Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Lokales
Große Schritte in Richtung Fertigstellung hat das neue Dentallabor von Strunk Zahntechnik gemacht. In der zweiten Augusthälfte soll der Umzug von Gosenbach nach Niederschelderhütte erfolgen.
2 Bilder

Neues Café, neues Dentallabor
Baustellen am Schelderhütter HTS-Kreisel laufen rund

nb Niederschelderhütte. Die Baustelle mit HTS-Anschluss hat in den vergangenen Wochen deutlich ihr Gesicht verändert. Wie zahlreiche Pendler und Passanten täglich beobachten können, geht es am Kreisel in Niederschelderhütte, zwischen Bahnstrecke und Bundesstraße, ordentlich voran. Den Arbeiten an prominenter Stelle konnte die Corona-Pandemie nichts anhaben. Wie mehrfach berichtet, entstehen dort ein neues Dentallabor der Firma Strunk Zahntechnik und ein Café der Bäckerei Pieroth. Und beide...

  • Kirchen
  • 07.05.20
  • 289× gelesen
Lokales
Am Montag wurde die Trennfuge auf der Bergstraße mit Bitumenvergussmasse verfüllt.

Straßenarbeiten zwischen Mudersbach und Niederschelderhütte
Bergstraße ab Dienstagmittag wieder frei

nb Mudersbach/Niederschelderhütte. Die Arbeiten auf der Bergstraße zwischen Mudersbach und Niederschelderhütte liegen gut in der Zeit. Ab Dienstagmittag wird die Vollsperrung aufgehoben, somit heißt es wieder: freie Fahrt auf dem Streckenabschnitt zwischen Mudersbacher Friedhof und Schelderhütter Wanderparkplatz. Die Vollsperrung war am 20. März in Kraft getreten. Die alte Asphaltschicht wurde auf 4 Zentimeter Tiefe abgefräst, so erläuterte Christian Gorris vom Bauunternehmen Loos...

  • Kirchen
  • 04.05.20
  • 284× gelesen
Lokales
Noch wird auf dem Teilabschnitt des Asdorftalradwegs Richtung Oberasdorf gewerkelt. Voraussichtlich Mitte Mai soll die Maßnahme aber beendet sein.

Baustelle auf dem Asdorftalradweg bald beendet
Freie Fahrt für Radler

nb Niederfischbach/Freudenberg. Eingeschränkte Sportmöglichkeiten, und, zumindest bis vor kurzem, wärmender Sonnenschein – da steigen viele Menschen gerne aufs Fahrrad. Durchfahrt verboten heißt es aber weiterhin auf einem Teil des Asdorftalwegs - aber nicht mehr allzu lange. Wie mehrfach berichtet, verlegen die Stadtwerke Freudenberg eine neue Abwasserdruckleitung vom Pumpwerk Niederndorf in Richtung Freudenberg. In Zuge der Erneuerung war auch die Sperrung des Radwegs zwischen dem Abzweig...

  • Kirchen
  • 28.04.20
  • 341× gelesen
Lokales
Die Arbeiten an der Konrad-Adenauer-Brücke werden noch einige Wochen in Anspruch nehmen.

Noch rund vier bis sechs Wochen
Arbeiten an der Fußgängerbrücke wiederaufgenommen

goeb Betzdorf. Mit der Fortführung der Bauarbeiten an der Konrad-Adenauer-Brücke, der wichtigsten Fußverbindung in Betzdorf zwischen den durch die Bahnlinie geteilten Innenstadt-Teilen, ist in diesem Monat begonnen worden. „Damit liegen wir auch im Plan“, sagte André Krusche vom Bauamt der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Mit den Arbeiten betraut worden war im vergangenen Jahr die Fa. STH Hüttental. Wie berichtet, hatte das kalte und nasse Wetter dem Unternehmen Ende des Jahres einen...

