Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Lokales
Am Gleisbett der Kreisbahn müssen Arbeiten durchgeführt werden. Sie erfordern die Vollsperrung eines Teilstücks der Frankfurter Straße. Foto: Gemeinde Neunkirchen

Frankfurter Straße ab Freitag teilgesperrt

sz Neunkirchen. Aufgrund einer fehlerhaften Bauausführung und der dadurch notwendigen Sanierungsmaßnahmen am Gleisbett der Kreisbahn muss die Frankfurter Straße zwischen Brenner Eck und Einmündung Gartenstraße in der Zeit von Freitag, 3. April, bis zum darauffolgenden Donnerstag, 9. April, komplett gesperrt werden. Die Baumaßnahme sei dringend erforderlich und dulde keinen Aufschub, teilt die Gemeinde mit. Eine Umleitung führt über Kölner-, Bahnhof- und Gartenstraße. Während dieser Zeit werden...

  • Neunkirchen
  • 30.03.20
  • 163× gelesen
Lokales
Die Bauarbeiten rund um das Geisweider Rathaus laufen aktuell weiter.

Der Sohlbach ist da
Bauarbeiten rund um das Rathaus laufen weiter

kalle Geisweid.  In Siegens Stadtteil Geisweid laufen rund um das Rathaus die Bauarbeiten trotz Coronavirus und den damit verbundenen Vorgaben weiter. Wie das Bauamt der Stadt Siegen auf Anfrage der Siegener Zeitung mitteilte, sieht man auf dem obigen Foto den bestehenden Kanal des Sohlbachs, und zwar die Stelle, an der in wenigen Tagen der Umschluss noch erfolgen muss. Zudem muss in diesem Bereich noch der Rest der Bodenplatte gegossen werden, bevor der Rohbau fortgeführt und fertiggestellt...

  • Siegen
  • 25.03.20
  • 175× gelesen
Lokales

Ortsdurchfahrt Würgendorf
Zweiter Bauabschnitt

sz Würgendorf. Nachdem die Brückenbauwerke der B 54, welche die A 45 kreuzen, fertiggestellt und für den Verkehr freigegeben sind, beabsichtigt der Landesbetrieb Straßen NRW unter Federführung der Gemeinde Burbach auf einer Länge von rund 1000 Metern die bestandsorientierte Erneuerung des zweiten Bauabschnittes der L 531 im Ortsteil Würgendorf. Das teilte die Gemeinde in einer Pressemitteilung mit. Die Baustrecke beginnt am westlichen Ortseingang mit einer geschwindigkeitsreduzierenden...

  • Burbach
  • 11.03.20
  • 276× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Verkehr zur A 45 und nach Wilnsdorf wird über die Schränke geleitet.

Baustelle Wildener Straße
Irrfahrende „Brummis“ sorgen für Ärger

tile Neunkirchen-Salchendorf. Die Großbaustelle auf der Wildener Straße in Salchendorf erfordert seit Anfang der Woche eine Einbahn-Regelung. Aus Richtung Wilden ist die Durchfahrt möglich, in Gegenrichtung ab der Kreuzung Kölner Straße/Wildener Straße nicht mehr. Großräumige Umleitungsstrecken wurden eingerichtet – und in den ersten Tagen regelmäßig missachtet, räumt Johannes Schneider, zuständiger Fachbereichsleiter im Neunkirchener Rathaus, ein. Aus Neunkirchen kommend wird der Verkehr ab...

  • Neunkirchen
  • 05.03.20
  • 994× gelesen
Lokales

Straßenbau bei Klinik: Änderung im Busverkehr

sz Siegen. Wegen Straßenbauarbeiten auf der Wichernstraße zwischen der Einfahrt zum Jung-Stilling-Krankenhaus bis zur Einmündung in die Leimbachstraße wird ab Montag, 9. März, die Buslinie C 102 umgeleitet. Darauf macht der Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) aufmerksam. Fahrten zum Diakonie-Klinikum über die Leimbachstraße werden nach der Haltestelle Schieferhalde über die Hermann-Klaas-Straße, Rosterstraße und Wichernstraße (oberer Teil) umgeleitet – Fahrten ab dem...

