Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Lokales
Im Zuge der Umsetzung des Innenstadtentwicklungskonzeptes der Hansestadt Attendorn wird ab Montag, 19. Oktober, im Bereich des Torenkastens der Parkplatz Neumarkt umgebaut.

Vollsperrung in Attendorn
Parkplatz Neumarkt wird umgestaltet

sz Attendorn. Im Zuge der Umsetzung des Innenstadtentwicklungskonzeptes der Hansestadt Attendorn wird ab Montag, 19. Oktober, im Bereich des Torenkastens der Parkplatz Neumarkt umgebaut.Hierzu muss zunächst der dort vorhandene Mischwasserkanal erneuert und erweitert werden, bevor im Anschluss die geplante Umgestaltung realisiert werden kann. Der vorhandene Parkplatz wird neu geordnet und gestalterisch aufgewertet. Dazu werden die Parkflächen im Randbereich durch Beete eingefasst und wie bei...

  • Attendorn
  • 14.10.20
  • 202× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Sperrung einer der beiden Hauptverkehrsachsen funktionierte reibungslos.

Arbeiten nur in Ferien möglich
Kreisverkehr wird saniert

win Olpe. Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Kreisverkehrsplatzes Martinstraße/Pannenklöpperstraße in Olpe sind am Montag mit Vollgas gestartet. Die Sperrung einer der beiden Hauptverkehrsachsen funktionierte reibungslos: Die vom Ordnungsamt ausgetüftelten Umleitungen wurden angenommen, die Sperrungen zweier Querungen der Kolpingstraße sorgten für den erwünschten Effekt, dass hier zügig durchgefahren werden kann. Arbeiten gehen schnell voranDie Zufahrt zum „Kaufland“-Supermarkt wurde mit...

  • Stadt Olpe
  • 13.10.20
  • 183× gelesen
LokalesSZ-Plus
An Bürgersteigen und Brücke am Abzweig nach Hahnhof müssen noch Restarbeiten erledigt werden. Die Anwohner hoffen auf baldige Fertigstellung.

Bauarbeiten an der K 93
Regen verschiebt Fertigstellung nach hinten

nb Niederfischbach/Hahnhof. Keine Frage, die strapazierte Natur kann den Regen der vergangenen Tage mehr als gut gebrauchen. An Straßenbaustellen hingegen ist Regen ein eher nicht so gern gesehener Gast. So auch am derzeitigen Bauabschnitt der Kreisstraße 93 in Niederfischbach. Mehrfach hat die SZ über den Fortgang der Arbeiten an dem Teilstück nahe Hahnhof und dem Abzweig Richtung Harbach berichtet, die aufgrund der maroden Brückenbauwerke durchaus als herausfordernd bezeichnet werden...

  • Kirchen
  • 09.10.20
  • 109× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Zwei-Wege-Bagger haben in Niederhövels reichlich zu tun.
2 Bilder

Zugausfälle und Schienenersatzverkehr
Arbeiten an Rhein-Sieg-Strecke schreiten voran

nb Scheuerfeld/Niederhövels. Zahlreiche Zugausfälle, Schienenersatzverkehr und an diesem Wochenende bis Montagabend die Vollsperrung des Bahnübergangs in Scheuerfeld: Auf der Rhein-Sieg-Strecke geht es seit Anfang September ordentlich zur Sache. Die Deutsche Bahn führt zwischen Schladern und Betzdorf Gleis- und Hangsicherungsarbeiten durch. Auftakt war Anfang September, angesetzt sind die Arbeiten bis Ende Oktober. In dieser Zeit kam und kommt es zu Zugausfällen des RE 9, der RB 90, der RB 93...

  • Betzdorf
  • 01.10.20
  • 277× gelesen
Lokales

Vier Tage lang Bauarbeiten
Bahnübergang Scheuerfeld wird gesperrt

sz Scheuerfeld. Die Instandhaltungsarbeiten an der Siegstrecke schreiten voran. Für die Arbeiten im Bereich Scheuerfeld muss dazu auch der Bahnübergang gesperrt werden.  Das Gleis wird in diesem Bereich in seiner Lage ertüchtigt und verbessert, der Asphalt wird dazu ausgebaut und nach dem Einsatz einer schweren Maschine neu eingebaut, meldet die ausführende Firma H. F. Wiebe GmbH & Co. KG aus Achim.  Dazu muss der Bahnübergang voll gesperrt werden, und zwar vom 3. Oktober, 19 Uhr, bis 5....

