Bad Laasphe

Beiträge zum Thema Bad Laasphe

LokalesSZ
Die Zwei-Mann-Kolonne des städtischen Wasserwerks Bad Laasphe, im Bild Christoph Homrighausen (l.) und Jörg Schmidt, arbeitet seit einem Jahr. Schon jetzt hat sich das Modell als voller Erfolg herausgestellt.
2 Bilder

Wasserwerk Bad Laasphe
Christoph Homrighausen und Jörg Schmidt als Zwei-Mann-Kolonne

howe Banfe. Die Sache rechnet sich und entpuppt sich bereits nach einem Jahr als Erfolgsmodell: Die Rede ist von der eigens für das Bad Laaspher Wasserwerk eingerichteten Reparaturkolonne. Das sind Jörg Schmidt aus Niederlaasphe und Christoph Homrighausen aus Oberndorf, die seit April 2020 beim Wasserwerk der Stadt eingestellt und für die unterschiedlichen Bau- und Reparaturmaßnahmen im Stadtgebiet zuständig sind. „Fachlich und menschlich einwandfreie Jungs“, wie Wasserwerk-Geschäftsführer...

  • Bad Laasphe
  • 14.04.21
  • 640× gelesen
Lokales
Erster Spatenstich: In Bad Laasphe wird eine neue Polizeiwache gebaut.

Einzug im Frühjahr 2022
Startschuss für Bau der neuen Polizeiwache in Bad Laasphe

sz Bad Laasphe. "Das Ziel ist klar", so Landrat Andreas Müller als Leiter der Kreispolizeibehörde: "Die Fortführung der bürgernahen Polizeiarbeit in Wittgenstein." Durch die Aufrechterhaltung des Wachstandortes Bad Laasphe werde die Polizei auch weiterhin flächendeckend präsent und für die Bürger schnell erreichbar bzw. schnell an den Einsatzorten sein. Um dies auch in Zukunft sicherstellen zu können, starte nun laut Pressemitteilung der Bau der neuen Polizeiwache. "Sie wird professionell und...

  • Bad Laasphe
  • 13.04.21
  • 169× gelesen
LokalesSZ
Der Obst- und Gartenbauverein Bad Laasphe gehört sehr zur Freude des 1. Vorsitzenden, Erich Bald, zu den glücklichen Vereinen, die in Zeiten der Corona-Krise keinen Mitgliederschwund zu vermelden haben.

Corona-Pandemie
Obst- und Gartenbauverein Bad Laasphe gewinnt neue Mitglieder

ako Bad Laasphe. Weil aufgrund der Pandemie seit einigen Monaten weder öffentliche Veranstaltungen noch vereinsinterne Treffen oder sportliche Wettkämpfe stattfinden, kehren viele Mitglieder ihren Vereinen den Rücken. Doch es gibt auch einige Ausnahmen. So gehört zum Beispiel der Obst- und Gartenbauverein Bad Laasphe zu den Glücklichen, die in Zeiten der Krise keinen Mitgliederschwund zu vermelden haben. Im Gegenteil: Trotz Corona kann der zweitälteste Gartenbauverein in Nordrhein-Westfalen...

  • Bad Laasphe
  • 12.04.21
  • 130× gelesen
LokalesSZ
Zufrieden mit dem ersten Tag der Impfungen mit dem neuen Praxis-Team: Dr. Jörg Weidemann, Dr. Sonja Gerhardt, Patient Klaus-Dieter Frank und Dr. Andrea Blöcher (v. l.).

48 Impfstoff-Dosen für den Anfang
Medizinisches Versorgungszentrum Wittgenstein startet

vc Bad Laasphe. Impfstart und Praxisstart mit neuen Kollegen: Am Donnerstag arbeitete das neue Team des MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) Wittgenstein der Marien Gesellschaft Siegen erstmals zusammen, um gleich die ersten Patienten der ehemaligen Praxis von Dr. Jörg Weidemann in Bad Laasphe gegen Corona zu impfen. Klaus-Dieter Frank war einer der 48 Menschen, die am Donnerstag und Freitag in der Praxis an der Bahnhofsstraße 4 in Bad Laasphe geimpft wurden. „Ich bin mehr als erfreut. Am...

  • Bad Laasphe
  • 09.04.21
  • 288× gelesen
Lokales
Sie bilden künftig ein Ärzte-Trio in der Praxis an der Bad Laaspher Bahnhofstraße: Dr. Jörg Weidemann, Dr. Sonja Gerhardt und Dr. Andrea Blöcher.

