Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Lokales
Die Überprüfung der Papiere ergab, dass die Männer weder in Deutschland leben noch arbeiten dürfen.

Zoll kontrolliert Baustelle in Siegen
Sieben Serben illegal beschäftigt

sz Siegen. Bei der Überprüfung einer Baustelle in Siegen stellten Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Dortmund am 10. Juni fest, dass dort von einer kroatischen Firma eine Arbeitskolonne serbischer Bauarbeiter eingesetzt wurde. Sieben Männer illegal beschäftigtWie das Hauptzollamt erst jetzt mitteilt, ergab die Überprüfung der Papiere der sieben Männer, dass diese sich weder in Deutschland aufhalten noch hier arbeiten dürfen. Zudem bestehen Zweifel an der Echtheit der...

  • Siegen
  • 16.06.21
  • 180× gelesen
Lokales
Die Badesaison am seelbacher Weiher kann erst starten, wenn die Reparaturarbeiten abgeschlossen sind.

Unerwartete Bauarbeiten
Seelbacher Weiher öffnet erst später

gro Seelbach. Lange durften die Freibäder in der Region aufgrund der Corona-Pandemie keine Gäste empfangen. Jetzt ist das Planschen pünktlich zu den sommerlichen Temperaturen wieder erlaubt. Dennoch gibt es schlechte Nachrichten für alle Naturfreibadfans: Der Seelbacher Weiher kann aufgrund von zwei unvorhersehbaren Reparaturarbeiten momentan noch nicht besucht werden. Wann das Naturfreibad wieder öffnet, wird erst Anfang kommender Woche entschieden. „Einen genauen Tag können wir zum jetzigen...

  • Siegen
  • 14.06.21
  • 494× gelesen
Lokales
Auf der Siegtalbrücke kann es ab Montag zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Bohrungen an der Siegtalbrücke
Ab Montag Spurverengung auf der A45

sz Siegen. Für den Neubau der Siegtalbrücke wird für die weitere Planung erneut der Baugrund erkundet. In den vergangenen Monaten hatte die Autobahn Westfalen bereits entsprechende Bohrungen, die zur Erstellung eines Baugrundgutachtens notwendig sind, sowie Kampfmittelsondierungen unter der Brücke vorgenommen. Nun wird laut Pressemitteilung der Autobahn GmbH des Bundes der Baugrund für die zukünftigen Widerlager untersucht. Dazu werden Bohrungen auf der A 45 im Bereich der Seitenstreifen und im...

  • Siegen
  • 10.06.21
  • 1.794× gelesen
Lokales
Der Fußgängerüberweg Poststraße zwischen Einkaufszentrum und Bismarckplatz in Weidenau wurde barrierefrei ausgebaut.

Sanierung abgeschlossen
Weidenauer Poststraße ab Donnerstag voll befahrbar

sz Weidenau. Die Sanierung der Poststraße im Weidenauer Einkaufszentrum ist abgeschlossen, die Straße wird im Laufe des Donnerstags, 10. Juni, freigegeben und ist dann wieder durchgängig befahrbar. Aktuell werden letzte Markierungsarbeiten ausgeführt, bevor zum Abschluss noch die frisch gestrichenen Pflanzenkübel auf den neuen Gehwegen aufgestellt werden. Die Kosten für die Straßensanierung betragen rund 340 000 Euro. Zwischen dem Brücken-Neubau und der Bismarckstraße wurde die Fahrbahndecke...

  • Siegen
  • 08.06.21
  • 86× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Buslinie C 102 betroffen
Bauarbeiten an Haltestelle Siegen Radschläfe

sz Siegen. Bis voraussichtlich Samstag, 22. Mai, werden im Bereich der Bushaltestelle Siegen Radschläfe Bauarbeiten durchgeführt. Darauf weist der Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd hin. Betroffen ist die Linie C 102. Für die Haltestelle in Fahrtrichtung Jung-Stilling-Krankenhaus ist in rund 80 m Entfernung eine Ersatzhaltestelle eingerichtet worden.

