Bad Laasphe

Beiträge zum Thema Bad Laasphe

Lokales
Vor dem Haus des Gastes findet am Donnerstag einen Protestveranstaltung statt.

Gegenveranstaltung zu AfD-Versammlung
Aufruf zu einem friedlichen Protest gegen Rechts

sz Bad Laasphe. Erstmals formiert sich im Altkreis Wittgenstein ein offener Widerstand gegen die Alternative für Deutschland (AfD). Die Partei plant an diesem Donnerstag, 10. Oktober, eine Veranstaltung mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Protschka im Haus des Gastes in Bad Laasphe. Der Abgeordnete hatte in der Vergangenheit kein Geheimnis aus seiner Gesinnung gemacht – unter anderem gehört er einer Facebook-Gruppe an, die rechtsextreme Tendenzen zur Schau trägt. Eine dreiköpfige Gruppierung...

  • Bad Laasphe
  • 09.10.19
  • 2.156× gelesen
Lokales

Pkw-Fahrerin hatte die Frau übersehen
Fußgängerin bei Unfall in Bad Laasphe verletzt

sz Bad Laasphe. Eine Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall in Bad Laasphe leicht verletzt. Am Dienstag gegen 8.15 Uhr wollte eine 40-jährige Pkw-Fahrerin auf der Gartenstraße ein Stück rückwärts fahren, um einem vor ihr haltenden Pkw das Einparken in eine Parklücke zu ermöglichen. Dabei übersah die Frau jedoch eine 63-jährige Fußgängerin, die gerade die Gartenstraße überquerte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgängerin, wobei die 63-Jährige hinfiel und sich leicht...

  • Bad Laasphe
  • 09.10.19
  • 54× gelesen
Lokales SZ-Plus
CDU-Landratskandidat Arne Fries (M.) diskutierte mit den Christdemokraten in der Lahnstadt. Auch Kreisvorstandsmitglied Georg Freitag (l.) war mit von der Partie.  Foto: Martin Völkel

CDU-Stammtisch in Bad Laasphe
Landratskandidat stellte sich in Wittgenstein vor

vö Bad Laasphe. Kein Wahlkampfauftakt, vielmehr eine lockere Vorstellungsrunde bei alkoholfreiem Bier und Espresso: Arne Fries, der bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr den amtierenden Landrat Andreas Müller (SPD) ablösen will, stellte sich am Montagabend beim offenen CDU-Stammtisch den Christdemokraten in Bad Laasphe vor. Der 47-jährige Freudenberger ist in einer Führungsposition bei der Stadt Siegen tätig und geht als Kandidat der CDU Siegen-Wittgenstein in das Rennen um das Amt des...

  • Bad Laasphe
  • 09.10.19
  • 305× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wie in den Jahren zuvor veranstaltete der Kulturring Bad Laasphe auch diesmal wieder anlässlich des Tages der Deutschen Einheit ein festliches Konzert. Die Philharmonie Südwestfalen bot mit dem Solisten Milan Siljanov ein fulminantes Programm. Foto: vs

Konzert zum Tag der Deutschen Einheit
Die Musik der Philharmonie auf sich wirken lassen

vs Bad Laasphe. Nicht nur das Konzert am Tag der Deutschen Einheit der Philharmonie Südwestfalen hat mittlerweile schon einen traditionellen Charakter, auch die Aula des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe als Austragungsort ist Tradition. „Das Konzert am 3. Oktober entstand als Symbol der Partnerschaft zwischen Bad Laasphe und der Partnerstadt Löwenberg“, erläuterte Wolfgang Gerber, 1. Vorsitzender des Kulturrings Bad Laasphe. Mittlerweile ist es zwar nur ein normales Konzert, aber trotzdem...

  • Bad Laasphe
  • 06.10.19
  • 84× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die neue Leiterin der Realschule Schloss Wittgenstein, Melanie Dietrich (l.), erhielt am Mittwoch zur Amtseinführung aus den Händen von Gudrun Kämmerling BVB-Schal mit Mütze, Trillerpfeife sowie gelbe und rote Karte. Foto: Holger Weber

Melanie Dietrich ist neue Schulleiterin
„Teamplayerin“ übernimmt an der Schloss-Realschule

howe Bad Laasphe. „You’ll never walk alone“ – singen tausende Fans von Borussia Dortmund im Stadion. Dann bebt die schwarz-gelbe Wand, dann kommen Emotionen hoch. Melanie Dietrich kennt das Gefühl. Als Sympathisantin des Revier-Clubs hat die neue Schulleiterin der Realschule Schloss Wittgenstein so manchen Besuch im Signal-Iduna-Park hinter sich. Am Mittwoch fühlte sie sich in einer ähnlichen Situation. Da stand fast das komplette Lehrerkollegium auf der Bühne der Schloss-Aula, um der...