Bad Laasphe
Marien Gesellschaft übernimmt Praxis von Dr. Jörg Weidemann

vö Bad Laasphe. Selbst langjährige Patienten dürfte diese Nachricht überraschen, weil sie von den Vorbereitungen hinter den Kulissen nicht unbedingt etwas mitbekommen hatten: Dr. Jörg Weidemann, Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, Akupunktur, Chirotherapie und Manuelle Medizin an der Bad Laaspher Bahnhofstraße, hat seine Nachfolge in trockene Tücher gepackt. Und dies mit einem Modell, das durchaus Schule machen könnte in ländlichen Regionen. Der Arzt, der sprichwörtlich schon einer ganzen...

  • Bad Laasphe
  • 07.04.21
  • 4.948× gelesen
Lokales
Die Mitarbeiter des Bauhofes mussten den illegalen Müll entsorgen.

Elektroschrott und Mobilar
Illegale Müllentsorgung in Rückershausen

vö Rückershausen. Spaziergänger wurden in der Woche vor Ostern aufmerksam: Unbekannte hatten unweit der Skihütte in Rückershausen offenkundig einen nicht mehr benötigten Hausrat entsorgt. Elektroschrott, Mobiliar – und eben alles, was nicht mehr gebraucht wird. Die „Entsorgung“ erfolgte nach dem bekannten Muster. Ein Fahrzeug fährt vor, es wird ausgeladen und das Fahrzeug fährt wieder ab. „Das war schon eine ordentliche Menge“, sagte ein Anwohner, der vermutet, dass der Übeltäter über gute...

  • Bad Laasphe
  • 07.04.21
  • 185× gelesen
Lokales
Die Stadt Bad Laasphe will mit Hilfe von Betroffenen die Barrierefreiheit verbessern.

Hindernisse überwinden
Stadt Bad Laasphe will Barrierefreiheit ausbauen

howe Bad Laasphe. Seit geraumer Zeit haben das Wittgensteiner Psychosoziale Forum (Wips-Forum) und die Stadt Bad Laasphe sowie die Teilhabe-Beratung Siegen-Wittgenstein einen Fragebogen zur Barrierefreiheit und Mitbestimmung auf der städtischen Internetseite veröffentlicht. Ziel war, zu hinterfragen, wie Menschen mit Behinderung ihre Stadt erleben, was verbessert werden muss und wo Unterstützung in bestimmten Lebenslagen Behinderter benötigt wird. Die Ergebnisse aus der Online-Befragung sollen...

  • Bad Laasphe
  • 31.03.21
  • 67× gelesen
LokalesSZ
Beim Haushalt 2021 haben die Kommunalpolitiker von Bad Laasphe viele Fragezeichen auf der Stirn. Denn die nachfolgenden Generationen dürften wohl für die sich anhäufenden Schulden aufkommen.

Ausgeglichener Haushalt allein unmöglich
Bad Laasphe weiter in "desolater Finanzsituation"

howe Bad Laasphe. Relativ machtlos sieht die Kommunalpolitik in der Stadt Bad Laasphe offenbar der finanziellen Zukunft entgegen. „Für die hohe Verschuldung unserer Stadt sollten die Bürger weder die Verwaltung noch den Rat anprangern“, fordert FDP-Klaus Preis in seiner Haushaltsrede. Die durfte der Freidemokrat genauso wenig öffentlich vortragen wie die anderen Fraktionsvorsitzenden auch. Wegen der Pandemie sollte die Ratssitzung möglichst abgespeckt und so zügig wie möglich ablaufen....

  • Bad Laasphe
  • 31.03.21
  • 154× gelesen
LokalesSZ
Die Bad Laaspher Kommunalpolitik würde den erfolgreichen Wochenmarkt gerne ausweiten – einmal mit zusätzlichen Händlern und zum anderen mit einem Zusatz-Angebot an Samstagen.

Eine echte Erfolgsgeschichte
Politik will Laaspher Wochenmarkt ausbauen

howe Bad Laasphe. Die Erfolgsgeschichte hat die Siegener Zeitung unlängst an dieser Stelle beschrieben: Seit 30 Jahren gibt es den Bad Laaspher Wochenmarkt auf dem Wilhelmsplatz, inzwischen ist er sogar ausgebucht. Das Interesse der Händler und der Besucher ist ungebrochen. Alle schätzten gleichermaßen seit jeher die familiäre Atmosphäre und nutzten den Markt oft auch für einen Plausch mit Nachbarn, Bekannten und Freunden, so Pressesprecherin Ann Kathrin Müsse. Die Stadt Bad Laasphe sei stolz...