  • Siegen
  • 19.05.21
  • 40× gelesen
LokalesSZ
Am kommenden Wochenende dürfte es wieder voller werden auf deutschen Autobahnen. Verkehrsexperten rechnen mit deutlich mehr Staus als in den Vorwoche.

ADAC erwartet Stau an Pfingsten
Erste größere Reisewelle droht

sz/js Siegen/Olpe. Die Ungeduld wächst, die seit Monaten unterdrückte Reiselust der pandemiegeplagten Deutschen möchte sich wieder Bahn brechen. Am kommenden Wochenende, dem aufgrund von Pfingsten verlängerten, könnte es daher wieder etwas voller werden auf den Autobahnen. Der ADAC rechnet mit der ersten größeren Reisewelle des Jahres. Der Club geht von deutlich mehr Staus auf den Autobahnen in NRW aus als in den Vorwochen. „Coronabedingte Reiseeinschränkungen werden deutschlandweit immer...

  • Siegen
  • 19.05.21
  • 262× gelesen
Lokales
Symbolfoto.

Baustelle zwischen Buschhütten und Obersetzen
K 28 wird ab Montag gesperrt

sz Buschhütten/Obersetzen. Der Landesbetrieb Straßen.NRW saniert ab Montag, 3. Mai, die K 28 im Bereich der freien Strecke zwischen Buschhütten und Obersetzen. Die Arbeiten erfolgen unter einer Vollsperrung dieses Streckenabschnitts, die Bauzeit wird voraussichtlich zweieinhalb Wochen betragen. Anliegerverkehr bis zum Sportplatz kann aus Richtung Obersetzen gewährleistet werden.

  • Siegen
  • 29.04.21
  • 119× gelesen
Lokales
Die Siegstrecke, hier bei Wallmenroth, ist nicht durchgängig zweigleisig. Alle wissen das, keiner tut etwas– bzw. die Planungen zur Ertüchtigung laufen nicht an.

Zug soll endlich Fahrt aufnehmen
Ausbau der Siegstrecke im Schneckentempo

ch/sz Siegen/Köln. Das nennt man Schneckentempo: Seit Jahren ist der durchgängig zweigleisige Ausbau der Siegstrecke zwischen Siegen und Köln ein Thema; sogar in den sogenannten vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans hat es die Verbindung der beiden Wirtschaftsräume 2017 geschafft, das Fitmachen der Strecke für mehr und schnellere Bahnverkehre könnte also geplant werden – sogar das Geld dafür ist da, aber es tut sich nichts. „Wir sehen in Sachen Planung zum Ausbau und zur...

  • Siegen
  • 16.04.21
  • 1.680× gelesen
Lokales
Die RB91 fährt ab Sonntag in den Abendstunden mit Verspätung.

Kurzfristig angekündigte Bauarbeiten
RB91 fährt abends mit Verspätung

sz Siegen/Olpe. Aufgrund von sehr kurzfristig angekündigten Bauarbeiten kommt es auf der Ruhr-Sieg-Strecke im Zeitraum von Sonntag, 18. April, bis Freitag, 14. Mai, zu Verspätungen: Zug 895 82 ca. 10 Minuten, Zug 89 584 ca. 15 Minuten, Zug 895 86 ca. 15 Minuten, Zug 895 83/896 23 ca. 10 Minuten, Zug 895 85/896 25 ca. 10 Minuten Zug, 895 87/8962 7 ca. 10 Minuten, Zug 895 89 ca. 5 Minuten Die Verspätungen betreffen alle alle Züge der RB91 ab ca. 21 Uhr bis Tagesende, die den Bahnhof Finnentrop...

