Bad Laasphe

Beiträge zum Thema Bad Laasphe

LokalesSZ-Plus
Schulleiterin Corie Hahn und Medienbeauftragter Sven
Sendfeld sind sich einig: Der Distanzunterricht am Städtischen Gymnasium in Bad Laasphe läuft gut. Ihre Schüler sehen sie online ganz ähnlich, wie auf den Fotos auf dem Jahresplakat.

Schule in Bad Laasphe
So läuft der Distanzunterricht am Städtischen Gymnasium

bw Bad Laasphe. Die nackten Zahlen für die Hardware im digitalen Unterricht an den Schulen der Stadt Bad Laasphe veröffentlichte unsere Zeitung in der vergangenen Woche – insgesamt 86 iPads für die Lehrkräfte am Gymnasium und an den vier Grundschulen sowie 147 Endgeräte, die an die Schüler verliehen werden können, die zu Hause nicht über die nötige Technik für den Distanzunterricht via Internet verfügen. Dass aber hinter diesen Zahlen ein erheblicher menschlicher Aufwand steht, verdeutlichten...

  • Bad Laasphe
  • 21.01.21
  • 654× gelesen
LokalesSZ-Plus
Neben der Rektorin der Banfetalschule in Banfe geht im Sommer auch der Schulleiter von Feudingen in den
Ruhestand. Die Stelle in Feudingen ist auch noch nicht wieder neu besetzt. Das stellt die Stadt vor Probleme.

Große Sorgen in Bad Laaspher Bildungslandschaft
Grundschulen gehen die Direktoren aus

howe Bad Laasphe. Die Situation ist aber auch verflixt. Den Bad Laaspher Grundschulen gehen die Schulleiter aus. Seit einem Jahr befindet sich der ehemalige Feudinger Grundschulchef Hans-Dieter Pfeil im Ruhestand, ein Nachfolger ist immer noch nicht in Sicht. Für ihn hat Thorsten Denker die Amtsgeschäfte kommissarisch übernommen. Der wiederum hat aber zudem die Leitungsfunktion an der Grundschule in Erndtebrück inne und fährt sozusagen zweigleisig. Die städtische Grundschule Bad Laasphe...

  • Bad Laasphe
  • 20.01.21
  • 193× gelesen
LokalesSZ-Plus
20 Jahre und Küster in der gut 800 Jahre alten Kirche in
Feudingen: Alles andere als gewöhnlich ist der Beruf von
Philipp Dreisbach.
2 Bilder

Philipp Dreisbach
Mit 20 Jahren Küster in Feudingen

bw Feudingen. Küster im Dienst“ steht auf seiner Mund-Nasen-Maske. „Küster aus Leidenschaft“ würde bei Philipp Dreisbach sicherlich auch zutreffen. Ganz bewusst hat sich der 20-Jährige dafür entschieden, die Arbeitsstelle des „Hausmeisters“ in der gut 800 Jahre alten Feudinger Kirche zu übernehmen. Kein alltäglicher Schritt, darüber ist sich Philipp Dreisbach im Klaren. Nach seiner Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik hatte sich ihm, der schon seit einigen Jahren in der Feudinger...

  • Bad Laasphe
  • 19.01.21
  • 205× gelesen
LokalesSZ-Plus
90 Tonnen wiegt der Trafo, der am Freitag in Bad Laasphe
per „Sefiro“ auf das Gelände der Umspannanlage manövriert wurde.
4 Bilder

3,1 Millionen Euro werden in Umspannwerk investiert
90 Tonnen schwerer Koloss eingebaut

bw Bad Laasphe. Einen 90-Tonnen-Koloss zu bewegen, ist echte Millimeterarbeit. Das war am Freitag gut an der Umspannanlage von Westnetz in Bad Laasphe zu beobachten. Hier musste ein Transformator vom Tieflader zunächst auf einen „Sefiro“ (selbstfahrenden Industrieroller) geschoben, mit diesem auf das Werksgelände an der Lindenstraße gefahren und dort in die bereits im Herbst vorbereitete Betonfassung gehievt werden. Eigentlich sind das nur wenige Meter – bei der schweren Last dauerten die...

  • Bad Laasphe
  • 15.01.21
  • 291× gelesen
LokalesSZ-Plus
Andrej Tschurikov fertigt seit wenigen Monaten mit Unterstützung des Bundeswirtschaftsministeriums medizinische „Masken“ an der Industriestraße in Bad Laasphe an.

