Balde

Beiträge zum Thema Balde

Lokales SZ-Plus
Die spontanen Feiern sind in der Regel die besten Partys: Der Gesangverein Balde-Melbach quartierte sich am Samstagabend spontan in der Schützenhalle Leimstruth ein und bejubelte den errungenen Titel.  Foto: schn

Balde-Melbach und Canticum Novum
Sängerkreis Wittgenstein freut sich mit Meisterchören

vö Balde/Hesselbach. Riesenjubel im Sängerkreis Wittgenstein: Mit dem Gesangverein Balde-Melbach und dem Frauenchor Canticum Novum Wittgenstein aus Hesselbach haben am Wochenende gleich zwei heimische Chöre beim Leistungssingen in der Olper Stadthalle den Meisterchor-Titel erobert. Der Chor aus dem Erndtebrücker Ortsteil jubelte bereits am Samstag, die Sängerinnen aus dem Bad Laaspher Stadtteil legten am Sonntag nach. „Wir sind sehr zufrieden und haben uns riesig gefreut“, erklärte Sahra...

  • Erndtebrück
  • 30.09.19
  • 261× gelesen
Lokales SZ-Plus
Philipp Saßmannshausen und Tina Stöckmann sind das neue Königspaar des Schieß- und Schützenvereins Leimstruth. Die Jugend des Vereins wird von Falk und Rika Scheuermann repräsentiert. Foto: schn

Schützenfest in Leimstruth
Letztjährige Ansage auch in die Tat umgesetzt

schn Leimstruth. Die Schützenfestsaison in Wittgenstein ist fast beendet. Mit dem Schieß- und Schützenverein Leimstruth hat am Wochenende der letzte Verein seinen neuen Regenten ermittelt – nun folgt nur noch das 1. Wittgensteiner Königsschießen am 7. September in Elsoff. Die Schützen aus Leimstruth beenden jedoch traditionell die „reguläre“ Schützenfestsaison. „Zum zweiten Mal wurde bei uns am Freitag der Vogel geschossen“, stellte der Vorsitzende Heinz Born in seiner kurzen Ansprache zur...

  • Erndtebrück
  • 25.08.19
  • 387× gelesen
Lokales

Knebels Haus hat eine Gaube

Schwierige SZ-Spurensuche: Gesuchtes Gebäude immer noch nicht gefunden howe Balde. Markant ist es, das Haus am Schneidersberg 6 in Balde. Im rechten Winkel steht heute immer noch der Anbau, das alte Fachwerk an der rechten Seite wurde wohl zugeschiefert. Und oben auf dem Dach, da erkennt man die Gaube – wie sie vor über 100 Jahren errichtet wurde. Die Gaube: Sie stellte den SZ-Redakteur vor ein wahres Rätsel. Hocherfreut klingelte der bei Erika Knebel in Balde, zeigte der freundlichen Dame die...

  • Erndtebrück
  • 08.11.06
  • 1× gelesen
Lokales

»Uns fehlen die Generationen«

Schülerinnen erfassen Altersstruktur von Balde / Ergebnis: Nur 16 Prozent sind jünger als 20 AKM Balde. Dass es junge Menschen weniger auf's Land, sondern eher in die Stadt zieht, ist allseits bekannt. Auch in Wittgenstein kann man diese Entwicklung mitverfolgen. Die kleinen Orte am Rande werden immer älter und immer weniger junge Leute und Familien entscheiden sich, in die abgelegenen Ortschaften zu ziehen. Ein besonders extremes Beispiel dafür ist das zur Gemeinde Erndtebrück zählende...

  • Erndtebrück
  • 10.08.06
  • 1× gelesen
Lokales

In einer kleinen Klasse mit nur wenigen Mitschülern

Die seltene Ausbildung zum Ofenbauer dauert drei Jahre BW Balde. Seit Dienstag ist Paolo Ciulla nun Auszubildender im Ofenbau-Betrieb Birkelbach, der erste echte Ofenbauer-Lehrling des Betriebes übrigens. Die Gesellen Thomas Ryba und Ulrich Frettlöh sind Quereinsteiger – der eine war früher Schreiner, der andere Maurer. »Auf dem Markt gibt es ja keine gelernten Ofenbauer«, erklärt Rainer Birkelbach sein Dilemma, trotz voller Auftragsbücher keinen gelernten Ofenbauer einstellen zu können....

