Baustellen

Beiträge zum Thema Baustellen

Lokales
Zwei Diebstähle auf Baustellen beschäftigen die Kripo.

Lagerraum und Container aufgebrochen
Diebe stehen auf Baustellen

sz Lippe/Siegen. Unbekannte entwendeten zwischen Freitagabend und Montagmorgen auf einer Baustelle in Lippe diverse Werkzeuge. Ein Mitarbeiter der Baufirma stellte bei Dienstbeginn am Montag fest, dass die Tür zum Lagerraum aufgebrochen war. Dort hatten die Täter nach ersten Erkenntnissen ein Schneidwerkzeug, eine Presse, zwei Lampen und ein Radio gestohlen. Ein weiterer Diebstahl ereignete sich zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen in Siegen. Im Industriegebiet Martinshardt brachen...

  • Siegen
  • 20.10.20
  • 104× gelesen
Lokales
Am Montag, 12. Oktober, beginnt Straßen NRW mit der umfangreichen Sanierung der A45-Anschlussstelle Drolshagen.

A45
Auffahrt Drolshagen ab Montag für vier Wochen gesperrt

sz Drolshagen. Am kommenden Montag, 12. Oktober, beginnt Straßen NRW ab 9.30 Uhr mit der umfangreichen Sanierung der A45-Anschlussstelle Drolshagen. In Fahrtrichtung Frankfurt wird die Auf- und Abfahrt laut Mitteilung für vier Wochen gesperrt. Die Anschlussstelle besitzt noch eine Standspur aus Betonfahrbahnplatten. 1400 Quadratmeter Fahrbahnfläche werden durch Asphalt komplett ersetzt. Insgesamt werden 4000 Quadratmeter Asphaltdecke hergestellt. Straßen NRW investiert in die Sanierung 340 000...

  • Drolshagen
  • 09.10.20
  • 88× gelesen
LokalesSZ-Plus
Am Dienstag sorgte eine defekte Ampel in Ferndorf für lange Schlangen. Aber auch nach behobenem Schaden standen die Fahrzeuge gestern Stoßstange an Stoßstange.

Baustellen sorgen für Ärger bei den VWS
Busse auf der B 508 aufgehalten

tile Kreuztal/Hilchenbach. Auf Verspätungen bis zu einer halben Stunde müssen sich aktuell Fahrgäste der Linie R11 zwischen Kreuztal und Hilchenbach einstellen. Das teilten die VWS am Mittwoch mit. Ursache für das Ärgernis seien laut Verkehrsunternehmen die drei Baustellen entlang der B 508, „die alle mit einer ampelgeregelten halbseitigen Sperrung durchgeführt werden“ – mit massiven Folgen für die Fahrplantreue. Bis zu 30 Minuten VerspätungVor allem am Nachmittag werde der Zeitplan gehörig...

  • Kreuztal
  • 08.07.20
  • 341× gelesen
Lokales
Die Talbrücke Rälsbach ist einseitig schon länger Geschichte. Bei dieser Baustelle, aber auch bei zahlreichen anderen Vorhaben in Nordrhein-Westfalen geht der Landesbetrieb Straßen neue Wege.  Archivfoto: dima

Baustellen in NRW
Computer soll beim Planen helfen

sz/jak Siegen/Recklinghausen. Schneller bauen, besser koordinieren und so die Verkehrsteilnehmer weniger belasten – mit diesem Ziel geht der Landesbetrieb Straßen NRW die notwendige Sanierung und den Ausbau der Straßen-Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen an. Baustellen in NRW sollen besser koordiniert werdenUnd gerade bei der Koordination spielt den Planern die Digitalisierung in die Karten. In der von Straßen NRW aufgebauten Datenbank „TIC Kommunal“ werden Baustellen...

  • Siegen
  • 19.02.20
  • 330× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die halbe Straße für Autos, die andere für eine Baustelle? Sobald Bauarbeiter im Spiel sind, geht das nicht mehr. 90 Prozent der Straßenbauarbeiten finden mittlerweile unter Vollsperrung statt. Auslöser ist eine neue Regelung in Sachen Arbeitsschutz.

