Bauen

Beiträge zum Thema Bauen

Lokales
Schulleiterin Anke Höfer, Bürgermeisterin Christa Schuppler, mit Kollegin Michaela Diezemann (Fachdienstleiterin Schule, Kultur und Sport) und Tillmann Henrich (Fachdienstleister Zentrales Gebäudemanagement)  (v. r.) freuen sich über den gelungenen Abschluss der Bauarbeiten in der Grundschule Dielfen.

Grundschule Dielfen: Größere Eingangshalle und neuer Turnhallenboden
Baumaßnahmen beendet

sz Niederdielfen. Die Gemeinde Wilnsdorf hat in den vergangenen Monaten einige Bauarbeiten an der Grundschule Dielfen durchführen lassen. So wurde die Eingangshalle der Grundschule im Ortsteil Niederdielfen vollumfänglich modernisiert und erweitert. Fassade, Böden, Decke und Beleuchtung – alles wurde saniert und auf den neuesten Stand gebracht. Die vorigen Außen-WCs sind jetzt zu Innen-WCs umfunktioniert worden, sodass die Fläche des Foyers fast verdoppelt wurde. Die Baumaßnahmen fanden...

  • Wilnsdorf
  • 03.03.20
Lokales
Die frühzeitige öffentliche Beteiligung für das Neubaugebiet Hofacker II ist beendet. Jetzt folgt die Beteiligung von Trägern und Behörden.

Hofacker II in Wilgersdorf
Verwaltung setzt auf Freiwilligkeit beim Verkauf der Bauplätze

sp Wilnsdorf. Gleich zweimal hatte der Bau- und Umweltausschuss am Dienstagabend das Thema Bauplätze auf der Tagesordnung stehen. Die Nachfrage dahingehend ist in der Wielandkommune groß: Etwa 100 Anfragen sind vermerkt (die SZ berichtete). „Die Planungsüberlegungen der Verwaltung für das Baugebiet ,Hofacker II’ sind weit vorangeschritten“, teilte die Verwaltung jetzt in einer Vorlage mit. Etwa 49 Baugrundstücke mit einer Größe von ca. 500 bis 600 Quadratmetern sollen damit geschaffen werden....

  • Wilnsdorf
  • 05.02.20
LokalesSZ
Noch steht die Grundschule Wilnsdorf an der Straße „Vorm Brand“: Zukünftig könnten hier neue Braugrundstücke entstehen – die sind in Wilnsdorf sehr gefragt. Foto: kay

Schulgelände "Vorm Brand": Neue Baugrundstücke könnten entstehen
Zwei Fliegen mit einer Klappe

sp/sz Wilnsdorf. Zwei Themen, die zurzeit die Wilnsdorfer beschäftigen, könnten jetzt zusammenfinden. Zum einen sind Bauplätze in der südlichen Gemeinde des Siegerlandes äußerst gefragt – das teilte die Verwaltung erst kürzlich mit, – und zum anderen wird die Grundschule Wilnsdorf ihren Standort wechseln, das alte Gebäude wird aufgegeben. Jetzt beantragt die Wilnsdorfer CDU-Fraktion, dass nach dem Abriss der Grundschule an ihrem jetzigen Standort, das Grundstück „Vorm Brand“ zusammen mit...

  • Wilnsdorf
  • 30.01.20
Lokales

In Gernsdorf ist zurzeit kein neues Baugebiet geplant
49 Baulücken im Ort

sp Gernsdorf. Die Frage nach Bauplätzen beschäftigte jetzt im Ortsteilforum die Gernsdorfer. Ein junger Mann fragte die Gemeindeverwaltung, die zu der Veranstaltung eingeladen hatte, nach der Chance auf ein Neubaugebiet. Bürgermeisterin Christa Schuppler verwies auf die hohe Anzahl an Baulücken in Gernsdorf, die allerdings nicht im Besitz der Gemeinde seien. Die Eigentümer der Grundstücke sollen demnächst angeschrieben werden. „Noch gibt es keine Ergebnisse, weil alles noch auf dem Weg ist.“...

  • Wilnsdorf
  • 08.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.