  • Betzdorf
  • 24.09.20
  • 470× gelesen
LokalesSZ-Plus
Es konnte angestoßen werden: Landrat Dr. Peter Enders gehörte zu den Gratulanten. Im Hintergrund: die neue Turnhalle.
10 Bilder

Aldi und H-Plus Carré öffnen (mit Fotogalerie)
Herdorf "in der Champions League"

nb Herdorf. Nein, ganz so routiniert und leichtfüßig wie der FC Bayern viele seiner Meistertitel einheimst, ist dieses Projekt nicht gelaufen. So manchem Orkan musste sich entgegengestemmt werden – am Mittwochabend aber konnte Herdorfs Stadtbürgermeister Uwe Erner, seines Zeichens bekennender Fan der Münchner, ganz entspannt das Sektglas heben. Der größte „Brocken“ des Großprojekts „Alte Hütte“ bzw. „neue Mitte“ ist gestemmt: Mit einer Feierstunde wurden der Aldi-Markt und das...

  • Herdorf
  • 09.09.20
  • 2.839× gelesen
Lokales
Wemlighausen erhält neue Kanalleitungen

Bauarbeiten in Wemlighausen beginnen
Neue Kanalleitungen

sz Wemlighausen. In Wemlighausen beginnen am morgigen Donnerstag Bauarbeiten auf der „Heiderbrücke“ (K 51). Die Berleburger Stadtwerke erneuern dort Kanalleitungen. Das betrifft den Bereich zwischen den Einmündungen Am Hillerbach und Am Schulweg. Die Bauarbeiten werden etwa zehn Wochen dauern. Die Straße wird halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Wenn der Bereich asphaltiert wird, muss die Straße für drei Tage voll gesperrt werden.

  • 01.09.20
  • 46× gelesen
Lokales
Im Bereich Heinrichstraße wird an zwei Tagen die Fahrbahn saniert.

Am Mittwoch und Donnerstag Ampelregelung auf der B 62
Nächste Baustelle in Schelderhütte

sz Niederschelderhütte. Ein wenig Geduld müssen Verkehrsteilnehmer am Mittwoch und Donnerstag, 26. und 27. August,  mitbringen, wenn sie auf der B 62 in Niederschelderhütte unterwegs sind. Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez mitteilt, wird die Kölner Straße im Bereich der Heinrichstraße (Höhe Lidl-Markt) aufgrund von Fahrbahnschäden saniert. Dazu wird die Fahrbahn abgefräst, die Kanalschachtabdeckungen auf Höhe gebracht und anschließend eine neue Asphaltdeckschicht eingebaut. Die Arbeiten...

  • Kirchen
  • 23.08.20
  • 446× gelesen
Lokales
Auf vielen Baustellen wird die Gefahr durch das Coronavirus offenbar ausgeblendet.

Zurück im alten Trott
IG BAU: Coronavirus wird auf Baustellen oft ausgeblendet

sz Siegen/Olpe. Die „Corona-Disziplin“ auf dem Bau sinkt: Auf immer mehr heimischen Baustellen werde gegen Abstands- und Hygieneregeln verstoßen. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). „Viele Baufirmen nehmen die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus auf die leichte Schulter. Das ist fatal“, sagt der Vorsitzende der Gewerkschaft, Friedhelm Kreft. Die IG BAU begründete ihre Kritik der SZ gegenüber „auf kontinuierlichen Beobachtungen“. Gefahr wird häufig ausgeblendetImmer häufiger...

