Bad Laasphe

Beiträge zum Thema Bad Laasphe

Lokales

Vielfalt erfreute wieder Jung und Alt

Rund um den Laaspher Wilhelmsplatz wurde mit dem Weihnachtsmarkt Advent eingeläutet Bad Laasphe. Am Wochenende veranstaltete der Arbeitskreis Handel, Handwerk und Gewerbe im Kur- und Verkehrsverein Bad Laasphe seinen Weihnachtsmarkt und erfreute damit Jung und Alt. Trotz regnerischem Wetter fanden sich viele Besucher ein, schließlich gab es auch viele vor Wind und Wetter geschützte Stände im Haus des Gastes.Schöne Geschenke und GebrauchsartikelAn einem dieser Verkaufsstände freute sich die...

  • Bad Laasphe
  • 03.12.01
  • 2× gelesen
Lokales

Schlagzeilen unter der Lupe

Ausstellung beendet die Reihe gegen Rechtsradikalismus im Bad Laaspher Haus der Jugend Bad Laasphe. Zum Abschluss der Aktion gegen den Rechtsradikalismus in der Stadt Bad Laasphe wurde jetzt die Ausstellung »Schlagzeilen und Brandsätze« im Haus der Jugend eröffnet. Im Rahmen dieser Ausstellung können insgesamt 15 Tafeln betrachtet werden, die sich mit dem Thema Rassismus in den deutschen Medien auseinandersetzen.Tafeln zeigen die ArtikelDiese Collagetafeln wurden für die Ausstellung eigens...

  • Bad Laasphe
  • 29.11.01
  • 6× gelesen
Lokales

Pflegedienste aus Laasphe und Wallau bildeten sich fort

Lahnstadt-Apotheke hat sich als einzige im Kreis qualifiziert Bad Laasphe. In der Emmaburg fand jetzt die zweite Fortbildung zum Thema »Parenterale Versorgung« bei Patienten mit Port – eine spezielle Zentral-Venen-Katheter-Versorgung zur dauerhaften Infusionstherapie etwa bei Krebsleiden, chronischen Krankheiten oder chronischen Schmerzpatienten, die den Magen-Darm-Trakt umgeht. Veranstalter war der Laaspher Ambulante Pflegedienst Hermann, der die Fachkrankenschwester für Innere und...

  • Bad Laasphe
  • 28.11.01
  • 9× gelesen
Lokales

Internationale Saite Wittgensteins

Außer Haydn und Corelli gab es auch den Albaner Ibrahimi beim Konzert in Bad Laasphe Bad Laasphe. Ein Klassikkonzert heimischer Künstler fand jetzt im Bad Laaspher Haus des Gastes statt. Doch viele Zuschauer konnten damit nicht gelockt werden. Nur knapp 30 Interessierte fanden sich ein, um dem Auftritt der zehn Wittgensteiner Künstler beizuwohnen. Eigentlich ein enttäuschendes Ergebnis, denn das Programm wäre einen Besuch wert gewesen.Fedra Blido bot HerausragendesNeben Stücken von so...

  • Bad Laasphe
  • 27.11.01
  • 2× gelesen
Lokales

Laute Musik gegen Gewalt

Complex 7 spielte bei Laaspher Veranstaltung gegen Rechts Bad Laasphe. Im Bad Laaspher Haus der Jugend war jetzt »Rock gegen Rechts« angesagt. Die hiesige Band »Complex 7« brachte ihr Können dar. Die vier Musiker Arne Schuppener (Gitarre), Norbert Vornam (Sänger), Guido Schneider (Drums) und Björn Müller (Bass) aus Bad Laasphe und dem Marburger Raum hatten damit ein Heimspiel, denn auch ihr Probenraum befindet sich im Haus der Jugend.Die Heavy-Metal-Band sang vor allem sozialkritische Texte,...