  • Bad Laasphe
  • 30.03.21
  • 144× gelesen
Lokales
In Zeiten der Corona-Pandemie hat auch die Kommunalpolitik in Bad Laasphe mit Einschränkungen zu kämpfen. Dennoch sollen Schüler einen besseren Einblick bekommen.

Projekt "KidS" in Bad Laasphe
Schüler sollen Kommunalpolitik kennenlernen

howe Bad Laasphe. Der Zeitpunkt kommt vielleicht denkbar ungünstig, wo in der Corona-Pandemie Kontakte beschränkt und das öffentliche Leben lahmgelegt ist. Aber der Zeitpunkt ist gekommen. Denn der Schulausschuss der Stadt Bad Laasphe hat am Donnerstagabend in seiner jüngsten Sitzung dem Rat einstimmig die Empfehlung ausgesprochen, das Projekt „Kommunalpolitik in der Schule“(KidS) zu gründen. Die Verwaltung wird nun beauftragt, die notwendigen Vorbereitungen zu treffen, um sobald es wieder...

  • Bad Laasphe
  • 27.03.21
  • 38× gelesen
Lokales
Die Bundesstraße 62 in der Ortsdurchfahrt von Bad Laasphe soll nicht komplett neu gebaut, sondern nur oberflächen-saniert werden. Das fordern alle Ratsfraktionen in einem gemeinsamen Antrag für die kommende Sitzung.

Gemeinsamer Antrag aller Parteien
Überraschung: Kein Vollausbau der B62 in Bad Laasphe

howe Bad Laasphe. Die Politik will keinen Vollausbau der Bundesstraße 62 in der Ortsdurchfahrt der Stadt Bad Laasphe. Mit einem gemeinsamen Antrag positionieren sich alle Ratsfraktionen – SPD, CDU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und die FRAKTION der PARTEI – eindeutig gegenüber dem Landesbetrieb Straßenbau NRW. „Die Verwaltung wird beauftragt, mit dem Landesbetrieb Straßen NRW Gespräche dahingehend zu führen, dass für die B62 in der Ortsdurchfahrt Bad Laasphe zunächst lediglich eine vollständige...

  • Bad Laasphe
  • 25.03.21
  • 216× gelesen
LokalesSZ
Werner Oder aus Banfe ist einer von den Neuen im Rat der Stadt Bad Laasphe. Als Bürger stellte er bereits unbequeme Fragen, jetzt kritisiert er, dass den Bürgern vorgemacht werde, der Haushalt schreibe eine schwarze Null.

Werner Oder schießt gegen Verwaltung
Haushaltsplan Bad Laasphe eine "kriminelle Handlung"

howe Banfe. Akribisch hat sich der Mann, der in der Öffentlichkeit oft als unbequem gilt, weil er kritische Fragen stellt, auf den Haushalt 2021 vorbereitet. Wie sagt er noch: „Ich bin für die Stadt wie eine Tretmine. Man umfährt mich weitläufig.“ Die Rede ist von Werner Oder. Der Banfer will dem von der Bad Laaspher Stadtverwaltung vorgelegten Haushalt nicht zustimmen. Im Gegenteil: Werner Oder nimmt den Haushalt komplett auseinander und spricht von einem „Schattenhaushalt“ – ein „von oben...

  • Bad Laasphe
  • 25.03.21
  • 206× gelesen
Lokales
Breitere Bürgersteige? Mehr Parkflächen? Ein Radweg? Oder parkähnliche Flächen mit ausreichend Sitzmöglichkeiten und ansprechender Gestaltung? Für die Gestaltung links und rechts der B62 in Bad Laasphe gibt es viele Fragestellungen.

Keine neuen Erkenntnisse für Bad Laasphe
Das „Update“ als Fehlschlag

bw Bad Laasphe. Wer in die Teilnahme der Stadt Bad Laasphe am Zukunftslabor „Update Deutschland“ die ganz großen Hoffnungen gesetzt hatte, dass die Ideen für eine künftige Gestaltung der Randbereiche der Ortsdurchfahrt der B62 nur so sprudeln würden, der wurde am Wochenende enttäuscht. Beim Match- und Hackathon, einem digitalen 48-Stunden-Sprint, bildete sich kein Team, das Vorschläge hätte erarbeiten können. Ann Kathrin Müsse verriet: „Trotz Vorstellung in diversen Zoom-Meetings und ,Breakout...