  • Bad Laasphe
  • 04.10.19
  • 165× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Schauspieler des Hessischen Landestheaters Marburg wurden von den Schülern der Klasse 4a nicht aus den Augen gelassen – zu spannend war diese Lerneinheit der ganz anderen Art an der Städtischen Grundschule Bad Laasphe. Foto: Sarah Benscheidt

Grundschule Bad Laasphe
Hessisches Landestheater trat im Klassenzimmer auf

sabe Bad Laasphe. Laut und stolpernd kamen sie in den Klassenraum gepoltert – helle Jeans, weißes Shirt, Chucks. Die zwei Brüder Atticus Brown (Metin Turan) und Christian Simon (Adam Brown) hatten die Aufmerksamkeit der Klasse 4a der Städtischen Grundschule Bad Laasphe sofort und bis zum Schluss. Es wurde mitgefiebert, gelacht und zusammen wurde man zwischendurch auch mal ganz still und nachdenklich. Das Hessische Landestheater Marburg inszenierte das Stück „Der Junge mit dem längsten Schatten“...

  • Bad Laasphe
  • 02.10.19
  • 69× gelesen
Lokales SZ-Plus
Corie Hahn hat seit April den „Chefsessel“ am Städtischen Gymnasium inne – mit einem gebührenden Festakt in der Aula wurde das nun gefeiert. Foto: Sarah Benscheidt
6 Bilder

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Festakt zur Einführung der neuen Schulleiterin

sabe Bad Laasphe. Seit dem 12. April ist sie bereits im Dienst – und am Dienstagvormittag wurde sie beim Festakt in der Aula des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe ganz offiziell ins Amt eingeführt: Corie Hahn ist die neue Schulleiterin am „GymBaLa“. 255 Tage sei der Chefsessel am „Städtischen“ unbesetzt geblieben, untermauerte der stellvertretende Schulleiter Steffen Roth die (mittlerweile der Vergangenheit angehörige) vakante Situation mit Zahlen – den Festakt am Dienstag betitelte er daher...

  • Bad Laasphe
  • 01.10.19
  • 321× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das bauausführende Unternehmen hat die Fläche rund um das Haus Königstraße 58 von „Hugo“ Wehn – wie der sagt – „komplett okkupiert“. Der Bewohner ist machtlos. Niemand reagiert. Foto: privat
2 Bilder

„Hugo“ Wehn ist machtlos
Immer mehr Baumaterialien lagern rund ums Haus

howe Bad Laasphe. „Ist denn wirklich niemand willens oder in der Lage, diese abstrusen Verhältnisse rund um unser Haus abzustellen?“ Heinz Walter „Hugo“ Wehn ist machtlos. Alles hat er versucht: Briefe geschrieben, Bürgermeister, Stadt, Kreis oder hiesige Kommunalpolitiker mit in den Verteiler genommen. Lange Zeit ist nichts geschehen. Selbst die SZ-Berichterstattung scheint von den Akteuren vollkommen ignoriert worden zu sein. Es ändert sich nichts, im Gegenteil: „Nachdem die Baustelle immer...

  • Bad Laasphe
  • 01.10.19
  • 539× gelesen
Lokales
Die Bundesstraße 62 musste für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme komplett für den Verkehr gesperrt werden.  Foto: Martin Völkel

Motorradunfall auf der B62
Hubschrauber brachte die verletzte Frau in die Klinik

vö Kunst-Wittgenstein. Schwerer Verkehrsunfall zum Ende der Motorradsaison: Am Samstagnachmittag verletzte sich eine Motorradfahrerin auf der Bundesstraße 62 zwischen Saßmannshausen und Kunst-Wittgenstein schwer. Ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr eine 25-jährige Motorradfahrerin auf der B62 aus Saßmannshausen kommend in Richtung Bad Laasphe. In einer Kurve stürzte die 25-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn, rutschte über den Asphalt in die Leitplanke und verletzte...

