Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Lokales
Auf der A4 zwischen Krombach und Wenden müssen sich Autofahrer auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

Deckschicht wird erneuert
Sperrung auf der A4 zwischen Wenden und Krombach

sz Krombach/Wenden. Autofahrer müssen sich ab Dienstag, 28. September, bis voraussichtlich Ende November auf Verkehrsbehinderungen auf der A4 zwischen Wenden und Krombach einstellen. In beiden Fahrtrichtungen werden laut Mitteilung der Autobahn Westfalen die Deckschichten auf insgesamt vier Bauwerken (drei davon sind Talbrücken) erneuert, eine einspurige Verkehrsführung wird eingerichtet. Der Belag auf den Brücken weist Schäden auf und ist undicht. Langfristig können Risse in der Deckschicht...

  • Kreuztal
  • 22.09.21
Lokales
Im Jahr 1990 wurde die Stadthalle Kreuztal eröffnet, jetzt steht die größte bauliche Veränderung an.

Größte bauliche Veränderung seit der Eröffnung
„Kranballett“ rund um die Stadthalle Kreuztal

bjö Kreuztal. Es tut sich was in und an Kreuztals „guter Stube“: Die Stadthalle, die sich in diesen Monaten zum „Bürgerforum“ mausert, präsentiert sich derzeit als Großbaustelle mit sich rasch änderndem Antlitz: Kürzlich entstand bereits die neue Bodenplatte des zukünftigen Foyers an der Schnittstelle von Stadthalle und städtischem Gymnasium. Wie ein „Kranballett“ wirkte das Nebeneinander von mächtigen Auslegern, wie das Bild aus mehreren Metern Höhen zeigt. Während das neue Mauerwerk der...

  • Kreuztal
  • 08.09.21
LokalesSZ
Hier soll ab November wieder der Verkehr rollen: Die Bahnbrücke in Eichen steht vor der Fertigstellung.
3 Bilder

B517-Baustelle in Eichen
Verkehr soll ab November wieder rollen

js Eichen. Die Anwohner der Eichener Straße dürften den Tag herbeisehnen, an dem der Verkehr durch das Littfetal nicht mehr vor ihren Haustüren rollt. Lange warten müssen sie darauf nun nicht mehr; das Ende einer der größten Straßenbaustellen im Kreuztaler Stadtgebiet rückt näher: Im November möchte der zuständige Landesbetrieb Straßenbau NRW die neu gebaute Brücke über die Bahnlinie freigeben. Bis es so weit ist, muss sich allerdings noch einiges tun. Noch sieht die B517, die in der...

  • Kreuztal
  • 06.09.21
Lokales
Ab Mittwoch beginnt der Landesbetrieb mit dem Kreisverkehr-Bau in Kreuztal, der Verkehr wird mit einer Ampel einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Lohmühle/Auf dem Heidfeld in Kreuztal
B517-Kreisverkehr: Bauarbeiten starten Mittwoch

sz Kreuztal. Ab Mittwoch, 1. September, tut sich etwas auf der B517 (Hagener Straße) zwischen Krombach und Littfeld. Der Landesbetrieb Straßen NRW beginnt dann mit umfangreichen Sanierungs- und Straßenbauarbeiten, wie er in einer Pressemitteilung ankündigt. Der Kreuzungsbereich Lohmühle/Auf dem Heidfeld wird zu einem Kreisverkehr umgebaut. Außerdem wird die Fahrbahn samt Geh- und Radweg auf der freien Strecke zwischen den beiden Kreuztaler Ortsteilen von Grund auf neu gebaut. Dabei werde auch...

  • Kreuztal
  • 31.08.21
Lokales
Die Polizei überwachte insbesondere das Durchfahrtsverbot im Bereich der Eichener Straße.

Personelle Verstärkung
Polizei kontrolliert an der Baustelle Eichen

sz Eichen. Am Freitagmorgen hat der Verkehrsdienst der Polizei eine größer angelegte Sonderkontrolle im Bereich der Eichener Straße durchgeführt. Ziel der Sonderkontrollen war laut Mitteilung der Ordnungshüter insbesondere die Überwachung des Baustellen-bedingten Durchfahrtverbotes für Lkw. Hier hat es zuletzt massive Beschwerden gegeben, obwohl die Polizei immer wieder den Bereich kontrollierte. Daher wurden dieses Mal die Kontrollen personell verstärkt durchgeführt. Mit Erfolg: 21...

  • Kreuztal
  • 12.07.21
Lokales
Der aktuelle Stand der Dinge: Noch ist viel zu tun in Krombach.