  • Siegen
  • 06.08.20
  • 683× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im zweiten Bauabschnitt, hier ein Blick von der Einmündung „In der Stroth“, kümmert sich die die Baufirma gerade um die Hausanschlüsse. Angesichts der Topographie ist das nicht an jeder Stelle ganz so einfach.
2 Bilder

„Liegen voll im Zeitplan“
Baustelle Birken soll Anfang 2021 Geschichte sein

nb Birken. Ein gutes Jahr ist es jetzt her, dass der Startschuss für das Großprojekt Ausbau der Ortsdurchfahrt Birken gegeben wurde. Auf einer Länge von über einem Kilometer wird hier gearbeitet, rund 3 Millionen Euro werden „verbaut“ (die SZ berichtete mehrfach). Und auch wenn zu „Überraschungspaketen“ im Untergrund weitere Unwägbarkeiten wie das Wetter und nicht zuletzt die Corona-Krise kommen, zeigt sich Lutz Nink jetzt auf Nachfrage der Redaktion guter Dinge: „Wir liegen voll im...

  • Wissen
  • 06.08.20
  • 132× gelesen
Lokales
Bei Bauarbeiten in der Pannenklöpperstraße wurde eine Gasleitung beschädigt. Ausströmendes Gas sorgte für einen Einsatz der Feuerwehr. Mehrere anliegende Häuser wurden kurzfristig evakuiert.

Schieber bei Baggerarbeiten zerstört
Gasleck: Häuser evakuiert

win Olpe. Bei Sanierungsarbeiten in der Pannenklöpperstraße hat ein Bagger heute Vormittag einen Gasschieber beschädigt. Erdgas strömte aus, was einen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und dem Versorger "Bigge-Energie" zur Folge hatte. Der Verkehr auf der Martinstraße wurde gestoppt, eine Umleitung ab Friedrichstraße eingerichtet. Mehrere Häuser an der Pannenklöpperstraße wurden evakuiert. Allerdings war der Einsatz nur von kurzer Dauer: Rasch hatten die Mitarbeiter von "Bigge-Energie" das...

  • Stadt Olpe
  • 04.08.20
  • 168× gelesen
Lokales
Nächste Woche beginnen die umfangreichen Arbeiten zur Erneuerung der Odebornsbrücke (vorn) und des Kreisverkehrs am Nordknoten.

Ab Dienstag läuft Ampelverkehr
Baustart am Bad Berleburger Nordknoten

sz Bad Berleburg. Am kommenden Dienstag, 28. Juli, startet die Straßen NRW mit den angekündigten Arbeiten am Kreisverkehrsplatz „Nordknoten“ in Bad Berleburg. Wie aus einer am Freitag verbreiteten Pressemitteilung hervorgeht, wird die Ampelanlage am Dienstag aufgebaut und in Betrieb genommen. Mit den Fräsarbeiten kann dann voraussichtlich am Mittwoch, 29. Juli, begonnen werden. Die Arbeiten umfassen demnach die Instandsetzung der Odebornbrücke sowie die des Kreisverkehrsplatzes. Hier werden die...

  • Bad Berleburg
  • 25.07.20
  • 407× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ein erster Blick in den fast fertigen Foyer-Bereich: Die letzten finalen Arbeiten müssen noch erledigt werden, dann sollen hier am dem Wintersemester die ersten Studierenden lernen und arbeiten können.
2 Bilder

Platz für 1350 Studierende
Uni: Karstadt-Komplex vor Fertigstellung

Das neue Hörsaal- und Seminarzentrum der Universität Siegen im Karstadt-Gebäude steht kurz vor der Fertigstellung. „Von uns aus ist der Zeitplan zu halten“, bestätigt Dominik Fuß, Bauleiter von Otto Quast, auf Nachfrage. Man sei in den finalen Arbeiten. Danach müssten nur noch einige Dinge von der Universität verrichtet werden, so der Bauleiter weiter. Bis zum angepeilten Termin im August werde aber noch nicht alles fertig sein, erklärt Uni-Pressesprecher Andre Zeppenfeld. Seit dem...

