Bad Laasphe

Beiträge zum Thema Bad Laasphe

LokalesSZ
Bei der Übergabe der Familienfest-Spende an die AWo-Ukraine-Hilfe: David Klatt, Jens Hunecke, Samir Schneider und Waltraud Schäfer (v. l.).

Beitrag für die Ukraine-Hilfe
Was ein Familienfest bewirken kann

howe Bad Laasphe. Samir Schneider zeigte sich voller Stolz über den gelungenen Tag. Das Familienfest auf dem Mehrgenerationenspielplatz beim Bad Laaspher Rathaus war ein schöner Erfolg. Überhaupt lohnte sich der ganze Rummel auf dem Spielplatz, weil der von der Bevölkerung hervorragend angenommen wird, seit die Kommunalpolitik vor Jahren den Beschluss für einen Generationen übergreifenden Ort zum Verweilen und Spielen gefasst hat. Selbst während des Pressegesprächs gegenüber vom Rathaus tobten...

  • Bad Laasphe
  • 30.06.22
LokalesSZ
Das Geld überreichten die Kinder im Beisein von Vertretern der Elternpflegschaft, der beiden Fördervereine und Konrektorin Renate Krack-Schneider an die Flüchtlingsinitiative Bad Laasphe.

Mehr als 7300 Euro
Wohin das Laufgeld wohl fließt?

sz/howe Bad Laasphe. Da staunten Ingeborg Warratz und ihre beiden Mitstreiter von der Bad Laaspher Flüchtlingsinitiative, Jana und Matthias Glöser, nicht schlecht, als sie am Freitagvormittag einen übergroßen Scheck aus den Händen einiger Bad Laaspher und Niederlaaspher Grundschüler entgegennahmen: Exakt 7324 Euro und 92 Cent waren darauf eingetragen. Soviel Geld hatten die Jungen und Mädchen der Grundschule Bad Laasphe und des Teilstandortes Niederlaasphe vor einigen Wochen im Rahmen von...

  • Bad Laasphe
  • 29.06.22
Lokales
Auf und vor der Bühne am Laaspher Schützenplatzes ging es beim Konzert-Comeback des Laaspher Rockpalastes kernig zur Sache.

Rockpalast Bad Laasphe
Der Punkrock ist zurück in der Lahnstadt

lz Bad Laasphe. Der Punkrock ist zurück in der Lahnstadt – endlich: Am Samstag organisierte der Rockpalast Bad Laasphe nach langer Pause wieder einen Konzertabend auf dem herrlich gelegenen Schützenplatz. Und diesmal sogar mit Camping-Möglichkeiten. „Wir haben dieses Jahr mal versucht, ein etwas anderes Konzert auf die Beine zu stellen. Mit kostenlosen Campingplätzen rund um die Bühne konnten auch Gäste von weiter weg einen schönen Abend genießen und mussten sich nicht um eine aufwendige...

  • Bad Laasphe
  • 29.06.22
Kultur
Das Open-Air-Kino im Bad Laaspher Wabach-Bad muss sich kurzfristig für einen anderen Film entscheiden.

Die Vorstellung fällt nicht aus
Leider kein "Encanto" beim Kino-Open-Air

sz Bad Laasphe. Diese Nachricht traf die Organisatoren des Sparkassen-Open-Air-Kinos in Bad Laasphe unerwartet: Kurzfristig hat Disney entschieden, dass während Open-Air-Kinoveranstaltungen keine Disney-Blu-Ray-Filme gezeigt werden dürfen. „Somit dürfen wir auch ‚Encanto‘, der eigentlich am 16. Juli über die Leinwand flimmern sollte, leider nicht vorführen“, bedauern Kino-Chef Kai Winterhoff und TKS-Geschäftsführerin Signe Friedreich. Ausfallen soll die Familienfilm-Vorstellung aber natürlich...

