Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Lokales SZ-Plus
Dieses Bild vom Mittwochmorgen täuscht ein wenig, zeigt es doch den maximalen Rückstau. Die Behinderungen auf der B 62 halten sich deutlich in Grenzen.
  2 Bilder

Baustelle vor dem HTS-Kreisel
Pfiffige Regelung lässt Verkehr fließen

thor Niederschelderhütte. Behinderungen ja – Chaos nein: Rund um den HTS-Kreisel in Niederschelderhütte läuft der Verkehr entgegen der Befürchtungen halbwegs normal. Wie berichtet, erfolgt in dieser Woche der Anschluss des neuen Dentallabors an die Versorgungsleitungen. Dazu muss in der B 62 gearbeitet werden, der Auftrag war an die Firma Karo Tiefbau gegangen. Nun trifft es sich in diesem Fall gut, dass Geschäftsführer Heiko Schnell selbst aus Niederschelderhütte kommt und die Gegebenheiten...

  • Kirchen
  • 22.01.20
  • 259× gelesen
Lokales
Noch fließt der Verkehr in ruhigen Bahnen, doch wegen geplanter Bauarbeiten wird am Kreisel vorübergehend auf Ampelregelung umgestellt. Das stellt für Autofahrer eine Geduldsprobe dar. Foto: nb

Eine Woche Ampelregelung
Am Kreisel droht ein Verkehrschaos

thor Niederschelderhütte. Autofahrer im Grenzgebiet von NRW und Rheinland-Pfalz und vor allem die Pendler müssen sich in der nächsten Woche im Siegtal auf massive Verkehrsbehinderungen einstellen. Der Grund: Ab Montag, 8.30 Uhr, wird auf der B 62 am Kreisel in Niederschelderhütte eine Baustelle mit Ampelregelung eingerichtet. Das teilte gestern das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Kirchen mit. Der Grund ist der Anschluss des Neubaus (Dentallabor) an die Versorgungsleitungen. Hierzu sei eine...

  • Kirchen
  • 16.01.20
  • 3.581× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Juli wurden die beiden Brückenneubauten in einer spektakulären Aktion eingefahren. Rund vier Monate später soll die B 54 zwischen Wilnsdorf und Haiger Mitte November nach fast zweijähriger Sperrung wieder freigegeben werden.

B 54: Umleitung wird Mitte November aufgehoben
„Pass“ über Kalteiche bald wieder frei

tile Wilnsdorf/Burbach. Vor dreieinhalb Monaten wurden die beiden Brücken-Neubauten der B 54 über der Autobahn 45 eingefahren. Die Bundesstraße zwischen Wilnsdorf und Haiger ist weiterhin gesperrt. Aber nicht mehr lange, wie der Landesbetrieb Hessen mobil nun auf Nachfrage der Siegener Zeitung mitteilte. Zwar gebe es noch keinen exakten Termin, die Freigabe der Strecke über die Kalteiche sei jedoch für Mitte November vorgesehen, sagte eine Sprecherin. Die zuletzt angestrebte Fertigstellung im...

  • Burbach
  • 28.10.19
  • 4.925× gelesen
Lokales
In den ersten zwei Wochen wurden Binderschicht aufgetragen, aktuell wird Asphaltdeckschicht fertiggestellt. Foto: Benedikt Loh/Stadt Haiger

Kreisverkehr auf der Kalteiche
Arbeiten im Zeitplan

sz Haiger. Die Bauarbeiten am Kreisverkehr auf der Kalteiche laufen wunschgemäß. Laut Haigerer Stadtverwaltung liege dies auch am Engagement des ausführenden Bauunternehmens, das an Samstagen und teilweise abends bis 21.30 Uhr arbeite, um den Kreisverkehr an der B 54/B 277 schnellstmöglich fertigzustellen. Nach zwei Wochen ist die Binderschicht fertig. Aktuell wird die Asphaltdeckschicht fertiggestellt. Bisher wurden 3000 Tonnen Schotter, 1600 Tonnen Tragschicht und rund 600 Tonnen Binder,...

  • Haiger
  • 01.10.19
  • 504× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bis Oktober werden die aktuellen Straßenbaumaßnahmen zwischen den beiden Kreisverkehrsplätzen in Wilnsdorf andauern.

