Bad Laasphe

Beiträge zum Thema Bad Laasphe

Lokales

»Unsere Stadt soll schöner werden«

Laaspher sagten gestern Ja zur Verbesserung von Haus des Gastes und Feudinger Ortseingang Bad Laasphe. »Unsere Stadt soll schöner werden« – unter diesem Leitwort hätte gestern Abend die Sitzung des Laaspher Bauausschusses stehen können. Dabei ging es zum einen um die Kernstadt selbst, zum anderen um Feudingen, den größten Ortsteil der Kommune. Nachdem die Dortmunder Landesentwicklungsgesellschaft schon vor ein paar Monaten einmal Planungen vorgestellt hatte, wie man aus dem Haus des Gastes mit...

  • Bad Laasphe
  • 25.04.01
  • 0× gelesen
Lokales

Franzosen besuchen am langen Wochenende Laasphe

Zehnjähriges Bestehen der Partnerschaft wird gefeiert Bad Laasphe. Seit zehn Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Chateauneuf sur Loire und Bad Laasphe. Grund genug für die Franzosen, das nahende lange Wochenende für einen ausgiebigen Besuch der Lahnstadt zu nutzen. Am Freitag, 27. April, werden sie gegen 18 Uhr auf dem Wilhelmsplatz erwartet. Nach einem kleinen Willkommenstrunk im Haus des Gastes wird der Abend in den Gastgeberfamilien verbracht.Bouleverein richtet ein Turnier...

  • Bad Laasphe
  • 25.04.01
  • 0× gelesen
Lokales

Weder blaue Flecke noch platte Füße

Konzert im Bad Laaspher Haus der Jugend fand nur vor zwei Dutzend Fans statt Bad Laasphe. Eigentlich überlaufen hätte jetzt das Bad Laaspher Haus der Jugend sein müssen. Schließlich dürfte das Angebot eines Rockkonzerts bei den Jugendlichen auf offene Ohren stoßen. Doch genau das Gegenteil war der Fall, denn die Bands Tax Free und Outbreak spielten vor nur gut zwei Dutzend Zuschauern. Für Pop zu hart und für Rock zu weich Dabei wäre das Konzert wirklich ein Besuch wert gewesen. Die Kreuztaler...

  • Bad Laasphe
  • 24.04.01
  • 7× gelesen
Lokales

Der zornige alte Mann warnt weiter vor Schmuddelkindern

Franz Josef Degenhardt sang im Laaspher Residenz-Theater sz Bad Laasphe. Gegen Ende der 50er Jahre gab es in der britischen Literatur die »Angry Young Men«. Die Schriftsteller-Generation der zornigen jungen Männer schaute recht verdrossen auf die englische Klassengesellschaft und rechnete mit ihr in Drama und Roman ab. Auch in Deutschland gab es einen solchen Zeitgenossen. Franz Josef Degenhardt setzte sich in seinen Stücken musikalisch mit der real existierenden BRD-Gegenwart auseinander. Der...

  • Bad Laasphe
  • 30.03.01
  • 6× gelesen
Lokales

Moderne Klänge aus Kiew

Orchester aus der Ukraine zu Gast im Schloss Wittgenstein – Neue Kompositionen sz Bad Laasphe. Dem Kulturring Bad Laasphe mit seinem 1. Vorsitzenden Otto Düsberg ist es gelungen, das Kiewer Kammerorchester in die Kapelle des Schlosses Wittgenstein einzuladen. Ortwin Benninghoff, vielen vom Herbst letzten Jahres von einem Konzert in der ev. Kirche Bad Laasphe bekannt, leitete das Kiewer Kammerorchester »Archi« mit den Solisten Nina Sivachenko, Igor Andriyewsky (Violine) und Franz Jungmann...