  • Siegen
  • 03.03.20
  • 128× gelesen
Lokales
Die Allenbacher Straßenbaustelle wandert talabwärts. Zumindest die Ampel für den von der Allenbacher Höhe kommenden Verkehr kann abgebaut werden.

B508-Baustelle wandert talabwärts
Eine Ampel weniger in Allenbach

sz Allenbach. Ist ein wenig Entspannung für die Verkehrslage in Allenbach in Sicht? Das zumindest verspricht eine aktuelle Pressemitteilung von Straßen NRW. Demnach beginnt ab Donnerstag, 4. März, der nächste Bauabschnitt an der B508 in Allenbach im nächsten Bauabschnitt, die Arbeiten wandern talabwärts. Dieser Abschnitt geht bis zur „Alten Landstraße“.  Dieser Einmündungsbereich kann aus den Wohngebieten nicht mehr angefahren werde, andersherum - von der Bundesstraße aus -  ist ein Abbiegen in...

  • Hilchenbach
  • 03.03.20
  • 933× gelesen
Lokales

Sieghütter Hauptweg
Sperrung an Baustelle

sz Siegen. Ab Donnerstag, 5. März, ist der Sieghütter Hauptweg ab der Einmündung „In der Herrenwiese“ in Richtung Stadtmitte im Bereich des ehemaligen Baumarkts mehrere Monate für den Kraftverkehr gesperrt. Grund sind Arbeiten zum Umbau, zur Aufstockung und Sanierung eines benachbarten Gebäudes. Wie die Kläs GmbH aus Haiger-Langenaubach mitteilt, bleibt die Baustelle für Fußgänger und Radfahrer – abgesehen von wenigen kurzzeitigen Vollsperrungen – passierbar.

  • Siegen
  • 28.02.20
  • 83× gelesen
Lokales

Haltestellen entfallen
Baustelle hat Auswirkungen auf Busverkehr

sz Neunkirchen-Salchendorf. Aufgrund einer Baumaßnahme ab Montag, 2. März, wird die Wildener Straße als Einbahnstraße eingerichtet. Fahrzeuge in Richtung Neunkirchen können wie gewohnt die Baustelle passieren. Eine Befahrung in Richtung Unterwilden/Rassberg ist nicht möglich. Wie der Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) mitteilt, können die Buslinien R 12 und L 230 demzufolge die Haltestellen Wildener Straße und Fritz-Schäfer-Straße in Fahrtrichtung Wilden während der Dauer...

  • Neunkirchen
  • 28.02.20
  • 145× gelesen
Lokales

Verkehr in Richtung Wilden wird weiträumig umgeleitet
Wildener Straße wird zur Einbahnstraße

sz Neunkirchen-Salchendorf. Mit den Arbeiten des zweites Bauabschnitts der Wildener Straße in Salchendorf wird in Kürze begonnen. Es stehen Kanalbauarbeiten auf der Strecke vom Bahnübergang der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein bis zur Einmündung Arbachstraße/Fritz-Schäfer-Straße an. Eine Verkehrsregelung durch eine Baustellenampel sei nicht möglich, heißt es aus dem Rathaus. Der entstehende Rückstau des Verkehrs von der Kölner Straße in Richtung Wilnsdorf würde demnach die Kreuzung Kölner...

  • Neunkirchen
  • 26.02.20
  • 447× gelesen
Lokales
Lediglich bis Donnerstag müssen Fußgänger mit den Einschränkungen vor C&A zurechtkommen.

