Bauern

Beiträge zum Thema Bauern

LokalesSZ
Mit weihnachtlich geschmückten Traktoren fuhren die Landwirte auch bei der Lebenshilfe-Wohnstätte in Wenden vor. Schnell säumten viele Nachbarn und andere Bürger die Bergstraße, um der Aktion beizuwohnen. Es gab allenthalben viel Lob.
Video 2 Bilder

Landwirte sorgen mit Lichterfahrt für viel Freude
„Ein Funken Hoffnung“ springt über

hobö Wenden/Olpe. Mit zahlreichen Protestfahrten und Demonstrationen haben Landwirte in jüngerer Vergangenheit auf sich aufmerksam gemacht, um Missstände in Politik und Handel anzuprangern. Am Vorabend des Nikolaustages begaben sich Landwirte aus dem Kreis Olpe erneut auf die Straße – diesmal aber nicht zu Demonstrationszwecken, sondern um Freude und Zuversicht zu schenken. Mit aufwändig geschmückten Traktoren fuhren sie zu drei Einrichtungen in der Gemeinde Wenden und in Olpe, um den Bewohnern...

  • Wenden
  • 06.12.20
  • 1.856× gelesen
Lokales
Katharina Gerlach in dem Laden der Familie auf Hof Siele. Seit Beginn der Krise ist der Kundenansturm groß. Vor Ostern waren sogar die Eier ausverkauft.  Fotos: yve
3 Bilder

Hofladen gefragt wie nie / Auch Direktvermarkter spürt verändertes Kaufverhalten
Rückbesinnung auf Regionalität

yve ■ „Es war unglaublich“, beschreibt Katharina Gerlach den Ansturm auf ihren Hofladen in der Karwoche. Natürlich sei vor Ostern immer viel auf dem Bauerngut los, das idyllisch zwischen Olpe und der Ortschaft Griesemert liegt. Aber diese Situation sei neu gewesen. Die Nachfrage – insbesondere nach Eiern – war so groß, dass die freilaufenden und die Hühner im Stall nicht mehr mit dem Legen nachkamen. Katharina Gerlach, die mit ihrem Mann Christoph und ihren Schwiegereltern Elisabeth und...

  • Stadt Olpe
  • 23.04.20
  • 597× gelesen
LokalesSZ
Ein beeindruckendes Bild: Über 70 Ackerschlepper füllten den Parkplatz zwischen „Expert“ Klein und dem Raiffeisenmarkt. 200 Landwirtinnen und Landwirte aus der Region drückten mit ihrem Treffen ihre Solidarität mit den protestierenden Bauern in Berlin aus.
2 Bilder

Landwirten platzt der Kragen

win ■ Zuerst kamen die Drolshagener. In langer Kette rollte am Dienstagabend grummelnd ein gutes Dutzend schwerer Traktoren über Franziskaner- und Bruchstraße über die Westtangente und die Hugo-Ruegenberg-Straße auf den Parkplatz zwischen dem „Expert“-Fachmarkt Klein und dem Raiffeisen-Markt. Weitere Ackerschlepper aus dem Raum Wenden, dem Olper Umland, aus Kreuztal und dem angrenzenden Bergischen Land folgten, und immer wieder zuckten erneut orangene Lichtblitze von den Rundum-Blinkleuchten...

  • Stadt Olpe
  • 27.11.19
  • 196× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.