Bad Laasphe

Beiträge zum Thema Bad Laasphe

Lokales

»Das ist auf billig gemacht, und ist auch billig geworden«

Laaspher Rat beschloss gestern Abend Ende der Bohrung Bad Laasphe. »Die Kritik wird, da bin ich mir ganz sicher, irgendwann verstummen. Zumindest muss man sie überhören, soweit sie von Menschen vorgetragen wird, die bisher nicht bereit waren, politische Verantwortung zu tragen oder zu übernehmen.« Bürgermeister Robert Gravemeier sprach in einer Sondersitzung den Laasphern Ratsmitgliedern, die zum ganz überwiegenden Teil für die Thermalwasserbohrung gestimmt hatten, Trost zu. Man kam gestern...

  • Bad Laasphe
  • 25.07.01
  • 19× gelesen
Lokales

Bier und Kino treffen sich Open Air

Residenz und Samba-Club veranstalten CineBeer auf dem Bad Laaspher Schützenplatz Bad Laasphe. Es ist zwar der erste Sommer, den Uwe Gemmecker und Egbert Rothe als Betreiber des Bad Laaspher Residenz-Theaters erleben – aber eines war ihnen schon vorher klar: Sommer – das heißt für das Kino Flaute. Deshalb entstand die Idee zu einer Open-Air-Veranstaltung. Filmvorführungen unter freiem Himmel – ein schöner Einfall, aber kein neuer. Und die beiden wären die nicht die beiden, wenn sie dem Ganzen...

  • Bad Laasphe
  • 18.07.01
  • 12× gelesen
Lokales

Zu wenig und zu kaltes Wasser

Laaspher Verwaltung legt nach ernüchterndem Ergebnis Thermalbad wohl zu den Akten Bad Laasphe. Der in der jüngsten Laaspher Ratssitzung angekündigte 120-Stunden-Pumpversuch (die Siegener Zeitung berichtete) ist beendet. Es hat ein wenig länger gedauert, weil zwischendurch ein Kompressor so heiß gelaufen war, dass die Arbeiten unterbrochen werden mussten.Einziger Trost: interessante MineraleVielleicht war das nach früheren technischen Problemen ein weiteres schlechtes Omen für das Ergebnis, das...

  • Bad Laasphe
  • 13.07.01
  • 18× gelesen
Lokales

Nichts für zart besaitete Gemüter

Hardboiled und Towdown boten ihr drittes Grassriver Festival / Crosscut als Höhepunkt Bad Laasphe. Hardboiled und Towdown, zwei Bands aus der Lahnstadt, führten auch 2001 wieder ein Grassriver Festival durch, diesmal in der örtlichen Diskothek. Ihr Konzept, gute musikalische Leistungen für wenig Eintritt zu bieten, erwies sich einmal mehr als Publikumsmagnet.Besucherzahl übertraf die ErwartungenSchon in den vergangenen zwei Jahren im hessischen Wiesenbach freuten sich die jungen Musiker über...

  • Bad Laasphe
  • 12.07.01
  • 23× gelesen
Lokales

Unbekannter warf mit Bierglas Busscheibe ein

Bad Laasphe. Einen Schaden in Höhe von mehreren tausend DM richtete ein bislang Unbekannter am Sonntag kurz vor 1Uhr in Bad Laasphe an. Laut Polizeibericht hatte der Täter in der Gemarkung Hoher Stein die Heckscheibe eines Omnibusses, der den Pendelverkehr zwischen Schützenplatz und Stadt durchführte, mit einem Bierglas eingeworfen.

  • Bad Laasphe
  • 10.07.01
  • 3× gelesen
Lokales

»Frühgeburt« eines Regenten auf dem Laaspher Hohenstein

Rudolf Hoffmann wollte eigentlich erst 2002 gewinnen / Vor 19 Jahren schon einmal König in Fischelbach / Sabine Huber steht 45-Jährigem zur Seite Bad Laasphe. Geplant hatte er es nicht, nicht einmal die Möglichkeit in Erwägung gezogen. Und so musste Rudolf »Rudi« Hoffmann für einen kleinen Augenblick erst einmal schlucken, als er nach anderthalb Stunden den Schießstand auf dem Bad Laaspher Hohenstein auf den Schultern seiner Kameraden verließ. Denn eigentlich wollte der stellv. Vorsitzende des...