  • Bad Laasphe
  • 08.02.01
  • 3× gelesen
Lokales

Emmaburg-Klinik zertifziert

sz Bad Laasphe. Die »Emmaburg-Klinik am Park« ist jetzt nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert worden. Die entsprechende Urkunde wurde von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) der Klinik in Bad Laasphe übergeben. Der Hintergrund: Im hart umkämpften Markt des Gesundheitswesens spiele die Qualität der angebotenen Dienstleistungen die wichtigste Rolle. Dafür sei ein umfassendes Qualitätsmanagement nötig, um vorhandene Prozesse zu überprüfen und zu verbessern, so...

  • Bad Laasphe
  • 21.12.00
  • 4× gelesen
Lokales

Nicht der Mann, nur das Steak wurde weichgeklopft

Laaspher Gymnasiasten glänzten mit Theater-Doppelpack Bad Laasphe. Mit frenetischem Applaus wurden die Darsteller der Stücke »Mord ohne Leiche« und »Der Gelegenheitskauf« am Freitag bei ihrer Premiere belohnt. Die Mitglieder der Theater-AG des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe stellten unter Leitung von Christine van der Wijst-Althaus ihr schauspielerisches Können unter Beweis. Die Schauspieler kamen aus den Jahrgangsstufen sechs bis zwölf. Uli Ritter und Björn Seibel kümmerten sich um die...

  • Bad Laasphe
  • 18.12.00
  • 13× gelesen
Lokales

Eine BLGE für Bad Laasphe, ein Bambi für Volker Gautsch

Rat beschloss gestern Gründung einer Grundstücksgesellschaft Bad Laasphe. Die letzte Bad Laaspher Rats-Sitzung vor dem Weihnachtsfest war gestern Abend relativ voll gepackt, so dass aus den Reihen der Sozialdemokratie auf Seiten der Verwaltung schon wieder Niedertracht vermutet wurde. Denn ein Punkt fast am Ende der langen, öffentlichen Tagesordnung barg einiges an Zündstoff in dem ach so streitfreudigen Haus. Dabei ging es um die Gründung einer Grundstücks- und Erschließungsgesellschaft für...

  • Bad Laasphe
  • 12.12.00
  • 1× gelesen
Lokales

Kreise nahmen die Arbeit auf

Agenda soll auch für die Laaspher kein Fremdwort bleiben Bad Laasphe. Auf lokaler Ebene tagten jetzt in Bad Laasphe die ersten Agenda-21-Arbeitskreise. Die erste Gruppe „Umwelt, Landschaft, Landwirtschaft und Dorfentwicklung” wählte landwirtschaftliche Direktvermarktung und Energie zum Schwerpunkt. Für beide Themen möchten die Teilnehmer eine Bestandsaufnahme machen und Fachleute anhören. Hierzu trifft sich der Arbeitskreis am Montag, 4.Dezember, um 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten des...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.00
  • 3× gelesen
Lokales

Musical über Juden und Christen in der Lahnstadt

Amerikaner traf Freundeskreis und schrieb „I got this dream” Bad Laasphe. Nur wenige Tage nach dem Pogrom-Gedenken traf sich jetzt der Bad Laaspher Freundeskreis für christlich-jüdische Zusammenarbeit, um bei der Hauptversammlung auf das abgelaufene Jahr zurückzublicken. Der Vorsitzende Rainer Becker erinnerte in seinem Bericht an die Vortragsreihe „Erinnern und Erzählen” die gemeinsam mit Kurseelsorger Johannes Weissinger veranstaltet wurde.Kooperation mit Kulturring ist fruchtbarAls einen...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

125 von 1000 Metern sind geschafft

Laaspher Verwaltung machte sich gestern ein Bild bei der Thermalwasser-Probebohrung Bad Laasphe. Die Bad Laaspher sind sparsame Menschen. Das wurde erst gestern wieder bei dem Thermalwasser-Bohrloch am Hang des Schafsberg oberhalb vom Ziegenbach sehr deutlich. Die Verwaltung der Kurstadt hatte hierher zum Ortstermin geladen und Bürgermeister Robert Gravemeier stapfte durch den knöcheltiefen Matsch auf dem Weg dorthin in den alten Gummistiefeln des früheren Stadtdirektors Gerd Karpf – eigene...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.00
  • 3× gelesen
Lokales

