Bank

Beiträge zum Thema Bank

LokalesSZ
Frische Ideen für eine klimaneutrale Zukunft: Miriam Braunöhler (2. v.l.) und Alexandra Schöps (2. v. r.) teilen sich jetzt das Amt der Nachhaltigkeitsbeauftragten der Sparkasse Siegen.

Siegener Geldinstitut wird nachhaltiger
Diese Ziele hat sich die Sparkasse gesetzt

Zwei neue Nachhaltigkeitsbeauftragte leiten die Sparkasse Siegen in eine klimaneutrale Zukunft.  lh Siegen. Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz stehen bei vielen Firmen und Unternehmen hoch im Kurs. Deutschlandweit haben die Sparkassen eine Selbstverpflichtungserklärung veröffentlicht, der sich immer mehr Standorte anschließen. Die Sparkasse Siegen geht noch einen Schritt weiter: sie möchte ihren Geschäftsbetrieb bereits ab 2030 CO2-neutral führen. Dafür wurde die Stelle des...

  • Siegen
  • 26.06.22
LokalesSZ
Die teilweise 40 Jahre alten Wegweiser werden nach und nach restauriert.
5 Bilder

Viel Feinarbeit gefragt
Wegweiser in Wilgersdorf erstrahlen in neuem Glanz

nik Wilgersdorf. Sagen wir's, wie es ist: Ohne solche Leute drehte sich in mancher Ortschaft kein Rad. Oder wie Gerd Hartmann es ausdrückt: „Das ist eine Truppe von Helfern, die ist mit Geld nicht zu bezahlen”. Alle Mann sind sie nicht nur Mitglieder in der Wilgersdorfer Abteilung des Sauerländer Gebirgsvereins, kurz SGV, sie sorgen auch ehrenamtlich dafür, dass Wandersleut sich auch weiterhin nicht in den Wäldern rund um den Ort verfranzen und sich zweitens ordentlich ausruhen können. Es sind...

  • Wilnsdorf
  • 18.05.22
Lokales
Positive Zahlen legt die Westerwald Bank vor.
2 Bilder

Bilanzsumme um 7 Prozent gesteigert
Westerwald Bank zufrieden mit Geschäftsjahr 2021

nb Hachenburg. Gewissheiten sind inzwischen ein höchst seltenes Gut. Corona-Pandemie und nun der Krieg in der Ukraine lassen in ökonomischer Hinsicht nur diesen Schluss zu: "Die Erholung der Weltwirtschaft bleibt holprig." So formulierte es Wilhelm Höser am Dienstag in der Zentrale der Westerwald Bank. Die traditionelle Bilanzpressekonferenz des Kreditinstituts war von den genannten Themen erwartungsgemäß stark geprägt. Lieferkettenproblematik, Rohstoffverteuerung, ein sich nur langsam...

  • Nachbargebiete
  • 09.03.22
Lokales
Seit 2014 sind die Kundeneinlagen der Volksbank Mittelhessen um mehr als 2,5 Milliarden Euro gestiegen.

Vorstand gibt Versprechen ab
Volksbank Mittelhessen will Verwahrentgelt streichen

sz Gießen/Bad Laasphe. Angesichts der dauerhaft hohen Inflationsrate könnten die Leitzinsen in der Eurozone erstmals seit mehr als zehn Jahren wieder steigen. Die Volksbank Mittelhessen wird ab einer Anpassung der Einlagefazilität auf 0 Prozent im Privat- und Firmenkundengeschäft keine Verwahrentgelte mehr berechnen. Dieses Versprechen gab der Vorstand aktuell in einer Presseerklärung ab. Jahre lang konnte die Volksbank Mittelhessen ihre Kunden vor den Negativzinsen der EZB schützen. Seit 2014...

  • Bad Laasphe
  • 01.03.22
Lokales
Die Vorstandsmitglieder Marco Heinemann (l.) und Markus Stottmeyer (r.) stellten den Bilanzbericht 2021 vor.

