Baustellen

Beiträge zum Thema Baustellen

LokalesSZ
Unter Vollsperrung wurde am Wochenende eine Übergangskonstruktionen auf der A45 ausgetauscht – das dauert sonst schon mal gerne sechs bis acht Wochen.
4 Bilder

Talbrücke Kallenbach
Arbeiten in Rekordzeit: A45 Montagmorgen wieder frei

kay Herborn. Wer am Wochenende auf der A45 in Fahrtrichtung Süden unterwegs ist, muss ein wenig Geduld mitbringen. An der Talbrücke Kallenbach – zwischen den Anschlussstellen Dillenburg und Herborn-West – wurden die 16 Meter langen und 20 Tonnen schweren Übergangskonstruktionen ausgetauscht. Die ganze Baumaßnahme scheint rekordverdächtig, denn der Austausch geht dank eines einzigartigen Verfahrens an zwei Wochenenden unter Vollsperrung über die Bühne. Ab Montagmorgen, 5 Uhr, soll der Verkehr...

  • Nachbargebiete
  • 30.05.21
  • 390× gelesen
LokalesSZ
Am kommenden Wochenende dürfte es wieder voller werden auf deutschen Autobahnen. Verkehrsexperten rechnen mit deutlich mehr Staus als in den Vorwoche.

ADAC erwartet Stau an Pfingsten
Erste größere Reisewelle droht

sz/js Siegen/Olpe. Die Ungeduld wächst, die seit Monaten unterdrückte Reiselust der pandemiegeplagten Deutschen möchte sich wieder Bahn brechen. Am kommenden Wochenende, dem aufgrund von Pfingsten verlängerten, könnte es daher wieder etwas voller werden auf den Autobahnen. Der ADAC rechnet mit der ersten größeren Reisewelle des Jahres. Der Club geht von deutlich mehr Staus auf den Autobahnen in NRW aus als in den Vorwochen. „Coronabedingte Reiseeinschränkungen werden deutschlandweit immer...

  • Siegen
  • 19.05.21
  • 262× gelesen
LokalesSZ
Die Zwei-Mann-Kolonne des städtischen Wasserwerks Bad Laasphe, im Bild Christoph Homrighausen (l.) und Jörg Schmidt, arbeitet seit einem Jahr. Schon jetzt hat sich das Modell als voller Erfolg herausgestellt.
2 Bilder

Wasserwerk Bad Laasphe
Christoph Homrighausen und Jörg Schmidt als Zwei-Mann-Kolonne

howe Banfe. Die Sache rechnet sich und entpuppt sich bereits nach einem Jahr als Erfolgsmodell: Die Rede ist von der eigens für das Bad Laaspher Wasserwerk eingerichteten Reparaturkolonne. Das sind Jörg Schmidt aus Niederlaasphe und Christoph Homrighausen aus Oberndorf, die seit April 2020 beim Wasserwerk der Stadt eingestellt und für die unterschiedlichen Bau- und Reparaturmaßnahmen im Stadtgebiet zuständig sind. „Fachlich und menschlich einwandfreie Jungs“, wie Wasserwerk-Geschäftsführer...

  • Bad Laasphe
  • 14.04.21
  • 656× gelesen
Lokales
Im Vordergrund die Holzkästen, in denen die Bohrkerne verpackt werden, bevor diese zur Untersuchung geschickt werden. 8 Meter tief sind die Bohrungen, die derzeit auf dem Olper Bahnhofsgelände niedergebracht werden.

Baustelle in Olpe
8 Meter tiefe Löcher für das neue Rathaus

win Olpe. Ein Großbohrgerät schraubt sich derzeit auf dem Schotterplatz zwischen dem ehemaligen Empfangsgebäude des Olper Bahnhofs und der Innenstadt-Entlastungsstraße langsam, aber sicher in den Boden. 8 Meter tief werden die Löcher, die ein Spezialunternehmen aus Zell an der Mosel in den Grund absenkt. Sechs solcher Löcher werden gebohrt, und sie haben eine Doppelfunktion: Zum einen gewinnen die Spezialisten Bohrkerne, die nähere Informationen über Bodenbeschaffenheit und -belastung geben,...

  • Stadt Olpe
  • 24.03.21
  • 120× gelesen
LokalesSZ
Noch funktioniert der Verkehrsfluss am Nordknoten in Bad Berleburg reibungslos. Doch Mitte April soll wieder gebaut werden – laut dem Landesbetrieb Straßenbau NRW kann es dann zu Einschränkungen kommen.

