Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Lokales

Vier Tage lang Bauarbeiten
Bahnübergang Scheuerfeld wird gesperrt

sz Scheuerfeld. Die Instandhaltungsarbeiten an der Siegstrecke schreiten voran. Für die Arbeiten im Bereich Scheuerfeld muss dazu auch der Bahnübergang gesperrt werden.  Das Gleis wird in diesem Bereich in seiner Lage ertüchtigt und verbessert, der Asphalt wird dazu ausgebaut und nach dem Einsatz einer schweren Maschine neu eingebaut, meldet die ausführende Firma H. F. Wiebe GmbH & Co. KG aus Achim.  Dazu muss der Bahnübergang voll gesperrt werden, und zwar vom 3. Oktober, 19 Uhr, bis 5....

  • Betzdorf
  • 24.09.20
  • 480× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Turnhalle an der Betzdorfer Schützenstraße „offenbart“ ihre Geheimnisse peu à peu. Leider keine guten. Man muss sie von Grund auf sanieren.
2 Bilder

Betzdorf: Turnhalle Schützenstraße marode
Viel mehr als die Wände bleibt nicht

goeb Betzdorf. Bauwerke aus den 50er-Jahren sind oft wahre „Giftschränke“. Weil das auf dem Markt zur Verfügung stehende Baumaterial knapp und nicht selten von minderwertiger Qualität war, bekommen Sanierer später Probleme. Asbesthaltiges Material in TurnhalleDas ist zurzeit bei der alten Turnhalle an der Schützenstraße der Fall. Die Turnhalle der früheren Bertha-von-Suttner-Realschule plus wird hergerichtet für die Belange der Martin-Luther-Grundschule, die später an die Schützenstraße...

  • Betzdorf
  • 10.09.20
  • 183× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Gehweg wird hier verschwinden: Nach dem Ausbau der L288 wird der Weg hinter dem ehemaligen Feuerwehrhaus verlaufen.
2 Bilder

Ein Jahr Bauzeit
Ortsdurchfahrt Steineroth wird ausgebaut

rai Steineroth. Die Sicherheit auf dem Gehweg entlang der L288 in Steineroth zu erhöhen, ist dem Gemeinderat wichtig: Dessen Wünsche wurden bei der Planung für den Ausbau der Landstraße in der Ortsdurchfahrt eingebracht, stellte Ortsbürgermeister Theo Brenner bei der Sitzung am Montagabend heraus. Das Gremium stimmte einmütig dem Bauvorhaben zu. L288 in Steineroth soll ausgebaut werdenWie berichtet, hatte man sich u.a. bei einer Ortsbegehung im April 2019 mit der Planung beschäftigt....

  • Betzdorf
  • 08.09.20
  • 498× gelesen
Lokales
Betzdorfs Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer überzeugte sich schon einmal vom Zustand der generalsanierten Brücke.

Millionenprojekt beendet
Fußgängerbrücke Betzdorf ab Freitag wieder offen

sz Betzdorf. Lange wurde der „Brückenschlag“ zwischen Busbahnhof und Wilhelmstraße in Betzdorf vermisst. Nun ist aber ein Ende in Sicht: Am kommenden Freitag, 24. Juli, wird die sanierte Konrad-Adenauer-Brücke für die Öffentlichkeit freigegeben. Die finale Abnahme, so die entsprechende Mitteilung aus dem Rathaus, wird am Donnerstag erfolgen, sodass am darauffolgenden Tag einer Überquerung nichts mehr im Weg steht. „Man hat deutlich gemerkt, wie sehr den Menschen diese Verbindung in Betzdorf...

  • Betzdorf
  • 21.07.20
  • 298× gelesen
Lokales
Hier ist kein Durchkommen für Lkw-Fahrer, die sich an die Verkehrsregeln halten.

Reaktion auf "Unternehmer-Brandbrief"
Lkw-Verkehr: Auch Verwaltung wirft LBM Alleingang vor

sz Wissen. Für reichlich Unmut sorgt in Wissen die Verkehrsregelung für Lkw aufgrund der Brückenbaustelle. Auch die Stadt Wissen sowie die Verbandsgemeindeverwaltung sind kurzfristig von der Regelung des LBM (Landesbetrieb Mobilität) Diez überrascht worden, dass nun überhaupt keine Fahrzeuge von über 3,5 Tonnen über die Brücke am Alserberg (K 66) fahren dürfen. Das geht aus einer Stellungnahme von Stadt und Verbandsgemeinde auf einen von Wissener Unternehmern verfassten "Brandbrief" hervor....

  • Betzdorf
  • 25.08.19
  • 304× gelesen
Lokales
Der Fuß-Geh-Weg zwischen Kirchen und Betzdorf wird "gemacht", die B62 dafür teils gesperrt.

Von Donnerstag bis Samstag
B 62 zwischen Kirchen und Betzdorf einseitig gesperrt

sz Betzdorf/Kirchen. Von Donnerstag bis Samstag müssen sich Autofahrer auf Wartezeiten auf der B 62 zwischen Kirchen und Betzdorf einstellen. Hier kommt dann eine Baustellenampel zum Einsatz, die Fahrbahn zur Siegseite hin wird teils gesperrt. Das hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) am Mittwoch mitgeteilt. Das wird nötig, weil hier der kombinierte Geh-Rad-Weg instandgesetzt wird. Auf einer Länge von ca. 200 Metern werden die Bauarbeiter Hand anlegen, heißt es in einer Information an die...

  • Betzdorf
  • 30.07.19
  • 870× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.