Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

LokalesSZ
Markus Mann lässt nicht locker: Hier würde er gerne Züge, vollbeladen mit Holz, rollen sehen.

Unternehmer mit Umfrage in Elkenroth
Reaktivierung der Bahntrasse: Markus Mann lässt nicht locker

damo Elkenroth. So leicht gibt sich Markus Mann nicht geschlagen: Für ihn ist die Idee, die alte Eisenbahntrasse von Elkenroth nach Weitefeld zu reaktivieren, noch lange nicht vom Tisch – auch wenn die Ortsgemeinde auf ihr Vorkaufsrecht verweist und dem Bau eines Radwegs den Vorzug geben möchte. Aber Mann geht davon aus, dass er gute Argumente hat – und die macht er derzeit in Elkenroth publik. Dazu wählt Mann einen cleveren Weg: den einer Bürgerbefragung. Markus Mann spricht von viel Zuspruch...

  • Betzdorf
  • 07.09.21
LokalesSZ
Die alte Bahnstrecke durch Elkenroth: Der Gemeinderat würde hier gerne einen Fahrradweg bauen, Unternehmer Markus Mann mit Zügen Holz transportieren.
2 Bilder

Bahntrasse durch Elkenroth
Fahrradweg oder Güterstrecke?

dach Elkenroth. Was wird aus dem alten Gleisstrang, der sich quer durch Elkenroth zieht? Geht es nach dem Gemeinderat, entsteht auf der Trasse ein Rad- und Fußweg, und zwar vom Ortseingang aus Richtung Dickendorf kommend bis zu jenem aus Richtung Weitefeld. Dafür hat das Gremium jedenfalls am Mittwochabend die Weichen gestellt und eine Satzung beschlossen, die der Gemeinde das Vorkaufsrecht verschafft (bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen). Es gibt aber auch eine andere Idee: Wie bereits...

  • Betzdorf
  • 23.07.21
Lokales
Der auf der Siegstrecke verkehrende RE9 bringt Pendler und Ausflügler Tag für Tag vom Siegerland ins Rheinland. Beim Qualitätsbericht 2020 fällt die Linie aber in einigen Punkten negativ auf.

Toiletten, Türen und Vandalismus als Ärgernisse
RE9 fällt negativ auf

sz/thor Betzdorf/Siegen. Einmal im Jahr kommt der Nahverkehr auf der Schiene im Rheinland auf den Prüfstand. Mit dabei ist der Regionalexpress 9, der auf der Siegstrecke zwischen Siegen, Köln und Aachen verkehrt. Für 2020 fällt die Analyse jedoch schwierig aus. Bei den zentralen Kriterien der Angebotsqualität wie Pünktlichkeit und Zugausfällen hat es unterschiedliche Entwicklungen gegeben – die Auswirkungen der Corona-Pandemie lassen grüßen. Einschränkungen durch zahlreiche Baustellen Für...

  • Siegen
  • 29.06.21
LokalesSZ
Auch in Wissen ist Markus D. beim Schwarzfahren auf der Siegstrecke erwischt worden.

Angeklagter: "Ich hab nicht mehr lange zu leben"
Schwarzfahren, um an Methadon zu kommen

dach Betzdorf. „Die Situation meines Mandanten ist zumindest tragisch“, sagte Thomas Düber in seinem Plädoyer, „wenn nicht eines Notstands gleich.“ Der Altenkirchener Rechtsanwalt verteidigte jetzt Markus D. (Name geändert) vor dem Betzdorfer Amtsgericht. Der 44-Jährige war des 34-fachen Schwarzfahrens angeklagt. Erschleichen von Leistungen nennt das der Jurist. Warum stieg Markus D. immer wieder in den Zug auf der Siegstrecke ein, ohne vorher ein Ticket zu lösen? „Das waren alles Fahrten zum...

  • Betzdorf
  • 31.05.21
Lokales
Der Bahnhofsausbau in Brachbach führt zu ersten Sperrungen.

Umbau Bahnhof Brachbach
RB90 und RB93: Erste Sperrungen auf der Siegstrecke

thor Siegen/Betzdorf. Bedingt durch den derzeit laufenden Umbau des Brachbacher Bahnhofs kommt es zu ersten Sperrungen auf der Siegstrecke, und zwar ab Freitag, 23. April, auf dem Abschnitt zwischen Betzdorf und Siegen: Ab 21.30 Uhr bis Montag, 26. April, ca. 4.30 Uhr werden nach Auskunft der Bahn die Züge der Linien RB90 und RB93 durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) ersetzt. Der Regionalexpress (RE9) hält in Fahrtrichtung Siegen nicht in Brachbach. Ab Betzdorf fahren Busse....

  • Siegen
  • 19.04.21
Lokales
Vom 9. Oktober bis zum 8. November verkehren keine Züge zwischen Betzdorf (Sieg) und Burbach.

RB96
Keine Züge zwischen Betzdorf und Burbach

sz Betzdorf/Burbach. Vom 9. Oktober bis zum 8. November verkehren keine Züge zwischen Betzdorf (Sieg) und Burbach (RB96). Die Hessische Landesbahn (HLB) bietet laut Pressetext in diesem Zeitraum einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen an. In Neunkirchen halten die Busse an den Haltestellen „Rathaus“ und „Katholische Kirche“. Fahrgäste müssen sich auf eine verlängerte Fahrzeit von ca. 20 Minuten einstellen. Die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen ist nicht möglich. Die Ersatzfahrpläne und...

  • Betzdorf
  • 25.09.20
Lokales

Vier Tage lang Bauarbeiten
Bahnübergang Scheuerfeld wird gesperrt

sz Scheuerfeld. Die Instandhaltungsarbeiten an der Siegstrecke schreiten voran. Für die Arbeiten im Bereich Scheuerfeld muss dazu auch der Bahnübergang gesperrt werden.  Das Gleis wird in diesem Bereich in seiner Lage ertüchtigt und verbessert, der Asphalt wird dazu ausgebaut und nach dem Einsatz einer schweren Maschine neu eingebaut, meldet die ausführende Firma H. F. Wiebe GmbH & Co. KG aus Achim.  Dazu muss der Bahnübergang voll gesperrt werden, und zwar vom 3. Oktober, 19 Uhr, bis 5....

  • Betzdorf
  • 24.09.20
Lokales
Der VRS hat am Freitag eine Erhöhung der Tarife angekündigt.

Bahnfahren auf der Siegstrecke wird teurer
Tarife im VRS steigen in zwei Schritten

sz Köln/Kreis Altenkirchen. Die Tarife im Verkehrsverbund Rhein-Sieg werden zum 1. Januar 2020 sowie zum 1. Januar 2021 um jeweils durchschnittlich 2,5 Prozent erhöht. Dies beschloss die Zweckverbandsversammlung des VRS mehrheitlich in ihrer Sondersitzung am Freitag. Der Unternehmensbeirat hatte die Erhöhung bereits in seiner Sitzung in der vergangenen Woche beschlossen. Die Erhöhung bezieht sich laut Pressemitteilung nur auf die Zeitkarten, die Einzelfahrscheine des Bartarifs bleiben...

  • Betzdorf
  • 12.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.