Keine Aufträge mehr für Autoindustrie
WF Dreh- und Frästechnik stellt jetzt Masken her

howe Bad Laasphe. Man muss die Firma schon suchen, wenn man auf die Bad Laaspher Industriestraße Richtung Wendeplatz fährt. Zwischen Aldi-Lager und Holzkontor hat sie sich im hintersten Winkel versteckt: die WF Dreh- und HSC-Technik – ein Zwei-Mann-Familienbetrieb, der eigentlich Metallteile dreht und fräst, der bislang kleinere Aufträge vornehmlich für die Autoindustrie abgearbeitet hat. Die relativ flache, aber durchaus große Halle beherbergt Maschinen und Kabinen für die Dreh- und...

  • Bad Laasphe
  • 15.01.21
  • 789× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hans-Christian Bosch führt die im Jahre 1705 gegründete Bad Laaspher Brauerei in der elften Generation. Die Corona-Pandemie mit ausgefallenen Festen und geschlossener Gastronomie trifft auch die Bierbrauer hart.
2 Bilder

Privatbrauerei Bosch
Mehr Flaschenbier verkauft

bw Bad Laasphe. Gaststätten erst im Frühjahr und aktuell wieder seit Dezember geschlossen, Feste und Feierlichkeiten ausgefallen, die Vereinsheime geschlossen: Corona hat der Geselligkeit und allen, die damit ihr Geld verdienen, einen harten Schlag verpasst. Dazu gehören auch die Bierhersteller wie die heimische Privatbrauerei Bosch in Bad Laasphe. „Im Grunde geht es uns wie allen anderen Brauereien“, betont Hans-Christian Bosch im Gespräch mit unserer Zeitung. Der Fassbierverkauf ist im...

  • Bad Laasphe
  • 14.01.21
  • 368× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hans-Christian Bosch führt die im Jahre 1705 gegründete Bad Laaspher Brauerei in der elften Generation. Die Corona-Pandemie mit ausgefallenen Festen und geschlossener Gastronomie trifft auch die Bierbrauer hart.

Fassbier-Absatz steht nahezu bei null
Schwieriges Jahr für die Brauerei Bosch

bw Bad Laasphe. Gaststätten erst im Frühjahr und aktuell wieder seit Dezember geschlossen, Feste und Feierlichkeiten ausgefallen, die Vereinsheime geschlossen: Corona hat der Geselligkeit und allen, die damit ihr Geld verdienen, einen harten Schlag verpasst. Dazu gehören auch die Bierhersteller wie die heimische Privatbrauerei Bosch in Bad Laasphe. „Im Grunde geht es uns wie allen anderen Brauereien“, betont Hans-Christian Bosch im Gespräch mit unserer Zeitung. Der Fassbierverkauf ist im...

  • Bad Laasphe
  • 14.01.21
  • 251× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Bauarbeiten im Bad Laaspher Gennernbach schreiten immer weiter voran. Im Winter 2021/22 könnte Eröffnung des neuen Seniorenzentrums sein.
2 Bilder

Gennernbach Bad Laasphe
Seniorenzentrum soll Ende des Jahres fertig sein

howe Bad Laasphe. „Wir sind gut unterwegs“, sagt Michael Burmester, Geschäftsführer der Belia Seniorenresidenzen GmbH und Vertreter der Lindhorst-Gruppe, in Winsen/Aller. Ende 2021 sollen die Bauarbeiten im Bad Laaspher Gennernbach beendet sein. Und dann starten die Investoren ein Projekt, mit dem die Lahnstadt niemals gerechnet hätte. Viel besser hätte man sich in Bad Laasphe die Lösung für den Leerstand der alten Hauptschule nicht vorstellen können – dass jemand Interesse an dem Areal...

  • Bad Laasphe
  • 07.01.21
  • 342× gelesen
LokalesSZ-Plus
Otto Wunderlich hat als Vorsitzender des Arbeitskreises Schienenverkehr Südwestfalen seine Visionen, was die überregionale Anbindung und das Linienbündel Ost seiner Heimat Wittgenstein anbetrifft.

Otto Wunderlich spricht über einen gerechten ÖPNV
Euro-Region mit einheitlichem Tarif

howe Bad Laasphe. Sollte irgendwann nochmal der Normalfall eintreten, Corona endlich beiseite geschoben worden sein und die Fußballfreunde wieder in die Stadien dürfen, dann freuen sich die Siegerländer und Wittgensteiner Fans der schwarz-gelben Borussia demnächst über eine Direktverbindung von Siegen nach Dortmund. Non-Stop mit dem Inter-City-Zug vom Hauptbahnhof in die Ruhrgebietsmetropole: Für Otto Wunderlich vom Arbeitskreis Schienenverkehr Südwestfalen ist das einer der Bausteine, die...