Neues Feuerwehrgerätehaus in Krombach
Bauarbeiten laufen auf Hochtouren

bjö Krombach. Die Bauarbeiten am neuen Feuerwehrgerätehaus Krombach schreiten voran: In groben Zügen ist der Rohbau für das zukünftige Domizil der Löschgruppe Krombach an der Hagener Straße im Bereich Lange Wiese am Ortsausgang Richtung Littfeld bereits erkennbar. Ungewöhnlich lang hatte es gedauert, bis der Startschuss zur Umsetzung des Bauprojekts fallen konnte, die Planungszeit zog sich in die Länge: Im Juni 2017 schon fiel die Entscheidung über das „Wie“ sowie „Wo“ des Neubaus für die...

  • Kreuztal
  • 09.04.21
LokalesSZ
Marianne Eldner (gr. Foto) könnte gut damit leben, wenn die Krötenwanderung länger als zwei Monate dauert: Wird der Brücher Weg gesperrt, bedeutet dies weniger Autofahrer, die die Baustelle auf der B 508 vermeiden – und dafür die Nebentrassen in löchrige Holperstrecken verwandeln.
2 Bilder

Krötenwanderung beschert Ruhe
Brücher Weg am Loher Weiher für zwei Monate gesperrt

nja Kredenbach/Dahlbruch. „Von mir aus könnten die Kröten zur Jahreswanderung aufbrechen“, sagt Marianne Eldner nicht ganz ernst gemeint – obwohl ihr eigentlich nicht nach Spaßen zumute ist. Der 25. Februar dürfte für sie und ihre Nachbarn ein ganz besonderes Datum sein: Jetzt nämlich wird der Brücher Weg in Kredenbach, der im Naturschutzgebiet Loher Tal zwischen zwei Weihern verläuft, wegen der Grasfrosch- und Erdkrötenwanderung im Bereich des Loher Weihers für voraussichtlich zwei Monate für...

  • Kreuztal
  • 25.02.21
Lokales
Marianne Eldner (l.) und Michael Stötzel (r.) übergeben die Petition an Landrat Müller.

Baustelle an der B508
Petition zum Schleichweg übergeben

sz Dahlbruch/Kredenbach. Eine Sammelpetition in Sachen „Umleitungsschleichweg“ an der Baustelle B 508 überreichten der Hilchenbacher SPD-Stadtrat Michael Stötzel und die Dahlbrucherin Marianne Eldner jetzt an Landrat Andreas. Diese Petition wurde von 265 betroffenen Bürgern unterzeichnet. Damit wollen sie auf die ungeregelte Verkehrssituation auf den engen und für eine „die starke Nutzung von über 220 Fahrzeugen in der Stunde nicht ausgelegten Anliegerstraßen hinwiesen“, so Marianne Eldner in...

  • Kreuztal
  • 29.12.20
LokalesSZ
Marianne Eldner reicht es: Seit Wochen schon schieben sich massenweise Autos durch die schmale Weiherstraße – der Schleichverkehr um die B-508-Baustelle herum ist für zahlreiche Anwohner in Dahlbruch und Kredenbach eine immense Belastung.
4 Bilder

Baustelle an der B508 (mit Kommentar)
Schleichweg sorgt bei Anwohnern für Frust

js Dahlbruch/Kredenbach. Stillstand kann Autofahrer zur Raserei bringen. Geduld hinterm Lenkrad ist nicht einmal im entschleunigten Corona-Jahr eine Trendsetter-Tugend. Ruhig und gelassen im Stau stehen und auf grünes Licht warten? Im Ferndorftal gehört das bereits seit Monaten dazu; wandernde Bauabschnitte bremsen den Fluss auf der B 508 nachhaltig aus – in den kommenden Jahren wird sich das nicht maßgeblich ändern. Der Frust der Betroffenen steigt, und das längst nicht nur im Stau. Widerstand...

  • Kreuztal
  • 10.12.20
Lokales
Im Bereich der Ortsdurchfahrt Krombach wird am Wochenende die Fahrbahndecke erneuert.

Sanierung der Fahrbahn
B517 in Krombach am Wochenende halbseitig gesperrt

sz Kreuztal. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen saniert von Freitag, 27. November, 20 Uhr, bis Sonntag, 29. November, auf der B517 im Bereich der Ortsdurchfahrt Krombach die Fahrbahndecke. Hierfür wird laut Pressemitteilung der Abschnitt zwischen der Kreuzung Auf der Aue/Krombacher Straße und dem Ortseingang Eichen in Fahrtrichtung Kreuztal halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt. Die Grundstückszufahrten werden während der Baumaßnahme...

  • Kreuztal
  • 25.11.20
LokalesSZ
Dauerbaustelle B 508: Dieser Tage gibt es an gleich zwei Abschnitten (hier in Kredenbach und darüber hinaus in Allenbach) Engstellen, die für lange Staus sorgen.