  • Siegen
  • 08.07.20
  • 1.031× gelesen
LokalesSZ-Plus
Bei den Arbeiten auf dem Goetheplatz in Bad Berleburg sind am Freitag die Reste eines alten Gemäuers entdeckt worden. Es dürfte sich hierbei um die alte fürstliche Grabkammer handeln. Foto: Martin Völkel

Bauarbeiten in Bad Berleburg
Spuren der fürstlichen Gruft am Goetheplatz entdeckt

bw Bad Berleburg. Bei den Arbeiten auf dem Goetheplatz in Bad Berleburg sind am Freitag die Reste eines alten Gemäuers entdeckt worden. Es dürfte sich hierbei um die alte fürstliche Grabkammer handeln. Eine Sensation ist der Fund allerdings nicht, denn an Archäologie und Heimatforschung Interessierte waren anhand alter Lagepläne fest davon ausgegangen, dass bei diesen Arbeiten zur Umgestaltung des Goetheplatzes die Reste früherer Bebauung zu Tage treten würden. Hier stand einst bekanntlich auch...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.20
  • 481× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die tragende Stahlkonstruktion der ersten Brückenhälfte sitzt jetzt auf ihren Pfeilern.
7 Bilder

Talbrücke Rinsdorf
Meilenstein an der Baustelle

sp Rinsdorf. Es ist ein Meilenstein: Eine von zwei tragenden Stahlkonstruktionen der neuen Talbrücke Rinsdorf wurde auf ihre Pfeiler gesetzt. Meter für Meter wurde der Aufbau in Fahrtrichtung Dortmund über die Stützen geschoben - jetzt fehlt nur noch ein kleines Stück. Die einzelnen etwa 80 bis 100 Tonnen schweren und 20 Meter langen Teile wurden vorgefertigt aus Zwickau geliefert und an der Baustelle zusammengeschweißt. Zeitgleich wurden die Betonpfeiler hochgezogen. Spüli als...

  • Siegen
  • 26.05.20
  • 242× gelesen
Lokales
Große Schritte in Richtung Fertigstellung hat das neue Dentallabor von Strunk Zahntechnik gemacht. In der zweiten Augusthälfte soll der Umzug von Gosenbach nach Niederschelderhütte erfolgen.
2 Bilder

Neues Café, neues Dentallabor
Baustellen am Schelderhütter HTS-Kreisel laufen rund

nb Niederschelderhütte. Die Baustelle mit HTS-Anschluss hat in den vergangenen Wochen deutlich ihr Gesicht verändert. Wie zahlreiche Pendler und Passanten täglich beobachten können, geht es am Kreisel in Niederschelderhütte, zwischen Bahnstrecke und Bundesstraße, ordentlich voran. Den Arbeiten an prominenter Stelle konnte die Corona-Pandemie nichts anhaben. Wie mehrfach berichtet, entstehen dort ein neues Dentallabor der Firma Strunk Zahntechnik und ein Café der Bäckerei Pieroth. Und beide...

  • Kirchen
  • 07.05.20
  • 426× gelesen
Lokales
Am Montag wurde die Trennfuge auf der Bergstraße mit Bitumenvergussmasse verfüllt.

Straßenarbeiten zwischen Mudersbach und Niederschelderhütte
Bergstraße ab Dienstagmittag wieder frei

nb Mudersbach/Niederschelderhütte. Die Arbeiten auf der Bergstraße zwischen Mudersbach und Niederschelderhütte liegen gut in der Zeit. Ab Dienstagmittag wird die Vollsperrung aufgehoben, somit heißt es wieder: freie Fahrt auf dem Streckenabschnitt zwischen Mudersbacher Friedhof und Schelderhütter Wanderparkplatz. Die Vollsperrung war am 20. März in Kraft getreten. Die alte Asphaltschicht wurde auf 4 Zentimeter Tiefe abgefräst, so erläuterte Christian Gorris vom Bauunternehmen Loos...

  • Kirchen
  • 04.05.20
  • 339× gelesen
Lokales
Noch wird auf dem Teilabschnitt des Asdorftalradwegs Richtung Oberasdorf gewerkelt. Voraussichtlich Mitte Mai soll die Maßnahme aber beendet sein.