  • Bad Laasphe
  • 06.01.21
  • 209× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Bad Laaspher Windkraft-Projektierer Boxbach Energy bringt Ruhe in die Diskussion um das einzelne Windrad auf hessischer Seite.

Bad Laaspher Windkraft-Investor stoppt Arbeiten bei Wiesenbach
„Wir wollten Dampf rausnehmen“

howe Bad Laasphe. Der Streit zwischen der hessischen Gemeinde Breidenbach und dem Bad Laaspher Windkraft-Unternehmen Boxbach Energy geht in die nächste Runde. Wobei die Boxbach Energy offensichtlich bemüht ist, ihrerseits Sachlichkeit in die Diskussion zu bringen. Sie teilte nämlich dem Verwaltungsgericht Gießen dieser Tage mit, die Bautätigkeiten am Windkraftstandort eingestellt zu haben. „Wir wollten Dampf rausnehmen“, so Projektleiter Cliff Reppel gegenüber der Siegener Zeitung. Die...

  • Bad Laasphe
  • 05.01.21
  • 520× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt der B 62 in Bad Laasphe wird ein schwieriges Unterfangen, das für die gesamte Innenstadt zu einer Herausforderung werden dürfte. Die SPD fordert ein Konzept für die Bauphase und die Zeit danach.
2 Bilder

SPD-Fraktionsvorsitzender Schneider benennt Herausforderungen für Bad Laasphe
Schwierige Themen vor der Brust

bw Bad Laasphe. Nach der Kommunalwahl schien es im Bad Laaspher Stadtrat auf eine klare Frontenbildung hinauszulaufen. Neu-Bürgermeister Dirk Terlinden betonte am Tag nach seinem Wahlsieg gegenüber der SZ, dass er das Gespräch mit der SPD, immerhin stärkste Fraktion im Stadtrat, nicht offensiv suchen werde. Er habe seine Mehrheit im Rat. Wenige Monate später hat sich die Situation doch deutlich geändert. Dirk Terlinden erklärte im SZ-Jahresinterview: „Wenn die Fraktionen gegeneinander arbeiten,...

  • Bad Laasphe
  • 04.01.21
  • 237× gelesen
Kultur
Einer der „festen“ Termine der Lahntalmusikanten: Das Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Bad Laasphe, wo sie in bewährter Manier abendfüllend beste Stimmungsmusik im Gepäck hatten.

Die Lahntalmusikanten verabschieden sich von der Bühne
Sie garantieren gute Stimmung!

sz Bad Laasphe. Mit den Lahntalmusikanten beendet die letzte klassische Tanz- und Unterhaltungskapelle in Wittgenstein nach 40 Jahren ihre Auftritte. „Leider geht die letze „Saison“ ohne einen einzigen Gig zu Ende, heißt es in einer Pressemitteilung der Lahntakmusikanten. „So war unser Abschied sicher nicht geplant, wie so vieles in diesem Jahr“, erklärte Thorsten Schmidt, jahrelang Frontmann und Bassist der Musikanten via Facebook. Stimmungsgarant LahntalmusikantenSie spielten auf...

  • Bad Laasphe
  • 02.01.21
  • 1.788× gelesen
Lokales
Martin Achatzi weiß: Corona beschleunigt den Prozess der Digitalisierung im lokalen Einzelhandel.

Corona beschleunigt Digitalisierung
Handel muss im Internet sichtbar sein

bw Bad Laasphe. Neben der Gastronomie sind es gerade auch die kleinen Händler und Geschäftsinhaber, die ganz besonders unter der Corona-Pandemie leiden – wirtschaftlich trifft diese Krise mit Schließungen im Lockdown zahllose Gewerbetreibende ins Mark. Für Martin Achatzi aus Bad Laasphe, Vertriebschef beim Canon-Shop Achatzi, beschleunigt Corona zwei Prozesse im lokalen Einzelhandel immens: Die Digitalisierung schreitet voran, da die meisten Einzelhändler die Notwendigkeit, online sichtbar zu...