  • Betzdorf
  • 20.04.20
  • 511× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auch die Corona-Krise kann die Arbeiten im Außenbereich des Arfelder Zentrums Via Adrina nicht stoppen. Die Eigenleistungen erledigen die Helfer der Dorfgemeinschaft Arfeld in Kleingruppen.

Zentrum "Via Adrina"
Gepflastert wird in Kleingruppen

vö Arfeld. Es herrscht Betrieb auf der Baustelle an der Stedenhofstraße. Nicht im Sinne von Menschenansammlungen, sondern gemünzt auf den nicht zu übersehenden Baufortschritt. Das neue Arfelder Zentrum Via Adrina, das im Oktober 2019 mit der ersten Veranstaltung offiziell eröffnet wurde, erhält in diesen Tagen ein schmuckes Außengelände. Mitarbeiter des örtlichen Tiefbauunternehmens Jüngst sind dabei, die Planungen für den Außenbereich umzusetzen – mit Parkplatz, Spielplatz, Grünelementen,...

  • Bad Berleburg
  • 08.04.20
  • 181× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Grundstück am Bad Berleburger Nordknoten (im Hintergrund) wird in Kürze bebaut. In exponierter Lage soll ein Standort der Schäfers Backstuben GmbH entstehen.

Projekt an prominenter Stelle
Baustart am Nordknoten kündigt sich an

vö Bad Berleburg. Im Jahr 2018 machten Investoren und Betreiber ihre Planungen öffentlich – jetzt nimmt das Projekt auch rein optisch mächtig Fahrt auf: „Es wird in den nächsten Tagen losgehen, das richtet sich etwas nach der Verfügbarkeit der Bagger“, sagte Konstantin Bikar am Mittwoch auf Anfrage der Siegener Zeitung. Seine beiden Söhne, André und Stefan, sorgen als Investoren dafür, dass am Bad Berleburger Nordknoten eine moderne Bäckerei-Gastronomie entsteht. Auf dem früheren...

  • Bad Berleburg
  • 12.03.20
  • 478× gelesen
Lokales

Ortsdurchfahrt Würgendorf
Zweiter Bauabschnitt

sz Würgendorf. Nachdem die Brückenbauwerke der B 54, welche die A 45 kreuzen, fertiggestellt und für den Verkehr freigegeben sind, beabsichtigt der Landesbetrieb Straßen NRW unter Federführung der Gemeinde Burbach auf einer Länge von rund 1000 Metern die bestandsorientierte Erneuerung des zweiten Bauabschnittes der L 531 im Ortsteil Würgendorf. Das teilte die Gemeinde in einer Pressemitteilung mit. Die Baustrecke beginnt am westlichen Ortseingang mit einer geschwindigkeitsreduzierenden...

  • Burbach
  • 11.03.20
  • 342× gelesen
Lokales SZ-Plus
In den letzten Tagen wurde das kleine "Kinderparadies" fertig gestellt.

Fast nur Nachts arbeiten lassen
City-Galerie investiert 3,5 Mill. Euro

sz/kalle Siegen. Das ist schon eine ordentliche Leistung. 3,5 Millionen Euro sind in den letzten 30 Monaten in die Modernisierung der City-Galerie geflossen und das bei vollem Betrieb. Es gab nur wenige Tage, an denen die Bauarbeiten zu sehen waren. Die meistern Arbeiten sind in den Nachtstunden passiert. Center manager Wladimir Senkewitsch: „Es war für uns von höchster Bedeutung, den normales Tagesablauf in unserem Center nicht zu stören. Das ist weitgehend gelungen.“ Zum Abschluss der...

