Balcke-Dürr-Gelände

Beiträge zum Thema Balcke-Dürr-Gelände

LokalesSZ
Der Wendender Gemeinderat hat am Mittwoch den Sieger des Bieterverfahrens für das Apparatebau-Rothemühle-Gelände gekürt.

Zukunft des Balcke-Dürr-Geländes
So hat der Wendener Rat entschieden

Der Wendener Rat hat am Mittwochabend den Sieger des Bieterverfahrens zum Balcke-Dürr-Gelände (Apparatebau Rothemühle) gekürt. Mit einem eindeutigen Ergebnis. hobö Wenden. Erwartungsgemäß folgte der Rat der Gemeinde Wenden am Mittwochabend der Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses und erklärte in öffentlicher Sitzung die Pyramis Immobilien Entwicklungs GmbH aus Münster zum Sieger der Konzeptvergabe „Balcke-Dürr“. In geheimer Wahl, die Sven Scharz (SPD) zuvor beantragt hatte, stimmten 29...

  • Wenden
  • 09.02.22
LokalesSZ
Für wen öffnet sich das Tor zu dem riesig anmutenden Gelände, auf dem zuerst die Firma Apparatebau Rothemühle und zuletzt das Unternehmen Balcke Dürr Hunderten von Mitarbeitern Lohn und Brot gaben?

Apparatebau Rothemühle
Heute fällt Entscheidung über Zukunft des Balcke-Dürr-Geländes

hobö Wenden. Es ist zurzeit das umstrittenste Thema in der Wendener Kommunalpolitik und in vielen Gesprächen außerhalb des Rathauses: die Zukunft des ehemaligen Balcke-Dürr-Geländes in Rothemühle, den meisten Bürgern besser bekannt als Areal der einst so bedeutenden Firma Apparatebau Rothemühle. Am Mittwoch (9. Februar) berät  der Gemeinderat ab 17.30 Uhr in der Aula der Gesamtschule Wenden erneut über die Thematik und trifft prinzipiell die Entscheidung, wer das seit 2018 im Besitz der...

  • Wenden
  • 09.02.22
LokalesSZ
Die Backstein-Gebäude prägen die Industriebrache in Rothemühle. Daneben gibt es aber auch andere Immobilien auf dem Gelände, wie das ehemalige Verwaltungsgebäude im Hintergrund (Archivbild).

Konzeptvergabe für Industriebrache in Rothemühle
Politik steht vor schwieriger Aufgabe

hobö Rothemühle. „Ich glaub’, es geht schon wieder los“ heißt ein Lied von Roland Kaiser, das 1988 veröffentlicht wurde. So mancher Beobachter der Wendener Kommunalpolitik dürfte diesen Titel womöglich mit kritischem Unterton auf die Diskussion übertragen, die nun wieder Fahrt aufnimmt: Nämlich die Entscheidung über die Zukunft der Industriebrache Apparatebau Rothemühle bzw. Balcke-Dürr. Bekanntlich hat die Gemeinde Wenden das Areal samt aller Gebäude und Freiflächen 2018 gekauft und bastelt...

  • Wenden
  • 08.01.22
Lokales
Die prägende Halle 1 sowie das sogenannte Mehrzweckgebäude im Hintergrund sind nur zwei der zahlreichen Gebäude auf dem ehemaligen Balcke-Dürr- bzw. Apparatebau-Rothemühle-Gelände.

Industriebrache Apparatebau Rothemühle
Gemeinde startet die Konzeptvergabe

sz/hobö Wenden/Rothemühle. Die Suche nach einem potenziellen neuen Eigentümer des ehemaligen Balcke-Dürr-Geländes – den meisten besser bekannt als Gelände des ehemaligen Unternehmens Apparatebau Rothemühle – geht in „eine nun vorentscheidende Phase“. So jedenfalls bezeichnet die Gemeinde Wenden in einer aktuellen Pressemitteilung den offiziellen Start der sogenannten Konzeptvergabe. Das im Eigentum der Kommune stehende Areal wird mitsamt der zahlreichen Immobilien dabei zum Verkauf angeboten....

  • Wenden
  • 15.07.21
LokalesSZ
Von diesem Blickwinkel erweckt die Industriebrache in Rothemühle einen geradezu idyllischen Eindruck. Insbesondere die prägenden Backsteinbauten verleihen dem Areal ein besonderes Flair. In zwei der zahlreichen Hallen sollen fortan Musik- und Gesangvereine proben dürfen.

Chorprobe trotz Corona
Industriebrache in Rothemühle wird Probenraum

hobö Wenden. In den Sommermonaten erklang in mancherlei Orten Festmusik, obwohl überhaupt kein Fest anstand. Dieser akustische Genuss fußt auf dem Umstand, dass Musikvereine und Spielmannszüge außerhalb ihrer normalen Probenräume üben. Im Innern geht dies wegen der Corona-Abstandsregeln nicht. Nun aber steht die kalte Jahreszeit vor der Tür, ein Proben für die Musiker und auch für die Chöre unter freiem Himmel dürfte zusehends schwerer bis unmöglich werden. Proben in der TurnhalleAngeregt durch...

  • Wenden
  • 02.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.