Arbeiten in der Bahnhofstraße
Baustraße schützt Pflastersteine

kalle Siegen. Eine Baustraße ist am Montag vor dem Modehaus C&A in der Siegener Unterstadt von einem Fachunternehmen angelegt worden. Wie die Pressestelle der Stadt Siegen auf Anfrage mitteilte, müssen mit einem Kran schwere Teile auf das Dach des Bekleidungshauses gehoben werden. Um die Pflastersteine der Bahnhofstraße zu schützen, wurde die Baustraße installiert. Die Bauarbeiten sollen bis Donnerstag dauern, an diesem Tag soll der Kran auch schon wieder abgebaut sein.

  • Siegen
  • 24.02.20
  • 732× gelesen
Lokales SZ-Plus
Sie sorgt weiter für lebhafte Diskussionen: Die ausgebaute Walpertalstraße in Freudenberg-Oberfischbach.
3 Bilder

Walpertalstraße in Oberfischbach
Bordstein des Anstoßes

cs Oberfischbach/Freudenberg. Nächster Akt im „Kapitel Walpertalstraße“: In der Sitzung des Freudenberger Bau- und Verkehrsausschusses wurde am Dienstagabend erneut lebhaft über die Baumaßnahme in Oberfischbach debattiert. Wie ausführlich berichtet, wurde die Trasse zwischen der Einmündung zur Schelder Straße und der Höhe des Hauses Waldstraße 70 rundherum erneuert, 90 Prozent der Kosten mussten die Anlieger aus eigener Tasche bezahlen. Und die monierten eine lange Liste von Mängeln, verwiesen...

  • Freudenberg
  • 18.02.20
  • 1.065× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Vorbereitungen für den Brückenabriss laufen auf Hochtouren.
2 Bilder

Bares von Straßen NRW für lärmgeplagte Eichener
Finanzieller Gute-Nacht-Gruß

nja Eichen. Es ruckelt und vibriert im Erdreich, wenn sich der große Hydraulikhammer in die oberen Schichten der Brücke über die Bahngleise beißt. Auch auf den benachbarten Privatgrundstücken sind immer wieder Erschütterungen zu spüren. Tagsüber sind die Anwohner der Eichener Baustelle im Bereich der Hagener Straße – sie wird, wie berichtet, derzeit für den Schwerlastverkehr tauglich gemacht – schon seit längerer Zeit an Lärm gewohnt. Am kommenden Wochenende nun gibt es auch nachts etwas auf...

  • Kreuztal
  • 18.02.20
  • 3.136× gelesen
Lokales

Baustromverteiler wurde gestohlen

sz Drolshagen.Unbekannte Täter haben an der Kreuzung Engelbertstraße/Franz-Hitze-Straße in Drolshagen am Mittwoch zwischen 10.30 und 11.20 Uhr einen Baustromverteilerkasten entwendet. Der zuständige Energieversorger hatte den Kasten vom Stromnetz abgeklemmt, damit ihn die Baufirma, der der Kasten gehört, abholen konnte. Als diese aber mit einem entsprechenden Fahrzeug erschien, war der Kasten nicht mehr vor Ort. Es handelt sich um einen orangefarbenen, etwa 1,2 Meter hohen Stromverteilerkasten....

  • Drolshagen
  • 13.02.20
  • 32× gelesen
Lokales SZ-Plus
Keine zwei Monate hat es gedauert: Kurz vor Weihnachten rollten die Bagger in der Pfarrau an. Am Dienstag verrieten nur noch tiefe Baugruben, dass hier einmal sechs Mehr- <jleftright>parteienhäuser der KSG Siegen standen.
3 Bilder

Abrissarbeiten in der Pfarrau vorerst abgeschlossen
Weite Ebenen, tiefe Krater

tile Neunkirchen. Die Abrissarbeiten in der Neunkirchener Pfarrau sind fürs Erste so gut wie abgeschlossen. Sechs ihrer 14 Gebäude dort (Häuser 23, 25, 27, 28, 29 und 30) hat die Kreiswohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft mbH Siegen (KSG) abreißen lassen. Bis Freitag rücken die Arbeiter ab und hinterlassen eine „besenreine“ Baustelle. Stehen bleiben wird zunächst die Garagenzeile an der Kölner Straße, da noch nicht alle bestehenden Mietverträge ausgelaufen sind. Das sei bei den Planungen...