  • Bad Laasphe
  • 29.06.22
LokalesSZ
Nehmen den Glasfaserausbau buchstäblich selbst in die Hand: (v.l.) Sefa Yaman, Burhan Demir (beide Selecta Infratechnik), Bad Laasphes Bürgermeister Dirk Terlinden und Steffanie Reichert (Telekom).
3 Bilder

Startschuss für Ausbau
Glasfaser in Bad Laasphe

ll Bad Laasphe. Der Platzhirsch macht ernst: Angesichts der wachsenden Konkurrenz auf der digitalen Datenautobahn will die Telekom auf die Überholspur einbiegen. Neben den rund 2500 Glasfaseranschlüssen in der Edergemeinde Erndtebrück (die SZ berichtete) erhalten nun auch 1500 Haushalte in Bad Laasphe die Möglichkeit, vom sogenannten FTTH (Fiber to the Home, also Glasfaser bis ins Haus) zu profitieren. Damit sollen künftig Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde möglich werden....

  • Bad Laasphe
  • 29.06.22
LokalesSZ
Friedlich saß bis vor wenigen Tagen "Alltagsmensch" Mathilde auf der Bank in der Bad Laaspher Brückenstraße.
3 Bilder

Oma Mathilde ein Opfer von Vandalen
Unbekannte schlagen Kunstfigur den Kopf ab

howe Bad Laasphe. Friedlich saß die ältere Dame immer auf der Bank an der Bad Laaspher Brückenstraße. Jetzt ist Mathilde tot. Unbekannte haben ihr brutal den Kopf abgeschlagen. Das Schlimme daran: Man hätte es fast voraussagen können. Diskussion um Oma Mathilde schon vor Monaten Denn im September vorigen Jahres stellte Bürgerin Marie-Luise Kamerichs im Wirtschaftsförderungsausschuss den Antrag, ob nicht die Stadt die Kosten für Versicherung, Unterhalt und Instandhaltung für die Kunstfigur im...

  • Bad Laasphe
  • 27.06.22
LokalesSZ
Die Stadt Bad Laasphe hat den Vertrag mit Radiomuseum-Betreiber Hans Necker gekündigt. Bis Ende 2024 müssen die Geräte aus dem Gebäude herausgeschafft werden.
2 Bilder

Stadt Bad Laasphe kündigt Vertrag
Aus für das internationale Radiomuseum?

howe Bad Laasphe. Hans Necker ist außer sich! Die Stadt Bad Laasphe hat den Vertrag mit dem Chef des Radiomuseums gekündigt. Spätestens Ende 2024 soll die Ausstellung mit über 1100 Geräten – 4000 gehören insgesamt zur Necker‘schen Sammlung – am aktuellen Standort geschlossen werden. Das hat der Rat in nicht-öffentlicher Sitzung so beschlossen. Hans Necker wehrt sich gegen das Aus für das Radiomuseum „Das schockiert die ganze Nation. Die Kündigung hat keine Gültigkeit, ich strebe ein...

  • Bad Laasphe
  • 27.06.22
Lokales
Die erfolgreichen Mädels: vordere Reihe von links: Anna Schneider (Bad Laasphe), Charlotte Weigand (Dautphetal), Jule Schmitt (Oberhörlen), Sophie Edelmann (Dautphetal), Janna Leni Strauch (Steffenberg). Hintere Reihe von links: Ricarda Wied-Bernshausen, Xenia Engelhardt, Hanna Katharina Terlinden (alle Bad Laasphe), Jule Bürger (Arfeld), Eva Johanna von der Heydt (Bad Laasphe) Angelina Golyschkin (Breidenbach).

Sensation fürs "Gymbala"
Leichtathletik-Mädchenteam auf dem 3. Platz im NRW-Finale

sz Bad Laasphe. Die Leichtathletik-Schulmannschaft der Mädchen der WK II (Jahrgänge 2005 bis 2008) des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe – genannt "Gymbala" –, die von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen betreut wurde, qualifizierte sich als Kreismeister für das Landesfinale der sechs besten Mannschaften in Duisburg. Team muss auf vier Athletinnen verzichten Die Mädchenmannschaft musste auf die vier leistungsstarken Athletinnen Wiebke Walther, Elina Marie Grebe, Nele Collien Geil aufgrund...

  • Bad Laasphe
  • 26.06.22
Lokales
Der umgestürzte Traktor blockierte die Bundesstraße 62 bei Kunst Wittgenstein.

Bundesstraße 62
Traktor stürzt um - Anhänger bleibt stehen

vö Kunst Wittgenstein. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am Freitagabend gegen 22.15 Uhr die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Bundesstraße 62 zwischen Bad Laasphe und Saßmannshausen gerufen. Bei Kunst Wittgenstein war ein Traktor nach einem Unfall umgestürzt und blockierte die Bundesstraße. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht schwer verletzt und konnte das Krankenhaus schnell wieder verlassen. Fahrer konnte sich selbst aus dem Traktor befreien  Nach...