  • Erndtebrück
  • 05.08.06
  • 2× gelesen
Lokales

Und plötzlich war der Müllberg da

Unbekannter legte am Wochenende Schutt und anderen Unrat auf einer Wiese in Balde ab vg Balde. Am Sonntagmorgen traute ein Bürger aus Balde seinen Augen nicht, als er in seinem Heimatort spazieren ging. Überall auf der Wiese nahe des Ortsausgangs tanzten hier und da einige Styroporteilchen im Wind. Als der Wanderer die Anhöhe hinaufkam, fand er schließlich die Wurzel des Übels: ein großer Müllberg lag dort im Gras. Schrankteile, Bauschutt, Glasplatten, ein Betttuch, eine Handvoll Fußmatten aus...

  • Erndtebrück
  • 12.07.05
  • 2× gelesen
Lokales

Wenn der Schaf-Friseur kommt...

NRW-Meister Thorsten Walczok aus Balde kommt in ganz Wittgenstein zum Einsatz vg Balde. Die Stalltüren sind geöffnet. Von innen schon hört man das laute Geblöke der Schafe, gerade so, als wüssten die Tiere bereits, was gleich mit ihnen geschieht. Thorsten Walczok ist ganz konzentriert, als er die Apparatur des Schereninstruments aufbaut. Dann knöpft er sich die Schutzschuhe zu und prüft noch einmal die Schärfe der Klinge. Schließlich wird das erste Schaf herangetragen. An beiden Vorderbeinen...

  • Erndtebrück
  • 26.03.05
  • 19× gelesen
Lokales

Birkelbacher Gesangverein unterstützt Grundschule

Kinder freuen sich über Spende der Sänger Balde/Melbach schn Balde. Der Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Birkelbach, Emil Treude, brachte es auf den Punkt: »Vereine wie ihrer sind ja nicht auf Rosen gebettet, deswegen überrascht es mich, dass sie uns schon zum zweiten Mal eine so großzügige Spende zukommen lassen.« Mit dem Verein, war der Gesangverein Balde/Melbach gemeint, der 300 e aus den Überschüssen der Jubelfeiern zum 50. Vereinsgeburtstag an den Förderverein weiter gab....

  • Erndtebrück
  • 14.03.03
  • 1× gelesen
Lokales

»Keiner von ihnen wollte sterben«

Wittgensteiner Bevölkerung gedachte am Volkstrauertag der Opfer beider Weltkriege schn Balde. Überall in Wittgenstein begingen die Menschen am Wochenende den Volkstrauertag. Auch in Balde gedachten die Bürger der Toten beider Weltkriege. Erndtebrücks Bürgermeister Heinz-Josef Linten erinnerte an die unglaubliche Zahl von Menschenleben, die der Zweite Weltkrieg gefordert habe. 55 Millionen Menschen seien in den Wirren des Krieges umgekommen.Der Verwaltungsleiter stellte auch fest, dass sich...

  • Erndtebrück
  • 18.11.02
  • 0× gelesen
Lokales

Grundstein für Erfolge wurde auf Schloss Friedewald gelegt

Gesangverein Balde/Melbach fiebert Chorjubiläum entgegen sz Balde. Der Gesangverein Balde/Melbach unter der Leitung von Christine Uhl nahm jetzt erfolgreich am Chorwettbewerb des Männergesangvereins Oberrosphe teil. Die Wittgensteiner gewannen in der Gemischten Chorklasse G2 unter Beteiligung des Gemischten Chores Salto Vocale Harmonie Großen-Linden den zweiten Klassenpreis, den ersten Volksliedpreis sowie für Christine Uhl den ersten Dirigentenpreis. Einige Wochen zuvor erwarben die...

  • Erndtebrück
  • 07.06.02
  • 1× gelesen
Lokales

Heimatbuch erst noch ein Entwurf

Dorfgemeinschaft Balde/Melbach/Leimstruth bot am Wochenende tolles Programm BW Balde. Dem schlechten Wetter trotzten am Wochenende die Dorfbewohner aus der Balde, Melbach und Leimstruth. Schließlich ging es darum, ein Dorfgemeinschaftsfest zu feiern, und sei es auch bei solch einem herbstlichen Wetter. Dies sollte der guten Stimmung in der alten Schule zu Balde jedoch keinerlei Schaden zufügen, wie die zahlreich erschienenen Gäste feststellen konnten. Der Schieß- und Schützenverein Leimstruth...

  • Erndtebrück
  • 27.05.02
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.