Baustelle auf dem Asdorftalradweg bald beendet
Freie Fahrt für Radler

nb Niederfischbach/Freudenberg. Eingeschränkte Sportmöglichkeiten, und, zumindest bis vor kurzem, wärmender Sonnenschein – da steigen viele Menschen gerne aufs Fahrrad. Durchfahrt verboten heißt es aber weiterhin auf einem Teil des Asdorftalwegs - aber nicht mehr allzu lange. Wie mehrfach berichtet, verlegen die Stadtwerke Freudenberg eine neue Abwasserdruckleitung vom Pumpwerk Niederndorf in Richtung Freudenberg. In Zuge der Erneuerung war auch die Sperrung des Radwegs zwischen dem Abzweig...

  • Kirchen
  • 28.04.20
  • 424× gelesen
Lokales
Die Arbeiten an der Konrad-Adenauer-Brücke werden noch einige Wochen in Anspruch nehmen.

Noch rund vier bis sechs Wochen
Arbeiten an der Fußgängerbrücke wiederaufgenommen

goeb Betzdorf. Mit der Fortführung der Bauarbeiten an der Konrad-Adenauer-Brücke, der wichtigsten Fußverbindung in Betzdorf zwischen den durch die Bahnlinie geteilten Innenstadt-Teilen, ist in diesem Monat begonnen worden. „Damit liegen wir auch im Plan“, sagte André Krusche vom Bauamt der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Mit den Arbeiten betraut worden war im vergangenen Jahr die Fa. STH Hüttental. Wie berichtet, hatte das kalte und nasse Wetter dem Unternehmen Ende des Jahres einen...

  • Betzdorf
  • 20.04.20
  • 638× gelesen
LokalesSZ-Plus
Auch die Corona-Krise kann die Arbeiten im Außenbereich des Arfelder Zentrums Via Adrina nicht stoppen. Die Eigenleistungen erledigen die Helfer der Dorfgemeinschaft Arfeld in Kleingruppen.

Zentrum "Via Adrina"
Gepflastert wird in Kleingruppen

vö Arfeld. Es herrscht Betrieb auf der Baustelle an der Stedenhofstraße. Nicht im Sinne von Menschenansammlungen, sondern gemünzt auf den nicht zu übersehenden Baufortschritt. Das neue Arfelder Zentrum Via Adrina, das im Oktober 2019 mit der ersten Veranstaltung offiziell eröffnet wurde, erhält in diesen Tagen ein schmuckes Außengelände. Mitarbeiter des örtlichen Tiefbauunternehmens Jüngst sind dabei, die Planungen für den Außenbereich umzusetzen – mit Parkplatz, Spielplatz, Grünelementen,...

  • Bad Berleburg
  • 08.04.20
  • 242× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Grundstück am Bad Berleburger Nordknoten (im Hintergrund) wird in Kürze bebaut. In exponierter Lage soll ein Standort der Schäfers Backstuben GmbH entstehen.

Projekt an prominenter Stelle
Baustart am Nordknoten kündigt sich an

vö Bad Berleburg. Im Jahr 2018 machten Investoren und Betreiber ihre Planungen öffentlich – jetzt nimmt das Projekt auch rein optisch mächtig Fahrt auf: „Es wird in den nächsten Tagen losgehen, das richtet sich etwas nach der Verfügbarkeit der Bagger“, sagte Konstantin Bikar am Mittwoch auf Anfrage der Siegener Zeitung. Seine beiden Söhne, André und Stefan, sorgen als Investoren dafür, dass am Bad Berleburger Nordknoten eine moderne Bäckerei-Gastronomie entsteht. Auf dem früheren...

  • Bad Berleburg
  • 12.03.20
  • 579× gelesen
Lokales

Ortsdurchfahrt Würgendorf
Zweiter Bauabschnitt

sz Würgendorf. Nachdem die Brückenbauwerke der B 54, welche die A 45 kreuzen, fertiggestellt und für den Verkehr freigegeben sind, beabsichtigt der Landesbetrieb Straßen NRW unter Federführung der Gemeinde Burbach auf einer Länge von rund 1000 Metern die bestandsorientierte Erneuerung des zweiten Bauabschnittes der L 531 im Ortsteil Würgendorf. Das teilte die Gemeinde in einer Pressemitteilung mit. Die Baustrecke beginnt am westlichen Ortseingang mit einer geschwindigkeitsreduzierenden...

  • Burbach
  • 11.03.20
  • 458× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.