  • Siegen
  • 19.02.20
  • 661× gelesen
Lokales SZ-Plus
Sie sorgt weiter für lebhafte Diskussionen: Die ausgebaute Walpertalstraße in Freudenberg-Oberfischbach.
3 Bilder

Walpertalstraße in Oberfischbach
Bordstein des Anstoßes

cs Oberfischbach/Freudenberg. Nächster Akt im „Kapitel Walpertalstraße“: In der Sitzung des Freudenberger Bau- und Verkehrsausschusses wurde am Dienstagabend erneut lebhaft über die Baumaßnahme in Oberfischbach debattiert. Wie ausführlich berichtet, wurde die Trasse zwischen der Einmündung zur Schelder Straße und der Höhe des Hauses Waldstraße 70 rundherum erneuert, 90 Prozent der Kosten mussten die Anlieger aus eigener Tasche bezahlen. Und die monierten eine lange Liste von Mängeln, verwiesen...

  • Freudenberg
  • 18.02.20
  • 1.070× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Vorbereitungen für den Brückenabriss laufen auf Hochtouren.
2 Bilder

Bares von Straßen NRW für lärmgeplagte Eichener
Finanzieller Gute-Nacht-Gruß

nja Eichen. Es ruckelt und vibriert im Erdreich, wenn sich der große Hydraulikhammer in die oberen Schichten der Brücke über die Bahngleise beißt. Auch auf den benachbarten Privatgrundstücken sind immer wieder Erschütterungen zu spüren. Tagsüber sind die Anwohner der Eichener Baustelle im Bereich der Hagener Straße – sie wird, wie berichtet, derzeit für den Schwerlastverkehr tauglich gemacht – schon seit längerer Zeit an Lärm gewohnt. Am kommenden Wochenende nun gibt es auch nachts etwas auf...

  • Kreuztal
  • 18.02.20
  • 3.139× gelesen
Lokales SZ-Plus
Unternehmer Matthias Blatter (4. v. r.) und Bürgermeister Maik Köhler (Mitte) nahmen für den offiziellen Baustart die Schaufeln in die Hand.

Spatenstich für Café am HTS-Kreisel
Nächster Mosaikstein

nb Niederschelderhütte. Die Kölner Straße in Niederschelderhütte entwickelt sich sich zur regelrechten „Spatenstich-Allee“: Am Donnerstag wurde der offizielle Startschuss für das nächste Großprojekt in unmittelbarer Nähe zum HTS-Kreisel gegeben. Das Backhaus Pieroth wird dort ein Café mit Außengelände eröffnen. Das Café ist der nächste Mosaikstein bei der Um- und Neugestaltung der Ortsdurchfahrt bzw. des „Tores“ nach Rheinland-Pfalz. Es ergänzt die Reihe aus neuem Lidl-Markt,...

  • Kirchen
  • 30.01.20
  • 487× gelesen
Lokales SZ-Plus
Baumaschinen und allerlei Steinmaterial sind derzeit ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Gestaltung des „Rummelbachplatzes“ in Wenden nun in die entscheidende Phase gelangt ist.  Foto: hobö
2 Bilder

„Geselligkeit statt Tristesse”

hobö Wenden. Hier soll mal richtig Rummel herrschen, auf dem neuen „Rummelbachplatz“ im Schatten der St.-Severinus-Kirche in Wenden. Aus besagtem Rummel bezieht der neue Dorfplatz seinen Namen übrigens nicht, sondern vom angrenzenden Gewässer, dem Rummelbach. Im Februar vergangenen Jahres hatte der Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Wenden einstimmig beschlossen, den „Rummelbachplatz“ sozusagen zum Leben zu erwecken. Nun hat die Gestaltung des Areals begonnen. Und wenn das Witterung...

  • Wenden
  • 17.01.20
  • 468× gelesen
Lokales SZ-Plus

Gute Nachrichten für Finanzamtsbeschäftigte
Gebäude steht wieder sicher

kalle Weidenau.  Gute Nachrichten für betroffene Mitarbeiter des Finanzamtes an der Weidenauer Straße. Schneller als gedacht können Teile der Mitarbeiterschaft ihre Büros wieder beziehen. Nach Auskunft des stellv. Pressesprechers des Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen (BLB), Tim Irion, sind am Mittwoch die Arbeiten erst einmal abgeschlossen worden. Im Oktober dieses Jahres hatten Bauspezialisten bei Untersuchungen in Untergeschoss im Gebäudeteil III festgestellt, das einer von...