Arbeitsschutz spielt die entscheidende Rolle
Verbotsschild löst Baustellenampel ab

damo Kreis Altenkirchen.  Das Schild Nummer 250 der Straßenverkehrsordnung hat seit einiger Zeit Hochkonjunktur: „Mittlerweile laufen 90 Prozent der Straßenbaumaßnahmen unter Vollsperrung“, berichtet Lutz Nink, seines Zeichens Leiter des Landesbetriebs Mobilität. Ergo wird immer häufiger das Durchfahrt-verboten-Schild aufgestellt. Und zwar auch in vielen, vielen Fällen, in denen es früher mit einer Baustellenampel getan war. Was sich geändert hat? Die „technische Regel für Arbeitsstätten an...

  • Betzdorf
  • 03.09.19
  • 257× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die „Schossi“ in Niederschelden ist eine der 18 Baumaßnahmen im Siegener Stadtgebiet, die in diesem Jahr realisiert werden bzw. fest eingeplant sind. Im Jahr 2020 sind sechs zusätzliche Maßnahmen zur Deckenerneuerung vorgesehen.

29 Prozent der Fahrbahnen marode
Verfall der Straßen droht

ihm Siegen. Wenn die Reifen von Schlagloch zu Schlagloch rumpeln und die Stoßdämpfer die Schläge nur noch ansatzweise abfedern, dann sind die Autofahrer in Siegen auf einer der Straßen unterwegs, die „sehr viele und/oder großflächige Schäden“ aufweisen. Und das sind 28,7 Prozent aller Straßen im Stadtgebiet. 560 Kilometer Straßennetz gibt es in der Stadt, 160 Kilometer sind also marode. Die Ergebnisse der Untersuchung mit der Überschrift „Erhaltungsmanagementsystem“, die die Stadt Siegen bei...

  • Siegen
  • 16.08.19
  • 352× gelesen
Lokales

Stockweg erhält neue Asphaltdecke

sz Weidenau. Am kommenden Montag, 22. Juli, wird der Stockweg ab der Einmündung Hagedornweg bis zur Schultestraße für einen Tag voll gesperrt. Grund dafür sind nach Auskunft des Entsorgungsbetriebs der Stadt Siegen (ESi) Asphaltierungsarbeiten. Die Baufirma wird dort die Asphaltdeckschicht einbauen. Ab Dienstag soll der Stockweg in diesem Bereich wieder befahrbar sein.

  • Siegen
  • 17.07.19
  • 32× gelesen
Lokales

Auswirkungen auf Busverkehr
Mehrere Baustellen

sz Siegen/Bad Berleburg. Zusätzlich zu den täglichen Ausfällen führen in der Ferienzeit einige neue Baustellen im Einzugsgebiet der VWS GmbH (Wern Group) zu Einschränkungen im Busverkehr. Brauersdorf kann bereits wegen einer Vollsperrung nicht angefahren werden. Die Linie L 162 endet bzw. beginnt an der Haltestelle „Auf dem Boden“. Die Haltestellen „Buswende“ und „Mittelweg“ können nicht bedient werden. Ab 22. Juli kann Oberdielfen von der Linie R 12 für etwa vier Wochen nicht „angedient“...

  • Siegen
  • 10.07.19
  • 164× gelesen
Lokales

Baustelle Mittelhees
Ortsdurchfahrt ab Montag gesperrt

sz Mittelhees/Oberhees. Für die Fertigstellung der Fahrbahn der L 908 in der Kreuztaler Ortschaft Mittelhees muss die Landesstraße dort in der kommenden Woche für den Verkehr gesperrt werden. Das teilte der Landesbetrieb Straßen NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, mit. Die Sperrung beginnt am Montag, 27. Mai, und endet am Freitag, 31. Mai. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt wie im vergangenen Jahr über Osthelden (L 714), Wenden (L 905) und Hünsborn (L 564). „Bei den Arbeiten handelt es...

  • Kreuztal
  • 23.05.19
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.