Alternativen zum klassischen Sparbuch
Auch ohne Zinsen wird gespart

sz Olpe. Das zurückliegende Geschäftsjahr verlief für die Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen positiv. „Wir sind zufrieden mit dem, was wir 2021 trotz nach wie vor schwieriger Rahmenbedingungen erreicht haben“, resümieren die Volksbank-Vorstände Marco Heinemann und Markus Stottmeyer laut einer Pressemitteilung der Genossenschaftsbank. Die Volksbank habe im abgelaufenen Geschäftsjahr ihre Marktposition im Geschäftsgebiet weiter gefestigt: Sowohl bei den Kundenkrediten als auch bei den...

  • Kreis Olpe
  • 14.02.22
LokalesSZ
Die VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach will Ende des Monats ihren Geldautomaten in Friesenhagen vom Netz nehmen.

,,Viele Geschäfte wollen kein Bargeld''
Der letzte Geldautomat verschwindet

damo Friesenhagen. Zugegeben: Allzu viele Möglichkeiten, in Friesenhagen Bargeld auszugeben, gibt es schon lange nicht mehr. Aber ab Ende des Monats kommen die Menschen im Dorf auch nicht mehr rund um die Uhr an Scheine: Die VR Bank Freudenberg-Niederfischbach und damit das einzige Geldinstitut, das im Wildenburger Land noch eine Servicestelle unterhält, will zum Monatsende ihren Geldautomaten abschalten und die kleine Zweigstelle an der Hauptstraße räumen. Verändertes Verhalten der Bankkunden...

  • Kirchen
  • 08.02.22
Lokales
Der Täter hebelte die Tür auf und wir nun von der Polizei gesucht.

Geld aus Automaten geklaut
Unbekannter bricht in Geldinstitut ein

sz Attendorn. In ein Geldinstitut an der Kölner Straße eingedrungen ist ein unbekannter Täter Montagnacht zwischen 2.40 und 4 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelte er mit einem unbekannten Gegenstand die Seiteneingangstür auf und gelangte so in das Gebäude. Im Inneren verschaffte er sich laut Polizei ebenfalls durch Hebeln Zugang zu einem weiteren Raum. Dort brach er einen Münzrollenwechselautomaten auf. Er entwendete daraus Bargeld. Es entstand ein hoher Sachschaden. Täter ist...

  • Attendorn
  • 25.01.22
Lokales

Polizei warnt vor Betrügern
Vorsicht vor falschen "Bankmitarbeitern"

sz Attendorn. Am Samstag erstattete eine 45-Jährige Anzeige bei der Polizei, da sie beinahe Opfer von einer Trickbetrügerin geworden wäre. Die Frau gab an, dass sie am Donnerstag von einer angeblichen Angestellten der Mainzer Volksbank aus der dortigen Betrugsabteilung angerufen und gefragt wurde, ob sie Überweisungen von mehreren tausend Euro nach Russland getätigt habe. Dies verneinte die 45-Jährige, woraufhin ihr die Mitarbeiterin erklärte, dass sie jetzt gemeinsam Überweisungen durchführen...

  • Attendorn
  • 17.01.22
Lokales
Der Verdächtige kam davon. Er wird wie folgt beschrieben: 175 bis 180 Zentimeter groß, schlanke Statur, bekleidet mit einer schwarzen Kappe, schwarzen Jacke und schwarzen Hose. Er führte einen roten Jutebeutel mit.
2 Bilder

Bankfiliale an der Hauptstraße
Einbrecher klaut Münzen aus Automaten

sz Wenden. Einbruch in eine Bankfiliale an der Hauptstraße in Wenden: In der Nacht zu Freitag, so teilt es die Polizei mit, wurde der Leitstelle um 2.30 Uhr eine Alarmauslösung gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Unbekannter ein Fenster aufgehebelt hatte und so in das Gebäude einsteigen konnte. Dort schaffte es der Täter, Münzrollen aus den Geldautomaten mitgehen zu lassen. Anschließend flüchtete er vom Tatort, kurz bevor die Streife eintraf. Die Fahndung verlief...