  • Bad Laasphe
  • 26.11.01
  • 5× gelesen
Lokales

AWo übernimmt Betreuung an Laaspher Grundschule

Kreisverband schloss jetzt Abkommen mit der Kommune Bad Laasphe. Der Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe der Arbeiterwohlfahrt (AWo)und die Stadt Bad Laasphe haben ein Abkommen geschlossen, das sicher so manche Familie aufatmen lässt. Rückwirkend zum 1. August übernimmt der Wohlfahrtsverband die Trägerschaft über die Betreuung von insgesamt 22 Mädchen und Jungen der Grundschule der Lahnstadt.»Unter dem Titel »Schülerclub« könne daher die verlässliche Halbtagsbetreuung von 8 bis 13 Uhr...

  • Bad Laasphe
  • 17.11.01
  • 3× gelesen
Lokales

»Mehr oder weniger wild in Regale gestellt«

Kein Schloss fürs Radiomuseum: Ausschuss mahnte gestern Abend mal wieder Konzept an Bad Laasphe. »Dann kommen wir zu einem wahrscheinlich nicht so lustigen Tagesordnungspunkt«, vermutete gestern Abend Arno Vomhof als Vorsitzender vom Wirtschaftsförderungs-Ausschuss im Bad Laaspher Rathaus. Es sollte nämlich um das Radiomuseum gehen. Die Verwaltung musste den Kommunalpolitikern mitteilen, dass aus ihren majestätischen Plänen nichts wird: Das Schloss Wittgenstein wurde – auch wegen der Kosten –...

  • Bad Laasphe
  • 16.11.01
  • 2× gelesen
Lokales

Brase dachte über Umgehung nach

Bad Laaspher SPD-Stadtverband lud Bundestagskandidaten ein und wählte Vorsitzenden Bad Laasphe. Die Mitglieder des SPD-Stadtverbandes Bad Laasphe trafen sich am Wochenende zu ihrer Jahreshauptversammlung in Bad Laasphe. MdB Willi Brase, Unterbezirksvorsitzender und Kandidat für den Wahlkreis Siegen-Wittgenstein für die kommende Bundestagswahl, beschäftigte sich in seinen Ausführungen mit der Verkehrspolitik und der Aktion »SPD vor Ort«.Region im Wegeplan nicht berücksichtigtBesondere Sorgen...

  • Bad Laasphe
  • 12.11.01
  • 12× gelesen
Lokales

Erinnerungsstätte angeregt

Bad Laasphe gedachte gestern Abend der Pogromnacht 1938 Bad Laasphe. »So wurde denn die Menschlichkeit begraben.« Mit diesen Worten analysierte gestern Abend der frühere Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, Walter Nienhagen, das Jahr 1938, als im ganz Deutschen Reich Synagogen und jüdische Geschäfte brannten oder demoliert wurden. Er hielt in Bad Laasphe die Ansprache bei der mittlerweile zur Tradition gewordenen Gedenkstunde des örtlichen Freundeskreises für christlich-jüdische...

  • Bad Laasphe
  • 10.11.01
  • 2× gelesen
Lokales

Coole Typen wie Carl von Ossietzky

Hermann Bories erzählte gestern Abend im Laaspher HdJ vom aufrechten Nazi-Widerstand Bad Laasphe. Als im Mai 1933 die Bücher brannten, da lagen auch Werke von Erich Kästner und Kurt Tucholsky auf den lodernden Scheiterhaufen für Literatur. Carl von Ossietzky war Chef der Weltbühne bevor er ins Konzentrationslager deportiert wurde. Dort war er auch, als ihm 1935 der Friedensnobelpreis zuerkannt wurde, den er nicht annehmen dürfte.Genau diese drei Herren waren gestern Abend in Bad Laasphe zu...

  • Bad Laasphe
  • 10.11.01
  • 3× gelesen
Lokales

Mit Roller gestürzt

Bad Laasphe. Zwei Unfälle auf der Bahnhofstraße riefen am Mittwoch die Bad Laaspher Polizei auf den Plan. Gegen 13 Uhr wurde eine 16-jährige Motorrollerfahrerin leicht verletzt, als sie mit ihrem Zweirad zu Fall kam. Die Jugendliche hatte ihr Fahrzeug in Höhe des Bahnhofs abgebremst, weil die Ampel »Rot« zeigte. Offenbar bremste sie stark, so dass sie ins Rutschen kam und dann auf die Seite stürzte. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 18.35 Uhr wollte ein 53-jähriger Autofahrer mit...