  • Bad Laasphe
  • 30.12.20
  • 475× gelesen
LokalesSZ-Plus
Trotz Weihnachtsmütze kommt bei Jenny Wolzenburg in diesem Jahr keine Weihnachtsstimmung auf. Das liegt aber nicht an Corona, sondern eher am Hochsommer in Australien. Die Rückershäuserin ist seit anderthalb Jahren auf Abenteuerreise.
2 Bilder

Ausgewanderte Wittgensteiner (SZ-Serie)
In Brisbane kommt bei Jenny Wolzenburg keine Weihnachtsstimmung auf

bw Brisbane/Rückershausen. Als noch niemand das Wörtchen Corona kannte, packte Jenny Wolzenburg aus Rückershausen die Abenteuerlust. Als sie vor anderthalb Jahren ihre Ausbildung abgeschlossen hatte, zog es sie in die weite Welt hinaus. „Ich hatte immer schon diesen Drang und die Neugier, die Welt mit meinen eigenen Augen zu entdecken“, erzählt die heute 22-Jährige. Nach den ersten Stationen Singapur und Bali blieb sie über ein Jahr lang in Neuseeland. Dort hat sie alle möglichen Jobs...

  • Bad Laasphe
  • 21.12.20
  • 2.057× gelesen
LokalesSZ-Plus
Bürgermeister Dirk Terlinden stellt klar, dass von Präsenz-Sitzungen keinerlei Risiken ausgehen. Die Grünen hatten sich in Bad Laasohe geweigert, an der Sitzung des Rates teilzunehmen.

Bad Laasphe
Bürgermeister Terlinden reagiert auf Grünen-Blockade

howe Bad Laasphe. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen blieb am Donnerstagabend der Ratssitzung der Stadt Bad Laasphe fern. In der Begründung hieß es unter anderem, man könne den Bürgern schlecht klarmachen, dass einerseits Geschäfte und Handel wegen des Lockdowns schließen müssten, andererseits zahlreiche Politiker inklusive Presse und Zuhörer eine Präsenz-Ratssitzung abhielten. Bürgermeister Dirk Terlinden reagierte mit einer Stellungnahme auf die Grünen-Blockade: „Die Präsenz-Sitzungen des...

  • Bad Laasphe
  • 20.12.20
  • 815× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der frühere Bad Laaspher Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann wird Beigeordneter in Dormagen.

Beigeordneter in Dormagen
Torsten Spillmann hat einen neuen Job

bw Dormagen/Bad Laasphe. Was die Siegener Zeitung bereits am vergangenen Samstag vermeldet hatte, ist nun Gewissheit: Der ehemalige Bad Laaspher Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann wird neuer Beigeordneter der Stadt Dormagen. Allerdings erhielt er bei der geheimen Abstimmung im Dormagener Rat am Donnerstagabend kein allzu überzeugendes Ergebnis: 25 Ja-Stimmen standen 15 Nein-Stimmen und drei Enthaltungen entgegen. Dr. Torsten Spillmann von Grünen und SPD unterstütztKurzum: Spillmann wurde zwar...

  • Bad Laasphe
  • 17.12.20
  • 575× gelesen
LokalesSZ-Plus
Susanne Otto (l.) und Britta Scholz (2. v. r.) berieten im Rahmen des Wochenmarktes in Bad Laasphe am Mittwoch gemeinsam Senioren für den Umgang mit Betrügern und ihrer perfiden Masche am Telefon.

Polizei berät am Wochenmarkt Bad Laaspe
Die perfide Masche der Betrüger enttarnen

tika Bad Laasphe. Am Telefon ertönt eine Stimme. Weinend, fast flehend. Der Anruf kommt unvermutet, der Anlass ist es ebenfalls. Und der Senior am einen Ende der Leitung ist vollkommen überrumpelt vom Hilferuf seiner Enkelin am anderen Ende. „Opa, Du musst mir helfen“, sagt die am Boden zerstörte Frau. Sie sei in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt gewesen. Plötzlich ist da ein Mann in der Leitung, ein Polizist. Nach dem Unfall sei eine Kaution fällig, erzählt er dem Senior, damit seine...

  • Bad Laasphe
  • 17.12.20
  • 357× gelesen
Lokales
Für 2020 prognostiziert die Energiegenossenschaft ein weiteres deutliches Wachstum – auch dank der neuen Anlage Nummer 7 auf dem Sportheim des VfB Banfe, die in Eigenleistung errichtet wurde.
2 Bilder

Raum für Photovoltaik
Energiegenossenschaft Wittgenstein sieht Potenzial nicht ausgereizt

sz Bad Laasphe. Die Energiegenossenschaft Wittgenstein hat kürzlich ihre jährliche Generalversammlung für die Mitglieder durchgeführt. Corona-bedingt fand die Versammlung virtuell statt, heißt es in einer Pressemitteilung. Den etwa 20 Teilnehmern wurden die umgesetzten und geplanten Projekte sowie die Geschäftszahlen vorgestellt. Insbesondere die aktuellen Projekte in der Inbetriebsetzungsphase waren dabei ein großes Thema – hier vor allem die Anlage auf dem Erndtebrücker Schwimmbad- und...