  • Wenden
  • 14.01.22
LokalesSZ
 Der damalige Volksbankvorstand Manfred Brücher präsentierte im Oktober 1996 mit der Leiterin der Siegener Geschäftsstelle, Juliane Guntermann, ein neues SB-Terminal.
2 Bilder

Gegründet vor 125 Jahren
Die erste Genossenschaftsbank in Siegen

sz/schn Siegen. Ein ganz besonderes Jubiläum kann die Volksbank in Siegen dieser Tage feiern – denn im Dezember 1896 begann ihre Erfolgsgeschichte mit der Gründung des Vorschussvereins zu Siegen. „Als Genossenschaftsbank können wir dankbar und stolz auf unsere Historie sein. Seit 125 Jahren haben wir es immer wieder aufs Neue verstanden, den Menschen unserer Region passende und zeitgemäße Lösungen für ihre finanziellen Anliegen zu bieten“, resümiert Vorstand Jens Brinkmann. Die Volksbank Siegen...

  • Siegen
  • 30.12.21
LokalesSZ
Vor dem barocken Ambiente des Schloss Berleburg steht die erste der insgesamt 51 Sponsorenbänke. An der rechten Seite hängt die Blechdose für Zigaretten, links das rote Wischtuch. In der Mitte ist die Schiefertafel samt Spruch zu sehen.

Vandalismus soll Freude nicht trüben
Von der „Schrottbank“ zum Blickfang

ll Bad Berleburg. Manchmal sind es die kleinen Ideen, die eine große Wirkung entfalten. So war es Ursula Buschmann im Jahr 2016 ein Dorn im Auge, dass die Sitzbank in der Nähe des Eingangs zum Schlosspark Berleburg (Richtung Kliniken) zusehends verwitterte und zu einem echten Schandfleck in der sonst so idyllischen Umgebung vor dem barocken Schloss-Ambiente wurde. Diesen Zustand wollte die engagierte Bad Berleburgerin nicht so einfach hinnehmen und wurde deshalb selbst aktiv. In der heimischen...

  • Bad Berleburg
  • 24.12.21
LokalesSZ
Wolfgang Reeh ist als Leiter für den neuen Oddo-BHF-Standort in Siegen verantwortlich.

Privatbank kommt nach Siegen
Oddo BHF eröffnet Standort in der Krönchenstadt

juka Siegen. „Das ist schon eine einzigartige Situation, weil wir normalerweise nur in absoluten Großstädten sind“, erklärt Wolfgang Ebach, Niederlassungsleiter der Oddo BHF in Köln. Seit dem 1. Oktober hat die Privatbank allerdings auch einen Standort An der Spandauer Straße 46 in Siegen eröffnet, es ist überhaupt erst der 14. in Deutschland. "Wir bringen die Expertise direkt ins Siegerland" „Ich habe immer gesagt, dass wir hier hin müssen. Wir sehen hier viele Familienunternehmen und...

  • Siegen
  • 06.11.21
LokalesSZ
Die Liste der Niederlassungen, die die Deutsche Bank schließen will, ist bekannt. Die Filialen in der Region – hier das Haus in Siegen – sind davon nicht betroffen.
2 Bilder

Deutsche Bank und Postbank
So geht es mit den Filialen in der Region weiter

goeb Siegen. Die Deutsche Bank mit ihren rund 500 Filialen in Deutschland und die im Jahr 2012 von ihr aufgekaufte Postbank mit derzeit 750 Filialen werden wegen des veränderten Kundenverhaltens zahlreiche Standorte schließen. „Der Trend ist ja bekannt, und Corona hat ihn noch verstärkt“, ließ sich Pressesprecher Klaus Winker aus Frankfurt im SZ-Gespräch ein. Wie geht es mit den regionalen Filialen der „Deutschen“ in Siegen, Olpe und Betzdorf weiter? Und was wird aus den...