  • Neunkirchen
  • 13.02.20
  • 442× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Baustelle am Feudinger Hainberg hat in der Siegener Zeitung für einige Schlagzeilen gesorgt. Am Ende landete das Thema sogar im NRW-Landtag in Düsseldorf.  Archivfoto: Holger Weber

Probleme am Hainberg
Die Feudinger Baustelle landete im Landtag

howe Feudingen. Womit sich der Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf befasst? Natürlich mit den großen Fragen und Problemen des Landes. So hat die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in den vergangenen Tagen das Bedürfnis gehabt, den Landtag mit einigen wirklich wichtigen Fragen zu konfrontieren: wieviel Braunkohle im Tagebau Inden ungenutzt bleibe, was die Landesregierung für die Menschen in den Garzweiler-Dörfern tue oder in welchen Tagebauen die Landesregierung eine neue...

  • Bad Laasphe
  • 13.02.20
  • 301× gelesen
Lokales SZ-Plus
Vom Straßenbelag der Pächtwiese ist nicht mehr viel übrig geblieben. Bedeutet das eine günstige Gelegenheit für eine flächendeckende Versiegelung? Foto: Jan Schäfer

Pächtwiese in Hadem
Von KAG-Zwangsabgaben keine Rede

js Hadem. Ein Gespenst geht um im kleinen Hilchenbacher Ortsteil Hadem – das Gespenst des Kommunalabgabengesetzes (KAG). Die Anwohner der städtischen Straße In der Pächtwiese machen sich dieser Tage ernsthafte Sorgen darüber, welches Ende die Baumaßnahme vor ihren Haustüren nehmen soll. Für die Fraktionen von UWG, CDU und Grünen war das in der Ratssitzung am Mittwoch Grund genug, auf Geisterjagd zu gehen – und ihren Eingriff eine Baustelle der Stadtwerke noch einmal deutlich zu...

  • Hilchenbach
  • 05.02.20
  • 373× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ritterburg im Dornröschenschlaf: Das „Matschwetter“ macht die Fertigstellung des Spielplatzes an der Herrenwiese momentan nicht möglich.
4 Bilder

Spielplatz in Hilchenbach lässt warten
Ritterburg im Dornröschenschlaf

js Hilchenbach. Was der Flughafen für Berlin ist – soll der Spielplatz Herrenwiese nicht für Hilchenbach sein. Auch wenn die Fertigstellung der neuen Anlage auf dem Innenstadt-Areal nach wie vor auf sich warten lässt, müsste es mit der Eröffnung demnächst klappen. Auf eine genaue zeitliche Prognose lässt sich Baudezernent Michael Kleber jedoch ungern festnageln. Schließlich liege es nunmehr an der Witterung, wann die noch ausstehenden Arbeiten erledigt werden könnten. Die meisten Spielgeräte...

  • Hilchenbach
  • 04.02.20
  • 474× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Anschlusstelle zur HTS ist noch immer gesperrt. Die Arbeiten, die die Tragfähigkeit betreffen, sollen Mitte April abgeschlossen sein, allerdings sind weitere Maßnahmen zur Sanierung der Brücke vorgesehen. Foto: Sarah Panthel

Die Arbeiten an der HTS-Auffahrt in Siegen dauern an
Talbrücke Eintracht: Freigabe erst im Herbst 2021

sp Siegen. Verkehrsteilnehmer, die die Talbrücke Eintracht nutzen wollen, um in die Siegener Innenstadt zu fahren oder aus ihr hinaus, müssen sich gedulden. Die Arbeiten an der Auf- bzw. Abfahrt dauern an. Für dieses Frühjahr war angedacht, den Verkehr teilweise wieder freizugeben. Wie berichtet, scheiterte dieses Vorhaben, weil sich der Einbau der für die Statik notwendigen Längsspannglieder durch Lieferschwierigkeiten verzögert hatte. Zurzeit wird aber an der HTS-Anschlussstelle neben der...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 8.007× gelesen
Lokales
Im Berufsverkehr sind wieder lange Wartezeiten einzuplanen in Allenbach und Hilchenbach.
3 Bilder