  • Bad Laasphe
  • 09.07.01
  • 11× gelesen
Lokales

Autos aufgebrochen

Bad Laasphe. Eine Serie von Autoaufbrüchen beschäftigt derzeit die Polizei in Bad Laasphe. In der Nacht von Montag auf gestern wurden in den Straßen Langgasse, Hirtsgrunder Weg und Bergstraße vier Wagen aufgebrochen und die Auto-Radios entwendet. Ferner fielen den Tätern zwei Börsen mit Papieren in die Hände. Der Beutezug ging weiter in den Straßen Hinterfang, Puderbacher Weg, Stockwiese und Rainstraße. Auch hier wurden die Fahrzeuge geöffnet und Radios oder CD-Spieler gestohlen. Hinweise...

  • Bad Laasphe
  • 04.07.01
  • 8× gelesen
Lokales

Die Angst war das Fundament

Geschichte der Juden und Christen in Laasphe / Vortrag von Reinhard Schmitdt Bad Laasphe. Hermann Heß war ein angesehener Bürger in Laasphe, in der Weimarer Zeit sogar Vorsitzender des Kriegervereins in der Lahnstadt. Kein Wunder, hatte er doch im Ersten Weltkrieg für sein deutsches Vaterland gekämpft und dabei sein Leben riskiert. Während dieser Zeit oblag dem beliebten Laaspher Lehrer Samuel Steinweg der Unterricht an der örtlichen Schule, sogar der christliche Religionsunterricht. Und das...

  • Bad Laasphe
  • 04.07.01
  • 3× gelesen
Lokales

Frau wurde verletzt

Bad Laasphe. Ins Krankenhaus gebracht werden musste am Montag gegen 17.10 Uhr eine Frau bei einem Unfall auf der Bad Laaspher Bahnhofstraße. Jene Trasse befuhr laut Polizeibericht ein 29-Jähriger mit seinem Wagen, um nach links auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes abzubiegen. Verkehrsbedingt musste er sein Fahrzeug anhalten. Ein 28-Jähriger, der mit seinem Auto in gleicher Richtung unterwegs war, bemerkte das Manöver zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug des 29-Jährigen auf. Dabei wurde...

  • Bad Laasphe
  • 04.07.01
  • 2× gelesen
Lokales

»Zwischenstand ist ein Teilerfolg«

Das Thermalwasser sorgte gestern Abend für ein angenehmes Klima im Bad Laaspher Rat Bad Laasphe. »So richtig sprühen tut er nicht«, kommentierte gestern Abend Bürgermeister Robert Gravemeier den Vortrag von Jürgen Henke vor dem Bad Laaspher Rat. Dabei hatte der Mann von der Bauleitung in Sachen »Thermalwasserbohrung« den Lahnstädtern doch frohe Kunde zu bringen. Schließlich hatte man in 936 Metern Tiefe doch das begehrte Nass gefunden (die Siegener Zeitung berichtete). Und wenn der Mann auch...

  • Bad Laasphe
  • 26.06.01
  • 3× gelesen
Lokales

Kartoffeln, Schwarzfüße und Russen

Trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft engagieren sich Laaspher Jugendliche gemeinsam Bad Laasphe. Die früher gut ausgestattete Jugendarbeit in der Lahnstadt hat derzeit mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen (die Siegener Zeitung berichtete). Teenagerparlament, Ferienspiele, Haus der Jugend in der Kernstadt, Probleme mit einer ähnlichen Einrichtung in Feudingen und die noch immer fehlende Möglichkeit der Zusammenkunft für den Nachwuchs in Banfe sowie die zunehmende Bürokratie – all das sind...