  • Bad Laasphe
  • 09.11.01
  • 5× gelesen
Lokales

Legionellen: Fall für Petitionsausschuss

Bad Laasphe. Der Fall des im März in Bad Laasphe an der Legionärskrankheit gestorbenen Wipperfürther Kurgastes (die SZ berichtete gestern) ist wohl doch noch nicht abgeschlossen. Zwar erklärten die Gesundheitsämter beider Regionen, es gebe keine Hinweise auf Legionellen in der betreffenden Klinik, jedoch erhielt die SZ die Nachricht, dass sich die Witwe an den Petitionsausschuss gewendet hat. Der Vorwurf: Der Mann starb im März, erst zwei Monate später sind in Bad Laasphe die Proben entnommen...

  • Bad Laasphe
  • 09.11.01
  • 4× gelesen
Lokales

Kurgast starb an Legionellen

Nach Aufenthalt in Bad Laasphe erlag ein 58-jähriger Wipperfürther der Krankheit Bad Laasphe. Ein 58-jähriger Mann aus Wipperfürth im Oberbergischen ist kurz nach seinem Aufenthalt in einem Bad Laaspher Reha-Zentrum an der Legionärskrankheit gestorben. Dies erfuhr die Siegener Zeitung jetzt nach Recherchen.Ansteckung im Heimatort wohl unmöglichDemnach hat sich der Mann nicht in Wipperfürth, sondern – wie die zuständige Abteilungsleiterin für Infektionsschutz und Umwelthygiene beim dortigen...

  • Bad Laasphe
  • 08.11.01
  • 4× gelesen
Lokales

Sportlerehrung erstmals in der Laaspher Residenz

Bad Laasphe. Nicht wie bisher in der Feudinger Volkshalle, sondern erstmals im Residenztheater Bad Laasphe werden die erfolgreichen Sportler der Lahnstadt geehrt (die Siegener Zeitung berichtete). Die vom Stadtmarketing unterstützte, öffentliche Veranstaltung findet am Mittwoch, 28. November, statt und beginnt um 19.30 Uhr. Die Fachjury des Stadtsportverbandes hat 23 Aspiranten nominiert, um daraus die Titel Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres zu vergeben. »Wir möchten die...

  • Bad Laasphe
  • 08.11.01
  • 1× gelesen
Lokales

Heeresmusikkorps spielt nicht

sz Bad Laasphe. Das für Donnerstag, 8. November, um 19.30 Uhr angekündigte Benefizkonzert des Heeresmusikkorps’ in der Aula des Gymnasiums Bad Laasphe fällt aus.

  • Bad Laasphe
  • 07.11.01
  • 2× gelesen
Lokales

In 65 Stunden zum Truppführer

26 Wittgensteiner Feuerwehrleute bereiteten sich einen Monat lang auf Prüfung in Laasphe vor Bad Laasphe. Am Samstag traten 24 Männer und zwei Frauen von den Freiwilligen Feuerwehren Wittgensteins in Bad Laasphe an, um sich der Prüfung zum Truppführer zu unterziehen. Die erfolgreiche Teilnahme berechtigt sie dazu, einen Trupp, bestehend aus zwei Personen, in Einsatz und Übung zu leiten. Bereits seit Anfang Oktober hatten sie zweimal wöchentlich und an den Samstagen dafür trainiert und dabei...

  • Bad Laasphe
  • 05.11.01
  • 3× gelesen
Lokales

Einbruch in Kindergärten

Bad Laasphe. Am Wochenende wurde in Bad Laasphe in zwei Kindergärten eingebrochen. Sowohl im evangelischen Kindergarten am Bäderborn als auch im AWo-Kindergarten an der Rainstraße brachen die Täter Außentüren auf, so dass sie in die Gebäude gelangen konnten. In den Kindergärten wurden jeweils nur sehr geringe Geldbeträge gefunden und entwendet. Auch in diesem Fall sucht das Kriminalkommissariat Bad Berleburg jetzt Zeugen, die Angaben zu den Einbrüchen machen können – und zwar unter Tel. (02751)...