Wilnsdorf: Baustelle Richtung Höhwäldchen
In Schlangenlinien zwischen den Kreiseln

Aktuell wird auf einer Straßenbaustelle am Rande Wilnsdorfs fleißig gearbeitet. Zwischen dem Kreisverkehrsplatz, der die B 54 und die L 722 verbindet, und dem neu gebauten „Kreisel“ Höhwäldchen werden in dem unteren Abschnitt der Landstraße Asphaltdecken abgetragen, es wird gebaggert und neue Randsteine finden ihren Platz. In der Zeit bis Oktober wird hier von der Autobahn kommend Richtung Höhwäldchen eine Rechtsabbiegespur zum Bauhof angelegt. Darüber hinaus werden durch die Gemeindewerke...

  • Wilnsdorf
  • 12.09.19
  • 645× gelesen
Lokales

Wildener Straße, Kreisel und KAG im Fokus
Streitthemen in lockerer Runde diskutiert

sp Neunkirchen-Salchendorf. Miteinander und nicht gegeneinander, so soll es laufen, wenn es um den Ausbau der Wildener Straße und die Verkehrsführung am Familienbad in Neunkirchen-Salchendorf geht. Das betonte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Karl-Heinz Petri. Seine Fraktion hatte zu einer Informations- und Ausspracheveranstaltung am Montagabend in den Freiengrunder Hof eingeladen. Rund 50 Interessierte, vor allem Anlieger, folgten der Einladung, diskutierten und fragten in lockerer Runde....

  • Neunkirchen
  • 10.09.19
  • 103× gelesen
Lokales

Baustelle vor Anschlussstelle Haiger/Burbach der A 45
Neuer Kreisverkehr auf der Kalteiche

sz/tile Haiger/Würgendorf. Ab Freitag, 6. September, wird die Kreuzung der Bundesstraßen B 54 und B 277 zur Anschlussstelle Haiger/Burbach (A 45) auf der Kalteiche zu einem Kreisverkehrsplatz umgebaut. Bis Mitte November entsteht an dieser Kreuzung ein Kreisverkehr. Neben den beiden Straßen (Verbindung Wilnsdorf-Haiger und abbiegend Richtung Siegerlandflughafen), die bisher auf dieser T-Kreuzung aufeinandertreffen, wird der Kreisverkehr zudem eine zusätzliche neue Zufahrt zum Gewerbegebiet...

  • Burbach
  • 05.09.19
  • 3.391× gelesen
Lokales
Nach rund sechswöchiger Bauzeit ist der jetzt fest installierte Kreisverkehrsplatz in alle vier Richtungen befahrbar. Dennoch sind einige Restarbeiten zu erledigen. Auch die Gestaltung der Mittelinsel steht noch aus.

Kreisel in alle Richtungen befahrbar
Es läuft wieder rund am Höhwäldchen

kay Wilnsdorf. Keine sechs Wochen hat es gedauert, und der Kreisverkehr am Höhwäldchen in Wilnsdorf ist wieder in allen Richtungen befahrbar. Nachdem zu Beginn der Schulferien mit dem Neubau des mit einem Investitionsvolumen von 1,3 Millionen Euro ausgestatteten Kreisverkehrsplatzes begonnen wurde, neigen sich die Bauarbeiten so langsam aber sicher dem Ende zu. An der einen oder anderen Stelle sind noch kleinere Maßnahmen zu erledigen, aber im Großen und Ganzen hat der Landesbetrieb Straßen NRW...

  • Wilnsdorf
  • 28.08.19
  • 887× gelesen
Lokales

Baustelle für neuen Kreisverkehr
Emsiges Treiben am Höhwäldchen

kay Wilnsdorf. Seit gut einer Woche herrscht emsiges Treiben am Kreisel Höhwäldchen in Wilnsdorf. Bagger verteilen Schotter, Erdmassen werden bewegt, Lastwagen be- und entladen – zahlreiche Straßenbauarbeiter sind im Dauereinsatz. Wie bereits berichtet wird das bisherige und seit nunmehr 18 Jahren am Höhwäldchen bestehende Provisorium zu einem „echten“ Kreisverkehrsplatz umgebaut. Die fünfwöchigen Bauarbeiten sollen laut Mitteilung des Landesbetrieb Straßen NRW bis zum Beginn des neuen...

  • Wilnsdorf
  • 30.07.19
  • 2.294× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.