Baumfällung

Beiträge zum Thema Baumfällung

Lokales SZ-Plus
Der Fällkran kann Bäume mit einem Abstand von bis zu 23 Metern fällen. Am Dienstag stand er auf der Bundesstraße 62 zwischen Bad Laasphe und Niederlaasphe, um Gewächse entlang der Zuggleise zu beseitigen.
2 Bilder

Baumfällung für Sicherheit
Umsichtiges Handeln erforderlich

tika Niederlaasphe. Mit schwerem Gerät rückt der Landesbetrieb Straßenbau NRW am Dienstagmorgen an. Die Bahnstrecke zwischen Bad Laasphe und Niederlaasphe ist gesperrt. „Wir wollten die Gunst der Stunde nutzen“, erzählt Wolfgang Hofmann, während sich wenige Schritte weiter der große Fällkran positioniert. Das Gerät soll einige große Bäume fällen. Bäume die der Baumkontrolleur gemeinsam mit seinem Kollegen Karl-Heinz Born untersucht hat – und die die Prüfung auf Standsicherheit nicht bestanden...

  • Bad Laasphe
  • 23.10.19
  • 150× gelesen
Lokales
Unterhalb der Wittersbach kam der Harvester zum Einsatz.
2 Bilder

Eschentriebsterben und Borkenkäfer
Weiter viel Arbeit für Forstbetriebe

nb Mudersbach/Niederschelderhütte. Die Kettensägen waren auch am Sonntag wieder zu hören. Wie angekündigt, ging es dieses Mal Bäumen im Bereich der B 62 zwischen Niederschelderhütte und Mudersbach an den Kragen. Unmittelbar an der Bundesstraße war die Firma Utsch aus Katzenbach zugange. Die Forstarbeiter entfernten zum einen Eschen, die vom Falschen Weißen Stängelbecherchen befallen waren, also unter der Krankheit litten, die besser unter dem Namen Eschentriebsterben bekannt ist. Zum anderen...

  • Kirchen
  • 13.10.19
  • 362× gelesen
Lokales
Die beiden Scheinzypressen prägten das Bild auf dem Wilnsdorfer Friedhof. Jetzt wurden sie von einer Spezialfirma gefällt. Fotos: kay
10 Bilder

Scheinzypressen auf Wilnsdorfer Friedhof gefällt
Grüne Riesen stehen nicht mehr

kay Wilnsdorf. Jetzt wurde kurzer Prozess gemacht. Gemäß des vor etwa zwei Monaten gefällten, einstimmigen Beschlusses des Bau- und Umweltausschuss (die SZ berichtete) mussten jetzt die beiden alten und den Wilnsdorfer Friedhof optisch prägenden Scheinzypressen weichen. Die Bäume im Bereich der anonymen Urnengräber und der Wiesengräber nahe der Burgstraße sind am Mittwoch der Motorsäge zum Opfer gefallen. Das auf solche Arbeiten spezialisierte Wilnsdorfer Unternehmen „Siegerländer Baumdienst“...

  • Wilnsdorf
  • 05.09.19
  • 358× gelesen
Lokales

In Siegen-Wittgenstein und Olpe
Baumfällungen mit Spezialgerät

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Entlang verschiedener Bundes-, Landes- und Kreisstraßen werden in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe von Montag bis Freitag, 12. bis 16. August, vereinzelt Bäume gefällt. Die Gewächse weisen laut Straßen NRW verschiedene Schadensymptome auf (Eschentriebsterben, Borkenkäferbefall, holzzersetzende Pilze, Fäulnissbildung, Schiefstände, Astbrüche) und stellen auf Dauer eine Verkehrsgefährdung dar. Die Fällungen seien mit den zuständigen Naturschutzbehörden...

  • Siegen
  • 01.08.19
  • 127× gelesen
Lokales

Bäume auf dem Friedhof Wilnsdorf
Scheinzypressen werden gefällt

sp Wilnsdorf. Nicht eine, sondern zwei Scheinzypressen sind es, die einen imposanten Blickfang am Wilnsdorfer Friedhof bilden. Jetzt aber müssen die Bäume gefällt werden – der Bau- und Umweltausschuss gab dafür einstimmig nach einer Ortsbesichtigung (Bild) sein Okay. Der Grund: Bei Kontrollen wurde festgestellt, dass im Bereich der Krone Schäden bestehen und die Sicherheit nicht mehr gewährleistet ist. Zwar bestünde die Möglichkeit, so heißt es vonseiten der Verwaltung, die Bäume zu erhalten,...

  • Wilnsdorf
  • 05.07.19
  • 288× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.