  • Siegen
  • 19.12.19
  • 1.173× gelesen
Lokales
Der Ausbau der K93 in Niederfischbach schreitet voran.

Arbeiten in Niederfischbach schreiten voran
Erste Asphaltschicht auf der K 93

nb Nierderfischbach. Eine Schleife passt zwar nicht drumrum, trotzdem dürften die Anwohner ganz froh über dieses vorweihnachtliche Geschenk sein: Die erste Asphaltschicht ist drauf, auf einem Teilabschnitt der Kreisstraße 93. Seit Anfang Oktober wird an der Niederfischbacher Ortsdurchfahrt geackert. Wie ausführlich berichtet, wird die Kreisstraße in mehreren Abschnitten ausgebaut bzw. saniert. Das Teilstück am Niederfischbacher Ortseingang bietet jetzt bereits einen vollkommen anderen Anblick...

  • Kirchen
  • 18.12.19
  • 258× gelesen
Lokales
Wegen Bauarbeiten ist die Talstraße an drei Tagen halbseitig gesperrt.

Talstraße in Netphen
Wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt

sz Netphen. Von Montag, 9. Dezember, bis Mittwoch, 11. Dezember, wird die Talstraße in Netphen aufgrund von Bauarbeiten halbseitig gesperrt, und zwar auf Höhe der Martini-Apotheke. Wie die Stadt mitteilt, ist das Einkaufszentrum nach wie vor erreichbar, sie empfiehlt jedoch, das Parkhaus zu nutzen.

  • Netphen
  • 05.12.19
  • 131× gelesen
Lokales

Leitungsarbeiten
Hainer Hütte Einbahnstraße

sz Siegen. Am Montag, 18. November, beginnen im unteren Abschnitt der Hainer Hütte zwischen der Straße „Am Lohgraben“ und der Marienborner Straße Leitungsarbeiten. Aus diesem Grund wird die Hainer Hütte auf diesem Stück für die Dauer der Leitungsverlegungen zur Einbahnstraße, teilt die städtische Straßen- und Verkehrsabteilung mit. Verkehrsteilnehmer können die Hainer Hütte dann nur in Richtung Marienborner Straße durchfahren. Die Leitungsarbeiten werden sich voraussichtlich bis einschließlich...

  • Siegen
  • 15.11.19
  • 63× gelesen
Lokales

Industriegebiet Lehnscheid
Asphaltierung der Essener Straße beendet

sp Wilnsdorf. Im Industriegebiet Lehnscheid in Wilnsdorf fanden in den vergangenen Tagen Straßenbauarbeiten statt. Wie berichtet, wurde ein Teil der Essener Straße mit einer neuen Asphaltdecke versehen, weshalb die Straße einseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Ampel geregelt wurde. Auf Nachfrage teilte Martin Klöckner, Fachbereichsleiter für Bauen, Wohnen und Umwelt mit, dass die Asphaltarbeiten bereits am Dienstag beendet wurden und der Verkehr am Mittwoch wieder freigegeben werden...

  • Wilnsdorf
  • 13.11.19
  • 49× gelesen
Lokales
Der Kreuzungsbereich unterhalb des Wanderparkplatzes ist wahrlich in einem erbärmlichen Zustand.

Instandsetzung der Bergstraße bis in die Schinden
Die nächste Baustelle in Mudersbach

thor Mudersbach. Es ist eine altbekannte Regel: Wer über vernünftige Straßen fahren will, muss erst einmal leiden, indem ihm Baustellen einiges an Geduld abverlangen. Das wissen auch und gerade die Mudersbacher. Derzeit (und vermutlich noch das ganze nächste Jahr) wird die Ortsdurchfahrt Birken ausgebaut. Und auch auf der anderen Seite der Sieg werden bald auf einer wichtigen Verkehrsachse die Baumaschinen anrollen. Der Ortsgemeinde hat in seiner Sitzung am Montag zwei Aufträge an die...