  • Bad Laasphe
  • 26.06.22
Lokales
,,Der Heimatverein hat das Verfahren und gleichzeitig für die Benfer einen günstigen Stromtarif verloren, der mit jeder neuen Stromrechnung schmerzlicher werden dürfte“, erläutert Prinz Wittgenstein.

Heimatverein hat das Verfahren verloren
Vergleichsangebot und Stromtarifmodell

sz Benfe. Windkraft-Investor Prinz Wittgenstein reagiert auf die Stellungnahme von Benfes Ortsvorsteher Matthias Althaus und führt auf, dass in der Zeit zwischen Juni und Oktober 2020 intensive Besprechungen über ein Vergleichsangebot in den Räumlichkeiten eines namhaften Gewerbebetriebs zwischen Vertretern des Ortsteils Benfe und Vertretern der Wittgenstein New Energy Holding (WNE) stattgefunden haben. Ziel sollte die Findung eines Vergleichs zwischen dem Ortsteil und der WNE sein. Unter den...

  • Bad Laasphe
  • 24.06.22
LokalesSZ
Im Beisein der heimischen "Politikprominenz" in Form der Landtagsabgeordneten Anke Fuchs-Dreisbach und Bürgermeister Dirk Terlinden wurde die Jahresbaumallee jetzt endlich offiziell eröffnet.
3 Bilder

Was ist draus geworden?
Wie Bäume in Feudingen als Tourist-Info dienen

lz Feudingen. Der Ilsetalpfad gehört zu den zertifizierten Rothaarsteig-Spuren und trägt das Prädikat “Qualitätsweg – Traumtour”. Ein geradezu "traumhaftes" Projekt hat der SGV Oberes Lahntal Feudingen vor einigen Jahren rund um den 16,5 Kilometer langen Rundwanderweg angestoßen. Die Idee: Oberhalb der Mackelshelle sollte die Feudinger Jahresbaumallee entstehen. Bereits im März 2019 wurde das Konzept im Rahmen der Projektideen-Schmiede der Leader-Region konkret vorgestellt. Doch die...

  • Bad Laasphe
  • 24.06.22
LokalesSZ
Schülerinnen aus der 8. Klasse beim Lackieren. Die Ausbilder aus Breidenstein sind begeistert von der Genauigkeit, mit der die Schülerinnen arbeiten.
2 Bilder

Praxis im Werkraum
Wie Schule und Arbeitswelt verknüpft werden können

vc Bad Laasphe. Was kommt nach der Schule? Eine Ausbildung oder doch wieder das Bekannte wie eine weiterführende Schule? Als eine Folge der Corona-Pandemie entscheiden sich viele Schülerinnen und Schüler für den bekannten Weg. Erste praktische Fähigkeiten Das bestätigt auch Denis Ermert, der mit Kollegin Petra Schuppert die Berufsbildung für die Realschule Schloss Wittgenstein koordiniert. „Wir merken das ebenfalls. Ohne praktische Erfahrung und mit weniger Möglichkeiten in Berufspraktika in...

  • Bad Laasphe
  • 24.06.22
Lokales
Die Lehrer des Gymnasiums Schloss Wittgenstein absolvierten jetzt bei den Maltesern in Bad Laasphe einen Erste-Hilfe-Kurs.
2 Bilder

Gymnasiums Schloss Wittgenstein
Lehrer lernen Erste Hilfe

sz Bad Laasphe. An zwei Nachmittagen haben jetzt mehrere Kollegen und Kolleginnen des Gymnasiums Schloss Wittgenstein aus Bad Laasphe ihre Kenntnisse der Ersten-Hilfe aufgefrischt. Die Ausbildung erfolgte durch Elisabeth Haßler-Kuschka, der Vorsitzenden des Fördervereins des Gymnasiums in den Räumlichkeiten des Malteser Hilfsdienstes Bad Laasphe. Die umfangreiche Auffrischung der eigenen Kenntnisse umfasste dabei neben alltäglichen schulischen Hilfen, wie Blessuren kühlen sowie Verbände und...

