Bauausschuss

Beiträge zum Thema Bauausschuss

LokalesSZ
Die Ortsdurchfahrt Schwarzenau steht schon länger für einen Ausbau im Programm. Nun scheint die Umsetzung aber näher zu rücken.

Planung für Ausbau von Schwarzenauer Ortsdurchfahrt steht
Vollsperrung unumgänglich

bw Bad Berleburg. Noch steht Schwarzenau auf Rang 5 bei den Straßenausbaumaßnahmen, doch die Ortsdurchfahrt der Landesstraße 553 hat recht gute Chancen auf die seit langer Zeit notwendige grundhafte Sanierung in den kommenden Jahren. Das Ziel sei, so Projektleiter Johannes Müller vom Landesbetrieb Straßenbau im Berleburger Ausschuss für Planen, Bauen, Wohnen und Umwelt am Dienstagabend, die Baustelle im Herbst 2022 einzurichten und dann 2023 zu starten. Gut 2000 Fahrzeuge täglichGut 2000...

  • Bad Berleburg
  • 16.03.21
  • 87× gelesen
LokalesSZ
Wann soll die Begradigung der berüchtigten Uellendahl-Kurve endlich beginnen? Wenn alles gut läuft, vielleicht ab 2026. Straßen NRW will aber vorher schon mit einem ersten Bauabschnitt beginnen.

Zwei Bauabschnitte: Straßen NRW stellt Pläne für B 480 vor
Optimismus hüben – Skepsis drüben

bw Bad Berleburg. Optimismus versprühten Johannes Müller und Ralf Langenhagen im Bad Berleburger Ausschuss für Planen, Bauen, Wohnen und Umwelt am Dienstagabend – sonderlich ansteckend wirkte dies bei den Ausschussmitgliedern indes nicht, obwohl die beiden Planer von Straßen NRW gleich mehrmals versicherten: „Wir waren noch nie so weit.“ Dass die Skepsis der Kommunalpolitiker in Bad Berleburg so groß war, liegt sicherlich an der langen Historie, die sich hinter dem Ausbau der Bundesstraße 480...

  • Bad Berleburg
  • 16.03.21
  • 289× gelesen
LokalesSZ
Kurz präsentierten sich die KAG-Gegner auf dem Bad Berleburger Marktplatz, dann besuchten sie die Ausschusssitzung im Bürgerhaus.

Präsenz im Bauausschuss gezeigt
KAG-Gegner halten eine Mahnwache

howe Bad Berleburg. Als „Mahnwache“ war das angekündigt, was am Dienstagabend auf dem Marktplatz in Bad Berleburg im Mini-Format stattfand – oder auch nicht stattfand. Tatsächlich handelte es sich nämlich um einen abstands-gerechten, mit Mundschutz ausgestatteten Kurz-Halt, um der neugierigen Presse rasch Auskunft zu geben. Gleich darauf wollten die sechs Bürger aus Feudingen und Hainchen die Sitzung des Bauausschusses besuchen – sozusagen, um sich zu zeigen und somit still zu protestieren. Der...

  • Bad Berleburg
  • 12.05.20
  • 194× gelesen
LokalesSZ
Der Goetheplatz in Bad Berleburg wird wohl ab April umfangreich umgestaltet. Nicht alle Bürger und Politiker sind mit den Plänen zufrieden, aber die große Mehrheit steht. Foto: Archiv

Projekt startet in Bad Berleburg
Goetheplatz wird ab April umgestaltet

vö Bad Berleburg. Diese Baumaßnahme wird die Bad Berleburger Oberstadt nachhaltig verändern: Der Ausschuss für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt sprach sich in seiner Sitzung am Dienstagabend mit großer Mehrheit für die Neugestaltung des Goetheplatzes aus, die noch in diesem Jahr umgesetzt werden soll. Karl-Heinrich Sonneborn (SPD), Jürgen Weber (UWG) und Dr. Felix Riedel (Grüne) votierten dagegen. „Dass wir mit unserer Beschlusslage nicht alle Interessen berücksichtigen konnten, war klar“,...

  • Bad Berleburg
  • 12.02.20
  • 376× gelesen
LokalesSZ
Das Bad Berleburger Bürgerhaus steht wieder in vollem Umfang zur Verfügung. Nun ist juristisch zu klären, wer für die Mehrkosten aufkommen muss. Foto: Archiv

Nachbesserung beim Brandschutz
Causa Bürgerhaus: Stadt beauftragt einen Anwalt

vö Bad Berleburg. Dass die Stadt Bad Berleburg im nagelneuen Bürgerhaus am Marktplatz in Sachen Brandschutz nachbessern musste, ist kein Geheimnis: Im großen Gruppenraum des Bürgerhauses, der nun wieder zur Verfügung steht, beschloss der Ausschuss für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt in seiner Sitzung am Dienstagabend, dass die Kommune einen Fachanwalt mit der Wahrung der städtischen Interessen beauftragen wird – und zwar einstimmig. Einen entsprechenden Vorschlag hatte die Verwaltung in die...

  • Bad Berleburg
  • 12.02.20
  • 175× gelesen
Lokales
Der Bad Berleburger Goetheplatz wird ein neues Gesicht bekommen, das steht seit der Ratssitzung am Montagabend fest. Das Areal soll künftig mehr denn je zum Treffpunkt der Generationen werden.  Archivfoto: Martin Völkel

„Macht was aus eurer Altstadt“

vö ■ Nach der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt in der Vorwoche kam dieses Ergebnis am Montagabend in der Sitzung des Bad Berleburger Stadtrates nicht mehr überraschend: Der Goetheplatz in der Oberstadt wird seine Form behalten, aber ein neues Gesicht bekommen. 20 Stadtverordnete sprachen sich für die angepeilte Vitalisierung in einer Größenordnung von rund 1,4 Mill. Euro aus, die Fraktionen von Linken und Grünen sowie Karl-Heinrich Sonneborn (SPD) stimmten dagegen....

  • Bad Berleburg
  • 28.05.19
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.