Basar

Beiträge zum Thema Basar

Lokales
Nach einer Corona-Pause im Vorjahr gab es am Sonntag am Pfarrheim Elkhausen eine abgespeckte Version des Basars. Die Bergkapelle „Vereinigung“ durfte auch endlich wieder spielen und zog alle Register, um die Besucher schmissig zu unterhalten.
2 Bilder

42. Auflage der Veranstaltung in kleinerem Rahmen als gewohnt
Basarjugend beschert schöne Stunden

rai Elkhausen. Ein etwas kleinerer Rahmen und anders als man es gewohnt ist, aber mit ganz viel Tradition: Nina Stahl hatte sich mit dem Basarteam der kath. Jugend Elkhausen aufgestellt und begrüßte die Besucher. Nach einer Pandemie-bedingten Pause im Vorjahr gab es am Sonntag am Pfarrheim Elkhausen eine abgespeckte Version des Basars. Das war weit mehr, als vor einem Jahr, als die 42. Auflage ausfallen musste. Anders als damals musste man die Menschen diesmal nach einem Freiluftgottesdienst...

  • Wissen
  • 07.09.21
LokalesSZ
Zumindest die Tombola hat stattgefunden, und die Gewinner stehen bereits fest. 	Fotos:
2 Bilder

Kath. Jugend Elkhausen unterstützt Projekt in Ruanda
Spendenbereitschaft auch ohne Basar

rai Elkhausen. „Es fühlt sich komisch an“, sagte Nina Stahl gestern Vormittag: „Man hat den Stress schon vermisst.“ Auf dem Garagos-Platz am kath. Jugendheim wurden die Stühle von der Freiluftmesse weggeräumt und die Trommel für die Verlosung aufgestellt. Gewöhnlich ist der Platz am ersten Sonntag im September brechend voll, und die kath. Jugend Elkhausen hat in der Vorwoche jeden Abend fleißig alles für den Basar aufgebaut. Gottesdienst am JugendheimNicht so in diesem Jahr: Die 42. Auflage...

  • Wissen
  • 06.09.20
LokalesSZ
Wenn die Elkenrother Strick- und Kreativgruppe den Erlös aus ihrem jährlichen Basar übergibt, müssen immer mehrere symbolische Schecks her. So wie hier bei der jüngsten Übergabe im „Dorfkrug“.

6250 Euro für gute Zwecke
Rekord-Basar

nb Elkenroth. Wenn die Strick- und Kreativgruppe Elkenroth am Werk ist, dann wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Das ganze Jahr über schreiten die Damen und ihr „Quotenmann“ zur Tat und arbeiten dabei allein auf einen Tag hin: den Totensonntag. Denn dann findet im Bürgerhaus in Elgert der alljährliche große Basar statt. Nummer 46 war es in diesem Jahr – und es war eine Rekordausgabe. Was noch erwähnenswerter ist, wenn man die ohnehin beeindruckenden Summen kennt, die jedes Jahr beim Basar...

  • Gebhardshain
  • 19.12.19
Lokales
Die Freudenberger Friedenshort-Diakonissen und ihre Freundeskreise sowie Mitarbeitende des Friedenshortes hatten ein ganzes Jahr lang viel Mühe und Zeit investiert, um die Vorfreude auf Weihnachten zu erhöhen.

Voradventliches Angebot in Freudenberg
Großer Andrang beim Friedenshort-Basar

sz Freudenberg. Die Friedenshort-Diakonissen und ihre Freundeskreise sowie Mitarbeitende des Friedenshortes hatten ein ganzes Jahr lang viel Mühe und Zeit für die Gestaltung des voradventlichen Basars im Friedenshort investiert. Weihnachtsschmuck zum Hinstellen oder für das Fenster, kunstvolle Kerzengestecke und Adventskränze waren laut Pressemeldung im Angebot. Regen Zuspruch hatte auch die große Tombola mit einer Vielzahl schöner Gewinne. Für fröhliche Klänge sorgte im Foyer des Festsaals...

  • Freudenberg
  • 03.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.