  • Bad Laasphe
  • 21.03.21
  • 144× gelesen
Lokales
Der Rohbau des neuen August-Hermann-Francke-Hauses ist bereits fertig. Nun wird im Innenbereich gebaut.

August-Hermann-Francke-Haus
Einzug für Juli geplant

ako Bad Laasphe. Die gesetzlichen Anforderungen haben sich geändert – und aus diesem Anlass baut die Diakonie in Südwestfalen gegenwärtig das neue August-Hermann-Francke-Haus in Bad Laasphe. Das neue Gebäude soll künftig die alte Immobilie der seit 1996 in der Lahnstadt bestehenden Einrichtung der Eingliederungshilfe des Sozialen Dienstes für Menschen mit psychischen Erkrankungen ersetzen. Direkt unterhalb des Altbaus entsteht in der Sebastian-Kneipp-Straße das neue barrierefreie...

  • Bad Laasphe
  • 17.03.21
  • 125× gelesen
Lokales
Für die B62 gibt es einige Wünsche in Bad Laasphe. Breitere Bürgersteige? Mehr Parkflächen? Ein Radweg? „Update Deutschland“ soll Ideen bringen.

Sanierung der B62
Bad Laasphe nimmt am Zukunftslabor „Update Deutschland“ teil

sz Bad Laasphe. Die Sanierung der Bundesstraße 62 ist eine der großen Herausforderungen, die in den kommenden Jahren auf die Stadt Bad Laasphe zukommt. Abgesehen von den Beeinträchtigungen, die mit der Baustelle für jeden einhergehen werden, gibt es auch bezüglich der Gestaltung der öffentlichen Randbereiche unterschiedliche Erwartungen, Ideen und Vorschläge. Breitere Bürgersteige? Mehr Parkflächen? Ein Radweg? Oder doch parkähnliche Flächen mit ausreichend Sitzmöglichkeiten und einer...

  • Bad Laasphe
  • 16.03.21
  • 117× gelesen
Lokales
In dieser Woche bleibt der große Sitzungssaal im Bad Laaspher Rathaus leer. Ausschüsse und der Rat können nicht tagen, weil sich die SPD-Fraktion komplett in Quarantäne befindet.

Bad Laasphe sagt politische Sitzungen ab
Komplette SPD-Fraktion in Quarantäne

howe Bad Laasphe. Eigentlich hätte die Bad Laaspher Kommunalpolitik ja so einiges vor der Brust gehabt: der Ausschuss für Freizeit, Jugend, Soziales und Sport am Dienstag, der Hauptausschuss und der Rat am Donnerstag. Letzterer mit dem wichtigen Thema der Haushaltsplan-beratungen, wobei hier möglichst die Verabschiedung des Haushalts 2021 bis Ende März erfolgen sollte. Haushalt Bad Laasphe erstmals ausgeglichen Daraus wird jetzt nichts, denn innerhalb der SPD-Fraktion gibt es einen Corona-Fall,...

  • Bad Laasphe
  • 15.03.21
  • 401× gelesen
Lokales
Bad Laasphe erwirtschaftet im Haushalt ein Plus.
4 Bilder

Plus von 53.000 Euro
Haushalt Bad Laasphe erstmals ausgeglichen

howe Bad Laasphe. Der Haushaltsplan der Stadt Bad Laasphe für das Haushaltsjahr 2021 steht. Am Freitag stellten Bürgermeister Dirk Terlinden, Dezernent Rainer Schmalz sowie Kämmerer Manfred Zode und Sascha Lüdtke vom Fachbereich Finanzen die wichtigsten Eckdaten vor, am Donnerstag, 18. März (ab 18 Uhr im Rathaus), wird das Zahlenwerk dem Hauptausschuss und Rat zur Beratung vorgelegt. „Die Rahmenbedingungen waren, ohne Steuererhöhung einen Haushaltsausgleich herbeizuführen“, formulierte Dirk...

  • Bad Laasphe
  • 13.03.21
  • 80× gelesen
Lokales
Ganztagsschulen bieten nicht nur Hausaufgabenbetreuung, sondern noch einiges mehr. Bad Berleburg nutzt Fördermittel für Investitionen im OGS-Bereich.