Die Kräfte konzentrieren und die Kompetenzen klären

Laaspher Stadtmanagerin zieht durchwachsene Jahresbilanz Bad Laasphe. Weih- nachten – das ist das Fest der Liebe, das ist ein Fest der Einheit. Jedenfalls normalerweise. Bad Laasphe nutzt jedoch auch diese Gelegenheit, um unter Beweis zu stellen, wie sehr sich die Streit-Unkultur der Lahnstadt – sehr gut bekannt aus dem politischen Leben – einvernehmlichen Lösungen in den Weg stellt. So wird es in der Lahnstadt dieses Jahr zwei Weihnachts-Aktionen geben: eine vom Arbeitskreis Handel, Handwerk...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.00
  • 0× gelesen
Lokales

„Begehbar, keine Forststraße”

Naturpark-Verband sprach gestern über den Rothaarsteig Bad Laasphe. Fast alle Wege führten gestern bei der Versammlung des Zweckverbands Naturpark Rothaargebirge in Bad Laasphe zum Rothaarsteig. Diplom-Geograph Dr.Harald Knoche erläuterte für das damit befasste Schmallenberger Projektbüro den derzeitigen Stand der Dinge. Erfreut hörten die Sauer- und Siegerländer sowie die Wittgensteiner, dass mittlerweile fast alle betroffenen Gebietskörperschaften – 23 Kommunen, sechs Landkreise – dem...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.00
  • 0× gelesen
Lokales

Bürgerbüro – ein Zufallstreffer?

Laaspher Stadtverwaltung gestern Abend auf dem Prüfstand Bad Laasphe. Der Marburger Soziologe Dr. Dr. Leo Kißler stellte gestern Abend im Bad Laaspher Rathaus mit Jürgen Gmereck und Markus Weber die Ergebnisse eines zweisemestrigen Forschungsseminars an der Philipps-Universität vor. In die Wittgensteiner Lahnstadt waren die Herrschaften gekommen, weil die Modernisierung der örtlichen Stadtverwaltung das Thema des Seminars gewesen war.Und dass das so gekommen ist, ist vor allem dem Laaspher...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

„Begehbar, keine Forststraße”

Naturpark-Verband sprach gestern über den Rothaarsteig Bad Laasphe. Fast alle Wege führten gestern bei der Versammlung des Zweckverbands Naturpark Rothaargebirge in Bad Laasphe zum Rothaarsteig. Diplom-Geograph Dr.Harald Knoche erläuterte für das damit befasste Schmallenberger Projektbüro den derzeitigen Stand der Dinge. Erfreut hörten die Sauer- und Siegerländer sowie die Wittgensteiner, dass mittlerweile fast alle betroffenen Gebietskörperschaften – 23 Kommunen, sechs Landkreise – dem...

  • Bad Laasphe
  • 16.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Die Kräfte konzentrieren und die Kompetenzen klären

Laaspher Stadtmanagerin zieht durchwachsene Jahresbilanz Bad Laasphe. Weih- nachten – das ist das Fest der Liebe, das ist ein Fest der Einheit. Jedenfalls normalerweise. Bad Laasphe nutzt jedoch auch diese Gelegenheit, um unter Beweis zu stellen, wie sehr sich die Streit-Unkultur der Lahnstadt – sehr gut bekannt aus dem politischen Leben – einvernehmlichen Lösungen in den Weg stellt. So wird es in der Lahnstadt dieses Jahr zwei Weihnachts-Aktionen geben: eine vom Arbeitskreis Handel, Handwerk...

  • Bad Laasphe
  • 16.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

„Begehbar, keine Forststraße”

Naturpark-Verband sprach gestern über den Rothaarsteig Bad Laasphe. Fast alle Wege führten gestern bei der Versammlung des Zweckverbands Naturpark Rothaargebirge in Bad Laasphe zum Rothaarsteig. Diplom-Geograph Dr.Harald Knoche erläuterte für das damit befasste Schmallenberger Projektbüro den derzeitigen Stand der Dinge. Erfreut hörten die Sauer- und Siegerländer sowie die Wittgensteiner, dass mittlerweile fast alle betroffenen Gebietskörperschaften – 23 Kommunen, sechs Landkreise – dem...