  • Bad Laasphe
  • 22.06.22
LokalesSZ
Wer ist in diesem Jahr wieder mit dabei? Ein Hofstaatfoto mit Schützenkaiserpaar, Königs- und Jugendkönigspaar aus dem Jahr 2019.
3 Bilder

Indikator Gartenzaun
Warum Königsambitionen sichtbar werden können

vc Herbertshausen. Wer folgt auf das Königspaar? Eine Frage, die sich auch in Herbertshausen in diesen Tagen stellt. Schließlich ist das ganze Dorf gespannt, wer auf Tim Bernshausen und Julia Krähling, jetzt Pomrehn, am Samstag, 25. Juni, und Sonntag, 26. Juni, folgen wird. Wer mehr wissen möchte, kann sich auf Gerüchte verlassen. In Herbertshausen ist es aber auch eine profunde Methode, einen genauen Blick in die Gärten zu werfen. „Wenn ein Garten oder das Haus auf Hochglanz gebracht werden,...

  • Bad Laasphe
  • 22.06.22
LokalesSZ
Julia Niemeyer kümmert sich um den Besuchs- und Begleitungsdienst "Klang und Freude". Die Musik soll älteren Menschen eine Abwechslung und Freude sein. Sonntag findet hierzu die Matinee statt.
5 Bilder

SZ-Serie: Hinter der Fassade
Die Malteser sind groß geworden

howe Bad Laasphe. Seit fünf Jahren hat der Malteser Hilfsdienst seine sogenannte „Untergliederung“ im Bachweg in Bad Laasphe. Der Standort steht eher unscheinbar auf jener Höhe, wo über viele Jahre ein Autohaus betrieben wurde. Jetzt wehen hier die Malteser-Fahnen – wobei in der Öffentlichkeit nicht überall bekannt ist, was der Hilfsdienst eigentlich alles leistet. Dafür gibt es die SZ-Samstagsserie, für die wir einen Blick hinter die Kulissen der Malteser in Bad Laasphe werfen. ,,Ich wollte...

  • Bad Laasphe
  • 18.06.22
LokalesSZ
Der Feudinger Dorfbrunnen muss dringend saniert werden. Die Feudinger Dorfgemeinschaft will hierzu Fördermittel beantragen und Eigenleistungen erbringen.
2 Bilder

Feudinger planen größeres Projekt
Frischkur für den Dorfbrunnen

howe Bad Laasphe. „Da liegt baulich einiges im Argen.“ Kassenwart Werner Treude beschrieb jetzt bei der Jahreshauptversammlung des Vereins Dorfgemeinschaft Feudingen den Zustand des Dorfbrunnens in der Gasse. Immerhin hat der seit seiner feierlichen Übergabe am 14. September 1985 fast 37 Jahre auf dem Buckel. Nun benötigt das dörfliche Schmuckstück eine Frischkur, denn der Untergrund ist undicht. Dorfgemeinschaft holt Angebote ein Wasser gelangt in die Zwischenräume, das im Winter friert, sich...

  • Bad Laasphe
  • 17.06.22
LokalesSZ
Gerade in den Sommermonaten werde die Volkholzer Straße an der Ortsdurchfahrt der Landstraße 719 regelrecht zur Rennstrecke, so Ortsvorsteher Karl-Heinz Stöcker.
2 Bilder

Ortsvorsteher zieht Bilanz
Unzureichende Straßenbeleuchtung bleibt Aufregerthema

ll Volkholz/Glashütte. In Volkholz, Glashütte und Welschengeheu tut sich was – allerdings an der ein oder anderen Stelle nicht genug. Diese Bilanz mit Licht und Schatten zog Ortsvorsteher Karl-Heinz Stöcker jetzt im Nachgang der jüngsten Bürgerversammlung im Gespräch mit der SZ. Erfreulich sei, dass sich beim Thema Verkehrssicherheit immerhin an der Volksholzer Straße/Augustenhofweg etwas getan habe. Hier sei der beantragte Verkehrsspiegel inzwischen durch die Stadt Bad Laasphe genehmigt und...