  • Siegen
  • 16.04.21
  • 78× gelesen
Lokales

Vom 21. auf 22. April
Bühltunnel wird gesperrt

sz Niederschelden. Die Regionalniederlassung Südwestfalen führt in der Nacht vom Mittwoch, 21. April, auf Donnerstag, 22. April, im Zeitraum von 20 Uhr bis 5 Uhr die turnusmäßigen Wartungsarbeiten im Bühltunnel in Niederschelden durch. Während dieser Zeit muss der Tunnel im Zuge der B 62 (Hüttentalstraße-HTS) voll gesperrt werden. Im Bereich der Fahrspur in Fahrtrichtung Kreuztal wird zudem ein Schachtrahmen, die Abdeckung der Löschwasserleitung, erneuert. Weil der Vergussbeton unter den...

  • Siegen
  • 14.04.21
  • 366× gelesen
Lokales
Der Stockweg/Billweg sowie die Siegstraße in Weidenau wurden seit Ende 2017 von „rechts auf links“ gedreht.

Stockweg, Billweg und Siegstraße saniert
Siegener Großbaustellen fertiggestellt

sz Siegen. Zwei Großbaustellen im Siegener Stadtgebiet sind nach letzten Restarbeiten fertiggestellt: Der Stockweg/Billweg sowie die Siegstraße in Weidenau wurden seit Ende 2017 von „rechts auf links“ gedreht, neue Abwasserkanäle und Wasserleitungen kilometerweit im Erdreich verlegt und Straßenabschnitte von Grund auf erneuert. „Die Streckensanierungen in dem Bereich gehörten zu den größten Straßenbaumaßnahmen der letzten Jahre in Siegen und waren wegen des schlechten Zustands dringend...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 229× gelesen
KulturSZ
Der Bau des Hauses der Musik in der Siegener Oranienstraße macht Fortschritte, wie dieses Drohnenfoto zeigt. Die Tiefgarage ist ausgehoben, erste Wände stehen, und einige Bodenplatten sind gegossen.

Haus der Musik für Philharmonie nimmt Formen an
Erste Wände stehen

gmz Siegen. Die Tiefgarage ist ausgehoben, erste Wände stehen, und einige Bodenplatten sind gegossen: Der Bau des Hauses der Musik in der Siegener Oranienstraße macht Fortschritte, wie dieses Drohnenfoto zeigt. Aus dem Kreishaus war zu erfahren, dass der Baufortschritt im Rahmen der Planung liegt. Der Entwurf stammt vom Architekturbüro Wilms Oestereich-Rappaport (Aachen). Übergabe soll am 1. Juli 2022 stattfindenAb Anfang nächsten Jahres soll mit den Rohbauarbeiten begonnen werden, mit der...

  • Siegen
  • 01.12.20
  • 451× gelesen
Lokales
Wegen einer Baustelle im Bereich der Talstraße wird die Linie C 107 umgeleitet.

Wegen Baustelle im Bereich Talstraße
Linie C 107 wird in Weidenau umgeleitet

sz Weidenau. Aufgrund von Bauarbeiten kommt es in Weidenau im oberen Bereich der Talstraße zu einer Vollsperrung von Dienstag, 1. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 18. Dezember. In dieser Zeit wird die Linie C 107 in beiden Richtungen über den Stockweg umgeleitet; die Haltestellen Weidenau Känerbergstraße, Vogelsang, Morgenstraße, Im Kalten Born und Im Hainchen können laut Mitteilung des ZWS nicht bedient werden.

  • Siegen
  • 30.11.20
  • 147× gelesen
LokalesSZ
Für Mitarbeiter des Rathauses in Geisweid steht ein Toilettenwagen bereit. Denn: Die Abwasserleitungen sind mit Betonresten verstopft.
2 Bilder

Toilettenwagen für Rathaus-Mitarbeiter
Betonreste in Abwasserleitungen

kay Geisweid. Der ein oder andere Passant hat sich dieser Tage sicherlich die Frage gestellt, warum zwei Toilettenwagen auf dem Parkplatz des Geisweider Rathauses stehen. Die Siegener Zeitung ist der Sache auf den Grund gegangen und hat den einfachen, wenn auch eher ungewöhnlichen Grund, in Erfahrung gebracht: Auf der Baustelle des Supermarkt-Neubaus, direkt neben dem Rathaus, scheint mächtig was schiefgegangen zu sein. Aufgrund von Betonierungsarbeiten im Rahmen der Baumaßnahmen sind im...

