Baum

Beiträge zum Thema Baum

Lokales
Die klimatoleranten Bäume ziehen in den Stadtpark Olpe um.

Olpe
Klimatolerante Bäume nun im Stadtpark zu bewundern

mari Olpe. Vier Monate lang verschönten zehn in Cortenstahlkübel eingepflanzte klimatolerante Gewächse den Kurkölner Platz und das Weierhohl in der Kreisstadt. Am frühen Samstagmorgen zogen sie im Nebeldunst in den frühen Morgenstunden in den Olper Stadtpark um. Auszubildende der Firma Kramer Garten aus Olpe, die für die Aktion verantwortlich zeichnen, transportierten die einzelnen Kübel mit Radladern sicher an ihren neuen Standort. Seit Beginn der Aktion haben sich die Azubis um die Pflanzen...

  • Stadt Olpe
  • 06.09.21
Lokales
Frontal vor einen Baum prallte am Mittwochnachmittag ein Renault „Twingo“ auf der K 18 zwischen Griesemert und Fahlenscheid.
4 Bilder

Frontalzusammenstoß mit Baum
Drei Rettungshubschrauber nach Unfall im Einsatz

kaio Griesemert. Frontal vor einen Baum prallte am Mittwochnachmittag ein Renault „Twingo“ auf der K 18 zwischen Griesemert und Fahlenscheid. Die vier männlichen Insassen im Alter von 40, 17, 15 und 13 Jahren konnten dank Ersthelfern aus dem Fahrzeug gerettet werden. Der Beifahrer hatte sich schon selbst befreien können. Zwei Lkw-Fahrer einer Olper Recycling-Firma halfen sehr beherzt und hatten alle Fahrzeuginsassen schon sicher auf eine nahegelegene Wiese in Sicherheit gebracht. So konnten...

  • Stadt Olpe
  • 15.07.20
Lokales

Mann unter Baum eingeklemmt

Ein Mann ist am Freitagnachmittag bei Waldarbeiten in einem Waldstück in Oberveischede unter einem Baum eingeklemmt und schwer verletzt worden. Wie der Olper Feuerwehrchef, Christian Hengstebeck, erklärte, war der 30-jährige beim Sägen einer Fichte mit den Füßen unter dem dicken Stamm eingeklemmt worden. Da er permanent bei Bewusstsein war, konnte er eigenständig den Notruf wählen und somit die Rettungskette in Gang setzen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberveischede, die als erste an der...

  • Stadt Olpe
  • 12.06.20
Lokales

Beim Wendeversuch gegen Baum geprallt

sz Stachelau. Bei einem Alleinunfall hat sich an der Rehringhauser Straße am Dienstag gegen 14.30 Uhr ein 61-Jähriger verletzt. Der Geschädigte fuhr mit seinem Geländewagen in Fahrtrichtung Lichtmecke. Er beabsichtigte, in der rechtsseitigen Abzweigung der Rehringhauser Straße zu wenden, um wieder in Richtung Olpe zu fahren. Die Polizei vermutet, dass er dabei den Wendekreis seines Fahrzeugs unterschätzte und kollidierte mit einem am Straßenrand stehenden Baum. Ein Rettungswagen brachte den...

  • Stadt Olpe
  • 03.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.