  • Bad Laasphe
  • 14.06.22
LokalesSZ
Beim Ehrungsreigen eröffnete der TuS Niederlaasphe am Wochenende zugleich auch die für rund 50.000 Euro umgebaute Sporthalle.
2 Bilder

Halle endlich ertüchtigt
TuS Niederlaasphe meldet Vollzug

howe Niederlaasphe. 1952 legte der TuS Niederlaasphe den Grundstein für seine Turnhalle. Heute, 70 Jahre später, erstrahlt das Gebäude in neuem Glanz. Am Samstag präsentierte der Verein das umgebaute und nach den neuesten Brandschutzkriterien ertüchtigte Gebäude. Da war der große Ehrungsreigen für verdiente Mitglieder genau der passende Anlass, auch die neue Halle gebührend zu feiern. Denn die Niederlaaspher mussten sogar vier lange Jahre warten, bis sie ihr Sport-Domizil als Versammlungsstätte...

  • Bad Laasphe
  • 13.06.22
LokalesSZ
Rat und Verwaltung der Stadt Bad Laasphe haben sich für eine Kooperation mit dem Landesbetrieb Straßenbau NRW ausgesprochen - wegen des Neubaus der B62 in der Stadt.

B62: Anwohner sollen mit ins Boot
Friedenspfeife mit dem Landesbetrieb

howe Bad Laasphe. Der Bad Laaspher Rat hat die Friedenspfeife angezündet und den Häuptlingen des Landesbetriebs Straßenbau NRW weitergereicht. Nachdem es in den vergangenen Jahren Unstimmigkeiten zum Neubau der Bundesstraße 62 in der Bad Laaspher Ortsdurchfahrt gegeben hatte, sucht die Politik nun den Schulterschluss mit Straßen NRW. Einstimmig sprach sich der Rat für einen zunächst von CDU, FRAKTION und Bündnis 90/Die Grünen eingebrachten Kooperations-Antrag mit dem Straßenbaulastträger aus....

  • Bad Laasphe
  • 12.06.22
Lokales
Die Feuerwehr aus Bad Laasphe schaut genau hin.
3 Bilder

LKW-Brand droht
Laaspher Feuerwehr rückt während Dienstversammlung aus

vc Bad Laasphe. Immer bereit: Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Laasphe sind 24 Stunden an sieben Tagen der Woche einsatzbereit – auch während ihrer jährlichen Dienstversammlung. Am Anfang des Geschäftsberichts von Feuerwehrchef Dirk Höbener schrillen die Melder auf. In wenigen Minuten sind Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr an der B62. Zwischen Kreis und Tankstelle haben sich bei einem LKW die Bremsen festgesetzt. Der LKW droht Feuer zu fangen. In Windeseile...

  • Bad Laasphe
  • 11.06.22
LokalesSZ
Das Ausstellungsgeschehen konzentriert sich auf leer stehende Ladenlokale in der Bad Laaspher Altstadt.
2 Bilder

Kein Raum für Leerräume
Der Kunstverein Bad Laasphe ist zurück

vö Bad Laasphe. Der Kunstverein Bad Laasphe ist nach dreijähriger Corona-Zwangspause zurück - und wie: Zum nunmehr fünften Mal veranstaltet der im Jahr 2013 gegründete Verein die Ausstellung "EinZweiBlicke – Ausblicke" in leer stehenden Ladenlokalen der Altstadt von Bad Laasphe. Für die Veranstaltung, die am Donnerstag begann, mit zahlreichen Künstlergesprächen und Workshops gespickt ist und am Sonntag endet, konnten wieder sieben international renommierte Fotografinnen und Fotografen gewonnen...

  • Bad Laasphe
  • 11.06.22
LokalesSZ
Auch die Mitarbeiter im August-Hermann-Francke-Haus in Bad Laasphe haben sich im Neubau sehr gut eingelebt.
3 Bilder

Eröffnung des Gebäudes in Bad Laasphe
Auf steinigem Weg ins neue Haus

howe Bad Laasphe. Der Weg war lang und steinig, als sich die Diakonie Südwestfalen dazu entschied, das August-Hermann-Francke-Haus in Bad Lasphe neu zu bauen. Damals staunte die Öffentlichkeit nicht schlecht: Der Neubau sollte gleich unterhalb vom Altbau errichtet werden. Nach Fertigstellung und Umzug wollte man das nicht mehr genutzte Gebäude abreißen. Seit 2013 liefen die Planungen, seit November vorigen Jahres leben und arbeiten die 26 Bewohner und 32 Mitarbeiter unter dem neuen Dach an fast...

  • Bad Laasphe
  • 10.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.