Bauarbeiten gehen in die Verlängerung
Nordknoten wird im April erneut zur Großbaustelle

ako Bad Berleburg. Eine kleine Meldung in der Siegener Zeitung hat es in dieser Woche bereits angedeutet: Die Baustelle am Nordknoten in Bad Berleburg geht nun in die Verlängerung – und das quasi in zwei Etappen. Am kommenden Montag werden zuerst die Restarbeiten an der Astenbergstraße unter halbseitiger Verkehrsführung mit einer Ampelsteuerung aufgenommen. Nur drei Wochen später sollen dann auch die mit größeren Verkehrseinschränkungen verbundenen Baumaßnahmen am Kreisel starten. „Die...

  • Bad Berleburg
  • 19.03.21
  • 800× gelesen
Lokales
 Nach vielen Jahrzehnten kam wieder der Durchlass des Hüttengrabens zum Vorschein.

Ausbau der Ortsdurchfahrt Birken
Ein „Gruß“ vom alten Hüttengraben

thor Birken. Beim Ausbau der Ortsdurchfahrt Birken ist jetzt der Abschnitt von der Fa. Rottler bis zum Einmündungsbereich Stahlwerkstraße in Angriff genommen worden. Dabei sind die Mitarbeiter der Fa. Heinrich Weber auf eine Hinterlassenschaft der Charlottenhütte gestoßen: Nach vielen Jahrzehnten kam wieder der Durchlass des Hüttengrabens zum Vorschein. Der Schlamm in diesem Bereich ist Sondermüll und muss speziell entsorgt werden, schließlich befand sich in diesem Bereich einst auch der...

  • Kirchen
  • 12.03.21
  • 228× gelesen
Lokales
In Niederfischbach ist der nächste Bauabschnitt der K-93-Sanierung gestartet.

Noch eine Baustelle
Ampel an der Siegener Straße in Niederfischbach

nb Niederfischbach. „Und noch eine ...“ dürfte sich jetzt so mancher Autofahrer aus Niederfischbach gedacht haben: noch eine Baustelle nämlich. Wie berichtet, ist an der einen Seite des Ortes der nächste Bauabschnitt der K-93-Sanierung gestartet, und wird an der anderen Seite, an der Einmündung in Richtung Niederndorf, ebenfalls geackert. Niederfischbach im Würgegriff der Baustellen Nun ist eine weitere Ampelanlage hinzugekommen, wenn auch an einer deutlich weniger befahrenen Stelle: auf der...

  • Kirchen
  • 10.03.21
  • 187× gelesen
LokalesSZ
Nadelöhr Steinaus Eck: Die Kreuzung in der Herdorfer Ortsdurchfahrt wird ab Herbst zur Großbaustelle.

Großprojekt Ortsdurchfahrt Herdorf
Beginn der Bauarbeiten an Steinaus Eck verschoben

dach Herdorf. Eigentlich hätte es im März mit den Bauarbeiten rund um Steinaus Eck (L284/L 285) losgehen sollen. Doch mittlerweile sieht der Plan vor, mit dem Großprojekt in der Herdorfer Ortsdurchfahrt erst im Herbst zu beginnen. Das teilte Dr. Kai Mifka auf Anrage der SZ mit. Der stellv. Leiter des zuständigen Landesbetriebs Mobilität in Diez verweist darauf, dass bei diversen Bauabschnitten Fristen einzuhalten seien. Und da passe der Herbst einfach besser in den Zeitplan. Der Abriss der...

  • Herdorf
  • 16.01.21
  • 2.623× gelesen
LokalesSZ
Händler, Unternehmer sowie Interessensvertreter forderten am Freitag eine bessere Kommunikation vom Landesbetrieb Straßenbau NRW ein, bevor die Baustelle am Nordknoten im Frühjahr wieder aktiv ist. Für den Moment herrscht Erleichterung: Die Stadt ist „offen“ – pünktlich zum Weihnachtsgeschäft.

Nordknoten-Baustelle Bad Berleburg
Scharfe Kritik am Landesbetrieb Straßenbau NRW

tika Bad Berleburg. Bewusst haben die Händler und Unternehmer auf Protestaktionen verzichtet. „Wir wollen nicht mit Fahnen durch Bad Berleburg laufen, sondern wir wollen, dass alle Bürger und auch wir uns vernünftig durch Bad Berleburg bewegen können“, konstatierte Volker Treude. Der geschäftsführende Gesellschafter des Rewe-Marktes in Bad Berleburg hatte am Freitag einige Vertreter des Einzelhandels, der Unternehmen sowie Interessenvertreter versammelt. Das Ziel der Aktion einerseits: dem...

  • Bad Berleburg
  • 27.11.20
  • 1.172× gelesen
Lokales
Im Bereich der Ortsdurchfahrt Krombach wird am Wochenende die Fahrbahndecke erneuert.