Ausbau der B 508 im Ferndorftal kostet jede Menge Nerven
Geduldsfaden bekommt weitere Risse

js Kredenbach/Allenbach. Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) haben die weiße Fahne gehisst. Angesichts der derzeitigen Baustellensituation auf der B 508 im Ferndorftal sei es für ihre Busse schlicht und ergreifend nicht möglich, den Fahrplan einzuhalten. An Pünktlichkeit sei nicht zu denken, vielmehr dürften Verspätungen die Regel sein, bis zu 45 Minuten seien drin. Auch müsse damit gerechnet werden, das komplette Fahrten ausfallen. In Allenbach und Kredenbach hakt esIn der Tat, die...

  • Kreuztal
  • 11.11.20
Lokales
Die B-508-Baustelle in Allenbach gehört zu den Ursachen für die massiven Staus, die sich derzeit durch das Ferndorftal ziehen. Busse komme daher nie pünktlich ans Ziel.
2 Bilder

Busverkehr zwischen Hilchenbach und Kreuztal
Verspätungen und Komplettausfälle möglich

sz Siegen. Rein vorsorglich weisen die Verkehrsbetriebe Westfalen Süd, ein Unternehmen der Wern-Group, darauf hin, dass die aktuelle Verkehrssituation entlang der B 508 zwischen Kreuztal und Hilchenbach zu erheblichen Verzögerungen und Verspätungslagen im öffentlichen Nahverkehr führt. Seit 6. November sind im genannten Streckenbereich drei Baustellen eingerichtet worden, die allesamt per Lichtsignalanlagen unter halbseitiger Verkehrsführung gesteuert werden. Auch Schulverkehr betroffenDa der...

  • Kreuztal
  • 10.11.20
LokalesSZ
Die Kreuztaler Stählerwiese erhält ein neues Erscheinungsbild, das zum Verweilen ein-laden soll und das Bewältigen der Höhenmeter erleichtert.
7 Bilder

Brach liegendes Areal in Kreuztal wird umgestaltet
Facelifting für Stählerwiese

nja/sz Kreuztal. Nicht nur an der Einmündung von Breslauer Straße und Erbstollen geht es rund – dort, im neuen Kreisverkehr, mittlerweile im wahrsten Sinne des Wortes. Auch straßenbegleitend hoch zum Siedlungsschwerpunkt Fritz-Erler-Siedlung nimmt der künftige Fußweg zunehmend Gestalt an. Und nun rücken für die Dauer der nächsten sechs Monate Schaufelbagger und Tiefbauer auch dem Reststück der früher einmal deutlich weitläufigeren Stählerwiese zu Leibe. Gelände wird „verschoben“, eine neue...

  • Kreuztal
  • 09.10.20
Lokales
Und wieder stockt der Verkehr im Ferndorftal. Der B508-Abschnitt zwischen Kredenbach und Dahlbruch wird nun ausgebaut.
2 Bilder

B-508-Baustelle Kredenbach
Verkehr stockt wieder im Ferndorftal

js Kredenbach. Ein weiteres Kapitel beim Ausbau der B508 im Ferndorftal ist aufgeschlagen. Bevor der Bereich zwischen den Einmündungen Kellershain (Kredenbach) und In der Aspe (Dahlbruch) ab Mittwoch unter die Schaufel kommt, gab es auch zum Wochenbeginn wieder Staus in beiden Fahrtrichtungen. Grund waren Gasleitungsbauarbeiten, die im Grenzgebiet zwischen den Städten Kreuztal und Hilchenbach durchgeführt wurden – per Baustellenampel geregelt. Der eigentliche Straßenausbau soll zunächst mit...

  • Kreuztal
  • 01.09.20
Lokales

Baustellenampeln regeln den Verkehr

sz Eichen. In der zweiten Augustwoche müssen sich Verkehrsteilnehmer in Eichen auf neue Behinderungen einstellen. Um Gewährleistungsarbeiten auf der Hagener Straße (B 517) durchzuführen, wird der Verkehr am Mittwoch und Donnerstag, 5. und 6. August, einspurig mit Baustellenampeln geregelt. Das gilt nacheinander für den Bereich der Feuerwehr und die Littfebrücke. Die Feuerwehrausfahrt sowie alle Grundstückszufahrten bleiben laut Stadtverwaltung zu jeder Zeit frei. Über Nacht wird die Sperrung...

  • Kreuztal
  • 29.07.20
LokalesSZ
Die Eichener Straße dient hier als Umleitung, solange die Brücken der Hagener Straße saniert werden – und das dauert noch. Pkw und Radler teilen sich die Fahrbahn.
2 Bilder

Anderthalb Meter Abstand
Nadelöhr Eichener Straße

nja Eichen. Radeln am Fuße des Kindelsbergs soll „bequemer“ werden – die Stadt lässt derzeit ein Radverkehrskonzept samt Machbarkeitsstudie für sogenannte Radvorrangrouten erstellen: von Nord nach Süd und von West nach Ost. Auf ein aktuelles Nadelöhr wies nun Frank Kocher aus dem Siegener Ortsteil Sohlbach hin: jenen Abschnitt der Eichener Straße, der noch für viele weitere Monate während der Brückenbauarbeiten auf der parallel verlaufenden Hagener Straße als Umgehungsstraße dient. Motorisierte...