  • Bad Laasphe
  • 30.09.19
  • 502× gelesen
Lokales SZ-Plus
Zum ersten Mal durften auch die Kinder im Pilzmuseum selbst kreativ werden und ihren eigenen Beton-Steinpilz anmalen.  Foto: lh
2 Bilder

Traditionsveranstaltung in der Lahnstadt
Motto „Pilz trifft Pils“ beim Laaspher Herbstmarkt

lh Bad Laasphe. Mit zahlreichen Aktionen, Verkaufsständen und Auftritten rund um den Wilhelmsplatz und in der Königsstraße präsentierte sich die Stadt Bad Laasphe am Wochenende von ihrer herbstlichen Seite. Seit über 25 Jahren arbeitet die Tourismus, Kultur und Stadtentwicklung (TKS) GmbH in Bad Laasphe Hand in Hand mit den heimischen Vereinen und Einrichtungen, um den Besuchern des Herbstmarktes ein buntes Programm zu bieten. Die Verkaufsstände des Marktes öffneten bereits am Samstagvormittag....

  • Bad Laasphe
  • 30.09.19
  • 109× gelesen
Lokales
Nach fünf Monaten ist die Baumaßnahme in der Bad Laaspher Königstraße abgeschlossen. In dieser Woche wurden die letzten Pflastersteine an Ort und Stelle gesetzt. Ab Freitagnachmittag ist die Straße wieder für den öffentlichen Verkehr frei. Foto: Stadt
2 Bilder

Baumaßnahme in der Altstadt
Laaspher Königstraße ist ab Freitag wieder geöffnet

sz Bad Laasphe. Die Zeit der Sperrung und der Baugruben in der Bad Laaspher Königstraße hat ein Ende: Der Ausbau des Fernwärmenetzes der Bad Laaspher-Energie GmbH (BL-E) in diesem Bereich ist abgeschlossen, in dieser Woche wurden die letzten Löcher geschlossen und die Pflastersteine wieder an Ort und Stelle gesetzt. Ab Freitagnachmittag – und damit pünktlich zum Herbstmarkt in der Lahnstadt an diesem Wochenende – ist die für Bad Laasphe so wichtige Trasse durch die Altstadt nach fünfmonatiger...

  • Bad Laasphe
  • 27.09.19
  • 156× gelesen
Lokales
Das Gymnasium Schloss Wittgenstein wird Partnerschule der Philipps-Universität Marburg. Bei der Aushändigung der Plakette „Partnerschule“ waren anwesend (v. l.): Heike Ringler, Studien- und Berufs-Koordinatorin am Gymnasium, Schulleiter Christian Tang, Jochen Fischer vom Dezernat Studium und Lehre der Universität Marburg, Boris Kämmerling als Vertreter des Schulträgers Schloss Wittgenstein sowie Studienberaterin Beatrice Kiefaber vom Marburger-Projekt „Eine Brücke ins Studium“.  Foto: Schule

Gymnasium kooperiert mit der Uni
Schüler werden an Studium herangeführt

sz Bad Laasphe/Marburg. Das Gymnasium Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe und die Philipps-Universität Marburg haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, der bereits in den Sommerferien unterzeichnet wurde. Anlässlich der Aushändigung der Plakette „Partnerschule“ waren jetzt die Vertreter der Universität Marburg, Dezernatsleiter Jochen Fischer vom Dezernat Studium und Lehre sowie Studienberaterin Beatrice Kiefaber vom Projekt „Eine Brücke ins Studium“, zu Gast in der Bad Laaspher...

  • Bad Laasphe
  • 27.09.19
  • 181× gelesen
Lokales SZ-Plus
An der Städtischen Grundschule in Bad Laasphe wird es auch künftig Handtuch- und Toilettenpapier für die Kinder geben, stellt die Stadt klar. Foto: Björn Weyand

Stadt weist Behauptungen zurück
Schule erhält auch künftig genügend Handtuchpapier

bw Bad Laasphe. Ein Post im sozialen Netzwerk machte am Dienstagvormittag in Bad Laasphe schnell die Runde – und sorgte für heiße Diskussionen. Offenbar ein Elternteil berichtete darüber, dass die „Stadt laut Haushaltsplan kein Geld mehr hat, um den Kindern in der Schule Toilettenpapier und Handtuchpapier zur Verfügung zu stellen“. Eltern würden daher gebeten, den Kindern kleine Handtücher und Toilettenpapier mit in die Schule zu geben, hieß es weiter. Und abschließend fragte der Verfasser:...