  • Siegen
  • 02.11.21
LokalesSZ
Bianca Eichert sitzt mit ihrem Mann Torsten auf ihrem Lieblingsplatz. Auf dieser Bank tankt die 47-jährige Wendenerin zur frühen Morgenstunde Energie für den Tag – „hier geht mein Herz auf.“
6 Bilder

Die heilsame Wirkung des Waldes
Bianca Eichert zeigt der SZ ihre Bank im Wendener Wald

yve Wenden. Das große Waldsterben wird uns täglich vor Augen geführt – zumindest auf dem Land. Das ehedem dichte Meer aus Fichten ist klaffenden Lücken gewichen. An anderen Stellen ragen vereinzelnd Baumleichen aus Gewächs, das sich den Boden nach dem Orkan „Kyrill“ zurückerobert hat. Der schlagartige Wandel im Wald bietet Spaziergängern aber auch neue Aussichten – wie Bianca Eichert. Jeden Tag ist sie in der Natur unterwegs. Die 47-Jährige lebt mit ihrer Familie am Kasimirs Feld in Wenden,...

  • Wenden
  • 30.09.21
Lokales
Die digitale Vertreterversammlung der Volksbank in Südwestfalen beschloss jetzt die Dividende für 2020.
2 Bilder

Digitale Vertreterversammlung
Bilanzsumme der Volksbank erstmals über 4 Milliarden Euro

sz Siegen. Die Versammlung der Volksbank in Südwestfalen und die damit verbundenen Abstimmungen fanden wie im Vorjahr digital statt. Erstmals wurden die Reden von Vorstand und Aufsichtsrat live per Videostream auf die heimischen Rechner der teilnehmenden Volksbank-Vertreter übertragen. „Das Bemerkenswerteste an dem zurückliegenden Jahr ist für uns sicherlich, dass wir Ihnen nicht nur eine Bilanz vorlegen können, die fast nahtlos an die soliden Zahlen der zurückliegenden Jahre anknüpft. Sondern...

  • Siegen
  • 13.06.21
Lokales
Mehrere Geldbeträge haben die Gauner mit den erbeuteten Bandaten abgebucht.

Hoher Geldschaden
Betrüger holen sich Bankdaten

sz Siegen/Kreuztal. Betrügern ist es in den vergangenen Tagen in zwei Fällen gelungen, an Bankdaten und im Anschluss daran an höhere Geldbeträge zu gelangen. Das teilt die Polizei mit. In Kreuztal erhielt eine 51-jährige Frau am Freitag (28. Mai) einen Anruf eines vermeintlichen Bankmitarbeiters. Dieser gab an, dass es bei dem Bankkonto zu Problemen gekommen sei. Er kündigte eine SMS an, deren Anweisungen die Frau Folge leisten sollte. Diese SMS traf auch kurz darauf bei der 51-Jährigen ein. Im...

  • Siegen
  • 04.06.21
Lokales
Würden sich über zahlreiche Wanderer freuen, die sich auf die Suche nach den drei Bänken machen: Wolfgang Brinkmann und Friedrich Wunderlich vom Heimatverein Weidenhausen.

Die schönsten Ruhebänke
Laufen hilft gegen den Corona-Blues

vc Weidenhausen. Wenn der Heimatverein Weidenhausen schon auf Feste, Fahrten und seine Jahreshauptversammlung in Zeiten der Pandemie verzichten muss, dann soll wenigstens gewandert werden. Eine Suche rund um Weidenhausen hat ihren Anfang genommen, die ersten Wanderer erklimmen schon die Höhen Richtung Sassenhausen oder Balde. Sie suchen drei Ruhebänke – was bei einer Gesamtzahl von 31 eine sportliche Aufgabe ist. „Wir wollen mit unserem Rätsel einen positiven Akzent setzen“, betont der 2....

  • Wittgenstein
  • 23.04.21
Lokales
Klare Forderung der UWG Bad Berleburg: Die vorhandenen Sparkassen-SB-Stellen in Berghausen, Girkhausen, Bad Berleburg, Bad Laasphe und in Erndtebrück sollen nicht geschlossen werden.