  • Siegen
  • 07.11.20
  • 2.049× gelesen
LokalesSZ
Aufgesprühte Signalfarbe soll auf den ausgetretenen Stufen an der Bahnunterführung in Siegen verhindern, dass Reisende umknicken oder sogar zu Boden stürzen.

Hauptbahnhof Siegen profitiert von Sofortprogramm des Bundes
Bis Ende 2020 alles fertig

sz/mir Siegen.  Die Deutsche Bahn AG ist selbst in der Provinz voll Leben schnell unterwegs. Fast im ICE-Tempo. Tatsächlich. Allen skeptischen Erfahrungen der Vergangenheit zum Trotz. Das hat sich gestern dazu ereignet: „Jetzt geht’s los: In NRW nimmt das Sofortbauprogramm des Bundes Fahrt auf“, lautet eine Mail-Nachricht der DB AG aus dem Pressesprecher-Büro in Düsseldorf. Etliche interessierte SZ-Kollegen hatten es zum Start in den Redaktionsalltag sofort gesehen, das Faktenblatt gelesen und...

  • Siegen
  • 05.11.20
  • 298× gelesen
Lokales

Diebe stehlen Werkzeuge und Maschinen
Einbrecher plündern „Timberjacks“-Lager

sz Siegen. Vermutlich am vergangen Wochenende drangen Unbekannte auf der Baustelle des neuen „Timberjacks“ an der Freudenberger Straße in ein fast fertiggestelltes Nebengebäude ein. Sie hebelten sie die Tür eines Lagerraums auf und entwendeten die dort zur Arbeit gelagerten Werkzeuge und Maschinen. Der genaue Schaden lässt sich zurzeit noch nicht beziffern, dürfte aber nach Einschätzung der Polizei mehrere Tausend Euro betragen.

  • Siegen
  • 27.10.20
  • 406× gelesen
LokalesSZ
Einbahnstraße nach zwei Jahren Dauerbaustelle: Durch den Bau einer neuen Bushaltestelle am Obergraben ist die Fahrtrichtung von der Löhrstraße auf die Koblenzer Straße gesperrt.

Stadt schiebt "Schwarzen Peter" nach Münster weiter
Baustellenkoordination am Obergraben: Fehlanzeige

kalle Siegen. Irgendwie scheint es keine richtige Koordinierung in Sachen Baustellen am Siegener Obergraben zu geben. Aktuell kann der beliebte Verbindungsweg von und zur Oberstadt nur in Richtung Löhrstraße/Kohlbettstraße genutzt werden. Der Weg in Richtung Unterstadt ist gesperrt. Das allein wäre sicher nur eine Meldung wert. Doch wenn man sich die Situation genauer anschaut, bleiben Fragen offen: Zwei Jahre lang bereits war die Straße durch den Bau der „Edel-Mensa“ der Universität Siegen...

  • Siegen
  • 22.10.20
  • 1.647× gelesen
LokalesSZ
Im Moment wird noch viel demontiert, die Anker der früheren Leitplanken müssen beseitigt werden. Im März nächsten Jahres können die ersten Autos die HTS-Rampe wieder benutzen.
2 Bilder

Baustelle HTS an der Siegerlandhalle
Rampe ab März einspurig befahrbar

mir Siegen. Die Natur ist unerbittlich, sie holt sich alles zurück, aus Ritzen zwischen Asphalt und Beton wuchern Birken und Essigbäume. Beispielhaft zu sehen ist das aktuell auf der seit 2018 zur Großbaustelle umfunktionierten HTS-Rampe an der Siegerlandhalle. Rampe der HTS im März befahrbarNoch mehr biologische Details will auch die SZ den baustellengenervten Autofahrern nicht zumuten, die lechzen nach einem Termin für die Fertigstellung der HTS-Rampe: „Die erste Fahrspur werden wir im März...

