Baugebiete

Beiträge zum Thema Baugebiete

LokalesSZ
Flächen im Berleburger Neubaugebiet am Sengelsberg sind enorm gefragt. Es herrscht eine rege Bautätigkeit. Allerdings wundern sich Interessenten aktuell darüber, dass für ein Grundstück 30 Prozent auf den ursprünglichen Preis aufgesattelt werden.

Ärger über überhitzten Markt
30 Prozent mehr für Baugrundstücke in Bad Berleburg

vö Bad Berleburg. Es ist noch gar nicht so lange her, dass Baugrundstücke am Bad Berleburger Sengelsberg ähnlich gefragt waren wie Salami-Brötchen im Vegetarier-Imbiss. Unter der Regie der West-GkA verdienten sich die Flächen ihr Ladenhüter-Image redlich. Bewegung kam erst ins Geschehen, als die Stadt Bad Berleburg die Grundstücke zurückkaufte und die Vermarktung in Eigenregie übernahm. Die Preise wurden nach unten korrigiert, die Angebote auf die Nachfrage zugeschnitten. Und: Bürger wurden...

  • Bad Berleburg
  • 30.05.21
LokalesSZ
Auch im Baugebiet „Auf dem Breitenacker“ in Feudingen wird kräftig gebaut. Zwei Häuser wurden im vergangenen Jahr fertiggestellt, ein Neubau läuft noch und mindestens ein weiterer dürfte in diesem Jahr hinzukommen. Foto: Björn Weyand

Baubilanz in Wittgenstein für 2019
Nachfrage nach Bauplätzen steigt wieder an

bw Wittgenstein. In Zeiten niedriger Zinsen investieren viele Menschen in ihre eigenen vier Wände – ob nun Gebrauchtimmobilie oder Neubau. Das gilt auch für Wittgenstein. Es ist nicht weiter verwunderlich, dass in Bad Berleburg das Baugebiet auf dem Sengelsberg erweitert wird und im Erndtebrücker Rathaus die Planungen für neue Bauplätze in Schameder und in Birkelbach auf Hochtouren laufen. Die SZ hat nachgefragt, wie sich die Neubautätigkeiten im vergangenen Jahr im Altkreis entwickelt haben. •...

  • Bad Berleburg
  • 19.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.