Sanierung der Fahrbahn
B517 in Krombach am Wochenende halbseitig gesperrt

sz Kreuztal. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen saniert von Freitag, 27. November, 20 Uhr, bis Sonntag, 29. November, auf der B517 im Bereich der Ortsdurchfahrt Krombach die Fahrbahndecke. Hierfür wird laut Pressemitteilung der Abschnitt zwischen der Kreuzung Auf der Aue/Krombacher Straße und dem Ortseingang Eichen in Fahrtrichtung Kreuztal halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt. Die Grundstückszufahrten werden während der Baumaßnahme...

  • Kreuztal
  • 25.11.20
  • 181× gelesen
Lokales
An der Wildener Straße in Neunkirchen-Salchendorf starten die finalen Arbeiten, ab Montag wird der Mischwasserkanal saniert.

Finale Arbeiten stehen an
Ab Montag Ampel auf der Wildener Straße

sz Neunkirchen-Salchendorf. Am Montag, 9. November, beginnen die Sanierungsarbeiten am Mischwasserkanal in der Wildener Straße. "Mit dieser Maßnahme enden die umfangreichen Arbeiten an der Infrastruktur der Wildener Straße", heißt es in einer Pressemeldung der Gemeinde Neunkirchen. Bei dem Verfahren sind keine Eingriffe in die neue Straßenoberfläche notwendig: Der ca. 50 Jahre alte Kanal wird mittels sogenannter Inliner wieder in einen neuwertigen Zustand gebracht. Das Prozedere ist einfach:...

  • Neunkirchen
  • 06.11.20
  • 416× gelesen
Lokales
Zwei Diebstähle auf Baustellen beschäftigen die Kripo.

Lagerraum und Container aufgebrochen
Diebe stehen auf Baustellen

sz Lippe/Siegen. Unbekannte entwendeten zwischen Freitagabend und Montagmorgen auf einer Baustelle in Lippe diverse Werkzeuge. Ein Mitarbeiter der Baufirma stellte bei Dienstbeginn am Montag fest, dass die Tür zum Lagerraum aufgebrochen war. Dort hatten die Täter nach ersten Erkenntnissen ein Schneidwerkzeug, eine Presse, zwei Lampen und ein Radio gestohlen. Ein weiterer Diebstahl ereignete sich zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen in Siegen. Im Industriegebiet Martinshardt brachen...

  • Siegen
  • 20.10.20
  • 158× gelesen
Lokales
Am Montag, 12. Oktober, beginnt Straßen NRW mit der umfangreichen Sanierung der A45-Anschlussstelle Drolshagen.

A45
Auffahrt Drolshagen ab Montag für vier Wochen gesperrt

sz Drolshagen. Am kommenden Montag, 12. Oktober, beginnt Straßen NRW ab 9.30 Uhr mit der umfangreichen Sanierung der A45-Anschlussstelle Drolshagen. In Fahrtrichtung Frankfurt wird die Auf- und Abfahrt laut Mitteilung für vier Wochen gesperrt. Die Anschlussstelle besitzt noch eine Standspur aus Betonfahrbahnplatten. 1400 Quadratmeter Fahrbahnfläche werden durch Asphalt komplett ersetzt. Insgesamt werden 4000 Quadratmeter Asphaltdecke hergestellt. Straßen NRW investiert in die Sanierung 340 000...

  • Drolshagen
  • 09.10.20
  • 200× gelesen
LokalesSZ
Am Dienstag sorgte eine defekte Ampel in Ferndorf für lange Schlangen. Aber auch nach behobenem Schaden standen die Fahrzeuge gestern Stoßstange an Stoßstange.

Baustellen sorgen für Ärger bei den VWS
Busse auf der B 508 aufgehalten

tile Kreuztal/Hilchenbach. Auf Verspätungen bis zu einer halben Stunde müssen sich aktuell Fahrgäste der Linie R11 zwischen Kreuztal und Hilchenbach einstellen. Das teilten die VWS am Mittwoch mit. Ursache für das Ärgernis seien laut Verkehrsunternehmen die drei Baustellen entlang der B 508, „die alle mit einer ampelgeregelten halbseitigen Sperrung durchgeführt werden“ – mit massiven Folgen für die Fahrplantreue. Bis zu 30 Minuten VerspätungVor allem am Nachmittag werde der Zeitplan gehörig...

  • Kreuztal
  • 08.07.20
  • 352× gelesen
Lokales
Die Talbrücke Rälsbach ist einseitig schon länger Geschichte. Bei dieser Baustelle, aber auch bei zahlreichen anderen Vorhaben in Nordrhein-Westfalen geht der Landesbetrieb Straßen neue Wege.  Archivfoto: dima

Baustellen in NRW
Computer soll beim Planen helfen

sz/jak Siegen/Recklinghausen. Schneller bauen, besser koordinieren und so die Verkehrsteilnehmer weniger belasten – mit diesem Ziel geht der Landesbetrieb Straßen NRW die notwendige Sanierung und den Ausbau der Straßen-Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen an. Baustellen in NRW sollen besser koordiniert werdenUnd gerade bei der Koordination spielt den Planern die Digitalisierung in die Karten. In der von Straßen NRW aufgebauten Datenbank „TIC Kommunal“ werden Baustellen...