  • Bad Laasphe
  • 25.09.19
  • 228× gelesen
Lokales SZ-Plus
Zwei Abende volles Haus: Das Oktoberfest des Jagdhofs Glashütte lockte am Wochenende wieder gut 2500 Menschen. Foto: Jagdhof
2 Bilder

Oktoberfest in Glashütte
Originalität ist dem Team des Jagdhofs wichtig

lh Glashütte. O’zapft is! Pünktlich zum Start des Oktoberfestes auf der Münchner Wiesn in Bayern wurde auch im Jagdhof Glashütte das erste Bierfass angestochen. Bereits am Freitagabend füllte sich das große Festzelt gegenüber des Hotels mit rund 1300 Gästen, am Samstag wurde die Zahl der Gäste sogar noch überboten. Passend zum Anlass kamen nahezu alle Besucher der Trachtentradition nach und erschienen in Dirndl, kariertem Hemd und Lederhose. „Viele Hotels und Unterkünfte rund um Feudingen, Bad...

  • Bad Laasphe
  • 24.09.19
  • 431× gelesen
Lokales
Wann es im Prozess um mutmaßliche Missbrauchsfälle in Bad Laasphe zu einem Urteil kommt, ist weiter unklar.

Prozess um sexuellen Missbrauch
Einige Vorwürfe eingestellt

cs Siegen/Bad Laasphe. Nach zehn Minuten gingen alle Beteiligten wieder auseinander: Im Verfahren um mutmaßliche Missbrauchsfälle in Bad Laasphe erklärte Staatsanwältin Katharina Burchert am Montag, dass einige Anklagepunkte eingestellt würden. Von einst mehreren Dutzend Vorwürfen – wie ausführlich berichtet, soll ein heute 64-Jähriger zwei seiner Nichten im Grundschulalter mehrfach missbraucht haben – bleiben nun noch insgesamt neun übrig. Vorwürfe wiegen nach wie vor schwerDie wiegen...

  • Siegen
  • 23.09.19
  • 351× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bereits nach zwei Liedern tauschte Sänger Graziano seinen Platz auf der Bühne gegen die Reihen des Publikums im Bad Laaspher Haus des Gastes ein. Foto: vs

Graziano gab Konzert in Bad Laasphe
Profi lieferte trotz weniger Zuhörer eine tolle Show ab

vs Bad Laasphe. Ein ganz besonderes, weil beinahe schon intimes Konzert gab es am Freitagabend im Bad Laaspher Haus des Gastes: Graziano Facchini, der sich als Künstler aber schlicht und einfach Graziano nennt, hatte den Weg aus Bozen in das Wittgensteiner Land gefunden. Auch wenn die Resonanz erschreckend gering war, denn ein Publikum von über tausend Fans ist für den Südtiroler keine Seltenheit, bereitete Graziano seinen Zuhörern einen unvergesslichen Abend. Mit seinen Liedern, die er sowohl...

  • Bad Laasphe
  • 23.09.19
  • 98× gelesen
Lokales
Zu Beginn des neuen Schuljahres hatte die Flüchtlingsinitiative Bad Laasphe jetzt zu einem Ausflug an den Edersee eingeladen, an dem Kind und Kegel bei schönstem Wetter teilgenommen haben. Foto: privat

Integrationsarbeit in Bad Laasphe
Flüchtlingsinitiative ist beim Herbstmarkt am Start

sz Bad Laasphe. Zu Beginn des neuen Schuljahres hatte die Flüchtlingsinitiative Bad Laasphe jetzt zu einem Ausflug an den Edersee eingeladen, an dem Kind und Kegel bei schönstem Wetter teilgenommen haben. Der Anblick des Ederstausees war laut Mitteilung ein besonderes Ereignis – so leer hatte man ihn noch nicht oft erlebt. Dennoch war es möglich, eine kleine Tour mit dem Boot zu machen. Ein Stausee war für viele Teilnehmer unbekannt, und dass das Wasser in solchen Trockenzeiten für das...

  • Bad Laasphe
  • 23.09.19
  • 129× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der einstige Investor der Emmaburg sowie Besitzer der ehemaligen Schlossbergklinik muss über 600 000 Euro an einen Marburger Mediziner zahlen – aus Sicht des Landgerichts Marburg der noch offene Betrag aus einem Praxisverkauf.
2 Bilder

Zivilprozess gegen Ex-Emmaburg-Investor
Erbitterter Streit endet vor dem Marburger Gericht

tika Marburg/Bad Laasphe. Acht Jahre sind vergangen, doppelt so viele Richter haben sich inzwischen mit der Causa befasst. Nun hat das Landgericht Marburg im Rechtsstreit zwischen zwei Medizinern aus Marburg ein Urteil gefällt. Im Kern geht es um den Kauf beziehungsweise Verkauf einer Praxis für Radiologie in der Marburger Innenstadt. Ein Geschäft, das in den Jahren 2009 und 2010 über die Bühne ging – und seit 2011 die Justiz beschäftigt. Als der Vorsitzende Richter der 7. Zivilkammer des...