  • Siegen
  • 02.09.20
  • 2.953× gelesen
LokalesSZ
Mitten in Eiserfeld haben zwischen HTS-Kreisel und Eisenhutstraße die Bauarbeiten für die Erneuerung der Eiserfelder Straße begonnen. Die Fertigstellung ist für Mai 2022 geplant.

Letzte Etappe wird saniert
22 Monate Baustelle in Eiserfeld

mir Eiserfeld. Es gibt Leute, die behaupten, in Siegen-City wird gebaut, saniert und das viele Geld investiert, das in den vernachlässigten Stadtteilen schlicht fehlt. Bürgermeister Steffen Mues trat gestern den Gegenbeweis an: „Im August ist das schon der dritte Pressetermin allein hier in Eiserfeld.“ Ortsdurchfahrt EiserfeldStimmt. Nach dem Neubau der Fußgängerbrücke am Bahnhof und dem Fortgang beim Fahrradweg hinter dem Hallenbad sollte am Montag der große Wurf folgen – der Startschuss für...

  • Siegen
  • 17.08.20
  • 3.099× gelesen
Lokales
Ab Montag wird die Fahrbahn der Numbachstraße saniert.

Baustelle Numbachstraße
Fahrbahn wird saniert

sz Siegen. An der Numbachstraße in Siegen wird ab Montag, 17. August, im Bereich zwischen der Johanna-Ruß-Schule und der Straße „Hirtenkamp“ die Fahrbahn saniert. Die Straße erhält auch neue Radverkehrsstreifen. Während der Arbeiten, die etwa zwei Wochen in Anspruch nehmen, wird der Straßenbereich auf einer Länge von etwa 550 Metern für den Durchgangsverkehr gesperrt. Weitere Straßen folgenAnlieger können den Bereich weiterhin passieren. Die Sanierung ist die erste von sechs Maßnahmen aus dem...

  • Siegen
  • 15.08.20
  • 195× gelesen
Lokales
Auf vielen Baustellen wird die Gefahr durch das Coronavirus offenbar ausgeblendet.

Zurück im alten Trott
IG BAU: Coronavirus wird auf Baustellen oft ausgeblendet

sz Siegen/Olpe. Die „Corona-Disziplin“ auf dem Bau sinkt: Auf immer mehr heimischen Baustellen werde gegen Abstands- und Hygieneregeln verstoßen. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). „Viele Baufirmen nehmen die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus auf die leichte Schulter. Das ist fatal“, sagt der Vorsitzende der Gewerkschaft, Friedhelm Kreft. Die IG BAU begründete ihre Kritik der SZ gegenüber „auf kontinuierlichen Beobachtungen“. Gefahr wird häufig ausgeblendetImmer häufiger...

  • Siegen
  • 06.08.20
  • 802× gelesen
Lokales

Großbaustelle
HTS-Auffahrt gesperrt

sz Weidenau. An der Großbaustelle auf der Siegstraße ändert sich ab Montag die Verkehrsführung. Nach Angaben der städtischen Straßenverkehrsbehörde beginnt ab kommender Woche der nächste Bauabschnitt des Bauprojekts, der sich voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien erstreckt. Die Siegstraße ist aus Richtung Einheitsstraße nach wie vor bis zur Einmündung in die Engsbachstraße befahrbar, von dort wird der Verkehr über die Austraße umgeleitet. An der HTS-Rampe ist die Abfahrt von der B 62...

  • Siegen
  • 25.07.20
  • 256× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.