Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Lokales
Die Stadt Olpe hat die Parkflächen rund um den Obersee neu strukturiert.

Am Obersee tut sich etwas
Brauhaus-Bau beginnt

sz Olpe. Die Entwicklung des Geländes Am Obersee, auf dem ein Brauhaus und ein Hotel geplant sind, schreitet voran. In Kürze beginnen die ersten Bauarbeiten zur Errichtung des Brauhauses. Aus diesem Grund steht das von der Wirtschaftsförderung Olpe an die MeineHütte Immobilien GmbH veräußerte Grundstück ab Samstag, 19. Juni, nicht mehr als Parkfläche zur Verfügung. Um für Spaziergänger und andere Gäste des Obersees weiterhin zeitlich begrenzt nutzbare, kostenfreie Parkplätze anzubieten, haben...

  • Stadt Olpe
  • 17.06.21
  • 268× gelesen
Lokales
Die Abdeckfolie, die das Abregnen des Erdreichs verhindern soll, wurde mitsamt dem Erdreich in die Baugrube gerissen. Bis auf weiteres ist die Baustelle der Wohnanlage an der Günsestraße gesperrt. Das darüber liegende Haus darf nachts nicht betreten werden.

Baustopp an der Günsestraße
Erdrutsch mitten in Olpe

win Olpe. Mit lautem Getöse rutschten am Freitag mehrere Kubikmeter Erdreich in die gewaltige Baugrube, die an der Günsestraße in Olpe entstanden ist. Die Stadt Olpe als Untere Bauaufsichtsbehörde reagierte umgehend und verhängte einen Baustopp. Nach Inaugenscheinnahme der Situation, zu der ein geologischer Gutachter eingeschaltet wurde, hieß es zudem für die Bewohner des über dem Erdrutsch befindlichen Hauses, die Koffer zu packen. Zumindest nachts dürfen sie sich bis auf weiteres nicht im...

  • Stadt Olpe
  • 16.04.21
  • 9.379× gelesen
Lokales
Im Vordergrund die Holzkästen, in denen die Bohrkerne verpackt werden, bevor diese zur Untersuchung geschickt werden. 8 Meter tief sind die Bohrungen, die derzeit auf dem Olper Bahnhofsgelände niedergebracht werden.

Baustelle in Olpe
8 Meter tiefe Löcher für das neue Rathaus

win Olpe. Ein Großbohrgerät schraubt sich derzeit auf dem Schotterplatz zwischen dem ehemaligen Empfangsgebäude des Olper Bahnhofs und der Innenstadt-Entlastungsstraße langsam, aber sicher in den Boden. 8 Meter tief werden die Löcher, die ein Spezialunternehmen aus Zell an der Mosel in den Grund absenkt. Sechs solcher Löcher werden gebohrt, und sie haben eine Doppelfunktion: Zum einen gewinnen die Spezialisten Bohrkerne, die nähere Informationen über Bodenbeschaffenheit und -belastung geben,...

  • Stadt Olpe
  • 24.03.21
  • 126× gelesen
Lokales
Mitte März geht es
los: Dann wird die
Bruchstraße in Olpe
für rund zweiein-
halb Jahre zu einer
Großbaustelle. Die
Vorarbeiten laufen
seit Monaten,
beispielsweise
haben die vorberei-
tenden Verlegungen
von Leitungen und
Kabeln deutliche
Spuren
hinterlassen.
2 Bilder

Olper Bruchstraße wird Großbaustelle
Bauarbeiten beginnen in vier Wochen / Weitläufige Umleitung geplant

sz Olpe. In einem Monat beginnen die Bauarbeiten für den Ausbau der Landesstraße 512 (Bruchstraße) in Olpe. Geplant sind der Neubau eines Kreisverkehrs an der Einmündung L 512 – Rüblinghausen sowie die komplette Straßenerneuerung inklusive beidseitiger kombinierter Geh- und Radwege bis Höhe Aldi-Markt. Es handelt sich um ein Projekt der Kreisstadt Olpe (Planung und Ausschreibung) und der Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebs Straßenbau. Die Bauzeit wird bis Ende 2022 andauern....

  • Stadt Olpe
  • 20.02.21
  • 2.543× gelesen
Lokales
An der Günsestraße in Olpe in Olpe soll eine moderne Wohnanlage entstehen, aktuell laufen die Abbrucharbeiten.

Günsestraße in Olpe
Bagger macht Platz für Neubauprojekt

win Olpe. Das laute Klopfen eines Meißelvorsatzes am Abbruchbagger ist derzeit an der Günsestraße in Olpe zu hören. Ein in den 1970er-Jahren erbautes Drei-Parteien-Wohnhaus wird hier in Trümmer gelegt, um Platz für ein ambitioniertes Bauprojekt zu machen. Analog zu einem ähnlichen Haus unterhalb der Heilig-Geist-Kirche an der Biggestraße, wird hier das Bauunternehmen Hütte eine Wohnanlage mit 14 Einheiten errichten, die sich, stark terrassiert, an den dahinterliegenden Hang lehnt. Um dies zu...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.21
  • 370× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.