Baumfällungen

Beiträge zum Thema Baumfällungen

Lokales
An der K88 zwischen Tüschebacher Mühle und Rosenthal wurden am Sonntag viele Bäume gefällt.
2 Bilder

K88 zwischen Tüschebacher Mühle und Rosenthal
Viele Bäume gefällt

rai Harbach. Mit forstlicher Sonntagsarbeit bei frostigen Temperaturen ging es am Sonntag 75 Bäumen entlang der K88 zwischen Tüschebacher Mühle und Rosenthal an die Borke: Fichten machten die Bekanntschaft mit der Motorsäge, ebenso ein paar Laubbäume. Letztere mussten ebenfalls aus Gründen der Verkehrssicherheit in die Horizontale gebracht werden. Denn die etwas schief gewachsenen Laubbäume wären hier am Waldsaum direkt an der K88 jeglichem Wind schutzlos ausgeliefert – schließlich sind ihre...

  • Kirchen
  • 31.01.21
  • 198× gelesen
Lokales
In Siegerland, Wittgenstein und dem Kreis Olpe fällt Straßen NRW ab dem 1. Februar an einigen Straßen Bäume.

Strecken werden gesperrt
Straßen NRW fällt Bäume

sz Siegen/Olpe. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen führt Gehölzarbeiten an verschiedenen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe durch. Die Arbeiten finden von Montag, 1. Februar, bis Freitag, 5. Februar, statt, wobei vereinzelt Bäume gefällt werden müssen. Die Bäume haben laut Pressemitteilung des Landesbetriebs verschiedene Schadenssymptome (Eschentriebsterben, Borkenkäferbefall, Trockenheitsprobleme, Fäulnis, Astbrüche usw.) und stellen...

  • Siegen
  • 29.01.21
  • 174× gelesen
Lokales
Wie hier in Burbach an der B54 lässt Straßen NRW im Kreis Siegen-Wittgenstein derzeit Bäume fällen, um die Verkehrssicherheit zu garantieren.

Sperrung von Straßen notwendig
Straßen NRW fällt Bäume im Kreisgebiet

kay Burbach. Wie bereits Mitte des Jahres, ist derzeit an verschiedenen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in Siegen-Wittgenstein schweres Gerät im Einsatz, um für Verkehrssicherheit zu sorgen. Der Landesbetrieb Straßen NRW lässt seit vergangener Woche Montag und noch bis zum 27. November auf dem von der Regionalniederlassung Südwestfalen zu betreuenden Straßennetz im Kreisgebiet Baumfällungen vornehmen – die aktuellen Maßnahmen führen die Straßenmeistereien Erndtebrück, Kreuztal und Wilnsdorf...

  • Burbach
  • 19.11.20
  • 620× gelesen
Lokales
Der Rundweg um die Breitenbach-Talsperre ist nur eingeschränkt nutzbar.

Breitenbach-Talsperre
Rundweg nur eingeschränkt

sz Allenbach. Die Vereinigten Stifte Geseke-Keppel teilen mit, dass aufgrund von Baumfällarbeiten der Hauptrundweg der Breitenbach-Talsperre nur eingeschränkt nutzbar ist. Dies betrifft auch den „Kalorienpfad“. Ab Montag, 2. November, wird die Sperrung für die Dauer von mindestens 14 Tagen weite Teile des Rundwegs am westlichen Ufer der Talsperre betreffen. Eine Umrundung ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Die Zufahrt zum Alten Wärterhaus ist nicht beeinträchtigt.