  • Kreuztal
  • 14.05.20
Lokales
Die Arbeiten in Eichen schreiten wie geplant voran.

Nächste "Sperrpause" im Herbst
Hankerbachbrücke ist an der Reihe

bjö Eichen. Die alte Eichener Bahnüberführung der Bundesstraße B 517 ist Geschichte: „So gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben“, ist laut Karl-Josef Fischer von Straßen NRW der Abriss der Straßenbrücke der Hagener Straße, mit der bis Mittwoch auch die zeitweise Sperrung der Bahnstrecke einhergegangen war. Zuletzt waren die beiden Widerlager der alten Brücke abgebrochen worden, um Platz für die Neukonstruktion zu schaffen (die SZ berichtete). Nun gilt es in einem nächsten Schritt, die nur...

  • Kreuztal
  • 02.04.20
LokalesSZ
Die Vorbereitungen für den Brückenabriss laufen auf Hochtouren.
2 Bilder

Bares von Straßen NRW für lärmgeplagte Eichener
Finanzieller Gute-Nacht-Gruß

nja Eichen. Es ruckelt und vibriert im Erdreich, wenn sich der große Hydraulikhammer in die oberen Schichten der Brücke über die Bahngleise beißt. Auch auf den benachbarten Privatgrundstücken sind immer wieder Erschütterungen zu spüren. Tagsüber sind die Anwohner der Eichener Baustelle im Bereich der Hagener Straße – sie wird, wie berichtet, derzeit für den Schwerlastverkehr tauglich gemacht – schon seit längerer Zeit an Lärm gewohnt. Am kommenden Wochenende nun gibt es auch nachts etwas auf...

  • Kreuztal
  • 18.02.20
Lokales
Die Baustelle auf der Hagener Straße  in Eichen wandert weiter Richtung Kreuztal.

Hagener Straße in Eichen
„Wanderbaustelle“: Weiterhin keine Durchfahrt

sz Eichen. Der nächste Bauabschnitt auf der Hagener Straße in Eichen steht bevor: Wie die Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebs Straßen-NRW mitteilte, bleibt die Bundesstraße  517 zwischen den Einmündungsbereichen der Eichener Straße aber weiter gesperrt. Die Fahrzeuge schwerer als 3,5 Tonnen werden wie gehabt über die ausgewiesene Strecke HTS/Krombacher Höhe umgeleitet. Für den Pkw-Verkehr steht die Eichener Straße in beiden Fahrtrichtungen zur Verfügung. Die Sperrung wird am...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
LokalesSZ
Seit die Ferndorfer Ortsdurchfahrt ausgebaut wird und Ampeln geschaltet sind, suchen viele Verkehrsteilnehmer ihr Heil in einer Fahrt durch das Wohngebiet. Anlieger bitten darum, dabei das Tempolimit einzuhalten.

Ferndorfer Wohngebiet
„In Ferndorf wird mit Priorität kontrolliert"

nja Ferndorf. Seit einigen Monaten sorgt der Ausbau der Ferndorfer Ortsdurchfahrt (Marburger Straße) für Beeinträchtigungen des Verkehrsflusses. Nach Veröffentlichung des jüngsten SZ-Artikels über den Fortschritt der Maßnahme unter Federführung des Landesbetriebs Straßen NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, meldeten sich Anlieger der Nordoststraße in der Redaktion, um auf ihr Dilemma aufmerksam zu machen: Ihre Straße, wie andere im Wohngebiet auch, werde täglich von vielen...

  • Kreuztal
  • 23.09.19
Lokales
An der B 517 in Eichen wird seit Monaten fleißig gebaut. Eine Verwaltungsvorlage bezüglich eines Fußgängerüberweges bringt jetzt die Grünen im Kreistag in Rage.

Baustelle B 517
Grüne enttäuscht: Kein Fußgängerüberweg für Eichen?

sz Siegen/Eichen. Die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen ist laut Pressemitteilung überaus enttäuscht von der Verwaltungsstellungnahme zum grünen Antrag auf einen Fußgängerüberweg in Eichen. Hier wird aktuell die B 517 zur Schwerlastroute ausgebaut und eigentlich waren die Pläne für einen beampelten Überweg auch schon fertig. Kurz vor Beginn der Baumaßnahmen aber wurde laut Fraktion bekannt, dass die Pläne nun nicht mehr umgesetzt werden sollen. „Das Mobilitätskonzept des Kreises definiert...

  • Kreuztal
  • 08.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.