  • Kirchen
  • 06.11.19
  • 404× gelesen
Lokales
Die Baustelle an der Talbrücke Rinsdorf ist der Grund für die Verkehrsbehinderungen.
2 Bilder

Instandsetzungsarbeiten auf der Talbrücke Rinsdorf
Stau auf A 45

kay Wilnsdorf. An diesem Wochenende (2./3. November) erfolgt die Instandsetzung einer „Fahrbahnübergangskonstruktion“ auf der Talbrücke Rinsdorf in Fahrtrichtung Frankfurt. Parallel hierzu wird eine Bauwerk-Sonderprüfung durchgeführt, so Straßen NRW. Um diese Arbeiten durchführen zu können, ist die Sauerlandlinie, wie berichtet, zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd in beiden Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar. In den frühen Morgenstunden des Sonntags soll die zweite...

  • Wilnsdorf
  • 02.11.19
  • 634× gelesen
Lokales
Auch wenn man nun die Umleitung fahren muss, dieser Anblick dürfte viele Niederfischbacher freuen.
2 Bilder

Ausbau der K 93
Wasserleitungen machen den Anfang

nb Niederfischbach. Eine Straßensperrung sorgt eigentlich eher selten für Begeisterung, aber im Asdorftal dürfte jetzt so manches Mal folgender Ruf zu hören gewesen sein: „Hallelujah, eine Absperrung!“ Abgesperrt ist nämlich ein Teil der Kreisstraße 93 und deren erbarmungswürdiger Zustand war vielen „Föschbern“ schon lange ein Dorn im Auge. Nun wird also endlich geackert. An dem Straßenabschnitt nahe der Autogalerie Köhler arbeitet gerade das Unternehmen Gebrüder Schmidt aus Freusburg. Hier...

  • Kirchen
  • 16.10.19
  • 368× gelesen
Lokales

Bauarbeiten an diesem Wochenende
Vollsperrung der L 722

sz Wilnsdorf. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen wird am kommenden Wochenende die abschließende Asphaltdeckschicht/Markierungsarbeiten zwischen den Kreisverkehrsplätzen Höhwäldchen und Wilnsdorf unter Vollsperrung herstellen. Die Vollsperrung der L 722 wird am  Freitagabend, 11. Oktober,  um 22 Uhr eingerichtet und dauert bis Sonntagabend, 13. Oktober, 18 Uhr. Als Umleitungsstrecke von Wilnsdorf nach Rudersdorf sind die K 25 nach Wilgersdorf und weiter die L 904 nach Rudersdorf...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.19
  • 256× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das bauausführende Unternehmen hat die Fläche rund um das Haus Königstraße 58 von „Hugo“ Wehn – wie der sagt – „komplett okkupiert“. Der Bewohner ist machtlos. Niemand reagiert. Foto: privat
2 Bilder

„Hugo“ Wehn ist machtlos
Immer mehr Baumaterialien lagern rund ums Haus

howe Bad Laasphe. „Ist denn wirklich niemand willens oder in der Lage, diese abstrusen Verhältnisse rund um unser Haus abzustellen?“ Heinz Walter „Hugo“ Wehn ist machtlos. Alles hat er versucht: Briefe geschrieben, Bürgermeister, Stadt, Kreis oder hiesige Kommunalpolitiker mit in den Verteiler genommen. Lange Zeit ist nichts geschehen. Selbst die SZ-Berichterstattung scheint von den Akteuren vollkommen ignoriert worden zu sein. Es ändert sich nichts, im Gegenteil: „Nachdem die Baustelle immer...

  • Bad Laasphe
  • 01.10.19
  • 593× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.