  • 28.10.20
  • 161× gelesen
LokalesSZ
Bis Montagmittag stand hier noch eine markante Distrikteiche – am Nachmittag hat ein Holztransporter beim Rückwärtsfahren Hohlbachs Eiche übersehen, und den Zusammenstoß hat der markante Baum nicht überstanden.
2 Bilder

Hohlbachs Eiche in Biersdorf
Holzlaster zerstört markante Eiche

damo Biersdorf. Natürlich ist es um jeden einzelnen Baum schade, der gefällt wird – aber manche von ihnen hinterlassen doch eine besonders große Lücke. Eine solche gibt es jetzt im Wald zwischen Biersdorf und Herdorf, und sie wird vielen Wanderern sofort ins Auge springen: Die Hohlbachs Eiche gibt’s nicht mehr. Ein Holztransporter hat die alte Eiche am Montagnachmittag beim Rückwärtsfahren erwischt. Zwar war der alte Baum stattlich und knorrig wie eine Eiche aus dem Bilderbuch – aber er war...

  • Daaden
  • 22.09.20
  • 608× gelesen
Lokales
2 Bilder

Fällarbeiten in Kredenbach
B508 wird gelichtet

js Kredenbach. Das letzte Stündchen der markanten Birkenreihe an der B 508 in Kredenbach hat geschlagen. Bei halbseitiger Verkehrssperrung lässt Straßen NRW zurzeit mit einem Fällkran das Baufeld für den Ausbau der Bundesstraße roden. Dabei ist Vorsicht geboten: Die Straßenbeleuchtung hängt in Kredenbach noch an einer Seilkonstrultion über der Fahrbahn. Geplant ist ein Abschluss der Arbeiten noch am heutigen Tag.

  • Kreuztal
  • 12.02.20
  • 1.006× gelesen
LokalesSZ
Diese und weitere Bäume an der B 508 müssen dem  anstehenden Straßenausbau weichen.
2 Bilder

B 508 in Kredenbach und Ferndorf (Update: Ferndorf)
Weitere Stau-Quelle rollt an

js/nja Kredenbach/Dahlbruch.  Die Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 508 im Ferndorftal bekommen weitere Verstärkung. Straßen NRW hat am Donnerstagvormittag damit begonnen, den Abschnitt im Grenzbereich von Kredenbach und Dahlbruch halbseitig zu sperren. Dort soll eine ganze Reihe von Bäumen gefällt werden, um Platz zu schaffen für den Ausbau der Marburger Straße (B 508). Die anstehenden Fällarbeiten werden von einem Fällkran durchgeführt, sodass die Beeinträchtigungen für den...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 1.814× gelesen
Lokales

Ersatzpflanzungen vorgesehen
Baumfällungen beim Friedhof

sz Ferndorf. Die Stadt Kreuztal lässt in Zusammenarbeit mit dem Regionalforstamt am Freitag und Samstag, 6. und 7. Dezember, Bäume in Ferndorf fällen. Die kranken Gewächse befinden sich direkt unterhalb des Friedhofs und stellen laut Pressenotiz eine Gefährdung für Friedhofsbesucher dar. Der Besuch des Friedhofs ist trotzdem möglich. Während der Fällarbeiten werden die betroffenen Bereiche allerdings kurzzeitig abgesperrt. Als Ersatz sollen im kommenden Frühjahr verschiedene Laubgehölze an...

  • Kreuztal
  • 05.12.19
  • 38× gelesen
Lokales
Um den Ersatzneubau der Autobahn-Talbrücke vorzubereiten, werden  alle Gehölze  im Baufeld  gefällt und gerodet. Foto: Karl-Hermann Schlabach

Sauerlandlinie A 45
Baumfällungen unter Talbrücke

sz Eisern. Am  Freitag, 25. Oktober,  beginnt die Projektgruppe A 45 der Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen mit Baumfällarbeiten unterhalb der Talbrücke Eisern. Im vergangenen Jahr waren bereits zur Vorbereitung der Herstellung von Baustraßen und eines Regenrückhaltebeckens die äußeren Böschungen der Talbrücke Eisern von Gehölzen geräumt worden. Dabei handelte es sich überwiegen um Fichtenbestände. Um den Ersatzneubau der Autobahn-Talbrücke vorzubereiten, werden nun alle Gehölze,...

  • Siegen
  • 24.10.19
  • 331× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.