  • Bad Laasphe
  • 14.12.20
  • 217× gelesen
LokalesSZ-Plus
Mehrere Schwertransporte brachten die Komponenten für die geplante Windkraftanlage via Gennernbach in Bad Laasphe auf den „Armen Mann“ gen Hesselbach.
2 Bilder

Zwischen Bad Laasphe und Hesselbach
Teile für neue Windkraftanlage liegen parat

tika Hesselbach. Die Diskussionen um den Windpark Hesselbach rissen zuletzt nicht ab. Das Areal auf dem „Armen Mann“ zwischen Bad Laasphe und Hesselbach ist direkt an der hessischen Landesgrenze gelegen. Insgesamt zwölf Windräder hatte die Wittgenstein New Energy (WNE) errichten wollen. Eine Windkraftanlage davon steht auf hessischer Seite – sie sollte eigentlich das insgesamt elfte Windrad sein – wegen juristischer Auseinandersetzungen jenseits der Landesgrenze waren die Arbeiten allerdings...

  • Bad Laasphe
  • 11.12.20
  • 319× gelesen
LokalesSZ-Plus
140 Kilometer lang sind die Wasserleitungen im Bad Laaspher Stadtgebiet. Zwei Drittel sind über 40 Jahre alt. Und Jahr für Jahr gehen rund 69.000 Kubikmeter irgendwo unterwegs verloren.

Marodes Wassernetz in Bad Laasphe
69.000 Kubikmeter Wasser gehen unterwegs flöten

howe Bad Laasphe. Das Wassernetz der Stadt Bad Laasphe ist marode – wobei Wasserwerk-Geschäftsführer Sandro Dietrich den Begriff „marode“ gar nicht ins Feld führen möchte. Schließlich hänge der Zustand der immerhin 140 Kilometer Leitungen von unterschiedlichen Faktoren ab: Hier hält womöglich das verwendete Material den Anforderungen noch gut stand, dort sind die Bodenverhältnisse derart schlecht, dass Lecks entstanden sind. Eines kann Sandro Dietrich auf jeden Fall feststellen: Jedes Jahr...

  • Bad Laasphe
  • 11.12.20
  • 222× gelesen
LokalesSZ-Plus
Auch für die Schulen ist Corona eine absolute Ausnahmesituation. Trotzdem hinkt der normale Unterricht aktuell nicht hinter dem Lehrplan hinterher.

Heimische Pädagogen winken ab
Zusätzliches Corona-Schuljahr nicht nötig

bw Siegen/Bad Laasphe/Erndtebrück. Ein zusätzliches Schuljahr durch die Probleme in der Corona-Pandemie? Diesen Vorschlag äußerte nicht irgendwer, sondern mit Heinz-Peter Meidinger immerhin der Präsident des Deutschen Lehrerverbands. Für viele Eltern und Schüler werde diese Möglichkeit, das Schuljahr auf freiwilliger Basis zu wiederholen, enormen Druck aus dieser schwierigen Situation herausnehmen. Die Corona-Pandemie lasse auch das laufende Schuljahr kein normales werden, betonte der ehemalige...

  • Siegen
  • 10.12.20
  • 410× gelesen
Lokales
Ein Fall von blindem Vandalismus sorgt in Bad Laasphe für großen Ärger.

Vandalismus
Unbekannte zerstören das Tipi der OGS in Bad Laasphe

bw Bad Laasphe. Ein Fall von Vandalismus sorgt für großen Ärger in der OGS der Städtischen Grundschule in Bad Laasphe. Unbekannte Täter haben das Tipi am Dienstagabend oder in der Nacht zu Mittwoch auf dem Außengelände der Schule erheblich beschädigt. Die Polizei wurde verständigt, doch OGS-Leiterin Melanie Leber hat keine allzu große Hoffnung, dass der oder die Täter ermittelt werden können. So bleibt die Offene Ganztagsschule wohl auf den Kosten der Reparatur sitzen. Tipi wird ehrenamtlich...

  • Bad Laasphe
  • 10.12.20
  • 588× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.