SB-Stellen in Wittgenstein
UWG wettert gegen Sparkassen-Filialschließungen

sz Bad Berleburg. Die UWG-Fraktion im Bad Berleburger Stadtrat kritisiert in einer Pressemitteilung die angekündigte Schließung von SB-Stellen und die Kürzung von Öffnungszeiten in den Außenstellen der Sparkasse Wittgenstein ab Mitte April (die Siegener Zeitung berichtete). Die Wählergemeinschaft begründet das mit dem öffentlichen Auftrag des größten Wittgensteiner Kreditinstitutes. Sparkasse Wittgenstein macht SB-Stellen dicht „Sparkassen sind gemeinnützige Kreditinstitute, deren Eigentümer...

  • Bad Berleburg
  • 13.04.21
Lokales
12,7 Millionen Euro an Steuern haben die Westerwald Bank und ihre Mitarbeiter 2020 abgeführt.
2 Bilder

Bilanzsumme wächst um satte 11,2 Prozent
Westerwald Bank legt Rekordergebnis vor

dach Kreis Altenkirchen. Vor einem Jahr hatte Wilhelm Höser die Hoffnung ausgesprochen, dass sich die Märkte schnell wieder erholen würden, sobald der Zenit der Pandemie überschritten sei. Zwölf Monate später ist klar: So weit ist es noch nicht. Trotzdem konnten der Vorstandssprecher der Westerwald Bank und seine Kollegen am Freitag gute Zahlen vorweisen. In einer Pressekonferenz stellte das Quartett die Ergebnisse des abgelaufenen Geschäftsjahrs vor. Und die haben es in sich: Die Bilanzsumme...

  • Altenkirchen
  • 07.03.21
Lokales
Die Feuerwehr musste die beiden Bankkunden aus der geschlossenen Filiale in Kreuztal befreien.

Feuerwehr befreit Bankkunden
Eingesperrt statt abgehoben

sz Kreuztal. Zwei Männern wurden jetzt „nächtliche Bankgeschäfte“ in der Kreuztaler Innenstadt zum Verhängnis: Die beiden hatten kurz vor Mitternacht die Räumlichkeiten des SB-Banking der Deutschen Bank in der Marburger Straße betreten – genau dies ist täglich bis 24 Uhr möglich. Nicht gerechnet hatten sie allerdings damit, dass ihnen nach Beginn der „Geisterstunde“ der Ausgang aus dem Automatenraum verwehrt blieb; die Schließanlage gab die Türöffnung nicht mehr frei. Auch Mitarbeiter eines...

  • Kreuztal
  • 14.01.21
LokalesSZ
Um Kontakte zu vermeiden, nutzen mehr Menschen die Bank-Terminals.

Durch Corona Aufschwung bei Online-Banking und Kartenzahlung
Mehr Bankaktivitäten über Handy und Tablet

juka Siegen. „Die Digitalisierung macht auch vor dem Banking keinen Halt“, schickt Vorstandsmitglied Roland Krebs bei der virtuellen Pressekonferenz der Volksbank in Südwestfalen anlässlich der Vertreterversammlung gleich vorne weg. Und wie in den meisten Unternehmen habe das Coronavirus diese Entwicklung auch im Banken-Segment noch einmal vorangetrieben. Denn neben dem Online-Banking erlebe auch das kontaktlose Bezahlen einen Aufschwung. Auch das Terminalgeschäft der Banken wächstWährend bei...

  • Siegen
  • 10.11.20
Lokales
Die Polizei sucht Zeugen: Durch eine glimmende Jacke wurde eine Holzbank in Brand gesetzt.

Zwischen Kirchhundem und Flape
Holzbank mit Jacke in Brand gesetzt

sz Kirchhundem. Am Montagnachmittag haben Zeugen gegen 16.30 Uhr eine glimmende Jacke auf einer Holzbank, die auf einer Freifläche zwischen den Ortschaften Kirchhundem/Flape/Herrntrop/Würdinghausen liegt, entdeckt. Durch die Jacke brannte teilweise die Sitzfläche. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei in Olpe unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Kirchhundem
  • 20.10.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.