  • Bad Laasphe
  • 30.10.01
  • 2× gelesen
Lokales

Laasphe sucht Athleten des Jahres diesmal im Internet

Rat stimmte gestern Trennung von Sportlerball und -ehrung zu Bad Laasphe. Pünktlich hat Bad Laasphe gestern Abend in einer Ratssitzung eine Änderung beschlossen, die den traditionell im November gefeierten Sportlerball betrifft. Der Stadtsportverbands-Vorsitzenden Rolf Davidis hatte schon vor einem halben Jahr angeregt, den Ball in der Feudinger Volkshalle und die dazugehörige Ehrung der Sportler des Jahres nicht mehr gemeinsam auszurichten.Die Auszeichnungen gibt es im ResidenzNachdem Arno...

  • Bad Laasphe
  • 30.10.01
  • 3× gelesen
Lokales

»Bad Laaspher Lahn-Klinik ist endgültig geschlossen«

Neben dem Haupteingang am Fenster: Patienten drücken ihr Bedauern in Briefen aus / 90 Prozent der Mitarbeiter sind arbeitslos Bad Laasphe. Aus, Schluss und Vorbei: Ein Kapitel ist zu Ende gegangen. Nach 44 Jahren hat die Lahn-Klinik GmbH&Co.KG ihre Pforten geschlossen. 45 Mitarbeitern des früheren Sanatoriums de la Camp wurde gekündigt. Heute scheint eines klar: Die Mitarbeiter sind gänzlich im Stich gelassen worden, und es entsteht der Eindruck, als sei nicht alles erdenklich Mögliche...

  • Bad Laasphe
  • 27.10.01
  • 1× gelesen
Lokales

Stück thematisierte Gewalt und Menschenfeindlichkeit

150 Laaspher Jugendliche sahen Theater gegen Rechts Bad Laasphe. Rund 150 Jugendliche der Bad Laaspher Schulen füllten gestern den großen Saal des Haus des Gastes. Dort hatte die Gleichstellungsbeauftragte Marika Kunold die jungen Leute ab 14 Jahre zu einem Theater gegen Rechtsradikalismus eingeladen – ein voller Erfolg. »Klatschkopf« hieß das Stück, und als der quirlige junge Mann mit Baseballschläger bewaffnet wie ein wild gewordener Handfeger auf die Bühne, durch die Reihen und wieder...

  • Bad Laasphe
  • 26.10.01
  • 4× gelesen
Lokales

Laaspher warnt vor Irrwegen alternativer Heilmethoden

Manfred Heide stellte sein Buch »Bittere Allheilmittel« vor Bad Laasphe. »Als Mediziner und als Christ«, so Dr. Manfred Heide, äußere er sich in seinem Buch »Bittere Allheilmittel« über die Irrwege alternativer Heilmethoden. Der Laaspher, der 30 Jahre lang bis 1998 Chefarzt der Emmaburg war, stellte sein neuestes Werk auf der Frankfurter Buchmesse vor. Er wolle »nichts verteufeln, nichts verdammen«, wie der gelernte Internist im Gespräch mit der Siegener Zeitung unterstrich, aber doch auf die...

  • Bad Laasphe
  • 24.10.01
  • 7× gelesen
Lokales

Radiomuseum geht nur noch am Wochenende auf Empfang

Hans Necker reagiert damit auf den Rückgang der Kurgäste Bad Laasphe. »Wegen des erheblichen Rückgangs der Kurgäste unter den Besuchern des Internationalen Radiomuseums« erscheint es dessen Leiter Hans Necker sinnvoll, zumindest in den Wintermonaten nur noch am Wochenende zu öffnen. Das schlage ja auch die Radiomuseums-Machbarkeitsstudie für den Zeitraum von September bis Ostern vor, so die Pressemitteilung des Museumsleiters.Einstweilen möchte der Museumsleiter diese Einschränkungen aber auf...

  • Bad Laasphe
  • 19.10.01
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.