Baustellenampel in Allenbach
B 508 wird wieder zur Geduldsprobe

js Allenbach/Hilchenbach. Die Winterpause ist beendet, die Bundesstraße 508 in Allenbach hat ihre Verkehrsbeeinträchtigungen zurück. Seit Montag wird der Baustellenbereich von der Hammerwerk-Geraden bis zur Ortsmitte wieder per Baustellenampel geregelt. Diesmal hat Straßen NRW eine Drei-Phasen-Lichtzeichenanlage installieren lassen, die nicht nur den eigentlichen Baustellenabschnitt, sondern auch den Kreisel mit einschließt. Das bedeutet längere Rotphasen, hat aber nach Aussage des...

  • Siegen
  • 03.02.20
  • 2.346× gelesen
Lokales
Um die Lärmbelästigung für Anwohner zu reduzieren, wird die Geschwindigkeit temporär auf 30 km/h beschränkt.

Lärmschutzmaßnahme auf der Wildener Straße
Tempo 30 auf 800 Metern

sz Neunkirchen-Salchendorf. „Wir liegen im Zeitplan“, heißt es aus dem Neunkirchener Rathaus, wenn es um den Ausbau der Wildener Straße geht. Mitte des Jahres sollen die Arbeiten an der L 722 abgeschlossen sein, bis dahin müssen sich die Verkehrsteilnehmer, insbesondere aber die Anwohner, auf Einschränkungen einrichten. Durch die bisher durchgeführten Kanalbauarbeiten ist die Fahrbahndecke im gesamten Bauabschnitt in Mitleidenschaft gezogen worden. Fräskanten und der übergangsweise...

  • Neunkirchen
  • 30.01.20
  • 284× gelesen
Lokales

Bauarbeiten in Geisweid
Rijnsburger Straße bis März gesperrt

sz Geisweid. Ab kommenden Montag, 27. Januar, bis voraussichtlich Mitte März, wird die Rijnsburger Straße zwischen Einfahrt Parkplatz und Einmündung Fußgängerzone Rathausstraße in Geisweid aufgrund von Baumaßnahmen voll gesperrt. Das teilte die Bauleitung am Freitagabend mit. Die Umleitung des Straßenverkehrs sei ausgeschildert und erfolge über die Rijnsburger Straße/Röntgenstraße/Bahnstraße/Geisweider Straße bzw. über Geisweider Straße/Sohlbacher Straße/Marktstraße/Rijnsburger Straße....

  • Siegen
  • 24.01.20
  • 143× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dieses Bild vom Mittwochmorgen täuscht ein wenig, zeigt es doch den maximalen Rückstau. Die Behinderungen auf der B 62 halten sich deutlich in Grenzen.
2 Bilder

Baustelle vor dem HTS-Kreisel
Pfiffige Regelung lässt Verkehr fließen

thor Niederschelderhütte. Behinderungen ja – Chaos nein: Rund um den HTS-Kreisel in Niederschelderhütte läuft der Verkehr entgegen der Befürchtungen halbwegs normal. Wie berichtet, erfolgt in dieser Woche der Anschluss des neuen Dentallabors an die Versorgungsleitungen. Dazu muss in der B 62 gearbeitet werden, der Auftrag war an die Firma Karo Tiefbau gegangen. Nun trifft es sich in diesem Fall gut, dass Geschäftsführer Heiko Schnell selbst aus Niederschelderhütte kommt und die Gegebenheiten...

  • Kirchen
  • 22.01.20
  • 255× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.