  • Bad Laasphe
  • 23.06.01
  • 6× gelesen
Lokales

Haus soll einem Parkplatz weichen

Laaspher Bauausschuss möchte Feudinger »Schandfleck« nicht in der Denkmalliste sehen Bad Laasphe. Wer schon einmal bei Konfirmationen oder Hochzeiten versucht hat, die evangelische Kirche in Feudingen zu passieren, den ließ die Fahrt durch den Bornweg vielleicht verzweifeln. Durchaus ordentlich parkend verengen die abgestellten Autos den Weg doch, so dass ein Durchkommen kaum möglich ist. Deshalb hat die Feudinger evangelische Kirchengemeinde das Gebäude am Brunnenweg mit der Hausnummer 7...

  • Bad Laasphe
  • 23.06.01
  • 6× gelesen
Lokales

Im Laaspher Francke-Haus stand gestern die Tür offen

Heim für psychisch-seelisch Behinderte feierte Fünfjähriges Bad Laasphe. Mit den Nachbarn habe man ein gutes Verhältnis, da gebe es so manch ein Schwätzchen über den Zaun, so analysierte Ulrich Schülbe als Geschäftsführer gestern beim Tag der offenen Tür die Kontakte des Bad Laaspher August-Hermann-Francke-Hauses nach außen. Anlass für die Veranstaltung war das fünfjährige Bestehen des Wohnheims für Menschen mit psychischen oder seelischen Behinderungen in dem Gebäude an der...

  • Bad Laasphe
  • 22.06.01
  • 3× gelesen
Lokales

Wasser gefunden Bohrung beendet

Bad Laasphe. Wie Bad Laasphes Beigeordneter Dr. Heinrich Loske gestern auf Anfrage der Siegener Zeitung mitteilte, wurden die Probebohrungen nach Thermalwasser beendet. Viererlei gebe es mitzuteilen: Die Temperatur des gefundenen Wassers betrage wie erwartet mindestens 29 Grad. Man habe genau den richtigen Standort für die Bohrung gewählt. Entgegen der Erwartung sei das gefundene Nass sogar mineralisiert Die mögliche Fördermenge werde noch genau ermittelt, aber man habe ihm signalisiert, so...

  • Bad Laasphe
  • 21.06.01
  • 2× gelesen
Lokales

Nach rund 300 Jahren stand am Ende der blanke Terror

Laaspher Reinhard Schmidt sprach anhand seiner Examensarbeit über das meist problemlose christlich-jüdische Zusammenleben in seiner Heimatstadt Bad Laasphe. Hermann Heß war ein angesehener Bürger in Laasphe, in der Weimarer Zeit sogar Vorsitzender des Kriegervereins in der Lahnstadt. Kein Wunder, hatte er doch im Ersten Weltkrieg für sein deutsches Vaterland gekämpft und dabei sein Leben riskiert. Während dieser Zeit oblag dem beliebten Laaspher Lehrer Samuel Steinweg der Unterricht an der...

  • Bad Laasphe
  • 21.06.01
  • 5× gelesen
Lokales

Am Anfang des Wegs steht die Tafel

Informationsstelle an der Amalienhütte gibt nun Auskunft über Laaspher Planetenlehrpfad Bad Laasphe. An der Bundesstraße 62 bei der Amalienhütte wurde jetzt eine Informationstafel zum Planetenlehrpfad ihrer Bestimmung übergeben. Die Tafel dokumentiert in der Nähe des Einstiegs in den sechs Kilometer langen Lehrpfad nicht nur den Verlauf von Niederlaasphe durch das Lahntal und das untere Banfetal bis kurz vor Laaspherhütte, sondern stellt auch die Sonnenkugel und die neuen Planetenstationen...

  • Bad Laasphe
  • 20.06.01
  • 11× gelesen
Lokales

Familientreffen erfolgte im Schloss

Bad Laasphe. Ihren Familientag hielt die Familie Reuß kürzlich im Bad Laaspher Schloss Wittgenstein ab. Anlass für diese Wahl war laut Pressemitteilung der örtlichen Rentkammer das Wirken eines Vorfahren aus dem Stamme I der Familie, des Oberforstrates Louis Reuss. In seiner Laudatio vor dem 1910 zu seinen Ehren errichteten Denkmal bei der Alten Burg würdigte der Ehrenvorsitzende der Fürst Wittgenstein'schen Waldbesitzergesellschaft, Botho Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein, die...