  • Bad Laasphe
  • 15.11.00
  • 2× gelesen
Lokales

Erinnerung an Pogromnacht anscheinend immer wichtiger

Christlich-jüdischer Freundeskreis gedachte gestern der Opfer Bad Laasphe. Auch Bad Laasphe erinnerte sich gestern an die Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938. Seitdem der örtliche Freundeskreis für christlich-jüdische Zusammenarbeit vor neun Jahren gegründet wurde, findet diese Veranstaltung alle Jahre wieder statt – wobei sie anscheinend im wiedervereinigten Deutschland mit der Zeit zum immer wichtigeren Zeichen wird: für die Erinnerung und gegen eine wachsende Intoleranz...

  • Bad Laasphe
  • 14.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Im Schuh 960 Kontakte geknüpft

Zahlreiche Besucher kamen zum dritten Bad Laaspher Diabetikertag in das Haus des Gastes Bad Laasphe. „Ich habe Diabetes und es geht mir gut”, unter diesem Leitgedanken stand jetzt der dritte Bad Laaspher Diabetikertag im Haus des Gastes. Dabei gehe es den Initiatoren – dem örtlichen Forum für Patientenschulung – darum, den Betroffenen kompetent zu machen und ihm Wege aufzuzeigen, wie er am besten mit der Krankheit leben kann. Wobei er vor allem Diabetes nicht als Bedrohung sehen dürfe, so der...

  • Bad Laasphe
  • 14.11.00
  • 5× gelesen
Lokales

Weltausstellung beeindruckte die komplette Schülerschaft

Laaspher Lehranstalt fuhr mit neun Bussen nach Hannover Bad Laasphe. Morgens um fünf ist die Welt noch in Ordnung. Es ist dunkel an der Lahn, kalt und ein wenig neblig. Trotzdem kamen kürzlich 450 Schüler, Lehrer und Eltern der Bad Laaspher Realschule Schloss Wittgenstein zweieinhalb Stunden früher als gewöhnlich zum Unterricht – und das zumeist gerne: die ganze Lehranstalt fuhr zur Expo in Hannover. Neun Busse durchquerten das Ederbergland, und schon auf dem ersten Autobahn-Rastplatz wurde...

  • Bad Laasphe
  • 14.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Bands wollten Platz auf dem Sampler

Sechs heimische Gruppen steuern nach Hearing in Laasphe Lieder zur Volksbank-CD bei Bad Laasphe. Eine breite Vielfalt an Musik von Black Metal über Hardcore und Punk bis hin zu Rock Pop à la Oasis präsentierten 13 Lokalbands auf dem Hearing aller Wittgensteiner Volksbanken in Bad Laasphe. Zu nominieren waren sechs Bands, denen ein attraktives Prämienpaket winkte. So erhielten die Gewinner des Abends nicht nur die Möglichkeit jeweils zwei Songs auf einem CD-Sampler im Laaspher Tonstudio...

  • Bad Laasphe
  • 14.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Jammern hilft nicht

Wilhelm von Sternburg sprach mit Laaspher Gymnasiasten Bad Laasphe. Wilhelm von Sternburg, Journalist und Buchautor, leitete jetzt eine vielschichtige Diskussion im Städtischen Gymnasium Bad Laasphe. Diese war die herausragende Stunde in der Unterrichtsreihe „Rechtsradikalismus”. Schließlich verfügt der Ex-Chefredakteur des Hessischen Rundfunks über den Willen und die Kompetenz, ganz klar Stellung zu beziehen. In seinen Büchern zeigt er auf, dass im Allgemeinen sozialer Verfall Auslöser für...

  • Bad Laasphe
  • 09.11.00
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.