Ausbau der Infrastruktur
200.200 Euro für Grundschulen Bad Berleburg

bw Bad Berleburg. Gegen die Corona-Krise kämpft der Staat mit verschiedenen Konjunkturpaketen an, eines von ihnen ist das Investitionsprogramm zum beschleunigten Infrastrukturausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder. Aus diesem Topf erhält auch die Stadt Bad Berleburg jetzt eine beträchtliche Summe, um die Räumlichkeiten der Offenen Ganztagsschulen (OGS) sowie anderweitiger Betreuungsangebote an ihren Grundschulen zu verschönern und besser auszustatten. Auf die Stadt Bad Berleburg...

  • Bad Berleburg
  • 10.03.21
  • 153× gelesen
LokalesSZ
Ein 36-Jähriger muss ins Gefängnis, weil er sich im September vorigen Jahres mit vier Polizisten anlegte, diese trat, schlug und ihnen ordentlich zusetzte – trotz Inliner an den Füßen und 2,5 Promille im Blut.

Urteil vor dem Amtsgericht Bad Berleburg
Inline-Skater vermöbelte vier Polizisten und muss ins Gefängnis

howe Bad Laasphe. Ein Mann aus Bad Laasphe, 36 Jahre alt, fährt mit seinen Inline-Skates erst ohne Maske und Einkaufswagen durch den Supermarkt, dann quer durch die Stadt. Erst saust er über die Bürgersteige, dann gehört ihm die ganze Bahnhofstraße – bis die Leute erst einmal auf den Trichter kommen, dass der Typ sturzbetrunken ist. Satte 2,5 Promille, so stellt sich heraus, hat er intus. Die Polizei kommt herbei, will den Inline-Fahrer von der Straße holen. Doch der pöbelt die Amtsträger an,...

  • Bad Laasphe
  • 10.03.21
  • 775× gelesen
LokalesSZ
Das Aldi-Zentrallager in Bad Laaspher beschäftigt aktuell noch rund 170 Mitarbeiter. Aus strategischen Gründen gibt das Unternehmen den Standort zum Jahresende 2021 auf.

Schließung des Aldi-Zentrallagers in Bad Laasphe
Betriebsrat fordert eine Transfergesellschaft

vö Bad Laasphe. Knapp einen Monat nach der Hiobsbotschaft für die Stadt Bad Laasphe laufen in der Öffentlichkeit und hinter den Kulissen viele Gespräche und Verhandlungen. Um zwei Fragen geht es im Zuge der angekündigten Schließung des Zentrallagers in der Lahnstadt zum Jahresende 2021: Was ließe sich mit dem riesigen Gelände im Bad Laaspher Gewerbegebiet in Zukunft machen? Und: Wo können die rund 170 Beschäftigten des Standortes eine neue berufliche Herausforderung finden? Weil es für die...

  • Bad Laasphe
  • 07.03.21
  • 533× gelesen
LokalesSZ
Die Staatsanwaltschaft Siegen prüft einen Anfangsverdacht gegen Frank Leyener aus Feudingen.
2 Bilder

Arzt aus Feudingen verimpfte Reste
Frank Leyener im Visier der Staatsanwaltschaft

vö Siegen/Feudingen. Nächster Akt im Drama um Frank Leyener. Der Arzt aus Feudingen, der bekanntlich Corona-Impfstoff-Reste aus Alten- und Seniorenheimen an seine Patienten verimpft hatte, rückt jetzt ins Visier der Staatsanwaltschaft Siegen. Es gehe um den Anfangsverdacht einer Straftat, erklärte Oberstaatswanwalt Patrick Baron von Grotthuss auf Anfrage der Siegener Zeitung. Frank Leyener war nach Bekanntwerden seines Vorgehens durch die Kassenärztliche Vereinigung die Impflizenz entzogen...

  • Bad Laasphe
  • 04.03.21
  • 3.487× gelesen
LokalesSZ
Der Kreis wird die alte Rettungswache in Bad Berleburg aufgeben und plant einen Neubau.

Pläne des Kreises
Standort für neue Rettungswache in Bad Berleburg steht fest

bw Bad Berleburg. Die Rettungswachen in Wittgenstein stehen schon seit einigen Jahren auf der Agenda der Kreisverwaltung. Die erste Baustelle war der Standort in Erndtebrück: Zur besseren und schnelleren Versorgung des Siedlungsschwerpunkts Aue/Wingeshausen wurde der 2015 aus dem Erndtebrücker Ortskern nach Womelsdorf an die Landesstraße 720 verlagert. Die Mitarbeiter des Rettungsdienstes bezogen dort einen Neubau, den die Firma Berge-Bau errichtet hatte und den der Kreis für 30 Jahre gepachtet...

  • Bad Berleburg
  • 04.03.21
  • 320× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.