  • Bad Laasphe
  • 19.06.01
  • 4× gelesen
Lokales

Zu viele Briefmarkenfreunde sammeln im stillen Stübchen

Philatelisten aus Wittgenstein präsentierten Kostbarkeiten Bad Laasphe. Soll ich dir meine Briefmarkensammlung zeigen? Was für die einen ein mehr oder weniger geschicktes Vortäuschmanöver ist, bedeutet für die anderen ein wahres Hobby: Das Sammeln von Briefmarken. Diesem gehen die Briefmarkenfreunde Wittgenstein nun schon seit einiger Zeit nach und konnten deshalb jetzt ihr 20-jähriges Bestehen feiern. Öffentliches Interesse wecken Aus diesem Grund versammelten sich die Philatelisten der...

  • Bad Laasphe
  • 19.06.01
  • 10× gelesen
Lokales

Nur die Köpfe qualmten beim Quiz

Bad Laaspher Löschzug I feierte das 125-jährige Bestehen der Feuerwehr in der Lahnstadt Bad Laasphe. Die leckere Torte hatte tatsächlich Form und Farbe eines Löschfahrzeugs, das Chassis bestand aus Himbeer-Sahne, die Räder aus süßem Nusskuchen und sogar eine Drehleiter aus Gebäck zierte das Naschwerk. Aus Marzipan war die Aufschrift, die mitteilte, warum sich die Partnerinnen der Feuerwehrleute des Löschzugs I der Freiwilligen Feuerwehr Bad Laasphe so viel Mühe gemacht hatten: Anlass war das...

  • Bad Laasphe
  • 18.06.01
  • 2× gelesen
Lokales

Polizei verhinderte Schrott-Diebstahl

Bad Laasphe. »Dumm gelaufen« – so kommentierte die Polizei in ihrem Pressebericht den Schrott-Diebstahl eines 38-Jährigen in Bad Laasphe. An der Lahnuferstraße hatten die Beamten gegen 0.40 Uhr den unverschlossenen, abgestellten Wagen überprüft und festgestellt, dass Aluminium und Edelstahl eingeladen worden waren. Die Polizei legte sich auf die Lauer, Halter oder Fahrer erschienen aber nicht. Die Teile wurden sichergestellt, mit dem Halter nahmen die Ordnungshüter Kontakt auf. Und siehe da:...

  • Bad Laasphe
  • 12.06.01
  • 2× gelesen
Lokales

Bürgerbus dreht nun seine Runden

Trägerverein stellte Achtsitzer in Dienst / Fahrten von montags bis freitags vormittags Bad Laasphe. Es war ein weiter Weg vom ersten Omnibus der Welt, der 1895 zwischen Netphen und Siegen seine Arbeit aufnahm, weil die Bürger unzufrieden waren mit der Trägheit der Staatsverwaltung bezüglich des Baus einer entsprechenden Eisenbahnlinie, bis zum Einsatz des ersten Bürgerbusses in Bad Laasphe. Und dennoch waren jetzt auf dem Wilhelmsplatz beide zu sehen und zu bestaunen, wobei der Bürgerbus...

  • Bad Laasphe
  • 12.06.01
  • 3× gelesen
Lokales

Ex-Schüler predigte im Bad Laaspher Schloss-Gymnasium

Olaf Latzel ist mittlerweile als Pfarrer in Siegen tätig Bad Laasphe. Anlässlich des Pfingstfestes veranstaltete das Gymnasium Schloss Wittgenstein jetzt einen Schulgottesdienst für Schüler, Eltern und Lehrer an historischer Stätte, nämlich in der Kapelle des Fürstenschlosses. Der gut besuchte Gottesdienst war dabei fächerübergreifend von Schülern und Lehrern vorbereitet worden. Neben dem Fach »Religion« war vor allem »Musik« eingebunden. Bläsergruppe, Gospelchor und Orgelspiel sorgten unter...

  • Bad Laasphe
  • 12.06.01
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.