  • Siegen
  • 19.02.20
  • 345× gelesen
LokalesSZ
Die halbe Straße für Autos, die andere für eine Baustelle? Sobald Bauarbeiter im Spiel sind, geht das nicht mehr. 90 Prozent der Straßenbauarbeiten finden mittlerweile unter Vollsperrung statt. Auslöser ist eine neue Regelung in Sachen Arbeitsschutz.

Arbeitsschutz spielt die entscheidende Rolle
Verbotsschild löst Baustellenampel ab

damo Kreis Altenkirchen.  Das Schild Nummer 250 der Straßenverkehrsordnung hat seit einiger Zeit Hochkonjunktur: „Mittlerweile laufen 90 Prozent der Straßenbaumaßnahmen unter Vollsperrung“, berichtet Lutz Nink, seines Zeichens Leiter des Landesbetriebs Mobilität. Ergo wird immer häufiger das Durchfahrt-verboten-Schild aufgestellt. Und zwar auch in vielen, vielen Fällen, in denen es früher mit einer Baustellenampel getan war. Was sich geändert hat? Die „technische Regel für Arbeitsstätten an...

  • Betzdorf
  • 03.09.19
  • 268× gelesen
LokalesSZ
Die „Schossi“ in Niederschelden ist eine der 18 Baumaßnahmen im Siegener Stadtgebiet, die in diesem Jahr realisiert werden bzw. fest eingeplant sind. Im Jahr 2020 sind sechs zusätzliche Maßnahmen zur Deckenerneuerung vorgesehen.

29 Prozent der Fahrbahnen marode
Verfall der Straßen droht

ihm Siegen. Wenn die Reifen von Schlagloch zu Schlagloch rumpeln und die Stoßdämpfer die Schläge nur noch ansatzweise abfedern, dann sind die Autofahrer in Siegen auf einer der Straßen unterwegs, die „sehr viele und/oder großflächige Schäden“ aufweisen. Und das sind 28,7 Prozent aller Straßen im Stadtgebiet. 560 Kilometer Straßennetz gibt es in der Stadt, 160 Kilometer sind also marode. Die Ergebnisse der Untersuchung mit der Überschrift „Erhaltungsmanagementsystem“, die die Stadt Siegen bei...

  • Siegen
  • 16.08.19
  • 356× gelesen
Lokales

Stockweg erhält neue Asphaltdecke

sz Weidenau. Am kommenden Montag, 22. Juli, wird der Stockweg ab der Einmündung Hagedornweg bis zur Schultestraße für einen Tag voll gesperrt. Grund dafür sind nach Auskunft des Entsorgungsbetriebs der Stadt Siegen (ESi) Asphaltierungsarbeiten. Die Baufirma wird dort die Asphaltdeckschicht einbauen. Ab Dienstag soll der Stockweg in diesem Bereich wieder befahrbar sein.

  • Siegen
  • 17.07.19
  • 34× gelesen
Lokales

Auswirkungen auf Busverkehr
Mehrere Baustellen

sz Siegen/Bad Berleburg. Zusätzlich zu den täglichen Ausfällen führen in der Ferienzeit einige neue Baustellen im Einzugsgebiet der VWS GmbH (Wern Group) zu Einschränkungen im Busverkehr. Brauersdorf kann bereits wegen einer Vollsperrung nicht angefahren werden. Die Linie L 162 endet bzw. beginnt an der Haltestelle „Auf dem Boden“. Die Haltestellen „Buswende“ und „Mittelweg“ können nicht bedient werden. Ab 22. Juli kann Oberdielfen von der Linie R 12 für etwa vier Wochen nicht „angedient“...

  • Siegen
  • 10.07.19
  • 168× gelesen
Lokales

Baustelle Mittelhees
Ortsdurchfahrt ab Montag gesperrt

sz Mittelhees/Oberhees. Für die Fertigstellung der Fahrbahn der L 908 in der Kreuztaler Ortschaft Mittelhees muss die Landesstraße dort in der kommenden Woche für den Verkehr gesperrt werden. Das teilte der Landesbetrieb Straßen NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, mit. Die Sperrung beginnt am Montag, 27. Mai, und endet am Freitag, 31. Mai. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt wie im vergangenen Jahr über Osthelden (L 714), Wenden (L 905) und Hünsborn (L 564). „Bei den Arbeiten handelt es...

  • Kreuztal
  • 23.05.19
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.