  • Bad Laasphe
  • 19.09.19
  • 702× gelesen
Lokales SZ-Plus
Über das Thema Grundrente diskutierten (v. l.) Mirko Becker (VdK Banfetal), der Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese, SPD-Stadt- verbandsvorsitzender Samir Schneider, Klaus Reisen (VdK Bad Laasphe) und Eric Schneider (VdK Feudingen). Foto: Björn Weyand

Informationen zur Grundrente
Bedürftigkeitsprüfung ist für die SPD eine rote Linie

bw Bad Laapshe. Wer im Haus des Gastes in Bad Laasphe am Mittwoch eine Diskussion mit unterschiedlichen Positionen zum Thema „Grundrente“ erwartet hatte, der wurde enttäuscht. In der Informationsveranstaltung des SPD-Stadtverbands Bad Laasphe herrschte sowohl unter den Teilnehmern als auch unter den Zuhörern Einigkeit: Die Grundrente muss her. Das forderte nicht nur der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese aus Brilon, sondern es war auch Wunsch der Vertreter der drei VdK-Ortsverbände im...

  • Bad Laasphe
  • 18.09.19
  • 531× gelesen
Lokales
Eine 31-jährige Frau aus Bad Laasphe verunglückte am Samstag bei einem Reitunfall tödlich.

Ermittlungen der Polizei dauern an
31-Jährige verunglückt bei Reitunfall tödlich

tika Kunst Wittgenstein. Bei einem Reitunfall in Kunst Wittgenstein hat sich eine 31-jährige Bad Laaspherin am Samstag tödliche Verletzungen zugezogen. Dies bestätigte eine Sprecherin der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein gegenüber der Siegener Zeitung. Nach SZ-Informationen war die Frau in Begleitung zweier weiterer Reiter. Wie es zu dem tödlichen Unfall kam, ist bislang offen, die Ermittlungen der Polizei dauerten am Sonntag an. Die Polizei kündigte eine Stellungnahme voraussichtlich an...

  • Bad Laasphe
  • 16.09.19
  • 20.075× gelesen
Lokales
Jede Hilfe kam zu spät: Die tödlich verunglückte Reiterin verstarb noch vor Ort.

Ermittlungen nach tödlichem Unfall
Pferd warf die Reiterin vor Schreck ab

sz Kunst Wittgenstein. Nach dem Tod einer 31-jährigen Reiterin aus Bad Laasphe hat die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am Montag erste Ermittlungsergebnisse veröffentlicht. Die Frau war am Samstag bei einem Ausritt in einem Waldstück in Kunst Wittgenstein bei Bad Laasphe nach einem tragischen Reitunfall noch vor Ort ihren tödlichen Verletzungen erlegen. Inzwischen steht nun fest, wie es zu dem Unglück kam: Das Pferd der 31-Jährigen erschrak sich in dem Waldstück zwischen Bad Laasphe...

  • Bad Laasphe
  • 16.09.19
  • 5.389× gelesen
Lokales SZ-Plus
Corie Hahn, Meinolf Pape, Sven Sendfeld und Volker Gerhardt (v. l.) freuen sich über die Möglichkeiten der neuen Wetterstation auf dem Gymnasium-Dach.

Zugewinn für Städtisches Gymnasium
Wetterstation ragt über Bad Laasphe in den Himmel

howe Bad Laasphe. Synergien – das Wort ist ja mal schnell gesagt. Beim Städtischen Gymnasium Bad Laasphe bekommt es auch eine Bedeutung. Denn was da oben auf dem Schuldach, hoch oben über Bad Laasphe mit Augenhöhe-Blick auf den Kirchturm, installiert wurde, ist ein „Gerät“, mit dem etliche Synergien hergestellt werden können. Das Städtische Gymnasium hat ab sofort eine neue Wetterstation – und zwar dort, wo sich seit einigen Jahren die Solaranlage befindet. Jetzt ragt die Wetterstation in den...

  • Bad Laasphe
  • 13.09.19
  • 256× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.