleburg
  • 30.06.19
  • 141× gelesen