Barrierefreies Wohnen

Beiträge zum Thema Barrierefreies Wohnen

LokalesSZ
Zwischen Oberer Bienhecke und Oberer Wallachei soll ein Seniorenpark mit rund 25 barrierefreien Wohnungen entstehen.
2 Bilder

25 barrierefreie Wohnungen in Bad Laasphe geplant
Der perfekte Alterssitz

howe Bad Laasphe. Christian Bernshausen aus Feudingen steht vor einem großen Bauvorhaben. Der Geschäftsführer der Bernshausen Projekt- und Vermögensverwaltungs und der Bernshausen Bau GmbH & Co. KG plant den Bau eines Seniorenparks mit drei Häusern – und zwar im Wohngebiet „Vor den Hasseln“, zwischen Oberer Bienhecke und Oberer Wallachei in Bad Laasphe. Dort hat der Investor Grundstücke erworben, auf denen er drei Häuser mit 11 bzw. 6 bis 8 Wohnungen errichten will. Insgesamt sollen 25...

  • Bad Laasphe
  • 14.06.21
LokalesSZ
Die Fassade des Neubaus fehlt noch. Sie wird aus großflächigen Platten in verschiedenen Grautönen bestehen.

Projekt an der B62 in Erndtebrück
Im Herbst können die Mieter einziehen

vc Erndtebrück. Wo heute ein modernes Wohnhaus entsteht, betrieb Henrike Weiand noch bis Anfang 2019 in Erndtebrück ihr Schreibwarengeschäft. Das Ladenlokal und das komplette dazugehörige Gebäude sind nun Geschichte. Mit Carsten und Peter Weiand investiert nun die nächste Generation der Familie in barrierefreies Wohnen an der B62. Henrike Weiand zeigte sich froh mit dem Erreichten: „Das Alte ist weg und es wurde Zeit für einen Neuanfang.“ Vom Fundament bis zum Dach musste der ganze Neubau neu...

  • Erndtebrück
  • 30.05.21
LokalesSZ
Volker Bernshausen baut gemeinsam mit Ehefrau Hilde zwei Wohneinheiten mit je 7 barrierefreien Wohnungen inklusive Aufzug am Sankt-Michael-Weg in Feudingen.

Projekt von Volker und Hilde Bernshausen
Barrierefreie Wohnungen mit Panorama-Aussicht auf Feudingen

howe Feudingen. Dass Volker Bernshausen als langjähriger Feudinger Bauunternehmer zwei barrierefreie Wohneinheiten auf seinem Grundstück am Sankt-Michael-Weg bauen wollte, hatte der 60-Jährige schon lange vor. Als er im Mai 2017 bei der Stadt Bad Laasphe den Antrag auf Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes und auf die Anpassung des Flächennutzungsplanes stellte, da schwebte ihm vor, der demografischen Entwicklung Rechnung tragen zu wollen: Die Menschen in Feudingen werden immer...

  • Bad Laasphe
  • 28.04.21
LokalesSZ
In der Erndtebrücker Ortsmitte hat jetzt am „Fleischwurst-Kreisel“ der Abriss des Hauses begonnen, in dem einst die Buchhandlung Weiand und ein Reisebüro beheimatet waren. Hier entstehen bald barrierefreie Wohnungen. Foto: Björn Weyand

Bauprojekt der Familie Weiand
Abriss in der Ortsmitte von Erndtebrück hat begonnen

bw Erndtebrück. In der Erndtebrücker Ortsmitte hat jetzt am „Fleischwurst-Kreisel“ der Abriss des Hauses begonnen, in dem einst die Buchhandlung Weiand und ein Reisebüro beheimatet waren. „Das Haus habe ich unheimlich geliebt, aber jetzt ist Zeit für etwas Neues“, hatte Henrike Weiand vor einigen Wochen betont, als sie mit ihrem Ehemann Gerhard die Neubaupläne vorgestellt hatte. Familie Weiand investiert rund 800.000 Euro in den Bau von barrierefreien Wohnungen in zentraler Lage im Kernort....

  • Erndtebrück
  • 07.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.